Andreas Boppart

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andreas Boppart, 2017

Andreas «Boppi» Boppart (* 1979 in der Ostschweiz[1]) ist ein Schweizer Sekundarlehrer phil. II, evangelischer Theologe, Prediger, Buchautor und seit 2013 Leiter des christlichen Missionswerks Campus für Christus Schweiz.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Andreas Boppart wuchs in Arbon und Grabs auf. Er machte die Ausbildung zum Sekundarlehrer phil. II. Später studierte er Theologie und schloss sein Studium mit einem Master ab. 2004–2006 baute er einen internen Schulbetrieb der Jugendstation Alltag, einem Justizheim für Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten auf. Danach arbeitete er für die konfessionell unabhängige Missions- und Schulungsbewegung Campus für Christus Schweiz, wo er als Jugend- und Eventprediger tätig war. Er leitete den Jugendbereich von Campus für Christus Schweiz, war Initiator von Projekten wie THE FOUR,[2] Aktion Gratishilfe und Konferenzen wie Explo 15 und Explo 17. Ehrenamtlich war er als freier Redaktor in diversen Zeitschriften und Internetportalen tätig, zudem war er Bandleader der Band foundfree, die fünf CDs herausgab. 2008–2010 war er Mitglied der Schulbehörde und von 2009 bis 2010 Schulratspräsident von Zizers, Kanton Graubünden. 2013 wurde er Nachfolger von Hanspeter Nüesch als Leiter des christlichen Missionswerks Campus für Christus Schweiz, 2019 darüber hinaus auch Leiter von Campus für Christus Deutschland.[3]

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boppart ist verheiratet mit Tamara, sie haben vier Kinder und leben in der Nähe von Zürich.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Andreas Boppart – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Andreas Boppart (Memento vom 18. April 2015 im Internet Archive) auf der Website des Brunnen Verlags, abgerufen am 2. April 2015.
  2. THE FOUR thefour.com
  3. PRO Medienmagazin vom 16.4.19: Andreas Boppart leitet Campus für Christus Deutschland, abgerufen am 15. Mai 2019