Benutzer:Anidaat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mal was ganz Modernes: https://www.youtube.com/watch?v=AaQcnnM2a70&list=RDAaQcnnM2a70&t=27



Vogons - not actually evil, but bad tempered, bureaucratic, officious and callous

Vogons - not actually evil, but bad tempered, bureaucratic, officious and callous
Sweet child
In time you'll see the line
The line that's drawn between
Good and bad [1]
Süßes Kind,
Mit der Zeit wirst du die Linie erkennen,
Die Linie, die gezogen ist
Zwischen Gut und Böse. -> hier


„Wer die Gewalt zu seiner Methode macht, muss die Lüge zu seinem Prinzip erwählen.“

ja, es stimmt. Ich hatte Putin schon vor Jahren einen Lügner genannt.
Ich fühle mich dabei vögeliwohl (dt:"pudelwohl") weil das völliger Konsens ist von ganz links [2] bis bürgerlich: Doch dass der russische Präsident sich selber und seine Propagandamaschine so offen der Lüge bezichtigte, ... oder auch in der Literatur: "The state's re-implementation of control over the media in 1999 and 2000 (...) was a notable characteristic of this transition to the untruths prevalent in the Putin era.[1]
Sauge sich jemand dazu einen POV aus den Fingern - der hat mit mir nichts zu tun.


Mirror-vase.jpg




und noch zu Venezuela:

Devil at Basel Fastnacht.jpg
Denkaufgabe für ewige Revolutionsromantiker in Europa

die kommunistische Partei Venezuelas will mehr vom selben, es ist halt einfach noch "zu wenig" Sozialismus... oder: Zitat: Wir sind noch immer im kapitalistischen System, haben aber Fortschritte gemacht Darum schmähen Befürworter von Wimmers Position (mehrheitlich Nicht-Venezolaner) die Gegenseite (mehrheitlich Venezolanerinnen) als «US-Agentinnen».

Und das Gedankenspiel
Vergleichbar mit den USA ist ja (nur) der Teufel.
Wer nun nicht "Agent der USA" ist, ist dann Agent des Teufels?
... und wer genau ist jetzt das?



Was will denn die Rechte Ecke?

Die Rechten meinen, die Dinge seien immer so gewesen. Manche meien auch, Berge stünden ewig. Das ist Unsinn: alles ändert sich. Nur geht das Eine etwas rascher als Anders. Das Meiste kann man (in einem Menschenleben) gar nicht bemerken. Neu ist, dass der Wandel sich beschleunigt hat.
Die Rechten fallen „durch einen Mangel an Einverständnis in den Beschleunigten Wandel“ auf (Sloterdijk)

Sloterdjik meint weiter: „Die Rechte Ecke bleibt harmos, solange ihr Bewohner gesteht, er sei zu langsam für diese Welt.“ Aber ganz im Gegenteil: „Inzwischen ist ein Teil der Erde mit Rückwärtsstürmern bevölkert“:

Beispiele für Rückwärtsstürmer:

in zwei Fällen noch schlimmer: “Holen wir unser Land zurück”


Nur so nebenbei nochmals; auch die Linken wollen keine Veränderungen – für sich selber. Immer die Anderen sollen sich ändern.



Meine Kleine Warnung an Fussballfans war natürlich im Wissen darum geschehen, dass während der WM alle Polizisten in Russland lächeln werden - die Zeit ist vorbei und es ist wieder möglich, was zuvor möglich war:

In Russland wird man für das Tragen einer ausländischen Flagge festgenommen. [3]

aber es gibt auch Entspannteres: https://www.youtube.com/watch?v=8ZoLqHZfpSk

  1. Jason C. Vaughn: A Socio-Political Model of Lies in Russia: Putin Against the Personal, Verlag UPA, 2016, ISBN 978-0-7618-6764-7, Seite