Büro der Legenden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Titel Büro der Legenden
Originaltitel Le bureau des légendes (The Bureau)
Produktionsland Frankreich
Originalsprache Französisch
Genre Drama, Krimi
Erscheinungsjahre 2015–2020
Länge ca. 52 Minuten
Episoden 50 Folgen in 5 Staffeln
Idee Éric Rochant
Erstausstrahlung 27. Apr. 2015 auf Canal+
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
auf RTL Crime
Besetzung
Synchronisation
Die deutschsprachige Synchronfassung entsteht bei der Bavaria Film Synchron GmbH, München.[1]

Büro der Legenden (Originaltitel: Le bureau des légendes, internationaler Vermarktungstitel: The Bureau) ist eine französische Fernsehserie.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Staffel von Büro der Legenden hatte am 27. April 2015 ihre Premiere beim französischen Fernsehsender Canal+. Es gibt insgesamt fünf Staffeln der Serie. Die ersten drei Staffeln hatten ihre deutschsprachige Erstausstrahlung auf RTL Crime, die vierte und fünfte Staffel auf Joyn Plus+.

Als Regisseure der Serie fungierten Eric Rochant, Hélier Cisterne, Laïla Marrakchi, Antoine Chevrollier, Jérôme Salle, Mathieu Demy, Jean-Marc Moutout, Samuel Collardey, Anna Novion, Elie Wajeman, Mathieu Kassovitz und Jacques Audiard

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie widmet sich aktuellen Themen wie dem Aufstieg von ISIS im Nahen Osten, Spionageabwehr, dem Kampf gegen den Terror oder dem Krieg in Syrien. Hauptfigur ist der Geheimagent Guillaume Debailly, welcher nach sechsjährigem Einsatz aus Syrien in seine Heimat zurückkehrt. In den folgenden Staffeln wird weiter auf seine Erlebnisse eingegangen und die Arbeit beim DGSE weiter erläutert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Büro der Legenden. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 29. Januar 2021.