Benutzer Diskussion:Xocolatl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neue Abschnitte bitte unten anfügen! Nicht signierte Beiträge werden in der Regel gelöscht.

Ältere Abschnitte befinden sich unter Benutzer Diskussion:Xocolatl/Archiv 11.

Inhaltsverzeichnis

?Poppentheater?![Quelltext bearbeiten]

Lieber Kollege Xocolatl, mein Poppentheater-Beitrag war wirklich gut gemeint, und Du hast ihn 2 mal gelöscht und durch einen Redirect ersetzt. Nun gut, ich werde es hinnehmen. Dass es das Wort im Holländischen gibt, wird im deutschen Artikel aber nicht sichtbar. Darüberhinaus: was bedeutet das Kürzel wb-Eintrag? Ich konnte es nicht finden. Gruß --Wilhelmus Legrant (Diskussion) 19:35, 10. Dez. 2014 (CET)

Mit wb-Eintrag meinte ich Wörterbuch-Eintrag. Ein Artikel, in dem mehr oder weniger nur steht, dass "Puppentheater" auf niederländisch "Poppentheater" heißt, ist ein solcher und hätte wenig Überlebenschancen. Wenn zwischen Puppen- und Poppentheater aber ein sachlicher Unterschied bestünde, dann müsste der im Artikel deutlich werden. Im deutschen Artikel Puppentheater, ziemlich weit unten, das gebe ich zu, vielleicht kannst du dort noch was ändern, war ein Hinweis auf das Pole-Poppenspäler-Museum in Husum, dem ich inzwischen ein Textchen spendiert habe. Und dein Hinweis von der Diskussionsseite könnte vielleicht auch an geeigneter Stelle in Poppen unterkommen. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 19:43, 10. Dez. 2014 (CET)
Nun gut, vielen Dank. Ich werde aber auf weitere Aktivitäten in diesem Bereich verzichten - bin kein Insistierer. In meinem Hauptgebiet "franko-flämische Komponisten" habe ich ohnehin schon „Arbeit bis zum Kragen“. Gruß --Wilhelmus Legrant (Diskussion) 20:00, 10. Dez. 2014 (CET)
Och, sei nicht beleidigt. Dass du's gut gemeint hast, ist wirklich deutlich, nur war der Weg nicht so geschickt. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 20:10, 10. Dez. 2014 (CET)

Bild Ofenwaldsperre[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, Sie haben mal vor ziemlich genau fünf Jahren mit diesem Edit ein Foto von der Ofenwaldsperre in den entsprechenden Artikel eingefügt. Ich habe massive Zweifel, ob dieses Foto wirklich die besagte Ofenwaldtalsperre ist. Es wäre schön, wenn Sie sich hierzu auf Diskussion:Ofenwaldsperre äußern könnten. Danke, --JuTe CLZ (Diskussion) 20:21, 10. Dez. 2014 (CET)

Ich habe dort geantwortet. Die Stelle stimmt eigentlich... --Xocolatl (Diskussion) 20:46, 10. Dez. 2014 (CET)

Auskunft[Quelltext bearbeiten]

Dottingen Georgskirche.jpg

Wikipedia:Auskunft#Wo steht diese Kirche? (Schwäbische Alb) --Hans Haase (有问题吗) 19:24, 11. Dez. 2014 (CET)

Ja, Hans Haase, da brauchst du genau mich nicht zu fragen, denn wenn ich's noch gewusst hätte, dann hätte ich das natürlich eingetragen. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 19:29, 11. Dez. 2014 (CET)
Ok, danke. Ich hatte Dich nur angesprochen, da ich nicht wusste ob Du die WP:AU ließt. Frage: Wie ging Deine Tour weiter Nord oder Süd, dann könnte ich versuchen es rauszufinden. Hattest Du Pause gemacht? --Hans Haase (有问题吗) 20:02, 11. Dez. 2014 (CET)
Du stellst Fragen;-) Es gibt Tage, an denen fährt man kreuz und quer. Also, wenn ich meine Uploads vom 16. August so anschaue, dann müsste man da irgendeine halbwegs plausible Strecke, auf der Salach, Kuchen, Wiesensteig und Metzingen liegen, rekonstruieren... --Xocolatl (Diskussion) 20:14, 11. Dez. 2014 (CET) Etwas genauer: Knapp eine halbe Stunde später sind wir offenbar durch Metzingen gekommen, davor waren wir in Marbach, zwischen Marbach und Metzingen muss aber nicht nur diese Kirche gelegen haben, sondern wohl auch noch irgendein Ort, an dem's Abendessen gab. Tut mir Leid, aber ich weiß wirklich nicht mehr, wo ich am 12. August 2014 abendgegessen habe. --Xocolatl (Diskussion) 20:21, 11. Dez. 2014 (CET)
Also der Dateiname sagt Dottingen, was wirklich nur ein paar km von Marbach (das mit den Pferden) weg ist. Google bestätigt diese Kirche. Ich sage die Kirche in Dottingen ist richtig. Gut und preiswert essen kann man u. a. in Gomadingen, da gibts einen Laden, der wird stark von Ausflüglern frequentiert, ich war da auch mal vor 20 Jahren, hieß glaube ich Lamm. Von Marbach gibts zwei plausible Routen nach Metzingen, die eine geht Richtung Münsingen und dann die Seeburger Steige hinunter, man fährt da mehrere km im tief eingeschnittenen "Seeburger Täle" Richtung. Das ist die nach Fahrzeit kürzeste und schnellste Route. Die andere geht über Gomadingen, Sirchingen und steigt dann über eine enge und steile Sirchinger Steige nach Urach hinunter. Der Blick von dort aus in das Tal hinein mit den steilen weißen Kalkfelsen auf der anderen Seite des Tals müsste in der Erinnerung bleiben, wenn du dort gefahren bist. Dottingen liegt nicht direkt auf einer der beiden Stecken, würde aber fahrtechnisch zur ersten Route besser passe, aber auch die zweite Route geht, nur ist dann der Umweg etwas größer, hängt aber natürlich auch davon ab, wo ihr essen wart. --Giftzwerg 88 (Diskussion) 19:17, 20. Sep. 2015 (CEST)
Giftzwerg 88, der Thread ist ein bisschen verjährt. Die Datei hieß ursprünglich anders, Dottingen war schon die Lösung der Auskunftsfrage. Mittlerweile habe ich auch keine Ahnung mehr, wo wir damals gegessen haben (das Lamm kenne ich auch, das gibt's noch, aber das haben wir da wohl nicht besucht), und zweitens kenne ich auch beide Steigen und könnte heute nicht mehr sagen, welche wir damals gefahren sind. Aber es freut mich, dass Du die Alb offenbar auch kennst und magst. --Xocolatl (Diskussion) 19:23, 20. Sep. 2015 (CEST)
Ich war bei den Bumsköpfen in Münsingen und wir hatten das Biwak in Gomadingen. Früher wohnte ich mal in Reutlingen, von daher kenne ich die Gegend.--Giftzwerg 88 (Diskussion) 19:29, 20. Sep. 2015 (CEST)
Aha, ja dann! --Xocolatl (Diskussion) 19:30, 20. Sep. 2015 (CEST)

Leonie Stober[Quelltext bearbeiten]

Ich finde diesen Artikel nicht irrelevant und bin mir nicht sicher ob Sie das beurteilen können.

Keine Sorge, ich kann das;-) Signieren geht übrigens mit zwei - und vier ~ hintereinander oder mit der entsprechenden Schaltfläche. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 19:53, 14. Dez. 2014 (CET)

Was finden Sie an dem Artikel nicht wichtig?

Lies mal WP:RK. Und merk dir den Tipp mit dem Signieren! --Xocolatl (Diskussion) 19:59, 14. Dez. 2014 (CET)

Stubs[Quelltext bearbeiten]

Du hast gesehen, dass alle 3 nur BoD sind?? — YourEyesOnly schreibstdu 17:10, 20. Dez. 2014 (CET)

Meinst du den Engelheini? --Xocolatl (Diskussion) 17:15, 20. Dez. 2014 (CET)
Therapeut, nicht Heini *g*. Den meinte ich, dein QS ist mit meinem SLA kollidiert. Aber das Problem ist mittlerweile gelöst… (nun werden wir halt nicht mehr therapiert). Einen schönen 4. Advent wünsche ich Dir, wenn ich schonmal hier bin. — YourEyesOnly schreibstdu 17:30, 20. Dez. 2014 (CET)
Den wünsch ich dir auch, ganz therapiefrei;-) Gruß --Xocolatl (Diskussion) 17:34, 20. Dez. 2014 (CET)

Clüver[Quelltext bearbeiten]

Der entsprechende Link [1] gibt schon nähere Auskunft, hatte eine Finca das war sein Hauptwohnsitz, habe da mal gearbeitet.--Markoz (Diskussion) 23:59, 4. Jan. 2015 (CET)

Den Link hatte ich natürlich benutzt. Der kann nicht als Beleg dafür dienen, dass der Typ die meiste Zeit auf Mallorca gelebt hat. --Xocolatl (Diskussion) 00:06, 5. Jan. 2015 (CET)

Alexander Windsor[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl: please accept my apologies for writing in English because I fear my German phraseology might just be a cause for your further amusement!

Why do you propose immediate deletion of the article about the Earl of Ulster, when surely Wiki welcomes further accurate further information to be added, particularly when the subject is mentioned elsewhere in German Wiki? q.v. Richard, 2nd Duke of Gloucester and Line of Succession to the British Throne, etc. M Mabelina (Diskussion) 20:36, 7. Jan. 2015 (CET)

Hello Mabelina, I'm sorry, but your article looks like a machine-translated text... --Xocolatl (Diskussion) 20:41, 7. Jan. 2015 (CET)
I feel a bit robotic sometimes but not that robotic! How can it be improved - I hope his military decorations equivalents are fairly correct? M Mabelina (Diskussion) 20:44, 7. Jan. 2015 (CET)
You could try to use the Mentoring program. --Xocolatl (Diskussion) 20:47, 7. Jan. 2015 (CET)
OK but I didn't keep a copy of the text, since in my wildest dreams I wouldn't have expected it to be deleted so quickly. M Mabelina (Diskussion) 20:52, 7. Jan. 2015 (CET)
Anyway what is so wrong with it?
Anmerkung: Benutzer wurde mittlerweile gesperrt. --Xocolatl (Diskussion) 22:22, 9. Jan. 2015 (CET)

Nun ja, …[Quelltext bearbeiten]

… wie du mir unlängst geraten hast, nimm es nicht so schwer. :-)

  • Es ist keine leichte Aufgabe, ich kann zu diesen religiösen Dingen rein gar nichts sagen, ich werde mich da auch gewiss nicht einlesen, da ich selbst keiner Religion anhänge. Aber noch immer ziehen wir leider nicht alle an einem Strang, oder bewegen uns wenigstens schon mal in die selber Richtung, leider.
  • Und ob diese Artikel irgendwie brauchbar sind vermag ich kaum zu beurteilen.
  • Messina fragt noch immer überall und das stört mich eigentlich am meisten. Ich möchte ihm ja nicht verbieten mit uns zu reden, aber es nervt einfach, wenn man auf zig Seiten alle Diskussionen beobachten soll. Das kann nicht gut gehen.
  • So wie es Kinder manchmal machen, wenn Mama nein sagt gehen sie zu Papa. Ich weiß auch nicht mehr weiter. Es ist so mühsam, man redet sich den Mund … nee man schreibt sich die Finger wund und scheinbar bleibt nichts wirklich hängen, man wiederholt es ein ums andere Mal, aber es passiert rein gar nichts.
  • Ich wünsche dir einen schönen Abend. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 20:25, 26. Jan. 2015 (CET)
Ja, danke, ich bin grade wirklich stinksauer. Über diese angeblichen Glaubensprinzipien wurde schon mal ausgiebig diskutiert, die Rathaussäle in Schwäbisch Hall hätte man am besten gar nie wiederhergestellt (da müsste man auch mal checken, ob die Bilder überhaupt zulässig sind, denn es ist gut möglich, dass die Decken gewölbt sind, und die Übernahmen von 1969 gemachten 3-D-Fotos von Nachbildungen sind nicht durch die Tatsache gedeckt, dass Retti schon lang nicht mehr lebt) und so geht's gerade weiter. Und dass Messina die Helferdiskussionsseiten zuspammt, ist zwar sicher lästig, aber ebenso sicher das kleinste Übel (man muss auch nicht alles beobachten, es reicht, wenn man hin und wieder Messinas Benutzerbeiträge und die Diskussionsseiten der momentan ganz Aktiven anschaut). Viel viel schlimmer ist, dass durch offenbar sehr Unbedarfte neuerdings wieder der größte Käse verschoben wird und die Nacharbeiten wieder an denen hängenbleiben, die schon seit Jahren keine Lust mehr darauf haben und es natürlich in manchen Themenbereichen auch gar nicht hinkriegen können. Wäre ich jergen, so wäre ich jetzt kurz vor dem Herzinfarkt. Hoffentlich ist er's nicht. --Xocolatl (Diskussion) 20:35, 26. Jan. 2015 (CET)
Danke, dass du dir Sorgen um meinen Gesundheitszustand machst. So dramatisch ist das aber nicht gewesen, mehr als Verärgerung kommt da nicht raus. --jergen ? 11:42, 27. Jan. 2015 (CET)
Wie ich schon sagte, ich weiß einfach nicht, wie man einen Ausweg aus dieser Lage finden soll, wenn Messina selbst nicht bereit zu sein scheint die Hilfe wirklich anzunehmen und auch umzusetzen, was ihm empfohlen wird. Euch, die ihr eben auch mal etwas einfordert oder auch zu Recht kritisiert immer als Feinde anzusehen und darzustellen, wie er es ja auch mir gegenüber manchmal ausdrückt, wenn ich nicht sofort bereit bin alles was er schreibt als gut anzusehen, bringt ihn kein Stück weiter, nur scheint er das einfach nicht zu begreifen.
Dass beispielsweise die Artikel in anderen Sprachversionen nicht korrekt sein müssen, manchmal selbst keinerlei Belege haben …, dass scheint er nicht einmal in Betracht zu ziehen.
Und solange einige der Helfer immer auf Zuruf und ohne Kritik tun was Messina möchte, wird sich daran auch nichts ändern. Es braucht, nach meiner Meinung eine klare Linie, eine Liste zum abarbeiten, um etwas nach und nach zur Routine werden zu lassen. Aber all diese Versuche scheinen vergeblich zu sein, da nicht alle Helfer das so sehen und sie Messina auch durch ihr eigenes Handeln bestärken weiter so vorzugehen wie bisher. Dass ihm das letztlich eher schadet, weil er so das Ziel hier wieder einigermaßen frei mitzuarbeiten nicht erreichen wird, das sehen sie scheinbar nicht. Für sie zählen da wohl mehr die alten Feindbilder, die es zu bekämpfen gilt.
Das ist es was mich ein wenig frustriert und es ist wirklich … Murks. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 07:08, 27. Jan. 2015 (CET)
Ich glaube nicht, dass die Perspektive für Messina wirklich besser geworden ist. MMn fehlen Messina einfach zu viele Fähigkeiten/Fertigkeiten, um sinnvoll auf Dauer in diesem Projekt mitzuarbeiten: Die Sprachkenntnisse (deutsch und englisch) sind nicht vom Besten, was a) zu Stilblüten in den Artikeln führt und b) bei Anfragen immer wieder zu Missverständnissen. Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten fehlen mE auch, ebenso im Recherchieren. Und dann gibt es wohl Defizite im emotional-empathischen Bereich. Dafür existiert ein gewisses Sendungsbewusstsein. Keiner dieser Punkte wäre für sich allein ein Problem, aber zusammengenommen ist das eines.
Messina ist dort gut, wo es um die reine Faktenwiedergabe aus einer geringen Zahl von Quellen geht. An den Ortsartikeln ist mE inhaltlich wenig auszusetzen. Aber wie bringt man das Messina bei? Nicht immer stimmen das, was man gerne tun möchte, und das, was man gut kann, überein. --jergen ? 11:42, 27. Jan. 2015 (CET)
Hallo jergen, ich kann nicht wirklich beurteilen ob inzwischen eine Besserung erfolgt ist, ob eine Aussicht auf Erfolg besteht oder nicht. Messina lehnt die Kommunikation mit einigen Benutzern hier schlichtweg ab, teilweise auch mit mir. Zum einen, weil er mich erst seit kurzer Zeit „kennt“, zum anderen, aber auch, weil ich nicht gewillt bin alles so zu akzeptieren oder zu tun wie oder weil Messina es möchte.
Ja das ist ein Problem, daher wäre es aus meiner Sicht gut, wenn Messina sich eventuell bereit erklären könnte sich erst einmal in einem festen Themengebiet zu betätigen und nicht ständig zu wechseln. Ich weiß, dass das alles sehr schwierig und hart ist, wenn man selbst derjenige ist, dem das abverlangt wird, aber irgendwo muss man einen Schnitt machen und den Versuch eines Neuanfanges. Im Kleinen und irgendwie weit ruhiger. Wenn sich dann so nach und nach erste Erfolge einstellen sollten, dann kann man auch die Bereiche erweitern.
Also zum Beispiel folgendes Szenario. Es wird der Bereich Biografie ausgewählt und dort werden so lange Artikel zu relevanten Personen angelegt bis alle Formalia, Recherchen … zur Routine werden. Also Personendaten, Werke, Lebensumstände …. Wenn man ständig wechselt geht sonst scheinbar einiges schnell wieder unter. Was genau Messinas Problem ist, weiß ich nicht. Aber es muss sich etwas grundlegendes ändern, denke ich, und es muss gemeinsam mit Messina erfolgen. Solange Messina sich sperrt wird nichts dabei herauskommen.
Eines der Probleme ist, meiner Meinung nach eben auch, dass Messina scheinbar manchmal denkt: ‚Wieso kommen ständig Nachfragen? Ich mache es doch genau so wie es im Importartikel auch ist, das muss doch gut und richtig sein‘. Und wenn Einsprüche erfolgen wird das als persönliche Kritik wahrgenommen, also in etwa so: ‚Das sagt ihr nur, weil ich diesen Entwurf angelegt habe, bei anderen würdet ihr das nicht sagen‘.
Verständlich ist es für mich daher auch, dass Messina sofort ablehnend reagiert. Dass wir jedoch alle, und da beziehe ich euch mit ein, versuchen ihm eigentlich nur Hilfestellungen zu geben, dass Nachfragen für das Verständnis des Artikels wichtig sind und nicht bloß der Kritik dienen …, wenn Messina das erkennen könnte, wäre vielleicht ein Schritt in die richtige, und wie ich denke, einzig gangbare Richtung getan. Derzeit fehlt mir einfach ein solches Signal.
So genug geredet, damit erreiche ich auch nichts und es gibt vieles, was auf Abarbeitung wartet, nicht nur Messina und dessen Entwürfe. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 12:12, 27. Jan. 2015 (CET)
Ihr habt beide sowas von recht. Vermutlich wäre es am effektivsten, wenn Messina einfach nur die Themen benennen würde, zu denen seiner Ansicht nach Artikel fehlen, und Literatur/Quellen angeben würde, die er aufgetan hat. Das kann er beides; die Themen sind auch oft interessant. Aber er sollte die Artikel dann von anderen schreiben und die Quellen von anderen auswerten lassen. Nur, auf diesen Vorschlag wird er wohl niemals eingehen und ein Teil seiner Helferschar sicher auch nicht. --Xocolatl (Diskussion) 17:31, 27. Jan. 2015 (CET)
Lómelinde, hiermit auch mein Lob für deine Bemühungen. Nur wenn ich sehe, was die Absicht des SG-Urteils war (Messina soll allmählich imstande sein, Artikel selber zu schreiben, nich nur die Leerräume zu formatieren), und was ihr da mühsam aber vergeblich versucht, ihm beizubringen (Leerräume vor <ref> macht man nicht, hast du die Quelle richtig sprachlich verstanden?..., bitte antworte auf der Seite x, nicht y...), dann hat das nicht einmal das Niveau eines MP-Schnellgangs, nicht einmal VHS. Der Versuch ist einfach gescheitert, das einzige, was der Benutzer lernte, ist zu tricksen mithilfe einiger User, die alles zur Verschiebung anmelden, und die ferngesteuerten Korrekturen an unfertigen, dennoch verschobenen Artikeln. Ich versuche mir gar nicht auszurechnen, wieviel Energie da steckt, und wo man sie besser anderswo hätte nutzen können. -jkb- 17:48, 27. Jan. 2015 (CET)

