Bakkafjörður (Ort)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bakkafjörður
Bakkafjörður (Ort) (Island)
Red pog.svg
Koordinaten 66° 2′ N, 14° 48′ WKoordinaten: 66° 2′ N, 14° 48′ W
Basisdaten
Staat Island

Region

Austurland
Gemeinde Langanesbyggð
Einwohner 69 (1. Januar 2019)
Bakkafjörður
Bakkafjörður

Bakkafjörður ist ein Dorf im Norden Islands.

Das Dorf liegt an der Ostküste des gleichnamigen Fjordes auf der Halbinsel Digranes. Bakkafjörður ist über den 4,4 km[1] langen Hafenweg im Bakkafjörður, der Straße 91, vom Norðausturvegur, der Straße 85, zu erreichen. Der Name der Straße rührt von dem neuen Hafen, der geschützter südlich vom Ort angelegt wurde. Dort liegt auch der Flughafen Bakkafjörður. Im Ort gibt es eine Fischfabrik, aber keinen Laden mehr[2]. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Vopnafjörður in 34 km[3] Entfernung, nach Þórshöfn sind es sogar 44 km.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vegaskrá 2017 - kaflaskipt. Abgerufen am 8. Oktober 2018 (isländisch).
  2. Laden in Bakkafjörður schliesst. Abgerufen am 8. Oktober 2018.
  3. Brottfararstaður Bakkafjörður. Abgerufen am 8. Oktober 2018 (isländisch).