Aogōribucht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aogōribucht
Gewässer Südlicher Ozean
Landmasse Königin-Maud-Land, Antarktika
Geographische Lage 69° 13′ 0″ S, 39° 44′ 0″ OKoordinaten: 69° 13′ 0″ S, 39° 44′ 0″ O
Aogōribucht (Antarktis)
Aogōribucht

Die Aogōribucht (von japanisch 青氷湾 Aogōri-wan, deutsch ‚Blaueisbucht‘) ist eine kleine Bucht an der Küste des antarktischen Königin-Maud-Lands. Sie liegt auf der Westseite der Hügelkette Langhovde und unmittelbar südlich des Mount Futago,

Kartiert wurde die Bucht anhand von Vermessungen und mittels Luftaufnahmen der Japanischen Antarktisexpedition (1957–1962). Die Benennung ist seit 1972 anerkannt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]