Aber -jkb-, was schlägst du stattdessen vor? Man kann die Texte ja nicht einfach so liegen lassen, wie Messina und einige seiner Buddies sie für gut halten, und erst recht kann man nicht... nee, das schreib ich jetzt gar nicht erst hin. Ich bin heilfroh, dass Lómelinde sich diese Mühe macht. Nebenbei wird das wahrscheinlich zu dem Ergebnis führen, dass schließlich immerhin dokumentiert ist, dass Messina eben trotz all dieser Anstrengungen nichts Wikipedianützliches gelernt hat. Das mag für das SG ganz interessant sein, falls er wirklich im Mai um Veränderung seiner Arbeitsauflagen bittet. Was mich im Augenblick wirklich viel mehr aufregt, sind die merkwürdigen Aktionen, zu denen sich manche seiner Helfer bereden lassen. --Xocolatl (Diskussion) 18:09, 27. Jan. 2015 (CET)

Ich kann es nur so versuchen, ich möchte auch niemanden zu etwas zwingen und ich weiß auch nicht was sich so alles über die Jahre in den betroffenen Benutzern aufgestaut hat. Vermutlich bemühe ich mich und es wird an Ende vergeblich gewesen sein. Aber, ich habe es dann immerhin versucht.
Wir sollten gemeinsam eine Brücke bauen oder irgendwie die tiefen Gräben zuschütten, ob das nach all dieser Zeit noch gelingen kann, wer weiß das schon.
Ich habe hier beispielsweise immer sehr geduldige Mentoren gehabt, die mir Dinge erklärten. Und das ist für mich der Ansatzpunkt. Eine Erklärung wie und warum etwas getan werden sollte und darauf sollte das Verständnis folgen, dass es tatsächlich sinnvoll ist es so und nicht anders zu machen.
Ich kann oder möchte auch nur etwas tun, dessen Sinn ich verstehe. Wichtig ist es also zunächst einen Zugang zu finden, die Ablehnung abzubauen und erst dann kann eine Verständigung und Veränderung erfolgen. Zumindest denke ich das.
Aber ich kenne Messina nicht und weiß nicht was in ihm vorgeht, was er fühlt.
Nun gut heute bewege ich eh nichts mehr. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 18:33, 27. Jan. 2015 (CET)
Vorschläge habe ich auch nicht, vor allem, weil die Lage nach dem Einstieg der beiden letzten Betreuer, noch einmal Lob, die sich schon enorme Mühe machten, dies und jenes klar zu machen und zu strukturieren usw. nicht besser wurde. Ich denke aber, dass nicht einmal ein "Am-Hänchen-Führen-Modell" hier etwas bewirkt, zu diesem fortgeschrittenen Zeitpunkt des Feldversuches, wo man eigentlich schon merkliche Fortschritte gegenüber dem Zeitpunkt des SG-Urteils hätte erwaten können (müssen). Jemand, der nach einem durchstruktuierten Schema arbeitet (derzeit ohnehin noch nicht), wird vermutlich auf diesem Niveau bleiben, aber nie imstande sein, selbständig zu arbeiten. Meine zwei Leptas. -jkb- 00:08, 28. Jan. 2015 (CET)

Haus Ströble (Heilbronn)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl!

Die von dir angelegte Seite Haus Ströble (Heilbronn) wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 20:09, 30. Jan. 2015 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Haus Erb (Heilbronn)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl!

Die von dir angelegte Seite Haus Erb (Heilbronn) wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 20:09, 30. Jan. 2015 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Haus Ströble[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl!

Die von dir angelegte Seite Haus Ströble wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 20:29, 30. Jan. 2015 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Judah Hadassi[Quelltext bearbeiten]

Danke für die Rechtschreibekorrekturen. das passiert halt, wenn man versucht, den Wust an aktuellen Informationen sinnvoll einzuarbeiten. Interessanterweise nennen die beiden eingesehenen aktuellen Bücher ganz andere Vorläufer als die von Messina benutzte und gut 100 Jahre alte "Jewish Encyclopedy". --jergen ? 19:17, 3. Feb. 2015 (CET)

Bitte, gern geschehen. Naja, das wundert dich doch nicht im Ernst, oder? --Xocolatl (Diskussion) 19:32, 3. Feb. 2015 (CET)
Nicht wirklich. Die inhaltlichen und technischen Fortschritte sind marginal, beim momentanen Tempo wird es 2050 oder später, bis ein Grundniveau erreicht ist. Was mich aber am meisten entsetzt hat, war das fehlende Vermögen, wenigstens dem Aufbau der Vorlage zu folgen und damit die Textlogik zu erhalten. Selbst reines Abschreiben/Übersetzen ist jenseits der Möglichkeiten. --jergen ? 19:42, 3. Feb. 2015 (CET)
Ich weiß... zumal das Übersetzen, wie ich anderswo schon beobachtet habe, gerne den Maschinen überlassen wird, und wenn dabei ganz Unverständliches rauskommt, werden diese Passagen eben hinterher gelöscht... --Xocolatl (Diskussion) 19:44, 3. Feb. 2015 (CET)
Das [2] war ja zu erwarten. Statt froh zu sein, dass sich jemand seiner Artikel annimmt ... --jergen ? 20:17, 3. Feb. 2015 (CET)
Naja, immerhin hat sich der Doc nicht fernsteuern lassen, wenngleich auch die Sache mit der Zwischenüberschrift, sagen wir, seltsam ist. --Xocolatl (Diskussion) 21:04, 4. Feb. 2015 (CET)

Zur Info. Dein Charakter ist Thema: [3]. --95.91.232.199 22:18, 4. Feb. 2015 (CET)

Da kann man wohl wirklich nicht mehr helfen. --Xocolatl (Diskussion) 22:16, 5. Feb. 2015 (CET)

Danke...[Quelltext bearbeiten]

...für dein Verständnis :) --80.140.228.214 22:57, 6. Feb. 2015 (CET)

Wenn's weiter nix ist...;-) --Xocolatl (Diskussion) 22:59, 6. Feb. 2015 (CET)
Naja, wenn da eine IP auf Meta rumsenft ist das nicht so selbstverständlich, ich hätte mich auch nicht gewundert wein mein Beitrag umgehend als nicht konstruktiv gelöscht worden wäre <g> --80.140.228.214 23:05, 6. Feb. 2015 (CET)
Ich finde die Beiträge normalerweise interessanter als die Unterschriften. --Xocolatl (Diskussion) 23:09, 6. Feb. 2015 (CET)

"Planer"[Quelltext bearbeiten]

Moin, ich hoffe, das ist der richtige Abschnitt zur Kommunikation und ich mach nichts kaputt. Ich wollte nur den bestehenden Artikel etwas verbessern und nicht komplett neu schreiben. Ist das falsch? Gruß

Hi IP, an sich hatte ich dir nen Tipp zu Begriffsklärungsseiten auf deine eigene Diskussionsseite gesetzt, aber falls du eher hier reinguckst: WP:BKL, und dort besonders den Abschnitt "Strukturierung" und darin "Verlinkung" beachten. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 11:49, 8. Feb. 2015 (CET)
Also stört es, dass nicht zigmal "Planung" ausgeschrieben wurde? Na gut, dann ändere ich's mal.

„Störaktionen habe ich nicht nötig.“[Quelltext bearbeiten]

lol. Made my day. Darauf jetzt einen Merlot!!!. Wenn Sie Störaktionen nicht nötig haben, dann unterlassen Sie es doch bitte, Messina hinterherzulaufen. MfG, --Brodkey65|...bis ans Ende meiner Lieder.... 22:45, 11. Feb. 2015 (CET)

VFR-OC[Quelltext bearbeiten]

Hallo Sie haben meinen Erstbeitrag zum VFR Owners-Club Deutschland gelöscht, mit dem Hinweis auf eine reine Werbeseite. So sollte die Seite natürlich nicht wirken, vielmehr wollte ich nach und nach die Geschichte des VFR-OC nachpflegen. Welche Möglichkeit habe ich, den Verein als solches in Wikipedia zu nennen? Vielen Dank für weitere Infos. A.Heinz

Hallo, erstmal bitte gucken, ob der Verein den WP:RK entspricht, und dann auf keinen Fall in Wir-Form etc. schreiben, sondern eine neutrale Darstellungsart wählen. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 19:09, 16. Feb. 2015 (CET)

Erle - ?[Quelltext bearbeiten]

Hast du vergessen, die VM Benutzer:Lumpeseggl und Benutzer:Schmelzle zu erlen? in der zweiten VM Lumpeseggl schreibst du, du hättest die erledigt - nun habe ich mich da auf dich berufen :-). Gruß -jkb- 20:36, 17. Feb. 2015 (CET)

Nö, von Erle hatte ich da doch nichts geschrieben, oder? Nur dass Schmelzle keinen zweiten Abschnitt aufzumachen brauchte, nachdem es schon einen ersten gab. Wobei, falls die seitdem Frieden gegeben haben sollten (die letzten Stunden hab ich nicht mehr danach geguckt), eine Erle des ersten latürnich angebracht wäre. --Xocolatl (Diskussion) 21:36, 17. Feb. 2015 (CET) - So, jetzt bin ich wieder auf dem Stand der Dinge. MBq ist zur Pflanzung geschritten, dann ist's ja ok. --Xocolatl (Diskussion) 21:41, 17. Feb. 2015 (CET)

WP:SP[Quelltext bearbeiten]

Bitte mal reingucken, sonst heißt es, du wärst nicht informiert. --IWG-SP12 (Diskussion) 01:29, 1. Mär. 2015 (CET)

Danke, ich war in dem Fall natürlich mehr als informiert. Für deine zukünftigen Vorhaben (AP und all das Trallala) notiere ich hier (sonntags bei Regen geht das bequemer als später):

Es ist öfter zu beobachten, dass ein Wikipedianer Gefallen an einem Themenkreis findet und dann ein ganzes kleines oder auch größeres Universum zu diesem Themenkreis aufzubauen sucht, das er möglichst komplett gestalten möchte. In diesem Bestreben legt er dann mitunter auch Artikel zu Lemmata an, deren Relevanz von anderen Benutzern bezweifelt wird, was zu Löschanträgen und gelegentlich auch zu Löschungen führt. Meist sind die Ersteller der Artikel dann fassungslos, weil ihr Gesamtwerk nun eine Lücke aufweist. So geschehen schon vor längerer Zeit etwa bei Schmelzle, der die Familie von Gemmingen mit ungefähr 200 Artikeln zu erfassen suchte, oder bei den vielen Artikeln über die Hanauer, die Reinhard Dietrich erstellt hatte und gegen die erstaunlicherweise ausgerechnet Schmelzle, der mit sowas ja Erfahrung haben sollte, jüngst eine ganze Reihe von Löschanträgen gestellt hat.

Nun ist sowas also auch Informationswiedergutmachung passiert: Er hat für sich beschlossen, dass alle Personen, die in Eisenbergs Theaterlexikon namentlich erwähnt sind, relevant sind. Nun geschah es aber, dass in diesem Buch eben auch das Töchterchen eines Schauspielerehepaars in einem halben Satz beim Vater mit erwähnt wurde. Dieses Kind, was nicht weiter erstaunlich ist, wurde auch schon früh auf die Bühne gestellt, hatte dabei aber offenbar keinen Erfolg und starb dann im Alter von zwölf oder 13 Jahren, ehe es überhaupt die Chance gehabt hatte, vielleicht doch noch eine Bühnen- oder sonstige Karriere zu machen. Eisenberg nennt Geburts- und Todesjahr sowie jeweils auch den Ort. Daraus hat Informationswiedergutmachung einen Artikel gemacht. Ob es weitere Quellen zu diesem Kind gibt, wissen wir nicht; Informationswiedergutmachung hat entweder gar nicht erst danach gesucht oder keine gefunden. Die Eisenberg-Erwähnung war jedenfalls das ganze Fundament seines Artikels.

Wie nicht anders zu erwarten war, kam dann ein LA. In der Löschdiskussion und später auch in der Löschprüfung zeigte sich, dass Informationswiedergutmachung mit seiner Meinung, diese Eisenberg-Erwähnung sei ein tragfähiger Relevanznachweis, ziemlich einsam dastand. Artmax hat den Artikel also gelöscht, was nach der Sachlage auch die einzige zu erwartende Reaktion eines LD-abarbeitenden Admins sein konnte. Dafür wurde er dann von Informationswiedergutmachung mit den Bezeichnungen "König der Blinden" und "geballte Inkompetenz" belegt und das habe ich auf VM gemeldet. Das ist der übelste PA, den ich seit langer Zeit überhaupt gesehen habe (ja, klar, es gibt Minderjährige oder Minderbemittelte, die unter IP oder kurzlebigen Accounts tagtäglich ganz böse Wörter ausprobieren, aber das ist doch was anderes, als wenn ein sonst ernst zu nehmender, erwachsener Benutzer einen Kollegen dermaßen angiftet), und sowas putze ich nicht einfach klamm und heimlich weg (was übrigens so, wie Informationswiedergutmachung gestern nacht drauf war, auch wahrscheinlich nur zu einem EW geführt hätte), sondern möchte da wenigstens das Vieraugenprinzip gewahrt sehen. Die Folge meiner VM war, dass Informationswiedergutmachung dann auch mich als inkompetent bezeichnet und sich unverzüglich auch auf meiner Wiederwahlseite verewigt hat.

Unterdessen machte sich JD Gedanken über eine mögliche Reaktion, fand den PA nicht so schlimm wie ich und war so mehr oder weniger für Wegputzen und Schließen der VM, wollte aber nicht wirklich ran, weil er kurz vorher schon mit Informationswiedergutmachung zu tun gehabt hatte. Leyo machte sich unterdessen ebenfalls Gedanken, die zu einem anderen Ergebnis führten, nämlich zu einer eintägigen Sperre. Natürlich tauchte wenige Minuten später ein Sperrprüfungsaccount auf und wollte die Sperre überprüft haben. Das ist erlaubt. Allein, dieser Sperrprüfungsaccount machte sofort auf der gleichen Linie weiter: Jetzt war also auch Leyo inkompetent. Und im Lauf der Nacht, irgendwann hab ich das dann nicht mehr weiterverfolgt, wurden sicher noch ein paar weitere Benutzer, die nicht derselben Ansicht waren wie Informationswiedergutmachung, der Inkompetenz bezichtigt. Da ist ein Difflink zur Fortsetzung. So.

