Asienspiele 2014/Badminton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Titelträger im Badminton wurden bei den Asienspielen 2014 in Incheon in Südkorea in fünf Einzel- und zwei Mannschaftsdisziplinen ermittelt. Die Wettkämpfe fanden vom 20. bis 29. September 2014 statt.

Teilnehmende Nationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Herreneinzel China VolksrepublikVolksrepublik China Lin Dan China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Long MalaysiaMalaysia Lee Chong Wei
HongkongHongkong Wei Nan
Dameneinzel China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Yihan China VolksrepublikVolksrepublik China Li Xuerui Korea SudSüdkorea Bae Youn-joo
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Tai Tzu-ying
Herrendoppel IndonesienIndonesien Mohammad Ahsan
IndonesienIndonesien Hendra Setiawan
Korea SudSüdkorea Lee Yong-dae
Korea SudSüdkorea Yoo Yeon-seong
Korea SudSüdkorea Kim Ki-jung
Korea SudSüdkorea Kim Sa-rang
MalaysiaMalaysia Goh V Shem
MalaysiaMalaysia Tan Wee Kiong
Damendoppel IndonesienIndonesien Nitya Krishinda Maheswari
IndonesienIndonesien Greysia Polii
JapanJapan Misaki Matsutomo
JapanJapan Ayaka Takahashi
China VolksrepublikVolksrepublik China Tian Qing
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhao Yunlei
MalaysiaMalaysia Vivian Hoo Kah Mun
MalaysiaMalaysia Woon Khe Wei
Mixed China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Nan
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhao Yunlei
IndonesienIndonesien Tontowi Ahmad
IndonesienIndonesien Liliyana Natsir
China VolksrepublikVolksrepublik China Xu Chen
China VolksrepublikVolksrepublik China Ma Jin
IndonesienIndonesien Praveen Jordan
IndonesienIndonesien Debby Susanto
Herrenmannschaft Korea SudSüdkorea Südkorea
Shon Wan-ho
Yoo Yeon-seong
Lee Yong-dae
Lee Dong-keun
Kim Ki-jung
Kim Sa-rang
Lee Hyun-il
Ko Sung-hyun
Shin Baek-cheol
Jeon Hyeok-jin
China VolksrepublikVolksrepublik China China
Chen Long
Xu Chen
Zhang Nan
Lin Dan
Cai Yun
Fu Haifeng
Gao Huan
Liu Xiaolong
Qiu Zihan
Tian Houwei
MalaysiaMalaysia Malaysia
Lee Chong Wei
Chong Wei Feng
Tan Boon Heong
Hoon Thien How
Goh V Shem
Tan Wee Kiong
Iskandar Zulkarnain Zainuddin
Goh Soon Huat
Chan Peng Soon
Lim Khim Wah
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chinesisch Taipeh
Chou Tien-Chen
Lee Sheng-Mu
Tsai Chia-Hsin
Hsu Jen-Hao
Chen Hung-Ling
Liao Min-Chun
Hsueh Hsuan-Yi
Liang Jui-Wei
Liao Kuan-Hao
Tseng Min-Hao
Damenmannschaft China VolksrepublikVolksrepublik China China
Li Xuerui
Tian Qing
Zhao Yunlei
Wang Shixian
Yu Yang
Wang Xiaoli
Wang Yihan
Korea SudSüdkorea Südkorea
Sung Ji-hyun
Kim So-young
Jang Ye-na
Bae Youn-joo
Kim Ha-na
Jung Kyung-eun
Ko Eun-byul
IndienIndien Indien
P. V. Sindhu
Saina Nehwal
Siki Reddy
Pradnya Gadre
P. C. Thulasi
Ashwini Ponnappa
Tanvi Lad
JapanJapan Japan
Minatsu Mitani
Ayaka Takahashi
Misaki Matsutomo
Sayaka Takahashi
Reika Kakiiwa
Miyuki Maeda
Akane Yamaguchi

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 4 3 2 9
2 IndonesienIndonesien Indonesien 2 1 1 4
3 Korea SudSüdkorea Südkorea 1 2 2 5
4 JapanJapan Japan 0 1 1 2
5 MalaysiaMalaysia Malaysia 0 0 4 4
6 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chinesisch Taipeh 0 0 2 2
7 HongkongHongkong Hongkong 0 0 1 1
IndienIndien Indien 0 0 1 1
Gesamt 7 7 14 28

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]