Barbados Defence Force

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge der Streikträfte von Barbadis Barbados Defence Force
Führung
Oberbefehlshaber: Königin Elizabeth II.
Militärische Stärke
Aktive Soldaten: 650
Wehrpflicht:
Wehrtauglichkeitsalter:
Geschichte
Gründung: 15. August 1979

Die Barbados Defence Force (deutsch Verteidigungskräfte von Barbados) sind die Streitkräfte von Barbados. Das Hauptquartier befindet sich in St. Ann’s Fort in The Garrison, Saint Michael.

Sie verfügen über 000000000000650.0000000000650 Soldaten.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Streitkräfte wurden am 15. August 1979 als völlig eigenständige militärische Einheit neben der seit 1835 bestehenden Royal Barbados Police Force gegründet.

Organisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Barbados’ Streitkräfte gliedern sich in

  • Force Headquarters
  • The Barbados Regiment (mit einer zusätzlichen Reserveeinheit)
  • Barbados Coast Guard
  • Barbados Air Wing und das
  • Barbados Cadet Corp.

Formaler Oberbefehlshaber der Streitkräfte von Barbados ist Queen Elisabeth II., vertreten durch den Generalgouverneur. Die Barbados Defence Force untersteht direkt dem Büro des Premierministers. Der Verteidigungshaushalt beträgt umgerechnet 000000024600000.000000000024.600.000 US-$, was 0,8 % des Staatshaushalts entspricht.[2]

Ausrüstung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Barbados Coast Guard verfügt seit 2007/8 über drei Patrouillenboote des Typs Damen Stan 4207, die HMBS Leonard C Banfield, die HMBS Rudyard Lewis und die HMBS Trident.[3]

Der BDF Air wing betreibt eine Cessna 402C, 2 Swearingen C-26A Metro sowie eine Beech King Air E90.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Caribbean: Defence and Security in the Anglophone Caribbean — The Roads to Cooperation. In: Red de Seguridad y Defensa de América Latina (RESDAL): A Comparative Atlas of Defence in Latin America and Caribbean, Ausgabe 2010, insb. Tabelle Organization of Defence and Security Forces, S. 113 und Legal functions related to defence in the system, S. 116 f (ganzer Artikel S. 113–128, pdf, resdal.org, dort S. 4 f).
  2. The CIA World Factbook (engl.)
  3. Patrol boat replacement, Jane's Defence Weekly. 17. März 2008. Archiviert vom Original am 26. September 2009. Abgerufen am 26. September 2009.