Athanasios

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Athanasios (neugriechisch Αϑανάσιος bzw. altgriechisch Ἀϑανάσιος; latinisiert Athanasius) ist ein männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name ist abgeleitet aus altgriechisch ἀϑάνατος athánatos und bedeutet [hauptwörtlich gebraucht] ‚der Unsterbliche‘ (α- ‚un-‘ und ϑάνατος thánatos ‚Tod‘). Die lateinische Form Athanasius ist der Name des Heiligen Athanasius, Kirchenlehrer und Bischof von Alexandria (4. Jahrhundert), nach dem spätere Namensträger oft benannt wurden.

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

18. Januar, siehe Gedenktage des Hl. Athanasius

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die weibliche Form ist Athanasia (griechisch Αθανασία).

Gebräuchliche Kurzformen in Griechenland sind Thanasis (Θανάσης), Sakis (Σάκης), Thanos (Θάνος) und Nasos (Νάσος).

Varianten in anderen Sprachen:

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athanasios[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athanasius[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Athanasios – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: Athanasius – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Józef Bubak: Wykaz imion używanych w Polskiej Rzeczypospolitej Ludowej. In: Język Polski. 1983, S. 76 (polnisch, malopolska.pl [abgerufen am 22. Februar 2013]).