Die Sperrprüfung ist nicht dafür da, und die Benutzerdiskussionsseite des Gesperrten genausowenig, das Verhalten, für das man gesperrt wurde, einfach nahtlos fortzusetzen, und deshalb habe ich darauf auch nochmal auf der VM hingewiesen - es war wirklich mein Ernst, JD (du hattest nachgefragt). Wir sind hier nicht unter lauter Sechsjährigen, die vielleicht noch eher das Recht haben, auf eine für sie unangenehme Aktion ihrer Mitmenschen mit Heulen, Schreien und Schimpfen zu antworten. Das ist keine Forderung nach einem "Mädchenpensionat" und keine übertriebene Sensibilität, wie jetzt manche meinen behaupten zu müssen, sondern das ist eine ernsthaft gemeinte Aufforderung, sich bitte einigermaßen normal zu benehmen.

Fazit:

  • Wenn Informationswiedergutmachung eine andere Vorstellung von der Tragfähigkeit eines Eisenberg-Zitates als Relevanznachweis für einen Artikel hat als praktisch alle Benutzer, die darüber diskutiert haben, dann ist das für ihn sicher ein Problem, aber es ist kein Adminproblem o. ä.
  • Wenn Informationwiedergutmachung auch im "echten Leben" außerhalb der Wikipedia derartige Äußerungen gegenüber Kollegen oder wem auch immer loslässt, sobald ihm etwas nicht passt, hat er da vermutlich ein Riesenproblem. Aber vielleicht agiert er da ja besonnener.
  • Wenn ein Admin nach einer LD, wie sie in diesem Fall geführt wurde, einen Artikel löscht und in der Löschprüfung diese Entscheidung nochmal bestätigt wird, ist das kein Grund, ihn oder andere als Vollidioten darzustellen und auch kein Fall für ein Adminproblem oder ähnliche Aktionen. --Xocolatl (Diskussion) 16:18, 1. Mär. 2015 (CET)

Inkompetenz[Quelltext bearbeiten]

Wenn du mir unbedingt beweisen wolltest, dass du als Admin nicht fähig bist, ergo inkompetent, dann hast du das eben mit geb./gest. im Artikel Dessoir glänzend bewiesen. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:03, 6. Mär. 2015 (CET)

Ich habe dir soeben drei Beispielsätzchen auf die VM geschrieben. In der Hoffnung, dass du begreifst, warum der Bisstrich zwar in BKLs, wo es nur um die Jahreszahlen geht, funktioniert, aber nicht in den Einleitungssätzen. Aber natürlich, das mit den Hoffnungen, das ist immer so ne Sache. --Xocolatl (Diskussion) 21:09, 6. Mär. 2015 (CET)
Der Bis-Strich funktioniert längst, man könnte es auch bemerken, aber das mit dem Bemerken, das ist immer so ne Sache. Funktioniert hier, aber auch in anderen Wikis hervorragend, aber wir brauchen ja unbedingt * & † und geb./gest. und geboren/gestorben und geb. am/gest. am und geboren am/gestorben am. Alles schon gesehen, alles schon gelassen. Weil ich Respekt vor der Arbeit der anderen habe. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:14, 6. Mär. 2015 (CET)
Deine ewige Leier, in anderen WPs mache man das aber auch so, hab ich schon oft gelesen. Die Antwort, die du regelmäßig darauf bekommst, ebenfalls. Und nun überleg dir nochmal genau, ob du mit meinen Beispielsätzen vielleicht doch noch was anfangen kannst. --Xocolatl (Diskussion) 21:21, 6. Mär. 2015 (CET)
Ach, und die Leier von der Typografie lese ich natürlich hier zum ersten Mal. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:25, 6. Mär. 2015 (CET)
Kapierst du nicht, dass das kein Problem der Typographie, sondern der Bedeutung ist? Und jetzt lass mich bitte mit dem Kackbalken in Ruh. --Xocolatl (Diskussion) 21:27, 6. Mär. 2015 (CET)

Fanchang[Quelltext bearbeiten]

Ich habe viele verschiedene Quellen bezüglich der Einwohnerzahl gefunden. Sie soll sich angeblich in den letzten Jahren halbiert(!!!) haben.

Ich weiß nun nicht wie ich das in den Artikel schreiben soll. Ist den chinesischen Quellen überhaupt zu trauen? Kontrollfreak (Diskussion) 21:44, 10. Mär. 2015 (CET)

Keine Ahnung, ob den chinesischen Quellen zu trauen ist... besser wär's sowieso, einfach im Sinne der Lesbarkeit für die meisten Benutzer hier, auch noch welche in einer anderen Sprache aufzutreiben. Was jedenfalls nicht geht, ist WP als Quelle. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 17:18, 11. Mär. 2015 (CET)

Ernst Stahl (Architekt)[Quelltext bearbeiten]

Das war kein Schreibfehler, es gab dort Jungen- und Mädchenherberge. Aber so ists natürlich auch korrekt. --тнояsтеn 19:22, 14. Mär. 2015 (CET)

Aha? Das klang so... so...;-) Also, danke für die Info jedenfalls! Gruß --Xocolatl (Diskussion) 17:27, 16. Mär. 2015 (CET)

Meerschweinchen[Quelltext bearbeiten]

Jedwege Meerschweinchen-Rasse kann theoretisch als Haustier gehalten werden. Eine eigene Rasse der Hausmeerschweinchen ist noch kein Grund, den Unterpunkt "Haustier" neben "Nutztier" zu verhindern mittels Sperrung. Oder gibt es für die Nutztierhaltung zur Fleischgewinnung etwa keine eigenen Züchtungen hierfür?! --Kfhsögh (Diskussion) 11:40, 29. Mär. 2015 (CET)

Immer noch siehe deine Diskussionsseite. Insbesondere solltest du auch die Hinweise bezüglich enzyklopädischer Sprache berücksichtigen. Im Übrigen: Zur Haltung gibt es einen ausgiebigen Abschnitt bei Hausmeerschweinchen, und dieser Artikel ist auch im Übersichtsartikel Meerschweinchen verlinkt. --Xocolatl (Diskussion) 11:46, 29. Mär. 2015 (CEST)

Und warum erhält im "Überblicksartikel" Meerschweinchen die Nutztierhaltung zur Fleischgewinnung einen eigenen Unterpunkt, das Meerschweinchen als Haustier aber nicht? Im übrigen: Die Riesenmeerschweinchen "Cuy", die in den Andenstaaten als Fleischlieferanten gezüchtet werden, wiegen bis zu 4,4 kg und werden auch in Deutschland als Liebhabertiere gezüchtet - allerdings nicht zum Verzehr. Da auch Cuys mit Hausmeerschweinchen gekreuzt wurden, gibt es sog. Cuy-Hybride in der zweiten und dritten Generation. Und warum sollen Cuys und Hausmeerschweinchen dann keinen gemeinsamen Überblicksartikel unter dem bekannten Suchwort 'Meerschweinchen' erhalten? Die Verlinkung zum seperaten Artikel Hausmeerschweinchen kann oder auch über den Unterpunkt Hausmeerschweinchen im Artikel Meerschweinchen geschehen, oder? Wäre um einiges stringenter. --Kfhsögh (Diskussion) 11:46, 29. Mär. 2015 (CEST)

* & †[Quelltext bearbeiten]

Habe ich kein Problem mit, sofern es substantielle Beiträge gibt. Reines Wikiverlinken ist das aber nicht, schon gar nicht, wenn du den Ort entlinkst. Üblicherweise werden Orte verlinkt, auch wenn es dazu noch keinen Artikel gibt bzw. auch, wenn es auf eine BKL weiterleitet. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:16, 30. Mär. 2015 (CEST)

Leider weiß ich nicht genau, welcher Ort das ist, aber das "Roden" eine BKL ist, habe ich gesehen. Helferlein, BKL-Check und so. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:17, 30. Mär. 2015 (CEST)

Es dürfte identifizierbar sein, aber die BKL half mir da nicht weiter. --Xocolatl (Diskussion) 21:23, 30. Mär. 2015 (CEST)
Aber besser (und üblich), dass die BKL verlinkt ist. So findet einer eher den Ort und trägt ihn (vielleicht) nach. Ich habe ein großes Ortslexikon des Deutschen Reichs (von 1911), hat mir leider auch nicht geholfen. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:26, 30. Mär. 2015 (CEST)
Was bitte soll dieser Edit. Wir unterscheiden, leider zu wenige, sauber zwischen Einzelnachweisen und Anmerkungen. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:52, 30. Mär. 2015 (CEST)

BK-Murks und ein Tippfehler. Roden hab ich jetzt raus. --Xocolatl (Diskussion) 21:55, 30. Mär. 2015 (CEST)

Roden habe ich mittlerweile rausgefunden und nachgetragen, aber jetzt sind zwei Anmerkungen als Einzelnachweise gekennzeichnet und das ist nicht so dolle. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:57, 30. Mär. 2015 (CEST)

Tscha, Roden war dann wohl doppelt gemoppelt. Bau's um, wenn es dich stört. Das verlinkte Bild müsste übrigens gemeinfrei sein, wenn es wirklich aus den 1870ern stammt. --Xocolatl (Diskussion) 22:19, 30. Mär. 2015 (CEST)

Dein LA auf Geschichte der jüdischen Familien Marx in Heilbronn[Quelltext bearbeiten]

N'Abend, trägst Du bitte den Artikel noch bei WP:LK ein? Gruß --Innobello (Diskussion) 20:58, 1. Apr. 2015 (CEST)

Hat ein bisschen gedauert, angesichts der Vorgeschichte nicht verwunderlich;-) Gruß --Xocolatl (Diskussion) 20:58, 1. Apr. 2015 (CEST)

(2xBK):: Hab's gerade gesehen. Hätte ich mir ja denken können, dass es bei der Vorgeschichte mit 'nem Zweieinhalbzeiler als LA-Begründung nicht getan ist. Sorry für meinen voreiligen Post. Gruß --Innobello (Diskussion) 21:05, 1. Apr. 2015 (CEST)

Sehr ehrlich, ich kann nur den Kopf schütteln, über derartige Uneinsichtigkeit. Tja. Viele Grüße --Itti 21:01, 1. Apr. 2015 (CEST)
Soll ich jetzt nachfragen, wessen Uneinsichtigkeit du meinst? Ich tu's nicht. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:02, 1. Apr. 2015 (CEST)
Sicher nicht. Es erinnert mich an die Aktion von Korrekturen. Einsicht kam erst, als es zu spät war. VG --Itti 21:15, 1. Apr. 2015 (CEST)

@ Innobello: Kein Problem, ich wäre wahrscheinlich auch ungeduldig geworden an deiner Stelle. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:07, 1. Apr. 2015 (CEST)

VM gegen Brodkey65[Quelltext bearbeiten]

warum verlinkste nicht die anderen pas die brodkey jeden tag en masse raushaut ohne gesperrt zu werden???89.204.138.22 12:41, 2. Apr. 2015 (CEST)

Keine Lust, die meisten sind auch zu blöd. Dieser hier zwar auch, aber hier sieht's der unbedarfte Leser nicht auf den ersten Blick. --Xocolatl (Diskussion) 12:47, 2. Apr. 2015 (CEST)

frohe...[Quelltext bearbeiten]

Mit vielen frohen Oster-Hasen-Grüßen Paashaas.gif -jkb- 13:27, 5. Apr. 2015 (CEST)

Dito, nachträglich! --Xocolatl (Diskussion) 23:15, 10. Apr. 2015 (CEST)

Stader Schiffswerft[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, Dein Beitrag zur Stader Schiffswerft hat mir gut gefallen. Habe versucht, Deinen Bildwunsch zu erfüllen, befürchte jedoch es trifft nicht besonders gut. Daher bei Nichtgefallen wieder löschen! --Dr. Karl-Heinz Hochhaus (Diskussion) 20:01, 6. Apr. 2015 (CEST)

Ich war's nicht;-) Aber zu den Kümos passte es wirklich leider nicht besonders... Gruß --Xocolatl (Diskussion) 23:17, 10. Apr. 2015 (CEST)

Zur[Quelltext bearbeiten]

Kenntniss, Gruß -jkb- 22:04, 6. Apr. 2015 (CEST)

Thx... muss ich mir mal in ausgeschlafenem Zustand anschauen, bin grade erst aus dem wilden Osten zurück. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 23:15, 10. Apr. 2015 (CEST)

Wagenfabrik Gille[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl!

Die von dir angelegte Seite Wagenfabrik Gille wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 19:39, 13. Apr. 2015 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Zwei Löschanträge[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, Du verfolgst sicherlich Benutzer Diskussion:Messina und hast auch sicherlich bemerkt, dass Messina Deinen Namen ins Spiel gebracht hat, weil er sich offenbar auf Commons ungerecht behandelt fühlt. Zwar mag ich dieses Argument überhaupt nicht, aber wenn Messina Vergleichsbeispiele anführt, dann schaue ich mir zumindest einige davon an. Das traf jetzt drei von Dir hochgeladene Dateien, unter [4] genannt. File:LiebhardtMaille1897.jpg erscheint mir in Ordnung, ich habe da nur etwas nachgearbeitet. Das waren Uploads von 2007, inzwischen haben sich da auch die Vorlagen verändert. Bei File:Alexanderschanze1899.jpg habe ich die Signatur in die Beschreibung nachgetragen und da ist vielleicht das Potential da, das Bild trotz Löschantrag zu retten. Ich habe hier um Unterstützung gebeten. Im Fall File:Forelle 1902.jpg sehe ich leider mehr Schwierigkeiten, da wir bislang nicht einmal den Verlag wissen, siehe commons:Commons:Deletion requests/File:Forelle 1902.jpg. Viele Grüße, AFBorchertD/B 23:10, 21. Apr. 2015 (CEST)

Hallo AFBorchert, natürlich verfolge ich die hin und wieder, habe aber die Benachrichtigungsfunktion mittlerweile ausgeschaltet, damit Messina sie nicht mehr benutzen kann, um mir auf die Nerven zu gehen. Dass er grade dauernd versucht, mir auf Commons etwas am Zeug zu flicken, weiß ich, aber ich verbringe normalerweise nicht meine Zeit damit, mir da die Einzelheiten anzutun. Vielen Dank für deine Bemühungen um die drei Dateien. Liebhardt ist definitiv früh genug gestorben, bei Metz wüsste ich von keiner Veröffentlichung, in der Fotografen genannt wären, und was die Forelle betrifft: Ich nehme eigentlich als ziemlich sicher an, dass ich auch 2007 die Rückseiten der Postkarten angeschaut habe, um eventuelle Verlags- oder Fotografenangaben festzustellen. Die Seite ak-ansichtskarten, von wo das umstrittene Forellenbild stammte, zeigt immer beide Seiten der Karten. Daher: Wenn damals nichts von mir eingetragen wurde, dann war da wohl nichts zu finden... Eventuell könnte die Schrift einen Hinweis auf den Verlag geben, aber das scheint mir ein wenig TF. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 20:27, 23. Apr. 2015 (CEST)
Vielen Dank für Deine Antwort, Xocolatl. Generell empfiehlt es sich, alle Kenntnisse, wozu auch das Fehlen von Angaben zum Urheber oder dem Verlag gehören, in der Beschreibung zu dokumentieren. Das würde es sehr erleichtern, die Überlegungen beim Hochladen nachzuvollziehen. Ebenso sollten die Source-Links nicht nur die jeweilige Site nennen, sondern direkt zur entsprechenden Seite führen. Dies wird von den dortigen Richtlinien verlangt und das ist auch dann hilfreich, wenn es diese nicht mehr gibt, weil es Dienste wie archive.org gibt. Ggf. ist auch der Einsatz von webcitation.org sinnvoll, wenn klar ist, dass eine Seite nur temporär exisitert. Es wäre jetzt sicherlich auch empfehlenswert, Deine Infos in die Löschanträge einzubringen. Kennst Du bereits die Vorlage {{PD-EU-no author disclosure}}? Viele Grüße, AFBorchertD/B 23:32, 23. Apr. 2015 (CEST)
Ich hab sie zur Kenntnis genommen;-) Im übrigen, wie ich auch hier schrieb: Fehlende (will sagen: noch nicht oder nicht mehr hochgeladene) Bilder sind meist ersetzbar und wenn es welche sind, die in allgemein zugänglichen Quellen, wozu ich Ansichtskarten schon rechne, vorliegen, dann werden sie auch früher oder später ersetzt werden. Insofern werde ich mich bestimmt nicht von Messina oder von ihm Instrumentalisierten in irgendwelche Löschdiskussionen zu Uploads von vor acht Jahren hineinziehen lassen. Entweder die Bilder überleben auch ohne mein Zutun oder eben nicht. Messina kostet mich schon so genügend Zeit. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 18:56, 24. Apr. 2015 (CEST)

Leelah Alcorn[Quelltext bearbeiten]

Warum löschen Sie den Abschiedsbrief raus ? Die Übersetzung stammt von mir (urv ??), es gibt m.w. keine weitere verfügbare deutsche Version, die Links zum Original verschwinden. Der Brief ist das einzige Dokument von Leelah Alcorn und der Artikel ist mit dem Brief immer noch kürzer als die englische Wikiversion. Der Abschiedsbrief hat in den USA politische Relevanz entfaltet, da er von Leelah Alcorn wohl so beabsichtigt, öffentliche Aufmerksamkeit und eine Petition zum Auslöser hatte. Also gehört er auch in den Artikel. --sevenofmainz (Diskussion) 22:10, 9. Mai 2015 (CEST)

Hab ich doch schon zweimal gesagt. Ein so langes Zitat kannst du dir nicht einfach aneignen. Das ist ne URV. Ob du dabei das Orignal nimmst oder eine Übersetzung, bleibt sich übrigens gleich. --Xocolatl (Diskussion) 00:04, 10. Mai 2015 (CEST)

Wenn so ein Dokument, ohne das die Wiki Artikel in en und de, nicht existieren würden, nicht mehr nachlesbar ist, weil es überall gelöscht wird, kann man Zitate nicht mehr überprüfen und auch nicht referenzieren und man könnte eigentlich den ganzen Artikel löschen, weil dann alles zu nicht belegbarem Text wird. Das hätten einige sicher gerne. Hier wird das Urheberrecht dazu missbraucht, die Wünsche Leelah Alcorns (ihr letzter Wille) aus dem Bewusstsein der Menschen zu löschen. Man könnte das auch als Zensur betrachten. Ein teilweises Zitieren oder Umformulierung des Originaltextes ohne Referenz macht auch keine Sinn.

