Anthony Rizzo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anthony Rizzo
Anthony Rizzo 2012.jpg
Chicago Cubs – Nr. 44
First Baseman
Geboren am: 8. August 1989
Fort Lauderdale, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Schlägt: Links Wirft: Links
Debüt in der Major League Baseball
9. Juni 2011 bei den San Diego Padres
MLB-Statistiken
(bis 19. Mai 2019)
Batting Average    .269
Home Runs    202
Runs Batted In    665
Stolen Bases    52
Teams

Auszeichnungen

Anthony Vincent Rizzo (* 8. August 1989 in Fort Lauderdale, Florida) ist ein US-amerikanischer professioneller Baseballspieler in der Major League Baseball. Sein Debüt gab er am 9. Juni 2011 bei den San Diego Padres. Seit 2012 spielt er in der Liga-Organisation der Chicago Cubs. Weil er italienischer Abstammung ist und die doppelte Staatsbürgerschaft besitzt, entschloss er sich 2013 für die italienische Baseball-Nationalmannschaft zu spielen, um noch vor der kommenden MLB-Saison 2013 an der Baseballweltmeisterschaft in den Vereinigten Staaten teilzunehmen.[1][2]

Persönliches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Mai 2008 wurde bei Rizzo ein Hodgkin-Lymphom diagnostiziert.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Anthony Rizzo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Spielerinformation und Statistiken von MLB oder ESPN oder Fangraphs (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bruce Levine: Rizzo ready to experience team Italy. ESPNChicago.com, 3. März 2013, abgerufen am 20. Juni 2014 (englisch).
  2. Anthony Rizzo Statistics and History. Baseball-Reference.com, abgerufen am 20. Juni 2014 (englisch).
  3. Ted Hutton: Rizzo family battles on. FAU Sports, 20. Juli 2008, archiviert vom Original am 22. Februar 2011; abgerufen am 20. Juni 2014 (englisch).