Asker Fotball

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Asker Fotball
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Asker Fotball
Sitz Asker
Gründung 1889
Präsident Tormod Ruud
Website askerfotball.no
Erste Mannschaft
Trainer Kevin Nicol
Stadion Føyka Stadion
Plätze 2000
Liga PostNord-Ligaen (3. Niveau)
2016 5.
Heim
Auswärts

Asker Fotball ist ein Fußballverein aus der norwegischen Kommune Asker in Akershus, er ist die Fußballabteilung des Sportklubs Asker SK. Der Verein trägt seine Heimspiele im 2000 Zuschauer fassenden Føyka Stadion aus. Die Vereinsfarben sind Schwarz und Weiß.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der im Jahre 1889 gegründete Verein ist vor allem für seine erfolgreiche Frauenfußballabteilung Asker FK bekannt. Die erste Damenmannschaft, welche sich aufgrund von wirtschaftlichen Problemen 2009 auflöste und Stabæk Fotball anschloss, wurde in ihrer Geschichte 6-mal norwegischer Meister und 5-mal Pokalsieger. In der Saison 1998 ging sie in die Geschichte ein, indem sie alle ihre Saisonspiele gewann.

Die Herrenmannschaft wurde 2010 Meister der dritten norwegische Liga und spielte damit in der Saison 2011 in der zweitklassigen Adeccoligaen, stieg aber am Ende der Saison in die Oddsenligaen ab.

Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Liga Platz sonstiges
1999 2. Division 2 1
2000 2. Division 2 5
2001 2. Division 1 12
2002 3. Division 2 2
2003 3. Division 1 1
2004 3. Division 8 3
2005 3. Division 4 1
2006 3. Division 8 1
2007 2. Division 2 2
2008 2. Division 4 6
2009 Fair-Play-Liga 4 3
2010 Fair-Play-Liga 1 1
2011 Adeccoliga 13
2012 Oddsenliga 4 4
2013 Oddsenliga 1 2
2014 Oddsenliga 1 13
2015 3. Division 2 1
2016 PostNord-Liga 4 5
2017 PostNord-Liga 1 3
2018 PostNord-Liga 1
Spielklasse
1.
2.
3.
4.
5.
6.