Barbara Budrich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barbara Budrich (* 23. Januar 1965 in Leverkusen) ist eine deutsche Verlegerin, Übersetzerin und Publizistin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach ihrer Ausbildung zur Verlagskauffrau mit IHK-Abschluss 1985 machte sie ein Verlagspraktikum bei Harper & Row in Sydney. In den Jahren 1987–1993 studierte sie Anglistik, Geografie und Soziologie in Köln, Berlin sowie St Andrews und beendete das Studium mit dem M.A.-Abschluss im Jahr 1993.

Im selben Jahr begann sie die Arbeit als Lektorin in dem von ihrem Vater Edmund Budrich gegründeten Verlag Leske + Budrich in Leverkusen-Opladen. 2004, nach dem Verkauf von Leske+Budrich an BertelsmannSpringer, gründete Barbara Budrich ihr eigenes Unternehmen, den Verlag Barbara Budrich. 2007 kam Budrich UniPress hinzu. 2008 gründete sie zusammen mit Claudia Kühne die Text-Uni – seit 2012 budrich training – und veranstaltet Seminare, Vorträge und Workshops zu wissenschaftlichem Präsentieren, Publizieren und Schreiben.

'budrich academic' und 'budrich agency' (Agentur für interne und externe Wissenschaftskommunikation)[1] wurden 2012 gegründet.

Seit 2011 ist Budrich Botschafterin für den Wirtschaftsstandort Leverkusen, Mitglied im Beirat der Initiative Neues Lernen e.V. (www.initiative-neues-lernen.de). 2015 wurde sie vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als Vorbild-Unternehmerin der Initiative 'Frauen unternehmen'[2] ausgezeichnet.

Sie verfasste zahlreiche Publikationen zum Thema „Wissenschaftliches Publizieren“ und Übersetzungen (Englisch-Deutsch), darunter Pumla Gobodo-Madikizela: Das Erbe der Apartheid (2006) und Mike Michalowicz: Profit First (2015).

Barbara Budrich ist verheiratet und hat drei Söhne.

Schriften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Erfolgreich Publizieren - Grundlagen und Tipps für Autorinnen und Autoren aus den Sozial-, Erziehungs- und Geisteswissenschaften. Verlag Barbara Budrich, Opladen, Berlin, Toronto, 2. Auflage 2015, ISBN 978-3-8474-0646-4.
  • mit Jasmin Webinger, Daniela Keller: Wie schreibe ich eine Doktorarbeit? Leitfaden für Mediziner und Zahnmediziner. Springer, Heidelberg 2014, ISBN 978-3-642-54077-6.
  • mit Nike Roos: Geld kann jeder! Unternehmensfinanzen für Klein- und Kleinstunternehmen, FreiberuflerInnen und Selbstständige. budrich Inspirited, Opladen, Berlin, Toronto, ISBN 978-3-8474-0648-8.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.budrich-academic.de
  2. www.existenzgruenderinnen.de