Benutzer Diskussion:Ulrich Waack

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ulrich Waack ist am 11. April 2017 verstorben.

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 180 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten.
Archiv-Tabelle Archiv
Zum Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Bitte um Unterstützung

Lieber Uli, könntest Du mir bitte eine Kopie dieses Aufsatzes per mail schicken: Günther Bock: Umbrüche in Polabien während des 11. Jahrhunderts. In:Felix Biermann u.a. (Hrsg.): Transformationen und Umbrüche des 12./13. Jahrhunderts. ( =Beiträge der Sektion zur slawischen Frühgeschichte der 19. Jahrestagung des Mittel- und Ostdeutschen Verbandes für Altertumsforschung in Görlitz, 01. bis 03. März 2010) Langenweißbach 2012, S. 67–82. ? Hast Du auch zu beigetragen, müsstest Du also liegen haben. Über ein paar begleitende Worte würde ich mich freuen. Lieben Gruß--Zweedorf22 (Diskussion) 22:47, 21. Nov. 2016 (CET)

Lieber Zweedorf22, gerne würde ich Dir die gewünschten Kopien schicken. Aber es handelt sich um einen dick gehefteten Kartonband. Er lässt sich nicht richtig platt öffnen, und ich habe nur einen kleinen Scanner, wo sich das Buch nur schwer reinschieben lässt. Und es sind immerhin 15 Seiten. Ich könnte es versuchen, aber es wäre mühsam, und die Ränder wären nur verzerrt dargestellt.
Arbeitest Du mit keiner Bibliothek zusammen? Mir wäre es lieber, wenn Du es dort probieren würdest. Begleitende Worte könnte ich auch nicht liefern. Der Band umfasst 32 Aufsätze, von denen ich nur die wenigsten gelesen habe. Den Bock zum Beispiel auch nicht. Es ist einfach „too much“. Sorry, denn ich würde Dir natürlich gern helfen. Melde Dich noch einmal, wenn es gar keine Alternative gibt.
Ganz herzliche Grüße - Dein Uli Waack
Erstmal herzlichen Dank für die prompte Reaktion. Die Benutzung von Bibliotheken hat sich aufgrund des RL als unpraktikabel erwiesen. Was ich benötige kaufe ich mir, was ich nicht kaufen kann versuche ich als PDF oder als Kopie zu bekommen, dann kann ich es lesen wenn ich Zeit habe und es verwenden will. Inzwischen habe ich selbst eine stattliche Bib. und ein paar Regale mehr ;-). Aber bei mir fehlt es einfach am akademischen Hintergrund. Bei den Arbeiten von Herrn Bock bin ich mir mal wieder nicht sicher ob das schon zitierfähige Landesgeschichte oder noch Heimatkunde ist. Auch wenn er viele Lehrmeinungen über den Haufen wirft sind seine (häufig unbelegbaren) Annahmen meistenteils in sich schlüssiger und vermögen die Geschehnisse widerspruchsfreier zu erklären, aber leider schreibt er auch sehr „engagiert“ und an den Schlüsselstellen fehlt oft eine argumentative Beweisführung, deshalb bat ich um ein paar begleitende Worte Deinerseits. Alles Gute für Dich--Zweedorf22 (Diskussion) 09:40, 22. Nov. 2016 (CET)

Burgwall und Mühlenhof

Hallo Ulrich Waack, wir waren wohl zu unvernünftig bei der Bearbeitung der beiden Seiten. Ich entschuldige mich für meinen Übereifer. --Bwbuz (Diskussion) 21:49, 11. Dez. 2016 (CET)

Danke, aber nicht nötig. Es passiert viel Ungeduld in der Online-Hetze bei WP. Da muss ich mich mit einbeziehen. Um so schöner, wenn wir freundliche Signale tauschen. Herzliche Grüße --Ulrich Waack (Diskussion) 22:04, 11. Dez. 2016 (CET)
Ich danke Dir für die Antwort. Lass uns einfach nochmal vernünftig starten und künftig reden vor einem Revert-Unfug. Herzliche Grüße auch von mir! --Bwbuz (Diskussion) 22:18, 11. Dez. 2016 (CET)

WikiStammtisch

Hallo @Ulrich: Hast Du Zeit und Lust, eine Episode des Podcasts Wikipedia:WikiStammtisch [1] mit mir zu gestalten? Wir würden etwa anderthalb Stunden per Skype oder bei einem persönlichen Treffen miteinander sprechen. --Sebastian Wallroth (Diskussion) 10:45, 13. Jan. 2017 (CET)

Hallo Sebastian, ich danke für Dein ehrenvolles Angebot, aber bin ohnehin schon überbelastet. LG --Ulrich Waack (Diskussion) 19:39, 13. Jan. 2017 (CET)
Hallo Ulrich, vielen Dank, alles klar. Falls Du irgendwann mal anderthalb Stunden Zeit hast, melde Dich einfach bei mir. Herzlichen Gruß aus Berlin-Weißensee, --Sebastian Wallroth (Diskussion) 16:18, 14. Jan. 2017 (CET)

Dorfkiche

Lieber Ulrich Waack, nach langer Zeit habe ich mal nach der Dorfkichen-Seite gesehen und mich gefreut, dass aie noch da ist. Es war also nicht umsonst, das Anschreiben gegen die löschwütigen Administratoren vor 10 Jahren. Grüße aus Berlin-Mitte--Lm-berlin (Diskussion) 21:15, 2. Feb. 2017 (CET)

Zum Tod von Ulrich Waack

Hier ist ein Nachruf zu lesen. --Zweedorf22 (Diskussion) 22:06, 29. Apr. 2017 (CEST)

Nachruf

Hallo alle Mitlesenden! Ich bin hier wirklich nicht der Gefühlmensch/account. Aber ich möchte allen Angehörigen und Freunden mein aufrichtiges Mitgefühl antragen. Ulrich war sicher nicht der einfachste Kollege hier, aber mit ihm verliert die Wikipedia einen Aktiven der ersten Jahre, welche Wikipedia erst zu dem gemacht hat, was wir heute sind. Machts gut und bis bald Uli! [2] Oliver S.Y. (Diskussion) 02:34, 1. Mai 2017 (CEST)

Mit Uli habe ich wunderbar und immer konstruktiv zusammengearbeitet. Seine Fachkenntnis war enorm, Wikipedia verdankt ihm viel Wissen zur Berliner und Brandenburger Geschichte. Uli war einer, den man auch von etwas überzeugen konnte, wenn er mal etwas nicht so gut wusste.
Mich macht sein Tod sehr, sehr traurig. Auch von mir den Angehörigen und Freunden mein tiefes Mitgefühl. --Global Fish (Diskussion) 17:46, 1. Mai 2017 (CEST)
Ich habe seine Sachkunde wie seinen Fleiß geschätzt und konnte gut mit ihm kooperieren. Mein herzliches Beileid --Herr Lehrer, ich weiß was! (Diskussion) 22:08, 12. Mai 2017 (CEST)