Benutzer:Elop

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Diskussionen über WP-übergreifende Themen führe ich bevorzugt auf der Grillenwaage
  • Bildas finden sich in der Galerie HiLi
Sommerlinde in Himmelsberg - Stamm.jpg

Baujahr 69 (Ruhrgebiet), seit etwa Halbzeit aber in Mittelhessen wohnhaft.
U.a. auch (insbesondere 2004/5 und 2007 bis August 2008) viel Artikelarbeit als IP.
Gebiete weit gestreut:
Mathematik (dort aber kaum an Artikeln geschrieben - das machen wohl eher die Mathematik-Studenten), Physik (aber kaum Artikelarbeit), Lyrik (dort aber hauptsächlich Arbeit als Nicht-Wikipedianer), Psychologie, Geographie, Musik (speziell der Jahre 1966-1975), Deutsche und Englische Grammatik, Statistiken nicht aller, aber mancher Art, etc..
Dabei die Beiträge als Elop etwas geographielastig, insbesondere in Zusammenhang mit der Kategorie:Naturraum in Deutschland und den Unterkats. (Daneben auch noch Teilzeit-Flußpferd).

Freiheit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wir haben inzwischen keinerlei Freiheitsproblem darin, Ungerechtigkeiten zu erkennen und zu benennen.

Einzig unsere Freiheit, dagegen was tun zu können, wird wohl noch auf sehr lange Zeit eingeschränkt bleiben ... Da wäre man gerne so frei, von den obigen Freiheiten noch gar keine Notiz genommen zu haben ...

Untersberg, Lattengebirge und Chiemgauer Alpen von Hohensalzburg (Elop).jpg

Zum Nick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da Wikipedia ein Projekt sein sollte, wo nicht der Einzelne, sondern die Arbeit der Gemeinschaft zählt, habe ich bewußt einen Nick gewählt, der weder etwas mit meinem Realnamen zu tun hat, noch zu leicht mit Namen, unter denen ich sonst noch schreibe, in Verbindung gebracht werden kann. Ich stehe auf Wikipedia für genau das, was ich hier schreibe.

Der Name läßt übrigens weder auf eine polnische Abstammung schließen, noch stellt er eine Abkürzung dar. Es ist schlicht und einfach ein zu Grundschulzeiten erfundener "Künstlername", mit dem ich damals auch Klassenarbeiten zu signieren pflegte.

Rechtschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Diskussionsseiten bemühe ich penetrant die alte Rechtschreibung. In Artikeln hingegen halte ich mich an die Wiki-Vorgaben.

Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gleichberge vom Eckartsberg aus.jpg

Beiträge von mir verteilen sich wild auf sämtliche meiner Interessens- und Wissensgebiete. Nicht wenige Beiträge schrieb ich als IP, aber ich war, auch vor dem Anlegen des hiesigen Nicks, temporär und zeitweilig sehr extensiv, unter einem anderen Nick unterwegs gewesen. Leider war mir mein Nick später nicht wieder eingefallen ...

Mein erster Edit war aber vermutlich der. Gar nicht so viel später kam auch der erste Artikel als IP (völlig anderes Thema), erst im Juni 2015 wiedergefunden. Der war allerdings ziemlich dreist. Und steht trotzdem noch immer fast unverändert im ANR. Ich werde da sicher nicht mehr drin editieren, aber da mich brennend interessiert, ob er in der Form die 10 Jahre schafft, werde ich ihn fortan beobachten.

Vermutungen, welcher es sein könnte, nehme ich gerne per Mail entgegen. Festhalten möchte ich aber vor allem, daß es - auch meiner späteren Beobachtung nach - nicht untypisch ist, erst einmal zu WP zu kommen, um eigene Projekte zu vermarkten oder bekannt zu machen. Und trotzdem werden sehr viele von uns sehr schnell "altruistisch", weil sie merken, daß WP viel mehr sein kann (und vor allem etwas anderes sein sollte) als das.

Exzellente Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

und

Lesenswerte Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

gibt es auf Wikipedia durchaus. Vor allem auch unter den Artikeln, an denen keine Wikipedia-Seilschaften beteiligt sind, welche sich gerne gegenseitig auf den Diskus-Seiten zum Abstimmen auffordern.

Man sollte sich freuen, wenn man zusammen mit den Kollegen einen Artikel beigesteuert hat, mit dem man wirklich zufrieden sein kann bzw. der den Leser spontan anspricht oder gut informiert.

Etwas alberner ist es da schon, sich mit der Beteiligung an einem per Abstimmung "ausgezeichneten" Artikel zu "brüsten".

Allgemeine Motivation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nur selten schreibe ich an Themen, die für mich ein "alter Hut" sind. Zumal ich hier nicht Dienstleister, sondern meistens gleichzeitig Gebender und Nehmender bin.

Oft suche ich in der Wikipedia nach Infos zu einem mich spontan interessierenden Thema.
Finde ich die nicht, so muß ich halt selber recherchieren.

Hat sich dann mein Horizont erweitert, so möchte ich mit meinen neu gewonnenen Erkenntnissen zumindest künftig Suchenden in gleicher Fragestellung eine Hilfe sein und schreibe bzw. erweitere genau deshalb Artikel.

Ich schreibe also oftmals das, was ich zuvor als Infosuchender gerne vorgefunden hätte.

