Benutzer:Achim Berg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Benutzer hat 6038 Bearbeitungen beigetragen.

Nuvola apps email.png
Mitteilungen
- bitte in meine Diskussionsseite schreiben -
Heute ist:
37. KW
Wikipedia
… ist angemeldetes Mitglied in der Wikipedia seit:
13 Jahren und 167 Tagen
.
Babel:
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
hsk Däh loh schwäzd Hunsricker Platt vun Geburd aan.
Bundeswappen der Bundesrepublik Deutschland Dieser Benutzer kommt aus Deutschland.
Wappen des Landes Rheinland-Pfalz
Dieser Benutzer kommt aus Rheinland-Pfalz.
Hundheim Dorfstr 18.jpg Dieser Benutzer kommt aus dem Hunsrück.
Firefox Logo, 2017.svg
Dieser Benutzer surft mit Firefox.
Tischtennis
Dieser Benutzer spielt Tischtennis.
FlaggedRevs-2-1.svg Dieser Benutzer ist seit Juni 2008 Sichter. → Gesichtete Artikel
Benutzer nach Sprache
Hiermit gratuliere ich Benutzer
Achim Berg
für 10 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
Wikipedia logo silver.png
Wikiläums-Verdienstorden in Silber
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:17, 1. Apr. 2016 (CEST)

Achim Berg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Benutzer ist ein Ur-Hunsrücker mit Haaren auf den Zehen und Schwimmhäuten dazwischen.

Wat dou iewer mäisch denkst, geht ma am A.... vorbäi. Wat äisch iewer däisch denke, dodriewer kannste deer mol Gedanke mache. (Was du über mich denkst, geht mir am A.... vorbei. Was ich über dich denke, darüber kannst du dir mal Gedanken machen.)

Ode an den Hunsrücker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karsch unn schroff: Dat is de Hunsrick, so seht ma. Vor alle Dinge dann, wenn „ma“ nidd vun doh is, sunerschd vun anerschdwo – vun Kulenz, Kelle, Mänz orer so. Doh wo so rischdisch wat los is, dat Läwe abgeht. Doh wo ma weltmännisch unn weltuffe is. Vun doh ous guckt ma uff de Hunsrick unn denkt: Doh issed Enn vun de Schäib. Doh is die Provinz, doh sinn die Klutzkäpp de Häm. Doh gidds nore Grumbeere unn Mensche die so ähnlisch oussiehn. Doh läbd er, de Hunsricker: arem an Woorde un Grammadik.

Unn dann, dann verschleht id so äne – noh Diggeschidd, Wopperd, Gälwäiler or Gammelse. Unn wat siehrer ? Safdisches Grien in alle Variande: dannegrien, moosgrien, grasgrien. Unn er sieht it Fachwerik – Arwidd vun de Hänn -, de Trutz gähn Wind unn Schnee. Awer jetzt is Friehjohr. Doh odemt ma dorisch: de frisch Wind unn de Schiefer ousem Borem. Unn wat schmackter ? Schwenkbrohre unn gefillte Klees, die de Bouch so wuhlisch säddische unn de Hunsricker inverläibe. Unn wat herder ? Safdisches, lebendisches kraftvulles präschnades Ur-Däitsch. Unn wähn lerd er känne ? De Hunsricker. Zrickhallend, awer stets fräindlisch unn hilfsberäd. Frehlisch, awer nidd schungelnd. Tullerand, awer nidd ahnbiehrernd. Humorvull, awer nidd rhäinisch. Markande Mensche mit Karakter unn klore Woorde.

Wo will ma doh noch hien ?
Übersetzung von Achim Berg des Zeitungsberichtes von Andrea Djifroudi über regionale Eigenarten aus der Rhein-Hunsrück-Zeitung vom 20.04.2009,Seite 9.

Hier das Orginal:

Ode an den Hunsrücker

Karg und schroff: Das ist der Hunsrück, so sagt man. Vor allen Dingen dann, wenn „man“ nicht von da ist, sondern von anderswo - von Koblenz, Köln, Mainz oder so. Da, wo so richtig was los ist, das Leben pulsiert. Da, wo „man“ weltmännisch und weltoffen ist. Von da aus schaut man auf den Hunsrück und denkt: Da ist das Ende der Scheibe. Da ist die Provinz, die Engstirnigkeit zu Hause. Da gibt`s nur Kartoffeln und Menschen, die so ähnlich aussehen. Da lebt er, der Hunsrücker: arm an Worten und Grammatik.

Und dann, dann verschlägt es so einen - nach Dickenschied, Woppenroth, Gehlweiler oder Gammelshausen. Und was sieht er? Saftiges Grün in allen Varianten: tannengrün, moosgrün, lindgrün, grasgrün. Und er sieht das Fachwerk - der Hände Arbeit -, den Trotz gegen den Wind und den Schnee. Aber jetzt ist Frühling. Da atmet man durch: den frischen Wind und den Schiefer der Erde. Und was schmeckt er? Schwenkbraten und „gefillte Klös“, die den Bauch so wohlig sättigen und den Hunsrück einverleiben. Und was hört er? Saftiges, lebendiges, kraftvolles, prägnantes Ur-Deutsch. Und wen lernt er kennen? Den Hunsrücker. Zurückhaltend, aber stets freundlich und hilfsbereit. Fröhlich, aber nicht schunkelnd. Tolerant, aber nicht anbiedernd. Humorvoll, aber nicht rheinisch. Markante Menschen mit Charakter und klaren Worten.

Wo will "man" da noch hin?
Andrea Djifroudi über regionale Eigenarten. Rhein-Hunsrück-Zeitung vom 20.04.2009, Seite 9.

Löschdiskussion

Weisheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Not und Gefahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bist du in Not und Gefahr, rufst du nach Gott und der Feuerwehr - ist vorbei Not und Gefahr, vergisst du Gott und schimpfst auf die Feuerwehr.

Wahrheit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wahrheit ist etwas so kostbares, dass Politiker nur sehr sparsam damit umgehen.
Mark Twain

Genitiv und Dativ[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genitiv ins Wasser, weil es Dativ ist !

Der menschliche Kopf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der menschliche Kopf gleicht einem Hohlkörper - je leerer ein Hohlkörper ist, um so lauter schallt es aus ihm heraus !!

Das Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber leben muss man es vorwärts.
Søren Kierkegaard

Wissentswertes von meinem Enkel (4 1/2 Jahre alt)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Popel in der Nase sind dazu da, damit die Rotze nicht aus der Nase läuft !!

Spielwiese[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlagen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dies ist eine Wikipedia-Benutzerseite.
Wenn Sie diese Seite an einer anderen Stelle als der deutschsprachigen Wikipedia finden, haben Sie einen gespiegelten Klon vor sich. Bitte beachten Sie, dass die Seite dann auf einem veralteten Stand sein kann und der Benutzer möglicherweise keinerlei persönlichen Bezug mehr dazu hat. Die Originalseite befindet sich unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Achim_Berg

Weitere Informationen zu den Lizenzbestimmungen der Wikipedia gibt es dort.

Du hast am 15. September 2019, 09:15 Uhr auf diese Seite geschaut. Die deutschsprachige Wikipedia hat jetzt genau 2.342.668 Artikel, davon immerhin 2575 exzellente und 4079 lesenswerte.