Die meisten Links zum Original sind tot.

Bei der ganzen Löschaktion sind auch weitere Änderungen wie der reparierte Link (1)und die Änderung zur "Gendertheorie" gleich mitgelöscht worden, sowie auch der wikilink zu Transsexualität. Schön, dass der Artikel jetzt vor mir geschützt ist, dann können die des Englischen nicht mächtigen und alle anderen Wikipedialeser den Abschiedsbrief ja vergessen. Die im Abschiedsbrief deutliche Willenserklärung Leelah Alcorns spielt hier gar eine Rolle ?

--sevenofmainz (Diskussion) 09:20, 10. Mai 2015 (CEST)

Hier wurde dir das inzwischen sehr klar und ausführlich erklärt. EOD. --Xocolatl (Diskussion) 13:16, 10. Mai 2015 (CEST)

Man spricht über dich[Quelltext bearbeiten]

www.jewiki.net/wiki/Diskussion:Antisemitismus_in_der_deutschsprachigen_Wikipedia --2A02:810D:27C0:5CC:F5DE:AC3A:F13B:15B5 23:33, 9. Mai 2015 (CEST)

Dankeschön[Quelltext bearbeiten]

Ich hätte noch eine Bitte, könntest du das auf meiner Disk bitte Versionslöschen. Bitte es ist genau das eingetreten was ich befürchtet habe. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 14:37, 10. Mai 2015 (CEST)

Ehrlich gesagt, ich würd's fast eher als Nachweis für die Machenschaften mancher Leute hier stehen lassen... --Xocolatl (Diskussion) 14:39, 10. Mai 2015 (CEST)
Nein bitte, ich möchte das nicht dort stehen haben, ich hatte schon beim OS angefragt, aber die dürfen nicht. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 14:42, 10. Mai 2015 (CEST)
Ich hab's mir grade nochmal in allen Einzelheiten durchgelesen. Es ist sicher doof, weil der Benutzer ja gemerkt haben muss, dass er dir auf die Nerven geht, und trotzdem weitergemacht hat, aber für ne Versionslöschung sehe ich nun doch nicht die notwendige Veranlassung. Lass es so, wie es ist, und setze im Zweifelsfall weitere "Antestereien" einfach gleich zurück. Niemand kann dich zwingen, mit K. über S. oder sonstwen zu diskutieren. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 14:50, 10. Mai 2015 (CEST)
AFBorchert war wohl anderer Meinung. Nun ja. --Xocolatl (Diskussion) 14:54, 10. Mai 2015 (CEST)
Nochmals vielen Dank an euch beide. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 14:58, 10. Mai 2015 (CEST)
Aufzwingen...nicht wirklich. Lómelinde muss wissen, was sie tut. --Koyaanis (Diskussion) 15:28, 10. Mai 2015 (CEST)
Das weiß ich auch, aber unbelegte Anschuldigungen haben auf meiner Diskussionsseite keinen Platz, auch dann nicht, wenn sie sich gegen andere richten. Wenn du mit ihm ein Problem hast, dann trage es auf seiner Diskussionsseite vor. Ich habe nichts damit zu tun, Ich kenne diese anderen Personen nicht einmal und schreibe lediglich mit Schlesinger gemeinsam Artikel und das lasse ich mir nicht vorwerfen.
Lass gut sein Koya, ich bin dir nicht böse, aber ich stehe derzeit gerade selbst unter Stress und das kam jetzt wirklich total ungelegen, ich brauch auch mal wieder etwas ruhigeres Fahrwasser ich kann nicht ständig gegen die Wellen anschwimmen. Ich reagiere dann nämlich auch zu spontan und viel zu emotional und das ist für mich nicht sonderlich vorteilhaft.
Bitte legt doch endlich diesen leidigen Streit bei, diese kilometerlangen Diskussionen führen doch zu nichts als Frust auf beiden Seiten. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 15:41, 10. Mai 2015 (CEST)
Ist schon gut; ich hätte etwas früher merken können, dass es die falsche Zeit und der falsche Ort war. :-) --Koyaanis (Diskussion) 16:03, 10. Mai 2015 (CEST)

Neubearbeitung Heinrich Finck[Quelltext bearbeiten]

Am 6. August '14 hattest Du per Baustein die Überarbeitung angeregt. Ging heute über die Bühne - zur freundlichen Kenntnisnahme. Gruß! --Wilhelmus Legrant (Diskussion) 17:25, 11. Mai 2015 (CEST)

Ui, danke dir, freundliche Kenntnisnahme ist soeben erfolgt! Gruß --Xocolatl (Diskussion) 19:54, 11. Mai 2015 (CEST)

Jewiki[Quelltext bearbeiten]

Hi. Ich denke, darüber solltest du informiert sein: www.jewiki.net/w/index.php?title=Diskussion:Antisemitismus_in_der_deutschsprachigen_Wikipedia&diff=272965&oldid=272964 --Koyaanis (Diskussion) 20:38, 11. Mai 2015 (CEST)

@ Xocolatl und Koyaanis:

Die jüngsten Antisemitismusvorwürfe seitens Herrn Kühntopf in seinem Jewiki sind euch ja nicht entgangen. Inzwischen werden dort nicht nur über 30 Wikipediaautoren als Antisemiten diffamiert, sondern auch auf menschlich-privater Ebene aufs schlimmste beleidigt. Noch schlimmer als die Prangerseite ist dabei die dazugehörigen Diskussionsseite, auf der einzelne Wikipedianer u.a. als "Schweinepriester" oder "Schmeißfliegen" bezeichnet werden. Herr Kühntopf hat damit endgültig eine Grenze überschritten. Es geht nicht nur um das Ansehen einzelner Wikipedianer oder der Wikipedia, sondern um das Verhältnis von Juden und Nichtjuden in Deutschland und das Verhältnis zu Israel. Dies hat sich seit der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Israel und Deutschland ja sehr positiv entwickelt. Viele junge Juden ziehen inzwischen nach Berlin um, und in Israel jubelt man am Strand der deutschen Nationalmannschaft bei der Fussball-WM zu. Viele Deutsche besuchen jedes Jahr Israel und viele lernen z.B. Hebräisch. Mit seinen Aktionen gießt Herr Kühntopf buchstäblich Gift in dieses noch immer verletzliche Pflänzlein der deusch-jüdischen Beziehungen. Er missbraucht die deutsche Vergangenheit und den Holocaust, um seine persönlichen Animositäten mit Wikipedianern moralisch zu legitimieren. Es ist nun an der Zeit, dass die Wikipedia bzw. die Wikipedianer die Beleidigungen von Herrn Kühntopf nicht weiter stillschweigend tolerieren, sondern entschieden etwas dagegen unternehmen. Ich sehe da drei Möglichkeiten:

  1. Ein klassische Strafanzeige gegen Herrn Kühntopf wegen Beleidigung. Hier könnten sich die im Jewiki beleidigten Wikipedianer zusammenschließen, und z.B. einen Rechtsanwalt beauftragen. Noch besser wäre es, wenn die deutschsprachige Wikipedia als Organisation sich der Klage anschließt und evtl. ihre Rechtsbeistände damit beauftragt.
  2. Man sollte die das Jewiki angeblich supportenden Firmen/Organisationen (Herr Kühntopf listet diese auf der Hauptseite des Jewiki auf) darüber in Kenntnis setzen, welche diffamierenden Aktionen sie mit ihren Spenden unterstützen. Die von Herrn Kühntopf gelisteten Sponsoren (z.B. Walter de Gruyter, Goldschmidt Basel AG, Salomon Ludwig Steinheim-Institut, Harrassowitz, usw.) sind gewiss allesamt seriöse Firmen, die auf ihren guten Ruf bedacht sind und nicht mit diffamierendem Fanatismus in Vebindung gebracht werden möchten. Vielleicht ist den Firmen das Treiben von Herrn Kühntopf gar nicht bekannt. Man sollte diese Firmen brieflich ausführlich über das Treiben von Herrn Kühntopf in Kenntnis setzen. Hier wäre es hilfreich, wenn auch die Wikipedia als Organisation sich anschließt.
  3. Die wichtigen Stellen jüdischen Lebens in Deutschland (Zentralrat der Juden in Deustchland, einzelne jüdische Gemeinden, jüdische Presseorgane und wichtige Repräsentanten des deutschen Judentums) sind über das Treiben von Herrn Kühntopf zu informieren. Ich kann mir kaum vorstellen, dass z.B. der Zentralrat der Juden in Deustchland die Diffamierungen des Herrn Kühntopf gutheißt. Sollten sich die genannten jüdischen Stellen von Herrn Kühntopf und seinem Jewiki distanzieren, wäre ihm endlich die von ihm selbstherrlich in Anspruch genommene Rolle eines Sprachrohrs und Verteidigers des deutschen Judentums entzogen. Diese Briefe müsste die deutsche Wikipediasektion abschicken. Hier darf man bei der Wikipedia keine Angst haben, als antisemitisch zu gelten. Die Wikipedia und ihre Autoren sind NICHT antisemitisch, und haben das Recht und die Pflicht sich gegen solche Vorwürfe mit allen Mitteln zu wehren.

Die genannten Schritte müssen bald unternommen werden. Bitte verteilt diesen Text von mir an eure Bekannten in und außerhalb der Wikipedia weiter, damit wir endlich aktiv werden können. Aktion gegen die Diffamierung von Wikipedianern (Diskussion) 06:27, 12. Mai 2015 (CEST)

Liste der North West 200-Sieger[Quelltext bearbeiten]

Hallo, danke für die Verbesserung des falschen Lemmas. Anbei eine technische Frage, wie entferne ich jetzt die Seite mit dem falschen Lemma? Bei der Suche erscheinen jetzt in Wiki beide Seiten. Vielen Dank für die Hilfe -- Gregor Wild

Du meinst Liste der North-West-200-Sieger? Also, wenn du das nicht wieder angelegt hast, darf das alte Lemma nicht mehr erscheinen, ich habe verschoben, ohne das alte Lemma zur Weiterleitung zu machen. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 20:01, 13. Mai 2015 (CEST)

12. Jahrtausend v. Chr.[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, wie du sicherlich schon gesehen hast, tobt sie seit gestern eine IP an dem o. g. Artikel aus. Aber auch im 11. Jt. v. Chr. Den Inhalt der Bearbeitungen möchte ich nicht unbedingt Frage stellen, aber die Art und Weise. Wäre eine zeitlich begrenzte Teilsperrung nicht sinnvoll? Viele Grüße,-- wp:epi am european networks‽ • i am‽ 11:08, 14. Mai 2015 (CEST)

Hab ich jetzt nicht intensiver angeschaut, aber du kannst's ja auf VM setzen. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 11:10, 14. Mai 2015 (CEST)

Antwort zur SP Messina[Quelltext bearbeiten]

Da die SP geschlossen wurde hier: Du bist gewiss nicht verpflichtet, Dich dauernd auf der Entwürfediskussionsseite aufzuhalten, aber Du tust es ja freiwillig und mit großer Lust. Dass Dir Matthiasbs Ausführungen in seiner Antwort auf Dich – und er wäre immerhin der einzige gewesen, dessen Urheberrechte verletzt worden wären! – dort nicht bekannt gewesen wären, kannst Du Deiner Großmutter erzählen. Du bist sowieso nicht verpflichtet, überall was dazuzukamellen, wo es um Messina geht, zum Beispiel in dieser VM, die mit Dir nullkommagarnix zu tun hatte. Diese Ranhefterei an jemand anderen übertrifft mittlerweile alles, was es in dieser Hinsicht in der WP-Geschichte schon gegeben hat, und das ist ja nicht wenig. --Amberg (Diskussion) 00:15, 24. Mai 2015 (CEST)

Ich möchte mal wissen, woher du wissen willst, was ich mit großer Lust tue und was mit weniger großer Lust. Im übrigen: Ich erzähle niemandem, dass mir Matthiasbs Antwort nicht bekannt gewesen wäre. Aber auf diese Antwort nochmal zu antworten, erschien mir nun wirklich sinnlos. Da hätte ich nochmal dasselbe sagen müssen, was ich schon gesagt hatte. Auch Matthiasb ist außerdem des Lesens mächtig und garantiert darüber informiert, was Messina zur Zeit erlaubt ist und was nicht. Ich habe übrigens nicht überprüft, ob er Messina angestiftet hat, diese Kopien anzulegen, oder ob er ihn nur diskutierenderweise um ein Statement gebeten hat, was ja auch ohne Kopien gegangen wäre. Sollte er ihm allerdings wirklich geraten haben, gegen die Auflagen des SG zu verstoßen, dann war das eine ziemlich schlechte Idee. --Xocolatl (Diskussion) 00:27, 24. Mai 2015 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2015-05-24T14:36:46+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 16:36, 24. Mai 2015 (CEST)

Danke an den Bot. Ich war gerade in derselben Angelegenheit auf derselben Seite unterwegs. --Xocolatl (Diskussion) 16:44, 24. Mai 2015 (CEST)
 ;) Serten DiskTvE-Skala : Admintest 16:45, 24. Mai 2015 (CEST)

Stimmt...[Quelltext bearbeiten]

...das wirklich angesichts der abgebildeten Urkunde? Gruß — Regi51 (Disk.) 16:51, 27. Mai 2015 (CEST)

Die kann ich auf die Schnelle nicht lesen, aber laut Bildunterschrift stammt sie aus dem Jahr 996, also wäre eine Tausendjahrfeier 1996 doch angebracht gewesen. Und 996 hat man sicher nicht mit dem Slogan "Tausend Jahre Österreich" gefeiert;-) --Xocolatl (Diskussion) 16:54, 27. Mai 2015 (CEST)
Hast recht. Danke und schönen Abend noch. — Regi51 (Disk.) 17:00, 27. Mai 2015 (CEST)

Moderation von Schiedgerichtsseiten[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, mit welchem Recht moderierst du auf SDBenutzernamensraum&diff=prev&oldid=142548269 Schiedsgerichtsseiten? Ich habe das natürlich revetiert da das eine legetime Äusserung war. Ich bitte dich solche Moderationen in Zukunft zu unterlassen. --codc Disk 23:19, 27. Mai 2015 (CEST)

Guck mal auf deine Disku. --Xocolatl (Diskussion) 23:20, 27. Mai 2015 (CEST)
Anmerkung: Von Alnilam inzwischen repariert: [5] --Xocolatl (Diskussion) 15:49, 29. Mai 2015 (CEST)

kl. Bitte[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, meinen Kommentar hatte ich absichtlich nicht bei den Adminanfragen platziert, weil ich meinen Namen nicht sehr gern dort stehen habe. Wäre es für dich möglich zukünftig diesen einfach wegzulassen, wenn du dort einen Link auf einen von mir geschriebenen Kommentar setzt? Es ist zwar nicht wirklich schlimm und der Kommentar dort ist sicherlich positiv gemeint, aber ich möchte zu viel Aufsehen rund um meine Person eigentlich vermeiden, zumal ich mir selbst oft genug mit einem unüberlegten Edit Ärger einhandle. Das zieht immer auch die Blicke von gewissen Leuten auf sich, die eh schon meine Beiträge beobachten oder nach möglichen Angriffspunkten suchen. Noch immer habe ich damit ein wirkliches Problem, was mir meine Arbeit erschwert oder anders, meine Mitarbeit in gewisser Weise ein- oder beschränkt. Ich kann damit zwar leben, aber … sorry … ich bin da etwas eigen, was diese und einige andere Seiten angeht. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 16:38, 30. Mai 2015 (CEST)

Kann ich machen, wenn dir's dabei wohler ist, aber sobald jemand dem Link folgt, liest er ja doch, von wem der Kommentar stammt. Und ich finde auch, dass man zu seinen Äußerungen stehen kann, wenn sie sinnvoll sind (und andere sollte man ja ohnehin nicht publizieren;-)). Im Übrigen: Danke, dass du dir mal wieder einen Entwurf auf die Formalia hin durchgeschaut hast. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 16:42, 30. Mai 2015 (CEST)
Dazu stehe ich auch, das ist nicht das Problem, es ist eher so, dass ich das Gefühl habe, wenn dort mein Name steht, dass dann mehr Leute als eigentlich notwendig schauen was ich geschrieben habe. Abrufzahlen schnellen oftmals unerklärlich in die Höhe nur weil ich bei irgendjemandem etwas schreibe. Das hinterlässt bei mir eben manchmal ein sehr mulmiges Gefühl. Es gibt hier scheinbar so etwas wie Schaulustige, die durch die Erwähnung angezogen werden. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, aber ja es wäre mir wirklich lieber. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 16:50, 30. Mai 2015 (CEST)

Oh sorry, ich war gestern nicht mehr so ganz bei der Sache, wie man auch an diesem vorherigen Edit deutlich erkennen kann. Echt manchmal peinlich, was ich da so anstelle. Und ja ich habe eine kleine Schwäche was die Kommasetzung angeht. :-)  Ich setze diese nicht nach Regeln sondern eher nach Gefühl. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 08:51, 3. Jun. 2015 (CEST)

*Lach* Wenn's weiter nix ist... und das Wetter ist ja grade auch nicht so wirklich konzentrationsfördernd. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 18:18, 7. Jun. 2015 (CEST)

Sichtung für den Artikel "Handelsgleichgewicht"[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, wenn du etwas Zeit hast und es dir keine Umstände macht, würde ich dich bitten diesen Artikel in den nächsten 24 h zu sichten. Ich weiß, dass es etwas kurzfristig ist, aber wir haben ihn erst seit heute komplett fertig stellen können. Der Artikel wurde im Rahmen eines Studienprojektes erstellt und ist Teil unserer Prüfungsleistung.

