Amit Ben-Shushan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amit Ben-Shushan
עמית בן שושן קפטן בית"ר ירושלים.png
Spielerinformationen
Voller Name Amit Ben-Shushan
Geburtstag 20. März 1985
Geburtsort JerusalemIsrael
Größe 167 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
2000–2004 Beitar Jerusalem
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003– Beitar Jerusalem 215 (34)
Nationalmannschaft
2006– Israel 12 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 6. Oktober 2012

Amit Ben-Shushan (hebräisch ‏עמית בן שושן‎‎; * 20. März 1985 in Jerusalem) ist ein israelischer Fußballspieler.

Ben-Shushan, der seit der Jugend für Beitar Jerusalem aufläuft, ist im Angriff vielseitig einsetzbar. Häufig spielt er als klassischer Stürmer, kann aber auch im offensiven Mittelfeld oder auf der Außenbahn spielen.

Während des UEFA Intertoto Cups 2005 machte Ben-Shushan auf sich aufmerksam, als er vier Tore für seinen Verein schoss.

Am 2. September 2006 gab Ben-Shushan anlässlich des Qualifikationsspiel zur EURO 2008 gegen Estland sein Debüt in der Nationalmannschaft, als er für seinen Vereinskameraden Michael Zandberg eingewechselt wurde. Bereits im nächsten Länderspiel, Gegner war die Andorranische Nationalmannschaft, gelang ihm sein erstes Tor. Auch beim dritten Auftritt im Nationaldress gelang ihm ein Treffer, der ein 1:1-Unentschieden gegen Russland ermöglichte und ihm viel Anerkennung einbrachte.

Weblinks[Bearbeiten]