Allan Hyde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allan Hyde (* 20. Dezember 1989 in Dänemark) ist ein dänischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Hyde wurde im Jahr 1989 in Dänemark geboren und wuchs dort auf. Er hat eine dänische Mutter und einen englischen Vater, daher auch der englische Nachname. Für den internationalen Soundtrack von Camp Rock sang er ein Lied ein. In Dänemark synchronisiert er die Rolle des Ron Weasley in den Harry Potter-Filmen. Er ist in Deutschland und auch außerhalb von Dänemark hauptsächlich für seine Rolle als Godric in der HBO-Serie True Blood bekannt. Derzeit lebt er in Los Angeles, besucht sein Heimatland allerdings weiterhin regelmäßig. Er spricht Dänisch, Englisch und lernt Deutsch.

Er und Aske Bang gründeten die Firma Gourmet Film. Ihr Motto ist es Gourmets und Filme miteinander zu verbinden. Sie filmen alltägliche Situationen während sie Wein trinken und extravagante Mahlzeiten zu sich nehmen. Alla Salute!, eine fünfteilige Webserie wurde im April unter Gourmet Films veröffentlicht. Die Serie ist in dänischer Sprache mit englischen Untertiteln.

Filmografie[Bearbeiten]

  • 2008: Album (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2008: En Forelskelse
  • 2008: Cykeltaxa (Kurzfilm, Drehbuch und Regie)
  • 2008: Ynglinge (Kurzfilm)
  • 2008: 2900 Happiness (Fernsehserie, 6 Episoden)
  • 2009: Sidste Kys (Kurzfilm)
  • seit 2009: True Blood (Fernsehserie)
  • 2010: Lærkevej (Fernsehserie, 4 Episoden)
  • 2011: Nordlicht – Mörder ohne Reue (Den som dræber, Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2011: Alla Salute! (Fernsehserie, 5 Episoden)

Weblinks[Bearbeiten]