Vielen Dank, --78.53.197.57 21:41, 11. Jun. 2015 (CEST)

Den wird schon irgendwann ein Sichter sichten, der sich für diese Thematik interessiert. Ihr habt bislang bereits sechs Admins deswegen angeschrieben, das ist der falsche Weg. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:51, 11. Jun. 2015 (CEST)

wir stehen einfach sehr unter Zeitdruck und haben mit der Materie "Wikipedia" keine wirkliche Erfahrung. Wir wollten hier auch niemanden zu nahe treten.

Bergpass Fahrrad Kilometersteine[Quelltext bearbeiten]

Lieber Xocolatl,

Ich (cyclingralph) habe die Seite "Bergpass Fahrrad Kilometersteine" zwischen 22:00 und 23:45, 13. Jun. 2015 (CEST) aus dem Englischen übersetzt. Sie ist nun auf Deutsch. Ich denke, der Löschantrag kann entfernt werden. Ich würde Dich freundlich bitten, dies zu tun.

Das Problem war, dass mir nicht klar war, dass die Seite nach dem ersten Speichern bereits online geht. Ich war davon ausgegangen, dass ich die Seite erst explizit publizieren muss. Wenn ich mich richtig erinnere war das so, als ich die analoge Seite im englischen Wiki erstellt habe.

Sorry für diese fehlerhafte Organisation der Erstellung. Ich denke, es war nicht ganz so schlimm, da die Seite ja nur ca. 2h im Sprachmischmasch online war. Natürlich werde ich es beim nächsten Mal korrekt machen.

Hallo Cyclingralph, ich habe den SLA ja gerade durch einen Qualitätssicherungsbaustein ersetzt. Nachimport muss unbedingt durchgeführt werden, sonst ist das eine Urheberrechtsverletzung. Außerdem stimmt das Lemma nicht; ich hoffe, es finden sich Fachleute, die wissen, wie die Schilder auf deutsch richtig heißen. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 23:54, 13. Jun. 2015 (CEST)

Vielen Dank für Deine Antwort.

Ich denke nicht, dass diese Schilder einen bestimmten Namen im Deutschen haben. Für eine verbesserte Bezeichnung bin ich natürlich offen.

Was meinst Du denn mit Nachimport? Ich hatte diese Seite im englischen Wikipedia angelegt. Der Hauptanteil des Textes der englischen ist (noch) von mir. Nun habe ich die Seite ins Deutsche übertragen. Grundsätzlich wäre das doch ok, oder? Englische Wikipedia Seiten dürfen doch ins Deutsche übersetzt werden, oder?

Ich werde die Seite auch weiter pflegen. Es sind sicherlich noch Tippfehler drin. Ein paar Intra-Wiki-Links funktionieren auch noch nicht.

Bitte signiere mal deine Diskussionsbeiträge, sonst wird das unübersichtlich. Ja, sie dürfen, aber im Normalfall eben mit Import (ich hab jetzt nicht nachgeschaut, wie ausschließlich der englische Text von dir stammt). Wegen des Lemmas könnte man auch Radsportexperten fragen. --Xocolatl (Diskussion) 00:05, 14. Jun. 2015 (CEST)

Antwort von Cyclingralph: Vielen Dank für die Erklärung. Der englische Text (Mountain pass cycling milestones) ist quasi zu 100% von mir. Andere User hatten (bislang) nur kleine Korrekturen vorgenommen. Auf englischen Seiten wird häufig dazu aufgefordert, Text von anderen Sprachen zu übersetzen. Deswegen war ich davon ausgegangen, dass das in Ordnung ist. Wie gesagt, ich werde in den folgenden Tagen weiter an der Seite arbeiten. Viele Grüsse, Cyclingralph

Nachtrag von --Cyclingralph (Diskussion) 17:34, 14. Jun. 2015 (CEST) . Vielen Dank nochmal für Dein Feedback zur Erstellung der neuen Seite. Für Neueinsteiger wie mich ist dieses Feedback sicherlich sehr hilfreich. Ich denke, die Hauptprobleme sind behoben:

  • Die Tipp- und Schreibfehler sollten zum allergrössten Teil korregiert sein.
  • Die Seite ist eine Übersetzund der englischen Seite "mountain pass cycling milestones". Diese englische Seite habe ich erstellt und bin auch bislang der einzige Autor des Textes. Ich habe also meinen eigenen Text aus dem Englischen übersetzt. Damit sollte ja bezgl. des Urheberrechtes alles in Ordnung sein.
  • Zum Namen: Kilometersteine gibt es ja überall. Diese speziellen Kilometersteine finden sich nur an Bergpässen und sind für Radsportler gedacht. Damit ist die genaueste Bezeichnung halt "Bergpass Fahrrad Kilometersteine". Du regst die Einholung der Meinung eines Radsportexperten an. Als solchen würde ich mich bezeichnen. Aber gut, wenn Dir ein besserer Name einfällt, bin ich natürlich offen für Vorschläge.

Ich denke, damit könnte der Eintrag zur Qualitätsicherung entweder reduziert oder entfernt werden, oder?

Wie vorab geschrieben sind die Probleme dadurch entstanden, dass mir nicht klar war, dass die Seite nach dem ersten Speichern direkt online geht. Im englischen Wikipedia muss man eine neue Seite explizit publizieren. --Cyclingralph (Diskussion) 17:34, 14. Jun. 2015 (CEST)

Hi Cyclingralph, "Bergpass Fahrrad Kilometersteine" ist kein korrektes deutsches Lemma, zumindest müssten die drei Wörter durch Bindestriche verbunden werden. Aber ich würde da wirklich lieber auf einen Fachmann warten. Es kann kaum sein, dass die Dinger keinen offiziellen Namen haben. Du kannst auf der Qualitätssicherungsseite anmerken, was du verbessert oder behoben hast; ich habe den Artikel heute noch nicht gelesen und bin gerade auch anderweitig beschäftigt. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 19:49, 14. Jun. 2015 (CEST)

Antwort von --Cyclingralph (Diskussion) 21:20, 14. Jun. 2015 (CEST) : Bindestriche wären sicherlich besser. Ich trage das mal als Vorschlag in die Seite zur Qualitätssicherung ein. Die anderen Änderungen hatte ich dort schon zusammengefasst. Alles weitere über diese Qualitätssicherungsseite. Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe! --Cyclingralph (Diskussion) 21:20, 14. Jun. 2015 (CEST)

Lieber Xocolatl,

nach meiner Ansicht ist die Qualitätssicherung nun abgeschlossen (siehe Seite der QS). Andere User haben mich darauf hingewiesen, dass es das Beste ist, Dich zu bitten das zu überprüfen. Falls Du auch der Ansicht bist, dass nun alles klar ist, könntest Du dann den QS-Antrag entfernen.

vielen Dank nochmal, --Cyclingralph (Diskussion) 10:59, 17. Jun. 2015 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2015-06-20T15:06:48+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Anmerkung: Der Abschnitt bezieht sich darauf. --Xocolatl (Diskussion) 00:03, 21. Jun. 2015 (CEST)

Hallo Xocolatl, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 17:06, 20. Jun. 2015 (CEST)

... und dort nochmal einen Diskussionsbeitrag bekommen ... Danke – Doc TaxonDiskussionWiki-MUC • 21:20, 20. Jun. 2015 (CEST)

Jepp, hab ich grade gesehen. Sorry: Ich schätze Brodkeys Mitarbeit im ANR durchaus, aber was er in Diskussionen ständig treibt, liegt nicht auf meiner Wellenlänge. Das wird nix. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:25, 20. Jun. 2015 (CEST)
Natürlich liegt das nicht auf unseren Wellenlängen, das ist das ja Problem. Wir brauchen eine Resonanzfrequenz. Ihr sollt ja auch keine Freunde werden, aber ... sag mal @Brodkey65, ich ping Dich mal direkt hierher. Was sagst denn Du eigentlich dazu? – Doc TaxonDiskussionWiki-MUC • 23:46, 20. Jun. 2015 (CEST)
Nun, der sagt grade solches und ähnliches Zeug. Hat keinen Sinn. --Xocolatl (Diskussion) 12:58, 13. Jul. 2015 (CEST)

"Lionheart "[Quelltext bearbeiten]

Warum löschen sie die Biografie von Alex Fellner alias "Lionheart "? Bitte um Antwort! Marianne Kugler (Diskussion) 20:09, 28. Jul. 2015 (CEST)

Weil das nicht auf eine Begriffsklärungsseite gehört. --Xocolatl (Diskussion) 20:10, 28. Jul. 2015 (CEST)

Wo darf ich es dann veröffentlichen?

Wenn der Mensch relevant ist, was ich nicht überprüft habe (schau mal auf WP:RK nach), kannst du einen Biographieartikel über ihn schreiben. --Xocolatl (Diskussion) 20:16, 28. Jul. 2015 (CEST)

Habe ich getan, wie bekommeich jetzt seine Biografie auf der Seite "Lionheart " verlinkt?

Indem du dort einen Link setzt. Aber bitte warte ab, der Text, den du gerade wieder veröffentlicht hast, ist noch reichlich unenzyklopädisch und falls er überhaupt zu retten ist, muss er auf ein passendes Lemma, am besten den Namen des Mannes, verschoben werden. "Biographie von dem..." ist ja grauslich. Diskussionsbeiträge sollte man übrigens signieren. Das geht z. B., indem man zweimal - und viermal ~ hintereinander tippt oder den Signierbutton verwendet. --Xocolatl (Diskussion) 20:40, 28. Jul. 2015 (CEST)

Könnten Sie mir vllt noch Tips geben wie ich den Artikel verbessern kann? Wäre wirklich nett von Ihnen! --Marianne Kugler (Diskussion) 21:03, 28. Jul. 2015 (CEST)

Für Rapper interessiere ich mich nicht, aber grundsätzlich gilt: Seriöse Quellen benutzen und angeben, sachlich schreiben, sinnvolle Links auf existierende Artikel setzen (mit doppelten eckigen Klammern). Am besten mal ein paar ordentliche Artikel lesen, man bekommt schnell ein Gespür dafür, wie sowas gemacht wird. Du könntest dich aber auch beim Wikipedia:Mentorenprogramm melden, wenn du Begleitung haben möchtest. --Xocolatl (Diskussion) 21:12, 28. Jul. 2015 (CEST)

WP:LKU#28. Juli[Quelltext bearbeiten]

Übertrag, weil ja Dein Ping nicht geht
  1. Ducati Monster 696 ist in den frühen Versionen (bis zu meinem SLA oder drüber raus) eine Kopie von Ducati Monster 1100 Evo. --Xocolatl (Diskussion) 20:27, 28. Jul. 2015 (CEST)
    @Xocolatl: Dir ist doch eigentlich bekannt, dass das nach WP:IU gehört – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?! • 10:47, 29. Jul. 2015 (CEST)

Es werden auf WP:IU Anträge auf Versionsnachimport gestellt, wenn diese im Zielartikel fehlen. Die Agents dort bearbeiten das relativ zeitnah. Schöne Grüße, – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?! • 10:51, 29. Jul. 2015 (CEST)

Mir ist bekannt, dass man keine Texte klauen und keine Bausteine verschwinden lassen soll. --Xocolatl (Diskussion) 21:23, 29. Jul. 2015 (CEST) Im übrigen wäre es blödsinnig, das zu importieren, weil es ja gar nicht um dieses Modell geht. Importieren tut man Texte, die man an der Stelle, wo man sie hinimportiert, auch irgendwie brauchen kann. --Xocolatl (Diskussion) 21:31, 29. Jul. 2015 (CEST)
findet man diese Texte jedoch dennoch in Vorversionen, müssen die Version so oder so nachimportiert werden. Schöne Grüße, – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?! • 17:19, 30. Jul. 2015 (CEST)
Drum gehören sie ja gelöscht;-) --Xocolatl (Diskussion) 17:58, 30. Jul. 2015 (CEST)

Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich Benutzer
Xocolatl
für 10 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
Wikipedia logo silver.png
Wikiläums-Verdienstorden in Silber
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 12:55, 31. Jul. 2015 (CEST)

Hallo Xocolatl! Am 31. Juli 2005, also vor genau 10 Jahren hast Du hier zum erstenmal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum zehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du fast 68.000 Edits gemacht und weit über 1000 neue Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. Das Tool streikt heute mal wieder, weshalb die genaue Anzahl neuer Artikel sich mir entzieht, laut Deiner Benutzerseite sind es aber über 1800, mindestens. Danke auch für Deine Arbeit als Admin seit November 2005 (das waren noch die Zeiten mit den steilen Karrieren …). Ich hoffe, dass Du trotz mancher Widrigkeiten, die das Administrieren auch manchmal mit sich bringt, uns als Admin erhalten bleibst. Und natürlich hoffe ich auch, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir auch weiterhin Spaß macht. Beste Grüße + frohes Schaffen -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 12:55, 31. Jul. 2015 (CEST)

Ui, dankeschön! Dass es diesen Sommer zehn Jahre werden, war mir ja bewusst, aber das genaue Datum hatte ich nicht im Auge. Prost! --Xocolatl (Diskussion) 15:29, 31. Jul. 2015 (CEST)

Artikel Albrecht Jockenhövel[Quelltext bearbeiten]

Guten Abend. Ich gebe zu, dass dieser Artikel ein Schnellschuss war, quasi aus der Hüfte geschossen, weil ich mich über einen Kollegen von dir ein bisschen geärgert habe. Horst Gräbner war der Meinung, dass man nur Autoren verlinken darf, die relevant sind. Also hab ich mal eben für Relevanz gesorgt. Ist aber nicht mein Fachgebiet, ich lieferte nur einen Stub, somit das erstmal gut ist und Ruhe im Karton ist. --Saliwo (Diskussion) 00:19, 2. Aug. 2015 (CEST)

Es schadet trotzdem nichts, wenn wenigstens die Werke, die man innerhalb von ein paar Sekunden findet, erwähnt werden. Und mehr als seine Geburt und die Professur dürfte im Leben dieses Mannes ja auch passiert sein. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 00:22, 2. Aug. 2015 (CEST)
Das ist mir schon klar, und wenn es mein Fachgebiet wäre, würde ich da auch ein kleines bisschen Zeit reinstecken. Aber im Grunde interessiert mich das nicht die Bohne. Mir ging es in diesem speziellen Fall nur darum, einen Stub zu liefern, damit der Rotlink nicht von deinem Kollegen nicht ein weiteres Mal gelöscht wird, was ich persönlich unverantwortlich finde. Hier ist die Relevanz unmittelbar, da ein Eintrag im Perlentaucher existiert. Es kann doch nicht sein, dass man das zurücksetzt und Kollege Kooenrad dann auch noch den Artikel Wallburg schützt. Also irgendwas stimmt doch grade nicht. --Saliwo (Diskussion) 00:30, 2. Aug. 2015 (CEST)
*Lach* Ja, aber von beiden Seiten. Haben wir Vollmond oder so? Dass es, unabhängig von der Vorgeschichte, ziemlich provokant wirkt, grade nur einen Minimalstub hinzuwerfen, nur um das Lemma blau zu kriegen, wirst du doch auch einsehen. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 00:53, 2. Aug. 2015 (CEST)
Natürlich sehe ich das ein, ganz korrekt war das natürlich nicht von mir. Naja, mal schauen, wenn ich morgen (ups, ist ja schon morgen) Zeit habe, gucke ich mal, ob ich noch weitere Werke ergänzen kann, soll und möchte. Zwischenzeitlich wäre es nett von dir, wenn du den Artikel Wallburg wieder freigeben könntest. Macht ja keinen Sinn, einen Artikel zu sperren wenn gar kein Vandalismus erfolgte. --Saliwo (Diskussion) 00:58, 2. Aug. 2015 (CEST)
Nuja, es gab ein kleines Editwärchen;-) Ich hab mich mittlerweile ein wenig mit dem Herrn beschäftigt und dem Artikel ein paar Sätze hinzugefügt. Toll ist's noch nicht. Aber angesichts der zahlreichen Verlinkungen, die auf dieses Lemma schon vorlagen, war's auch reichlich übertrieben, diesen einen Rotlink verschwinden lassen zu wollen. --Xocolatl (Diskussion) 01:58, 2. Aug. 2015 (CEST)

