Amir Spahić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amir Spahić
Spahic Amir.JPG
Spahić (2008)
Spielerinformationen
Geburtstag 13. September 1983
Geburtsort SarajevoSFR Jugoslawien
Größe 187 cm
Position Abwehr
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
0000–2002 FK Austria Wien II
2003–2004 Arminia Bielefeld II 5 (2)
2004–2005 SC Eisenstadt 9 (0)
2005 FK Sloboda Tuzla 13 (0)
2006–2007 FK Željezničar Sarajevo 39 (1)
2008–2009 Torpedo Moskau 20 (3)
2009–2014 Śląsk Wrocław 65 (1)
2014– FK Željezničar Sarajevo 0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013/14

Amir Spahić (* 13. September 1983 in Sarajevo) ist ein bosnisch-herzegowinischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spahić begann in der Jugendabteilung vom FK Austria Wien mit dem Fußballspielen und wechselte 2003 in die Reservemannschaft von Arminia Bielefeld. Zur Saison 2004/05 ging er für eine Spielzeit nach Österreich zum SC Eisenstadt. Nach diesem Jahr wechselte er zurück nach Bosnien und spielte erst ein halbes Jahr für FK Sloboda Tuzla und dann anderthalb Jahre für FK Željezničar Sarajevo. Im Dezember 2007 ging er zum russischen Zweitligisten Torpedo Moskau.

Zur Saison 2009/10 wechselte Spahić in die polnische Ekstraklasa zu Śląsk Wrocław. Sein vertrag war bis 2014 gültig.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Polnischer Meister (2012)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]