Badr El Kaddouri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Badr El Kaddouri
Badr El Kaddouri2.jpg
Badr El Kaddouri 2010
Spielerinformationen
Geburtstag 31. Januar 1981
Geburtsort CasablancaMarokko
Größe 177 cm
Position Linker Außenverteidiger
Innenverteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2002 Wydad Casablanca 38 (0)
2002– Dynamo Kiew 123 (4)
2011 → Celtic Glasgow (Leihe) 6 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2002– Marokko 43 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 19. Januar 2012

2 Stand: 19. Januar 2012

Badr El Kaddouri (arabisch بدر القدوري, DMG Badr al-Qaddūrī; * 31. Januar 1981 in Casablanca) ist ein marokkanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

El Kaddouri begann seine Karriere 2000 bei seinem Heimatklub Wydad Casablanca. Nach zwei Jahren wechselte er zu Dynamo Kiew. In seinen ersten fünf Jahren bei Kiew kam der in der Defensive vielseitig einsetzbare Linksfuß regelmäßig zum Einsatz, aber erst in der Saison 2008/09 stieg er zur Führungspersönlichkeit auf. In dieser Saison war er meistens der Kapitän von Dynamo Kiew, da der etatmäßige Kapitän, Olexandr Schowkowskyj, seinen Stammplatz im Tor verloren hatte. Darüber hinaus half er seinem Team mit zum Einzug ins Halbfinale des UEFA-Cups 2008/09.

Im August 2011 verpflichtete der Schottische Verein Celtic FC El Kaddouri leihweise bis Jahresende.[1]

El Kaddouri spielt für die A-Nationalmannschaft seines Heimatlandes und nahm 2002, 2006 sowie 2008 an der Afrikameisterschaft teil. Außerdem nahm er mit Marokko an den Olympischen Sommerspielen 2004 teil.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dynamo Kiev left-back El Kaddouri joins Celtic bbc.co.uk