Kellertheater Hamburg[Quelltext bearbeiten]

Moin Xocolatl! Von dir bin ich halbe Sachen gewohnt! -- Viele Grüße aus Druffel sendet der Druffeler! (Diskussion) 15:24, 3. Aug. 2015 (CEST)

Geht das auch im Klartext? --Xocolatl (Diskussion) 20:48, 3. Aug. 2015 (CEST)
Guckst Du! -- Viele Grüße aus Druffel sendet der Druffeler! (Diskussion) 06:34, 4. Aug. 2015 (CEST)
Jaja *grummel* - reichlich missverständlich. --Xocolatl (Diskussion) 17:41, 4. Aug. 2015 (CEST)
Ich hätte ein ;-) dahinter setzen sollen! -- Viele Grüße aus Druffel sendet der Druffeler! (Diskussion) 06:22, 5. Aug. 2015 (CEST)
Mhmmm;-) --Xocolatl (Diskussion) 16:13, 5. Aug. 2015 (CEST)
Upps! Ich dachte, dass ich zwischen ich und halbe noch keine geschrieben hätte! --Viele Grüße aus Druffel sendet der Druffeler! (Diskussion) 17:05, 5. Aug. 2015 (CEST)

Dann hätt's auch "halben" heißen müssen;-) Oder??? --Xocolatl (Diskussion) 17:09, 5. Aug. 2015 (CEST)

Muss an den Temperaturen liegen! Da sind die Finger schneller als das Gehirn! --Viele Grüße aus Druffel sendet der Druffeler! (Diskussion) 19:58, 5. Aug. 2015 (CEST)
Ja, wenn sie da überhaupt noch wollen! *Ächz* --Xocolatl (Diskussion) 20:24, 5. Aug. 2015 (CEST)

St. Nikolaus (Vetzan)[Quelltext bearbeiten]

Verstehe ich nicht, Gramm kommt in dem Artikel überhaupt nicht vor - gramm übrigens auch nicht -- Centenier (Diskussion) 15:29, 9. Aug. 2015 (CEST)

Abkürzung für Grammatik. --Xocolatl (Diskussion) 15:31, 9. Aug. 2015 (CEST)

WW-Stimme[Quelltext bearbeiten]

Kaum habe ich mich auf deiner Wiederwahlseite eingetragen[6], schon verbesserst Du innerhalb von 5 Minuten die beiden letzten von mir angelegten Artikel.[7] [8] Super Service, sollte ich öfter machen mit den WW-Stimmen, Aka findet leider auch nicht alle Tippfehler. Aber schön, dass auch Du Dich für san-marinesische Politiker interessierst, Es dankt --Varina (Diskussion) 18:13, 9. Aug. 2015 (CEST)

Nachdem ich keinerlei Ahnung hatte, was dich auf meine WW-Seite getrieben haben könnte, habe ich eben mal nachgeschaut, was du überhaupt so treibst. Und siehe... hatten wir das mit den San-Marino-Artikeln nicht erst letzten Sommer? --Xocolatl (Diskussion) 18:16, 9. Aug. 2015 (CEST)
Sorry bin schon etwas älter. Was war letzen Sommer mit den San-Marino-Artikeln? Und die WW-Stimme hat nichts mit San Marino zu tun. --Varina (Diskussion) 18:19, 9. Aug. 2015 (CEST)
Letzten Sommer war einer unterwegs, der ein starkes Interesse für San Marino hatte und dauernd URVen einstellte. Mit dem bin ich aneinandergeraten. Daran fühlte ich mich gerade erinnert. Was ich mit dir zu tun habe oder du mit mir, das weiß ich nicht. --Xocolatl (Diskussion) 18:21, 9. Aug. 2015 (CEST)
Ah mir dämmert, was Du meinst, da fielen plötzlich einige Artikel vom Himmel. War das nicht eine Cronista-Socke damals? Die WW-Stimme hatte keinen aktuellen Anlass, war eine Erneuerung. Ich kann mich nicht erinnern, mit Dir schon mal im ANR oder auf Meta irgendwelche Konflikte gehabt zu haben. --Varina (Diskussion) 18:35, 9. Aug. 2015 (CEST)
Stimmt. Nun gut. Ja, wenn halt so eine WW-Stimme vom Himmel fällt, hat das eben unter Umständen solche Konsequenzen. --Xocolatl (Diskussion) 18:38, 9. Aug. 2015 (CEST)

Deine Wiederwahl als Admin ist nötig[Quelltext bearbeiten]

Hallo, wenn ich das richtig sehe ist mit meiner Stimme für das Abhalten einer Admin-Wiederwahl von Dir die 25. solche Stimme innerhalb eines Monats abgegeben worden, und somit die erforderliche Anzahl an Stimmen erreicht. Es bleiben also ab jetzt 30 Tage Zeit, in denen Du oder ein von Dir bestimmter Unterstützer die Wiederwahl mit selbst verfasster Vorstellung beginnen kann. Wird innerhalb dieser Frist keine Wiederwahl gestartet, erfolgt ein automatischer Entzug der Adminrechte. --Distelfinck (Diskussion) 21:03, 10. Aug. 2015 (CEST)

Danke für die Nachricht. --Xocolatl (Diskussion) 21:09, 10. Aug. 2015 (CEST)

Herberger Platz - Löschung[Quelltext bearbeiten]

Hi, wollte mich jetzt auch nicht beschweren. Wollte den beitrag eigentlich ganz sauber aufbauen und noch nifcht veröffentlichen. Hab da wohl leider nen Fehler gemacht. Sorry.

MarkiMA

Ich weiß nicht, was da zur Zeit los ist - eigentlich meine ich, früher hätte man gar keine leeren Seiten speichern können. Frohes Schaffen jedenfalls! --Xocolatl (Diskussion) 01:52, 11. Aug. 2015 (CEST)

Ob in Bombay, ob in Rio[Quelltext bearbeiten]

Moin, Schoko. Ich hoffe, dass Du Dich auf einem erholungsreichen, lange geplanten Urlaubstrip befindest und nach Rückkehr Deine Wiederwahl einleitest. Aus eigener Erfahrung: die tut manchmal zwar auch etwas weh, das aber nur beim ersten Mal. Und Du wirst dabei viele unterstützende Stimmen bekommen – meine auch. Gruß von --Wwwurm 12:22, 30. Aug. 2015 (CEST)

*Lol* Danke für den Link, ich kann zwar das "kehrt man gerne wieder" grade nicht bestätigen, weil ich in der Kofferauspackunddreckwäschebearbeitungsphase bin, aber nettes Video trotzdem! Muss mich erstmal orientieren, was in den letzten Wochen hier so gelaufen ist... Gruß --Xocolatl (Diskussion) 12:43, 2. Sep. 2015 (CEST)

Beau Rivage Palace[Quelltext bearbeiten]

Hi Xocolatl, danke für Deine Bearbeitung! Umgangssprachlich ist meist nur vom "Beau Rivage" die Rede. LG Gregor Julien Straube 23:25, 3. Sept. 2015

Hm, ich hab mich gefragt (aber nicht nachgeschaut), ob der Name vielleicht im Lauf der Geschichte des Hotels mal geändert wurde. Weißt du da was? Gruß --Xocolatl (Diskussion) 23:33, 3. Sep. 2015 (CEST)

Hi Xocolatl, ich glaube "Palace" bezeichnet einen Bauteil. Heute wird der Zusatz zur Unterscheidung vom Genfer "Beau Rivage" verwendet. LG Gregor Julien Straube 22:16, 4. Sept. 2015

Ja, leider gibt die Hotelhomepage nicht viel her... Gruß --Xocolatl (Diskussion) 22:23, 4. Sep. 2015 (CEST)

Wie schaut's aus?[Quelltext bearbeiten]

Dürfen wir Dir jetzt bald wieder unsere Stimme geben, oder ziehst Dun Dich vom Amt zurück? In fünf Tagen läuft die Frist aus! -- - Majo Senf - Mitteilungen an mich 18:28, 4. Sep. 2015 (CEST)

  • anschliess und drängel* Ich hätte da noch ein Pro rumliegen, und bevor das schlecht wird; )Grüße --Innobello (Diskussion) 19:01, 4. Sep. 2015 (CEST)
*Lach* Mann, seid doch nicht so ungeduldig! Vorfreude ist die schönste Freude! --Xocolatl (Diskussion) 19:54, 4. Sep. 2015 (CEST)
Vorfreude auf die zu erwartende Schlammschlacht? Ganz bestimmt nicht! Ich wette mit Dir, dass die Contrastimmer in ihren Begründungen ausschließlich auf Deine Aktivitäten in Sachen Bemängelung der Artikelarbeit eines bestimmten Benutzers abheben werden und dabei völlig ausblenden, dass es sich um eine Adminwiederwahl und keine Benutzerwiederwahl handelt mrgreen . Schönes Wochenende und Gruß --Innobello (Diskussion) 15:09, 5. Sep. 2015 (CEST)
Naja, ich meinte nicht unbedingt meine eigene Vorfreude, sondern z. B. die des von Dir genannten Personenkreises *ggggg*. Da hibbelt wohl schon manch einer! Und ja, von diesem Argumentationsschwerpunkt ist auszugehen, aber das ist ja gerade das Nette: In Bezug auf diese Angelegenheit ist der Ausgang der WW nämlich in der Tat vollkommen wurscht. Ebenfalls ein schönes Wochenende wünscht --Xocolatl (Diskussion) 16:13, 5. Sep. 2015 (CEST)
ludi incipiant ;) oder so ähnlich...und jetzt werd' ich Deine Disk nicht länger vollkritzeln. --Innobello (Diskussion) 16:36, 5. Sep. 2015 (CEST)
Incipient, bald. Nachdem heute schon meine Fritzbox gesponnen hat, werd ich wohl doch einen kleinen Zeitpuffer nach hinten einplanen. Im übrigen gratias ago fürs Gekritzel:-) --Xocolatl (Diskussion) 16:40, 5. Sep. 2015 (CEST)
*Seufz* **Doppelseufz** Du warst zwar so klug, meine Wette nicht anzunehmen und ich so klug, Dir keinen Wetteinsatz anzubieten zwinker  , aber hättest Du es getan, wäre sie schon verloren. Dass Deine AK mittlerweile zum Paukboden mutiert ist, auf dem sich über eine potentielle "Resozialisierung" MKs gefetzt wird, finde ich...ähm... faszinierend. Ich werf jetzt die ganzen einschlägigen Seiten von meiner Beo. Gruß --Innobello (Diskussion) 21:04, 8. Sep. 2015 (CEST)
Ich hätte ja alles mögliche erwartet, einen Paukboden übrigens auf alle Fälle, aber auf dieses Thema wäre ich wirklich nicht gekommen. So falsch kann man liegen. Vielleicht altert man in diesem Medium zu schnell... und dabei scheint es mir gar nicht lange her, dass der ausgesperrt worden ist... --Xocolatl (Diskussion) 21:28, 8. Sep. 2015 (CEST)

Löschung von French Emotions Tunigfestival ?[Quelltext bearbeiten]

Hallo sehr geehrter Herr/Frau xocolatl

Ich würde gerne den Grund erfahren warum sie diese Seite gelöscht haben . Besteht kein Recht darauf ein Fest hier in wikipedia anzulegen damit man sich informieren kann z.b. Was ist das woher usw .ihre Argumentation von wegen Werbung finde ich ist falsch da ich keinerlei Preise noch von verherrlichend über es geschrieben habe . Bitte um Ihre Stellungnahme . Mit freundlichen Grüßen Timo Müller

Hallo Timo Müller, der Artikel hatte einen Schnelllöschantrag erhalten, dort lautete die Begründung "offensichtliche Irrelevanz". Das hätte ich wohl auch übernehmen können oder auch die Begründung "kein enzyklopädischer Artikel" oder sowas. Ich fand die Erwähnung der 500 Karten etc. etwas hymnisch und habe deshalb meine Löschbegründung ausgewählt. --Xocolatl (Diskussion) 18:56, 6. Sep. 2015 (CEST)

Koordinatenunfall[Quelltext bearbeiten]

Im Artikel Salon (Ludwigsburg) stimmen die Koordinaten nicht. Sie zeigen einen Punkt in der Nähe von Tübingen. --Hans Haase (有问题吗) 19:23, 7. Sep. 2015 (CEST)

Danke, ich guck gleich danach. --Xocolatl (Diskussion) 19:33, 7. Sep. 2015 (CEST)

Nemanja Dragaš[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

ich bin die Stefana und habe den Artikel über Nemanja Dragaš verfasst. Das ist mein zweiter Versuch, weil ich eine unerfahrere und neue Autorin hier bei Wikipedia bin, und ich hoffe, dass der Artikel nicht gelöscht sein wird, denn ich habe mir sehr viel Mühe gegeben und werde heute noch den Artikel mit weiteren Belegen, Fußnoten und relevanten Quellen bearbeiten. Zum dem ersten gleichnamigen Artikel habe ich auf Rat eines Admins, einen Löschantrag gestellt, und dies wurde auch getan. Haben Sie weitere Empfehlungen für mich, wie ich den Artikel Nemanja Dragaš bearbeiten soll, damit er nicht gelöscht wird. Ich werde jede Ihre Anmerkung berücksichtigen, viele Dank für die Antwort. Stefana

Hallo Stefana, ich habe gestern deine beiden Versionen des Artikels zusammengeführt, sie aber nur überflogen. Bitte bedenke, dass du keine Urheberrechtsverletzungen begehen darfst. Die Vollzitate der Gedichte sind daher problematisch. Außerdem solltest du nicht eigenmächtig den Löschantragsbaustein entfernen - bitte setze ihn wieder ein! Zum Formalen, was ich so im Drüberlesen gesehen habe: Bitte nicht Anführungszeichen dieses Typs: " verwenden, sondern diese: „“. Und bitte nicht auf Begriffsklärungsseiten verlinken - es gibt unter "Einstellungen" (oben rechts) ein sogenanntes "Helferlein", das man aktivieren kann. Das unterlegt solche falschen Verlinkungen farbig und ist sehr praktisch. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 15:17, 8. Sep. 2015 (CEST)

Autogepäckträger[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, im Artikel Autogepäckträger habe ich Dein Foto des alten Austin durch ein anderes ersetzt. Grundsätzlich mag ich die Bildertauscherei überhaupt nicht, glaube aber, dass auf dem neuen Bild der Gegenstand des Artikels besser zu erkennen ist. Trotzdem: Wenn Dir der Tausch nicht recht sein sollte, bitte zurücksetzen. Herzliche Grüße -- Lothar Spurzem (Diskussion) 20:10, 9. Sep. 2015 (CEST)

Ja, da spricht nichts dagegen, vor allem ist der Farbkontrast bei deinem Bild in der Vorschau besser. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 20:15, 9. Sep. 2015 (CEST)

Heute mal ... Blumen[Quelltext bearbeiten]

Danke!

