BDO

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Abkürzung BDO steht für:


Die Abkürzung BdO steht für:

  • Befehlshaber der Ordnungspolizei, eine Dienststellung der Ordnungspolizei aus der Zeit des deutschen Nationalsozialismus.
  • Bund der Oberschlesier
  • Bundesverband der Organtransplantierten
  • Bundesverband der Ortskrankenkassen
  • Burschenschaft der Ostmark, ein ehemaliger burschenschaftlicher Dachverband in Österreich (1907–1919 und 1933–1938).


BDO steht außerdem für:

  • die Substanz 1,4-Butandiol oder 1,4-Dihydroxybutan, ein in der chemischen Industrie eingesetzter bifunktionaller Alkohol.
  • Flughafen Bandung, IATA-Code
  • Beamtendienstordnung
  • Besondere Dienstordnung
  • Bundesdisziplinarordnung, eine durch das Bundesdisziplinargesetz abgelöste Regelung für beamtenrechtliche Verfahren bei Dienstvergehen.

Siehe auch:

 Wiktionary: BDO – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.