Beluga River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Beluga River
Daten
Gewässerkennzahl US1398853
Lage Alaska (USA)
Flusssystem Beluga River
Ursprung Beluga Lake
61° 23′ 48″ N, 151° 27′ 54″ W
Quellhöhe 75 m[1]
Mündung Cook Inlet (Pazifischer Ozean)Koordinaten: 61° 12′ 9″ N, 150° 56′ 44″ W
61° 12′ 9″ N, 150° 56′ 44″ W
Mündungshöhe m[2]
Höhenunterschied 75 m
Sohlgefälle 1,3 ‰
Länge 57 km[2]
Durchflossene Seen Lower Beluga Lake

Der Beluga River ist ein 57 km langer Zufluss des Cook Inlet in Südzentral-Alaska.

Der Beluga River bildet den Abfluss des Beluga Lake, der sich am Fuße der Tordrillo Mountains befindet. Er verlässt den See an dessen nordöstlichen Ende und fließt anfangs in südsüdöstlicher Richtung. Nach 6 km verbreitert sich der Fluss zum Lower Beluga Lake. Nach etwa 30 km erreicht der Fluss die Küstenebene und wendet sich in Richtung Ostnordost. Der Beluga River mündet schließlich 8 km nordöstlich der Siedlung Beluga ins Meer. 17,5 km weiter östlich liegt die Mündung des Susitna River. Der Beluga River besitzt entlang seinem Flusslauf keine größeren Nebenflüsse.

Benannt wurde der Fluss im Jahr 1898 vom U.S. Geological Survey (USGS).[2] Der Name beluga oder bjeluga stammt aus dem Russischen und bedeutet „Weißwal“.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Beluga Lake im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  2. a b c d Beluga River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey