Baumberge-Verein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Baumberge-Verein e. V. Münster
(BBV)
BBV Logo 2019 klein.jpg
Zweck: Förderung des Wanderns[1]
Vorsitz: Josef Räkers
Gründungsdatum: 1896
Mitgliederzahl: 125[2]
Sitz: Münster
Website: http://www.baumberge-verein.de
Plakette am Longinusturm mit dem Bildnis von Friedrich Westhoff

Der Baumberge-Verein e. V. Münster (BBV) wurde 1896 gegründet und hat seinen Sitz in Münster.[2] Er ist eingetragen in das Vereinsregister des Amtsgerichts Münster (VR 1660). Erster Vorsitzender war Friedrich Westhoff.[2]

Das Vereinsgebiet des Wandervereins umfasst die Baumberge und die umliegenden Orte.[2] Zu den Aufgaben des Vereins zählen Wanderaktivitäten sowie die Erhaltung des Longinusturms.[2] Gemäß seiner Satzung ist er im Denkmal-, Umwelt-, Landschafts- und Naturschutz tätig. Des Weiteren unterstützt und fördert er die Pflege des Brauchtums und des Heimatgedankens.[1] Der Verein ist auch als Herausgeber von Wanderkarten und Literatur über die Baumberge tätig.[3][4]

Vom Baumberge-Verein werden der Baumberger Ludgerusweg, der Hollandgängerweg und der Westfälische-Friede-Weg beschildert.[2][5][6][7][8][9][10] Daneben unterhält der Verein sieben am Longinusturm beginnende Rundwanderwege mit einer Gesamtlänge von 53 Kilometer sowie 58 örtliche Rundwanderwege mit einer Gesamtlänge von 605 Kilometern.[3][7]

Der Verein ist Mitglied des Deutschen Wanderverbands sowie des Stadtheimatbunds Münster.[2][11] Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege unterstützt der Baumberge-Verein als Mitglied im Förderverein.[12] Als Naturschutzverein engagiert sich der Baumberge-Verein im Deutschen Naturschutzring, dem er über den Deutschen Wanderverband angehört.[13]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Baumberge-Verein erhielt 1996 die Eichendorff-Plakette.[14]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Paul Bohl (Hrsg.): 125 Jahre Wandern und mehr, Michael Imhof Verlag, Petersberg 2008, ISBN 978-3-86568-221-5, S. 176f
  • Wanderkarte Baumberge, 1. Auflage, Selbstverlag des Baumberge-Vereins, Münster 2015
  • Walter Werland, Die Baumberge, Selbstverlag des Baumberge-Vereins, Münster 1971. Im Anhang die Vereinschronik 75 Jahre Baumberge-Verein. DNB 750942096

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Satzung des Baumberge-Vereins
  2. a b c d e f g Informationsblatt zum BBV
  3. a b http://www.azonline.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/2174904-Baumberge-mit-neuer-Karte-erkunden-Alle-Wege-auf-einen-Blick
  4. Wanderkarte Baumberge, 1. Auflage, Selbstverlag des Baumberge-Vereins, Münster 2015
  5. Archivlink (Memento des Originals vom 21. Februar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.lwl.org
  6. http://www.coesfelder-nachrichten.de/ludgerusweg/
  7. a b http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Havixbeck/2186979-Sehenswertes-in-Havixbeck-und-Hohenholte-Neue-Rundwege-fuer-Wanderer
  8. http://www.wn.de/Muensterland/1709771-Markierungen-bei-Fernwanderweg-werden-erneuert-Neue-Zeichen-fuer-den-Hollandgaengerweg
  9. http://dhd-news.de/article/10014/14/ludgerusweg-baumberge-erster-qualitaetsweg-im-flachen-teil-westfalens
  10. http://www.agfs-nrw.de/uploads/tx_ttproducts/datasheet/nahmobil_06_web.pdf
  11. Paul Bohl (Hrsg.): 125 Jahre Wandern und mehr, Michael Imhof Verlag, Petersberg 2008, ISBN 978-3-86568-221-5
  12. http://www.nrw-stiftung.de/foerderverein/wir-machen-mit-vereine-koerperschaften.php
  13. Archivlink (Memento des Originals vom 22. Februar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.dnr.de
  14. http://www.baumberge-verein.de/pages/baumberge-verein/geschichte.php