Frei nach dem Motto „Viel Feind’, viel Ehr’!“ an der Stelle einfach mal Dankeblumen (ohne Vorlage) für all das, was du hier tagtäglich leistest, für dein dickes Fell und diese Selbstverständlichkeit, weiterzumachen und das so souverän. Lass dich von den virtuellen Dreckwerfern nicht unterkriegen und sei gewiss, dass eine ganze Reihe an Leuten neben und hinter dir stehen. Viele Grüße, --Paulae 21:06, 10. Sep. 2015 (CEST)

Ei, das ist nett, danke:-) Ja, das weiß ich, in den letzten Tagen war auch dies und jenes in der Mehlbox... Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:10, 10. Sep. 2015 (CEST)
Per Mailbox wollt ich nicht, ich ahnte, dass da genug kommt. ;-) --Paulae 21:14, 10. Sep. 2015 (CEST)
Ja, und es klingt zum Teil schon sehr nach Beileidsbezeugung;-) Aber manchmal kommt die Kavallerie ja noch rechtzeitig, mal schaun. Und wenn nicht, mein Gott, dann ist es eben so. --Xocolatl (Diskussion) 21:23, 10. Sep. 2015 (CEST)
Naja, es zeigt eigentlich nur, wie Kopf die WP inzwischen steht und wie sehr sie sich von ihren Grundprinzipien entfernt hat. Dass einige gerade denken, dass ihr Geifern tatsächlich korrekt und anständig ist, erstaunt. Derzeit brauche ich nur auf bestimmte Disks zu schauen und es ekelt mich so sehr, dass ich wieder ein paar Tage WP-Pause einlege. Daher, wie eingangs geschrieben, mein Respekt für deine Souveränität. --Paulae 21:47, 10. Sep. 2015 (CEST)
Ja, ekeln kann man sich manchmal. Aber ich erinnere mich dann lieber an die positiven Überraschungen, die ich auch schon erlebt habe. Zum Beispiel ist mal 32X in einer Ecke der WP aufgetaucht, in der er geographisch nie zu erwarten gewesen wäre, und hat einem wüst Geifernden die gehörige Antwort erteilt. Fand ich so klasse! --Xocolatl (Diskussion) 21:51, 10. Sep. 2015 (CEST)
Auch von mir: Cowboyhut ab! Es würde mich freuen, wenn du's mal wieder probierst. Die widerlichen Kampagnen werden ihre Früchte tragen - spätestens, wenn Du (das meine ich ernst!) als Korrektorin des ganzen Mülls wegfällst. Dann wird das Roh-Material in den ANR geschaufelt, und ERST DANN sehen die Leute, wie wichtig genau du (und die anderen, unbeirrte weiterarbeitenden Korrektoren, nicht die Unterstützer) warst. An deinem anderen Admina-Sein hatte ja ohnehin kaum jemand was zu mäkeln. Grüße Si! SWamP hier: Inaktive Admins 15:41, 11. Sep. 2015 (CEST)
Si!, die brauchen nicht zu glauben, dass ich in dieser Funktion wegfalle, egal, was passiert. Das ist ja der Witz. --Xocolatl (Diskussion) 20:08, 11. Sep. 2015 (CEST)
....schade eigentlich. Meine Intension war, Dich dazu zu bewegen. Für ne Zeitlang zumindest. Dann müssten halt die Unterstützer selbst ran und nicht nur die Arbeit ausführen, die Du kennzeichnest - und Dich dann dafür niedermachen, ebendies getan zu haben. Si! SWamP hier: Inaktive Admins 23:12, 11. Sep. 2015 (CEST)
Nee, das funktioniert nicht, das führt nur zu einem Riesenstau. Wir haben ohnehin sicher noch genügend Kuckuckseier aus den Zeiten vor Messinas Reglementierung. Neulich hat z. B. einer eine Villa entdeckt, die seit bald acht Jahren unter dem falschen Lemma stand. Und manche von den Unterstützern, soweit sie überhaupt noch aktiv sind, sind ja bei allem guten Willen gar nicht in der Lage, das Zeug zu erledigen. Guck Markoz' Artikelanlagen an und du weißt, wieso der reinen Gewissens sagen kann, er habe keine Fehler in einem Entwurf gesehen. Und Brodkey kann kein Hebräisch, mal von anderen Problemen abgesehen. Ich bin schon heilfroh, dass Giftzwerg 88 und Lantani sich jetzt an die Teamim gemacht haben; vielleicht kehrt auch AFBorchert mal zurück, der sich ja die Mühe gemacht hatte, die entsprechende Literatur per Fernleihe zu besorgen und durchzuackern. Den vermisse ich wirklich. Und wer arbeitet sonst noch an den Texten? Thgoiter z. B., der auch nicht auf der Helferliste steht. Es bleibt immer an den anderen hängen, nicht an den Unterstützern. --Xocolatl (Diskussion) 23:27, 11. Sep. 2015 (CEST)
ich sehe, Dir liegt wirklich was an der Qualität der WP-Artikel. Der Zahn ist bei mir längst ausgefallen; auf Wunsch revertier ich von mir beseitigten Müll auch schon mal wieder rein. Viel Erfolg Dir beim weiteren Beleidigt-Werden. :-)) Si! SWamP hier: Inaktive Admins 23:33, 11. Sep. 2015 (CEST) PS: Ich kann übrigens Berufes wegen Hebräisch, aber… Si! SWamP hier: Inaktive Admins 23:34, 11. Sep. 2015 (CEST)

O, der bleibt ja nicht lang drin;-) Wirklich "aber"??? --Xocolatl (Diskussion) 23:44, 11. Sep. 2015 (CEST)

Von Kuckuckseiern kann das Dresden-Portal Lieder singen. Bei einem Großteil der Messina-Alt-Artikel hilft auch nach Jahren nur Neuschreiben (oder konsequente Leserwarnung wie bei Architektur in Dresden). --Paulae 23:47, 11. Sep. 2015 (CEST)
spröchtetest du mit mich? Si! SWamP hier: Inaktive Admins 23:49, 11. Sep. 2015 (CEST)
@ Paulae: Bei den Dresdenern sah aber immerhin die Selbsthilfe gut organisiert aus. Nur, die Masse macht's halt auch. --Xocolatl (Diskussion) 23:53, 11. Sep. 2015 (CEST)
Ich sehe meine Arbeit derzeit massiv beschwert, weil tiefgreifende Änderungen nicht akzeptiert werden und die beteiligten Personen schlicht den Dialog verweigern. Immerhin gibt es bei den Teamim nur eine beschränkte Zahl von Artikeln, wobei M. jetzt versucht vollredundante Artikel unter anderem Lemma anzulegen wie z. B. Zakef Katan und Benutzer:Messina/Katon-Gruppe. Wenn man ausschließlich Personen gegenübersteht, die vom Schimmer keine Ahnung haben, hört sich das sehr verschieden an und im Hebräischen gibt es häufig mehrere Begriffe oder Vokalisierungen für die selbe Sache, so dass das ungehindert durchgerutscht wäre. Als ich den LA ankündigte gabs erst mal haue. Ich habe festgestellt, dass die Artikel von mehreren Quellen zusammenkopiert sind und dabei keine einzige deutschsprachige Quelle verwendet wurde. --Giftzwerg 88 (Diskussion) 10:05, 12. Sep. 2015 (CEST)
Willkommen in Messinas Welt. Was du schilderst, ist nix Neues, sondern seit Jahren bekannt. Heute kommt nur erschwerend hinzu, dass Messina früher selbst „kommuniziert“ hat, während er heute ein Grüppchen vorschicken kann bzw. sich auf aus dem Zusammenhang gerissene Kommunikationsbruchstücke seiner Verteidiger ausruht. Und natürlich hat die offene und versteckte z.T. üble Hetze (bspw. per Mail) zugenommen, von Messinas Seite und von der seiner Verteidiger. Qualität gibt es bei der Arbeit nicht, wenn man unter die Oberfläche schaut, ist es häufig nicht nur schlecht formuliert und radikal unvollständig, sondern schlichtweg falsch. Im Gegensatz zu dem, was Messina immer wieder von sich behauptet und allen anderen abspricht, hat er nämlich von der Materie i.d.R. wenig bis keine Ahnung. Die sprachliche und gemeinschaftsbezogene Inkompetenz kommt noch hinzu. --Paulae 14:37, 12. Sep. 2015 (CEST)

Was mich dabei immer wieder erstaunt, ist aber, dass es da überhaupt Unterstützer gibt, die so von jeder Skepsis ungetrübt sind. Denn selbst wenn man von der Thematik keine Ahnung hat (mal abgesehen davon, dass man zwar nicht so kurz mal übers Wochenende Hebräisch nachlernen kann, aber sich doch zumindest mal per Jacobson oder so einlesen könnte), müsste man doch irgendwann mal stutzig werden bei all dem C & P und so weiter. Oder neulich, als er "stimmhaft" und "stimmungsvoll" verwechselte. Ich weiß noch gut, wie wir in der Schule, wenn's nicht die Grundschule war, dann äußerstenfalls die Unterstufe, gelacht haben, als wir das stimmhafte S kennenlernten, denn hier in Süddeutschland spricht man das ja nicht. Das ist nun wirklich kein sooo spezieller wissenschaftlicher Terminus, dass man ihm nicht automatisch begegnet, wenn man sich mit Aussprache und Transkription fremder Sprachen ins Deutsche mal ein bisschen beschäftigt. --Xocolatl (Diskussion) 17:54, 12. Sep. 2015 (CEST)

Messina hat von Althebräisch wenig Ahnung. Er kennt Ivrit mehr oder weniger, ignoriert aber z. B. Dagesch Forte komplett, weil es das im Ivrit nicht mehr gibt. Man kann Bibeltexte lesen, ohne davon zu wissen, bei der Transskription sollte es aber berücksichtigt werden. Auf Nachfrage konnte M. keine deutschsprachige Quelle für seine Transskription finden, andernorts argumentiert er mit der Aussprache auf Ivrit. Seine Lemmaschreibungen sind also bis auf weiteres im Zweifel eigene TF. Aber es ist ja schön wenn wir einen Experten haben zu Architektur, der davon nichts versteht, außerdem einen Experten für Talmud, Mischna und Bibelhebräisch, der kein Althebräisch gelernt hat, dafür kopiert dass die Laufwerke rauchen. Heute habe ich ein paar Stunden zugebracht ein kleines Artikelchen Paseq anzulegen, insbesondere die hebräischen Worte sind tricky beim Schreiben, weil sich die Schreibrichtung umkehrt und man bei einem Leerzeichen nicht mehr wissen kann welche Richtung es hat. Ich hätte es auch mit den Bausteinen aus Messinas Artikel zusammenkopieren können, dann wäre ich in einer halben Stunde damit fertig gewesen. Messina konnte sogar den Artikel Atnach hafuch fertigen und verschieben lassen, der sage und schreibe 8,5 Kb groß war und dabei außer dem Namen nichts, aber auch gar nichts erklärt.--Giftzwerg 88 (Diskussion) 18:26, 12. Sep. 2015 (CEST)
Zu Messinas hebräischen Kenntnissen denke ich an eine Erfahrung mit meiner Anfrage, die ich mal vor langer Zeit auf hewiki machte. - - Aber was anderes: wenn ich in diesem Abschnitt eine Stelle suchen würde, der ich am liebsten zustimmen würde, dann war das Paulaes Spruch oben "und es ekelt mich so sehr". -jkb- 18:33, 12. Sep. 2015 (CEST)
(BK) 8,5 kb wohl kaum;-) Tja, wem sagst du das, Giftzwerg. Ich fürchte, bei den Artikeln zu den Kantillationszeichen oder auch zu den Gebeten (das ist auch so ne Riesenbaustelle) gehen die Unterstützer einfach davon aus, dass es schon recht sein wird, auch wenn sie selbst nicht verstehen, was da gesagt wird. Dass sie dabei aber nicht merken, dass diese Texte außerdem oft unlogisch und unvollständig sind, ist das Verrückte. WP soll doch eigentlich OMA-tauglich sein und es muss ja grundsätzlich möglich sein, eine für einen Nichtfachmann verständliche Erläuterung eines Phänomens niederzuschreiben. Wenn man einen nicht verständlichen Text vor sich hat, ist irgendwas schiefgelaufen. --Xocolatl (Diskussion) 18:37, 12. Sep. 2015 (CEST)
Naja, nach meinem "Vandalismus" hat der Artikel noch knappe dreieinhalb kb, wobei die Literaturangaben immer noch zwei Drittel ausmachen, wobei nur zwei Werke auch zitiert werden (oder überhaupt verwendet). Wenn man keinen verständlichen Text hat, hat man einen zusammenkopierten Buchstabenhaufen, möglichst in drei oder mehr Sprachen. Bezeichnenderweise fehlt die Übersetzung grundsätzlich dann, wenn der ursprüngliche Text einen Ausdruck unübersetzt stehen hat. Ein "Experte" sollte doch die Sachen leicht übersetzen können oder nicht? Ich wundere mich eh, warum bei der Verschiebung Artikel mit unübersetzten fremdsprachigen Texten ohne Rückfragen durchgehen.--Giftzwerg 88 (Diskussion) 18:47, 12. Sep. 2015 (CEST)

Tja, sag das beim SG... --Xocolatl (Diskussion) 18:50, 12. Sep. 2015 (CEST)

Naja, weil sich Messina eben nicht Hilfe bei Leuten holt, die mehr von den Dingen verstehen, bzw. Hilfe von denen annimmt. Das scheint immer als unliebe Konkurrenz aufgefasst zu werden und Zusammenarbeit ist ja keine von Messinas Stärken. Und @mitlesender user:Messina: Ein Danke für meine Posts werte ich grundsätzlich immer als Zustimmung zur Aussage. --Paulae 20:31, 12. Sep. 2015 (CEST)
O, an dieses Spielzeug hättest du ihn nicht erinnern sollen... --Xocolatl (Diskussion) 21:36, 12. Sep. 2015 (CEST) Sodele. Zum Glück kann man die Danke-Benachrichtigung ja abstellen. Messina, du kannst dich wieder anderen Tätigkeiten zuwenden. --Xocolatl (Diskussion) 21:39, 12. Sep. 2015 (CEST)
Och, das Spielzeug hat er schon vorher verwendet. Ist eben schwierig, wenn man unbedingt auf sich aufmerksam machen will, aber nicht wirklich darf. :-) --Paulae 22:28, 12. Sep. 2015 (CEST)
Ich weiß, aber er schien es wieder vergessen zu haben, jedenfalls bei mir. Wobei er's auch schon kreativer angewendet hatte als heute. Zuletzt hatte er extra zwei uralte Edits in "Rollstuhl" und "Fotze" rausgesucht. Heute war es nur unkreatives Blitzlichtgewitter. --Xocolatl (Diskussion) 22:31, 12. Sep. 2015 (CEST)
Das ist eben eines der großen Messinawunder: Einfache Formatierungssachen etc. kann er sich partout nicht merken, aber seine PAs der Vergangenheit hat er blitzschnell drauf und kann sie jederzeit wieder abspulen und aus Archiven kramen. Man muss allerdings zugeben, dass bestimmte Edits sich ja auf zahlreichen Disks verlinkt wiederfinden, insofern ist es dann doch wieder keine ganz so große Kunst (genausowenig, wie den Danke-Button zu betätigen, selbst wenn er dafür in Versionsgeschichten kramen muss). Aber ich krieg gerne mal ein Danke, da ist es mir am Ende auch egal von wem. ;-) --Paulae 22:51, 12. Sep. 2015 (CEST)
Ja, einzelne sind schon recht, aber zweistellige Zahlen innerhalb von ein paar Minuten müssen nun auch wieder nicht sein;-) --Xocolatl (Diskussion) 22:54, 12. Sep. 2015 (CEST)
Och, ich sehs derzeit sowieso nicht, der Ausstellknopf ist ja ganz einfach zu finden. Ich stell mir nur gerade vor, wie Messina rotiert, um die ganzen Dankes zu klicken, und dann wieder herkommt um zu sehen, wie wir darauf reagieren. Also sorry Messina für die Mühe, ich hab leider keine roten Alerts. ;-) --Paulae 23:01, 12. Sep. 2015 (CEST) PS: Och, so exzessiv ist es doch gar nicht. Da hätte ich jetzt mehr erwartet. :-/ --Paulae 23:03, 12. Sep. 2015 (CEST)
Na, da unten um 21.35 Uhr stand er schon ziemlich unter Strom. --Xocolatl (Diskussion) 23:05, 12. Sep. 2015 (CEST)
Hehe, zehn Dankes in einer Minute. Da soll er nochmal behaupten, du editierst ihm hinterher. :-P --Paulae 23:11, 12. Sep. 2015 (CEST)

Kurze Frage[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, warum löscht Du einige SLA-Kandidaten selbst, während Du bei anderen nur den SLA-Antrag einfügst, etwa hier: Die 10 meistgeklickten Youtube Videos? Gruß,--Gustav (Diskussion) 23:31, 12. Sep. 2015 (CEST)

Hallo Gustav, wenn's jenseits von "Deine Mutter schwitzt beim..." liegt, finde ich vier Augen immer besser als zwei. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 23:33, 12. Sep. 2015 (CEST)

Moin.[Quelltext bearbeiten]

Ist das ein Entwurf? -jkb- 19:11, 14. Sep. 2015 (CEST)

Schon irgendwie... --Xocolatl (Diskussion) 20:34, 14. Sep. 2015 (CEST)

Bilder[Quelltext bearbeiten]

Villa Franck Ludwigsburg

Hallo. Ich habe Bilder aus meiner Heimat Ludwigsburg gemacht. Sie haben viele Artikel über Ludwigsburg geschrieben. Bei der Villa Frank habe ich nur Murrhardt gefunden. Können Sie das Bild benutzen?

