Alexander Rutsch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alexander Rutsch (* 30. August 1916 in Petrograd; † 27. November 1997 in New York) war ein österreichischer Porträtmaler und -zeichner.

Rutsch studierte an den Kunstakademien in Belgrad und Wien. Seit 1952 lebte er in Paris, seit 1968 in New York.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rutsch, Alexander. In: Hans Vollmer: Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler des XX. Jahrhunderts. Band 4: Q–U. E. A. Seemann, Leipzig 1958, S. 134.
  • Austria Kultur online 8, 4 (1998)
  • Alexander Rutsch, paintings, sculptures and drawings. Edition Lafayette, New York 1990

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]