Anneville-sur-Mer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anneville-sur-Mer
Anneville-sur-Mer (Frankreich)
Anneville-sur-Mer
Gemeinde Gouville sur Mer
Region Normandie
Département Manche
Arrondissement Coutances
Koordinaten 49° 7′ N, 1° 35′ WKoordinaten: 49° 7′ N, 1° 35′ W
Postleitzahl 50560
Ehemaliger INSEE-Code 50014
Eingemeindung 1. Januar 2019

Mairie Anneville-sur-Mer

Anneville-sur-Mer ist eine Ortschaft und eine Commune déléguée in der französischen Gemeinde Gouville sur Mer mit 240 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Manche in der Region Normandie.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anneville-sur-Mer liegt auf der Halbinsel Cotentin und grenzt im Westen an den Ärmelkanal. Nachbarortschaften sind Geffosses im Norden und im Osten und Gouville-sur-Mer im Süden.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1. Januar 2019 ist Anneville-sur-Mer Teil der Commune nouvelle Gouville sur Mer. Seitdem ist Anneville-sur-Mer eine Commune déléguée. Sie gehörte zum Kanton Agon-Coutainville und zum Arrondissement Coutances.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 209 198 188 190 202 196 221 241
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Samson

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Anneville-sur-Mer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien