Apostolisches Vikariat Rundu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Apostolisches Vikariat Rundu
Karte Apostolisches Vikariat Rundu
Basisdaten
Staat Namibia
Metropolitanbistum Erzbistum Windhoek
Apostolischer Vikar Joseph Shikongo OMI
(seit 14. März 1994)
Fläche 140.046 km²
Pfarreien 10 (2014 / AP 2015)
Einwohner 342.000 (2014 / AP 2015)
Katholiken 99.124 (2014 / AP 2015)
Anteil 29 %
Diözesanpriester 5 (2014 / AP 2015)
Ordenspriester 16 (2014 / AP 2015)
Katholiken je Priester 4.720
Ständige Diakone 14 (2014 / AP 2015)
Ordensbrüder 19 (2014 / AP 2015)
Ordensschwestern 54 (2014 / AP 2015)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale St.-Marien-Kathedrale
Website www.rcchurch.na

Das Apostolische Vikariat Rundu (lateinisch Apostolicus Vicariatus Runduensis) ist ein am 14. März 1994 errichtetes römisch-katholisches, Apostolisches Vikariat in Rundu, Namibia. Das Apostolische Vikariat Rundu ist Teil der Kirchenprovinz des Erzbistums Windhoek. Die Hauptkirche des Vikariats ist die St.-Marien-Mission in Rundu.

Pfarrgemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]