Neu angelegt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

und

Deutlich ergänzt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

habe ich einige Artikel - Als "Elop" wie als IP. Aber das haben tausend andere User und IPs auch. Und "gute" Artikel sind, wenn überhaupt, immer nur dann entstanden, wenn die Zusammenarbeit mit Usern, die auf anderen Feldern als den meinigen das Ihrige beizusteuern vermochten, gut gefunzt hatte.

Fotos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonnenuntergang am Wittstrauch.jpg

habe ich inzwischen in nicht geringer Zahl beigesteuert. Manche werde ich sicher noch einmal neu machen, sobald Fernsicht und Wetter stimmen. Ein Fotograf braucht halt Geduld ...

Falls jemand vorhandene Fotos aufpeppen und neu hochladen kann, so ist dieser dazu herzlich eingeladen. Nicht zuletzt halte ich mich bei Farb-Modifikationen meiner Rot-Grün-Sehschwäche wegen zurück ... Außerdem bin ich kein Fotograf!

Ich fotografiere in den letzten Jahren praktisch ausschließlich für die Wikipedia. Und zwar zum Zwecke der Infomehrung!

Hier geht's zur Galerie ...

Folgenden Wikipedianern vertraue ich:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erst einmal allen und niemandem! Es spielt für mich keine Rolle, ob jemand 14 oder 84 ist, ob er 3 oder 30.000 Edits vorweisen kann, ob er Besucher oder Admin ist.

Suspekt sind mir Wikipedianer, die meinen, unkommunikativ oder überheblich sein zu können, weil sie so und so lange dabei sind oder so und so viele Edits gemacht hätten (gerne auch in Unkenntnis der Vorschaufunktion). Wikipedia lebt davon, möglichst viele externe Experten hinzuziehen zu können, um irgendwann mal das Nachschlagewerk zu werden, als das es gedacht ist.

Bewerte mich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

bitte möglichst nicht in Zahlen, sondern gib mir einfach ausformulierte verbale Rückmeldung, wenn ich Dir auf den Zeiger gehen sollte oder falsch zu liegen scheine. Hierfür gibt es z.B. meine Diskusseite.

Wenn die mir begegnenden Wikipedianer in den Gebieten, an denen ich mich beteilige, gut und einvernehmlich mit mir kommunizieren können, haben wir viel gewonnen! Schließlich sind wir nicht Doch! Aber hallo! "zum Spaß" hier!

Meine Erzfeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tulpenbaum im Alten Botanischen Garten Marburg (Elop).jpg

sind

im RL[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

die Stubenfliegen, die mir des Sommers immer um 4:30 Uhr ins Ohr fliegen, weil sie spielen wollen, während z.B.

auf Wikipedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

dieser Begriff in sich schon Blödsinn ist.

Für alle Zeiten verschissen haben bei mir[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

einzig die Stubenfliegen, die mich einst um 4:30 des Sommers weckten.

Dem gegenüber sind Wikipedianerkollegen, mit denen ich gestern noch aneinander geriet, nach Möglichkeit morgen wieder geschätzte Kollegen.

Difflinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

von vorvorgestern sind aus o.G. Gründen spätestens dann zu entsorgen, wenn ihre jüngeren Artgenossen davon zeugen, daß der Mensch durchaus auch noch im hohen Alter von über 10 Jahren lernfähig zu bleiben vermag.


Natürlich kann, trotz aller guten Vorsätze, hier jederzeit ein Disput entstehen. Dieses Risiko bringt jeder halbwegs ausgeprägte "Enthusiasmus" mit sich! Auch ich lag oft schon für den Moment völlig falsch ... Und werde noch diverse Male falsch liegen ...

Manchmal hilft es dann, sich einfach klarmachen, daß man hier überall fast zwingend unter Partnern ist. Wir wären Vollidioten, verbrächten wir hier so viel Zeit ohne diese Prämisse!

Wir machen fast alle wohl vieles richtig und manches falsch. Das wird auch noch in 1 oder 5 Jahren so sein - einzig die Quote können wir zu verbessern suchen ...


Übrinx kann es eh jederzeit sein, daß ich mal wieder für ein halbes Jahr abtauche, um dann plötzlich in einem völlig anderen Gebiet mitzumischen.
Überhaupt sollten wir alle mal öfter die Perspektiven wechseln ...


Was gibt es im All Neues?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nunja, zumindest in unserem Sonnensystem jagen derzeit alle den Mars – alle auf einen ... Und Merkur, der alte Streber, muß dabei sogar Mutter Sonne deutlich überholen. Profilierungssucht pur ...

Zeigefingerkino (158 Bilder): Marsjagd von Sonne, Merkur und Venus durch das Wintersechseck im Jahr 2017

Und zum Ausklang ...[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

... noch ein Auszug aus meinem WP-Schaffen zum Thema Lyrik, der es nicht in den Artikelnamensraum schaffte:

So, jetzt muß ich aber meinen aktuellen Entwurf zu einem Hunderassenartikel langsam mal endfertig für den ANR machen ...

Daher nur nochn Zitat (damit es nicht verloren geht):

„Es besteht kein Grund dazu, außer ein normativer und also recht besehen gar keiner, dass Institutionen das leisten, wofür man sie eingerichtet hat.“
(Sico von Ilvila, frühe Jetztzeit)