Asienspiele 2014/Hockey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei den Asienspielen 2014 in Incheon, Südkorea wurden vom 20. September bis 2. Oktober 2014 zwei Wettbewerbe im Feldhockey ausgetragen.

Herren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

     Team für Halbfinale qualifiziert

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Land S G V Tore Punkte
1 Korea SudSüdkorea Südkorea 4 4 0 25:1 12
2 MalaysiaMalaysia Malaysia 4 3 1 18:6 9
3 JapanJapan Japan 4 2 2 22:8 6
4 BangladeschBangladesch Bangladesch 4 1 3 3:21 3
5 SingapurSingapur Singapur 4 0 4 3:35 0
BangladeschBangladesch BGD JapanJapan JPN Korea SudSüdkorea KOR MalaysiaMalaysia MAS SingapurSingapur SGP
BangladeschBangladesch Bangladesch 0:8 0:7 1:5 2:1
JapanJapan Japan 8:0 0:4 1:4 13:0
Korea SudSüdkorea Südkorea 7:0 4:0 2:1 12:0
MalaysiaMalaysia Malaysia 5:1 4:1 1:2 8:2
SingapurSingapur Singapur 1:2 0:13 0:12 2:8

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Land S G V Tore Punkte
1 PakistanPakistan Pakistan 4 4 0 26:1 12
2 IndienIndien Indien 4 3 1 18:2 9
3 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 4 2 2 11:4 6
4 OmanOman Oman 4 1 3 3:21 3
5 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 4 0 4 1:31 0
China VolksrepublikVolksrepublik China CHN IndienIndien IND OmanOman OMA PakistanPakistan PAK Sri LankaSri Lanka SRI
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 0:2 5:0 0:2 6:0
IndienIndien Indien 2:0 7:0 1:2 8:0
OmanOman Oman 0:5 0:7 0:8 3:1
PakistanPakistan Pakistan 2:0 2:1 8:0 14:0
Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 0:6 0:8 1:3 0:14

Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
     
  Korea SudSüdkorea Südkorea  0
  IndienIndien Indien  1  
 
  IndienIndien Indien  4
    PakistanPakistan Pakistan  2
3. Platz
  PakistanPakistan Pakistan  6   Korea SudSüdkorea Südkorea  3
  MalaysiaMalaysia Malaysia  5     MalaysiaMalaysia Malaysia  2

Endstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten
1 IndienIndien IND Rupinderpal Singh, Kothajit Singh Khadangbam, Manpreet Singh, Sardar Singh, Dharamvir Singh, Raghunath Vokkaliga Ramachandra, Gurbaj Singh, Sreejesh Parattu Raveendran, Danish Mujtaba, Gurwinder Singh Chandi, Sunil Sowmarpet Vitalacharya, Birendra Lakra, Akashdeep Singh, Chinglensana Singh Kangujam, Ramandeep Singh, Chandanda Aiyanna Nikkin Thimmaiah
2 PakistanPakistan PAK Imran Butt, Muhammad Imran, Muhammad Irfan, Ammad Shakeel Butt, Fareeed Ahmed, Rashid Mehmood, Muhammad Waqas, Muhammad Umar Bhutta, Abdul Haseem Khan, Shafqat Rasool, Shakeel Abbasi, Muhammad Rizwan Jr., Muhammad Tousiq, Muhammad Rizwan Sr., Muhammad Dilber, Syed Kashif Shah
3 Korea SudSüdkorea KOR Lee Myungho, Oh Daehkeun, Lee Namyong, Kang Mookweon, Lee Seunglil, Yoon Sunghoon, You Hyosik, Jung Manjae, Kang Moonkyu, Hyun Hyesung, Hong Eunseong, Kim Youngjin, Lee Seung-hoon, Kim Seongkyu, Jang Jonghyun, Nam Hyunwoo

Das Finale wurde am 2. Oktober ausgetragen.[1]

Damen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

     Team für Halbfinale qualifiziert

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Land S G V Tore Punkte
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 3 3 0 8:1 9
2 IndienIndien Indien 3 2 1 10:3 6
3 MalaysiaMalaysia Malaysia 3 1 2 3:8 3
4 ThailandThailand Thailand 3 0 3 1:10 0
China VolksrepublikVolksrepublik China CHN IndienIndien IND MalaysiaMalaysia MAS ThailandThailand THA
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 2:1 1:0 5:0
IndienIndien Indien 1:2 6:1 3:0
MalaysiaMalaysia Malaysia 0:1 1:6 2:1
ThailandThailand Thailand 0:5 0:3 1:2

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Land S G V Tore Punkte
1 Korea SudSüdkorea Südkorea 3 3 0 21:0 9
2 JapanJapan Japan 3 2 1 22:2 6
3 KasachstanKasachstan Kasachstan 3 1 2 5:19 3
4 HongkongHongkong Hongkong 3 0 3 0:27 0
HongkongHongkong HKG JapanJapan JPN KasachstanKasachstan KAZ Korea SudSüdkorea KOR
HongkongHongkong Hongkong 0:14 0:5 0:8
JapanJapan Japan 14:0 8:0 0:2
KasachstanKasachstan Kasachstan 5:0 0:8 0:11
Korea SudSüdkorea Südkorea 8:0 2:0 11:0

Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
     
  China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China  1
  JapanJapan Japan  0  
 
  China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China  0
    Korea SudSüdkorea Südkorea  1
3. Platz
  Korea SudSüdkorea Südkorea  3   JapanJapan Japan  1
  IndienIndien Indien  1     IndienIndien Indien  2

Endstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten
1 Korea SudSüdkorea KOR Heo Jaeseong, Kim Hyunji, Shin Hyejeong, An Hyoju, Han Hyelyoung, Park Mihyun, Kim Jongeun, Kim Darae, Cho Eunji, Seo Jungeun, Kim Okju, Oh Sunsoon, Park Kiju, Jang Sooji, Lee Youngsil, Cheon Eunbi
2 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Li Dongxiao, Wang Mengyu, Huang Ting, Xu Xiaoxu, De Jiaojiao, Cui Qiuxia, Wu Mengrong, Xi Xiayun, Peng Yang, Liang Meiyu, Wang Na, Li Hongxia, Zhang Xiaoxue, Sun Xiao, Zhao Yudiao, Song Qingling
3 IndienIndien IND Navjot Kaur, Deep Grace Ekka, Monika, Chanchan Devi Thokchom, Savita, Ritu Rani, Poonam Rani, Vandana Kataria, Deepika, Namita Toppo, Jaspreet Kaur, Sunita Lakra, Sushila Chanu Pukhrambam, Rani, Amandeep Kaur, Lilima Minz

Das Finale wurde am 1. Oktober ausgetragen.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hockey - Men - Tournament Summary - Classification Matches. (Nicht mehr online verfügbar.) 2. Oktober 2014, archiviert vom Original am 4. November 2014; abgerufen am 4. November 2014 (englisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.incheon2014.kr
  2. Hockey - Women - Tournament Summary - Classification Matches. (Nicht mehr online verfügbar.) 1. Oktober 2014, archiviert vom Original am 4. November 2014; abgerufen am 4. November 2014 (englisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.incheon2014.kr