Natürlich! Ich habe es gerade eingebaut, vielen Dank! --Xocolatl (Diskussion) 22:32, 16. Sep. 2015 (CEST)

Antwort[Quelltext bearbeiten]

Ich weiß dass man Wikipedia von überall aus lesen kann, hatte deswegen schonmal Stress. Es war auch keine Absicht ich hab nur den Text vom Artikel Sony Xperia übernommen. Ich erstelle diese Artikel durch zusammenführen verschiedener Textschnipsel welche ich von ein paar verschiedenen Seiten zusammenbastle dass das Ergebnis am Ende einheitlicher erscheint. Den Grundaufbau habe ich von dem gestern erstellten Artikel Sony Xperia Z3 Compact welchen ich wiederum vom Artikel Sony Xperia Z2 habe und ein bisschen abgeändert habe indem ich ihn klarer gestaltet habe und meiner Ansicht nach unnötige Dinge ausgelassen habe. Hab den „Fehler“ auch schon im Artikel wo ich den Einführungstext her hab, behoben. (s. https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Sony_Xperia&diff=prev&oldid=146149244) Nur um das klarzustellen

Grüße :-) 

--Punkt64 21:35, 17. Sep. 2015 (CEST)

Jupp, schon gut. Aber wenn du Schnipsel zusammenbastelst, dann pass bloß auf, dass du keine URVen begehst. --Xocolatl (Diskussion) 21:44, 17. Sep. 2015 (CEST)

Deine Wiederwahl[Quelltext bearbeiten]

War leider nicht erfolgreich. Es ist recht knapp ausgegangen. Ich möchte dir sehr herzlich für deine bisherige Tätigkeit danken und hoffe, dass du dennoch weiterhin hier mitarbeiten wirst. Beste Grüße --Itti 21:22, 20. Sep. 2015 (CEST)

Das kann man ja meinen heutigen Beiträgen entnehmen. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:23, 20. Sep. 2015 (CEST)

Hi Xocolatl, ich fand sehr beeindruckend, wie gelassen und souverän du an den Wahldiskussionen teilgenommen hast - ich persönlich halte das End-Ergebnis für 1 Fehlentscheidung der Community; sowas kommt nicht oft, aber eben leider mitunter doch vor - so wie es auch Fehler einzelner bei Artikelbearbeitungen oder bei administrativen Entscheidungen gibt :-( Move on. --Rax post 00:10, 21. Sep. 2015 (CEST)

Moin Xocolatl - in beiden Punkten will ich Rax zustimmen, und vor allem eine Gute Verarbeitung des Ausgangs wünschen (ich werde den Ausgang und die Umstände lieber nicht qualifizieren...), auch in der Hoffnung, dich hier weiterhin fleißig zu sehen! Gruß -jkb- 00:14, 21. Sep. 2015 (CEST)
Das würde mich auch freuen. Weiter geht's! --NiTen (Discworld) 00:20, 21. Sep. 2015 (CEST)

Schade. Je suis Tiger! WB! 06:19, 21. Sep. 2015 (CEST)

Ich finde es auch schade und überzogen wegen dieser Bagatelle einen Vielschreiber, dessen Entscheidungen nun wahrlich korrigierbar sind, so bei der Wahl abzustrafen. Es mag im meinen Augen eine Parallele in den Bewertungen von Quellen und Autoren den Charakter des eigenen POVs eklatant übertrieben wiedergeben. Diplomatische Worte fand ich bereits hierzu an anderer Stelle. Die Wahl gibt auch Rückschlüsse über den Kurs des Projektes. --Hans Haase (有问题吗) 10:52, 21. Sep. 2015 (CEST)
Kopf hoch, in die Hände spucken und weitermachen ! :-) --Koyaanis (Diskussion) 13:49, 21. Sep. 2015 (CEST)

Willkommen im Club der Adminruheständler. Glückauf wünscht der --Pittimann Glückauf 13:52, 21. Sep. 2015 (CEST)

Besten Dank für Eure warmen Worte:-) Ich war, ehrlich gesagt, schon kurz versucht, meinen Account zu wechseln (fühlt sich irgendwie beschmutzt an). Aber sowas tut man ja dann doch nicht, zumal ich leicht erkennbar wäre. Und somit geht's weiter... --Xocolatl (Diskussion) 17:41, 21. Sep. 2015 (CEST)
Das ist genau der Punkt. WP:WQ definiert persönliche Distanz. Hierin sollte enthalten sein, nicht nachtragend zu sein. Es gibt auf diesem Planeten nachweislich Menschen, die den Koran nicht lesen können. Nur muss man sich die Frage stellen, ob sie Vorbildcharakter erlangt haben? --Hans Haase (有问题吗) 19:20, 21. Sep. 2015 (CEST)
Hallo Xocolatl, habe bei deiner WW mit einem Contra gestimmt. Hier wird so getan, oh der/die Arme hat die Rechte abgeben müssen. Ich persönlich finde es als keine Fehlentscheidung der Community, mich hat es gewundert, dass die so geschlossen dafür gestimmt hat. (63% ist jetzt knapp, aber richtig knapp ist 66-67%) Du hättest in der Causa Messina keine Adminrechte nutzen dürfen, das steht in den Gründsätzenden des Admins drinnen. Da muss ich sagen, dass dieser abgewählter Admin eine Erleichterung für die Community ist, wer nicht weiß, wann man in einem so offensichtlich befangen ist, kann man auch nicht mehr helfen. Also ich wünsche dir viel Spaß mit den "einfachenn" Benutzerrechten, nach einer Auszeit kann man es ja noch einmal versuchen. --Nhfflkh (Diskussion) 22:11, 21. Sep. 2015 (CEST)
Nhfflkh, ich hab eigentlich keine Lust, die Diskussion nochmal aufzuwärmen, aber du kannst latürnich gern noch einmal auf die Suche nach missbräuchlich bzw. überhaupt im Fall Messina eingesetzten Adminrechten gehen. Bzw. die Begleitdiskussion zur WW lesen. Und tschüss. --Xocolatl (Diskussion) 21:49, 22. Sep. 2015 (CEST)
„Die Wahl gibt auch Rückschlüsse über den Kurs des Projektes.“ Diese Worte kann ich nur unterschreiben. Nhfflkhs Worte zeigen eigentlich nur, woran die WW krankte: Dass die Leute sich an einer Causa festgebissen haben, die mit Adminrechten nichts zu tun hatte. Da ging es nicht um dich als Admin, sondern um dich als Benutzer (und sicherlich auch um das Ziel, dich infolge der Schlammschlacht aus der WP zu drängen). Dich als Admin zu verlieren, schadet der WP sehr, da du eben sehr fleißig warst, und zwar in völlig anderen Bereichen als dem, der in der AWW ständig und daher falsch als Argument vorgeschoben wurde (btw. ein Blick auf dein Sperrlog hätte bei manch einem vielleicht für Umdenken gesorgt). --Paulae 22:12, 22. Sep. 2015 (CEST)
Umdenken setzt überhaupt erst mal Denken voraus... --Xocolatl (Diskussion) 22:14, 22. Sep. 2015 (CEST)
Und eine Art eigenständige Entscheidung. Ich denke, viele sind einfach nur anderen, lautstarken Benutzern nachgetrottet. Negative Schwarmintelligenz, sozusagen. --Paulae 22:18, 22. Sep. 2015 (CEST)
Die Wahlteilnehmer sind also alle doof und können nicht selbstständig denken!? Solche Kommentare sind einfach daneben! -- - Majo Senf - Mitteilungen an mich 22:29, 23. Sep. 2015 (CEST)
Das Wörtchen „alle“ bringst hier erstmals du ins Spiel. Sowas Unverschämtes würde ich natürlich nie behaupten, ich hab ja schließlich selbst an der Wahl teilgenommen. :-) --Paulae 11:47, 24. Sep. 2015 (CEST)

Ich hatte keine Lust, bei dieser Wahl in die eine oder andere Richtung „nachzutrotten“ und habe mich angesichts dieser seltsamen Wahlbedingungen und -begleiterscheinungen und der verhärteten Fronten außer Stande gesehen, eine neutrale und freie Entscheidung zu treffen und es somit auch gar nicht erst versucht. Derartige Wahlen und Wahlbedingungen sind das Ende für freie Wahlen in der Wikipedia. Es geht doch hier nur noch darum, entweder Lemming in die eine Richtung oder in die andere Richtung zu sein, nichts weiter. Darauf habe ich aber keine Lust. Ansonsten hatte diese Wahl viel mit der damaligen von Amberg gemeinsam inklusive des Hauptthemas. Viele Grüße --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 22:44, 22. Sep. 2015 (CEST)

Ob die Entscheidung der Community gut oder schlecht, richtig oder falsch war – ich weiß es nicht. Sie ändert aber nichts daran, dass bei bestimmten Themen Dauerkonflikte bestehen, die immer und immer weitergehen und die auch immer wieder zu Eskalationen führen, die sicher immer mehr gutwillige Benutzer vertreiben und aufgeben lassen (dafür ist es absolut egal, ob Admin oder nicht). Ich sehe bei keinem dieser Dauerkonflikte irgendeine minimale Besserung, aber überall sich immer weiterdrehende Eskalationsspiralen. Und ich verliere auch den Glauben daran, dass Lösungen überhaupt noch mehrheitlich gewollt sind, da mögliche Lösungen hier immer nur in den Wind geschlagen werden und man es vorzieht, sich lieber weiter in den Eskalationsspiralen weiterzudrehen. Darauf habe ich schon seit sehr langer Zeit keine Lust mehr. Ich glaube nicht mehr daran, dass man hier tatsächlich sachlich geführte Diskussionen und gutwillige Benutzer haben möchte. Denn die Wirklichkeit ist genau konträr dazu ausgerichtet und heutzutage darf man ja sogar schon andere Benutzer als zu erlegendes Freiwild diffamieren, ohne dass das noch irgendjemanden hier stört. Konsternierte Grüße --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 22:58, 22. Sep. 2015 (CEST)

Moin, ich schließe mich Itti, Rax und -jkb- mit Bedauern an, aber Du bleibst uns ja erhalten :-) --He3nry Disk. 08:36, 23. Sep. 2015 (CEST)

Winternacht, ich glaube, relativ viele Benutzer haben so reagiert wie du, wenngleich nicht mit dieser extravaganten Art, gleichzeitig pro und contra zu stimmen, wie du's gemacht hast. Aber es sind einige Namen von Benutzern, die ich sonst als relativ aktiv (und zwar in meinen Augen positiv) erlebt habe, entweder gar nicht oder bei "neutral" aufgetaucht. Das ist nachvollziehbar und auch ihr gutes Recht, ist aber wohl schon letzten Endes denjenigen zugutegekommen, die mich mit aller Gewalt entknopft sehen wollten. Was sie letzten Endes davon haben, außer einem hässlichen persönlichen Triumphgefühl wahrscheinlich, weiß ich ja nicht. Der Wikipedia nützt es jedenfalls nicht. Aber sie wird's natürlich gut überleben; wäre ich wiedergewählt worden und dann am Montagmorgen im Straßenverkehr ums Leben gekommen, müssten ja jetzt auch andere die Adminhandgriffe ausführen, die ich bislang ausgeführt habe. Einer der scheußlichen Schlüsse, die ich aus der ganzen Angelegenheit gezogen habe, ist der, dass ich wahrscheinlich gut daran getan hätte, mir schon vor Jahren mindestens eine Sockenpuppe zuzulegen. Hab ich leider nicht getan, ich kam nicht mal auf die Idee... --Xocolatl (Diskussion) 17:43, 23. Sep. 2015 (CEST) Zu den Eskalationsspiralen: Manche haben daran wohl wirklich ihre Freude oder - ich weiß auch nicht, was. Aber es scheint ihnen wichtig zu sein, Konflikte am Kochen zu halten und Feindbilder zu pflegen. Nur, irgendwie sollte man doch die Hoffnung nicht aufgeben, dass die Mehrheit der Benutzer einigermaßen normal ist. --Xocolatl (Diskussion) 19:01, 23. Sep. 2015 (CEST)
Ich beglückwünsche dich zu deinem neuen WP-Leben ohne erweiterte Rechte und wünsche dir die nötige Distanz zu erreichen um persönliche [Ent][täuschung]en besser zu verarbeiten. In dem Votum sehe alles, aber sicher keinen Fehler der Community und sicher auch kein häßliches Triumpfgefühl. Ich erkenne in der nun entstandenen Situation durchaus einen Nutzen für die de.WP, erst recht wenn man deine Reaktionen hier sieht. Wer mit Sockenpuppen liebäugelt ist als Admin ein No-Go. --Label5 (L5) 20:14, 23. Sep. 2015 (CEST)
Jaja, selektives Lesen, gell. --Xocolatl (Diskussion) 20:55, 23. Sep. 2015 (CEST)
Vor dem Schreiben nachdenken und man erspart sich die Beschwerden bzgl. angeblich selektiven Lesens der anderen. Aber bekanntlich ist das bei dir ja immer so. Nur die anderen sind schuld und du machst alles richtig. --Label5 (L5) 05:21, 24. Sep. 2015 (CEST)
Hehe, der Blinde von der Farbe... Moin, Xocolatl, und auch ich finde es sehr schade, bin aber überzeugt, dass Dir nun nicht das Krönchen runtergefallen ist. Dass Nachtreten zum WP-Volkssport gehört ist außerordentlich hässlich, aber da stehst Du drüber, so souverän, wie Du während der Kandidatur aufgetreten bist. Schönen Tag wünsch' ich Dir. Gruß --Innobello (Diskussion) 07:55, 24. Sep. 2015 (CEST)
Guten Abend. Tut mir leid, dass Du jetzt auch noch angeschissen wirst. Bitte Kopf hoch und nicht durchdrehen, schau einfach mal ne Woche gar nicht rein, wenn es geht. Alles Gute in dieser miesen Situation. Wenn Du mit jemandem reden möchtest, schreibe mir gern eine Mail. --JosFritz (Diskussion) 21:06, 23. Sep. 2015 (CEST)
*reinquetsch* O, geredet ist/wird ja schon genug, aber trotzdem danke für das Angebot, JosFritz. Und Wegbleiben wäre das falsche Signal an manche Menschen, deswegen werde ich das auch nicht machen. Dieses Wochenende allerdings schon, aber das liegt am realen Leben:-) --Xocolatl (Diskussion) 21:41, 25. Sep. 2015 (CEST)

Nachdem ich auch nach längerem Überlegen selbst nicht die eigenen richtigen Sätze finde, schließe ich mich den goldenen Worten von Rax (hier 00:10, 21. Sep. 2015) an, denen ich auch inhaltlich voll und ganz zustimme. Wir hatten ja über einen längeren Zeitraum auf der Schon Gewusst?-Seite miteinander zu tun und ich habe deine Verhaltensweisen dort nicht immer verstanden (umgekehrt gilt das wohl auch), doch nie an deinen Fähigkeiten und deinem positiven Wirken für das Projekt gezweifelt. Zu dem ganzen Messina-Komplex kann ich nichts sagen, da ich ihn nicht durchschaue, aber den Emotionen nach zu urteilen, die auf allen Seiten sichtbar sind, ist das ein höchst explosives Feld. Dein souveränes, unaufgeregtes Verhalten bei der WW hat mich positiv berührt. Danke & Gruß -- Miraki (Diskussion) 07:46, 24. Sep. 2015 (CEST)

Von mir nochmals und intensiviert meinen Dank und allergrößten Respekt, mit welcher Gelassenheit Du (spätestens) seit Beginn der Kandidatur (re)agiert hast. Auch jetzt, da manche Titanen der Artikelarbeit meinen, ihren miesen Charakter durch gehässiges Drauftreten mal wieder bestätigen zu müssen. Versuch's unbedingt wieder - wenn Du magst. WP braucht Leute wie Dich! Si! SWamP hier: Inaktive Admins 10:25, 24. Sep. 2015 (CEST)

Kleine Anmerkung am Rande, falls Du noch etwas Aufmunterung brauchst. Du kannst hier gar nicht weg oder hast Du schon vergessen, dass Du einer der wenigen glücklichen Benutzer bist, die von sich behaupten können, einen eigenen Artikel in der Wikipedia zu haben? zwinker  Liebe Grüße -- Ra'ike Disk. LKU WPMin 22:12, 25. Sep. 2015 (CEST) Mischung aus Wasser, Kakao, Vanille und Cayennepfeffer? Passt- Glückauf Serten DiskSkeptisch : Kritik 23:10, 25. Sep. 2015 (CEST).

Bezüglich Aufmunterung hätte ich auch einen (ja, diese Person hat die gleichen Wahlrechte wie du und ich):

„IWG ist der Problembär der Wikipedia.“

Ochrid, 17:31, 10. Sep. 2015 (CEST): Wikipedia Diskussion:Adminkandidaturen/Xocolatl

„Nachdem ich hier wegen meiner Kritik abgeknallt werden soll, das Xocolatl auch gesehen hat und nicht umgehend gelöscht hat, dann jetzt eben doch hier. Entschuldigt, aber sogar mir vergeht es da. Ich möchte eine Adminabwahl, aber nicht den Tod eines Benutzers. Nicht mal im Spaß.“

Informationswiedergutmachung, 21:17, 10. Sep. 2015 (CEST): Wikipedia:Adminkandidaturen/Xocolatl #Kontra

„Im übrigen: wer immer auch meint, wenn wir von "fehlender Relevanz" reden, dies sei allgemein und nicht für die Wikipedia gemeint, der hat ein Verständnisproblem.“

Informationswiedergutmachung, 17:49, 10. Okt. 2015 (CEST): Wikipedia Diskussion:Kurier #Relevanz

Auf meine Frage, ob er den Witz mit dem Geisterfahrerhinweis im Verkehrsfunk kennt, hat unser ansonsten recht aktiver Diskutant leider nicht antworten wollen. Seltsam eigentlich, denn sonst lässt er keine Gelegenheit aus, sich in den Mittelpunkt zu drängeln. -- 32X 20:00, 20. Okt. 2015 (CEST)

Sorry, aber mit diesen aus allen Zusammenhängen gerissenen Zitaten überforderst du meine interpretatorischen Fähigkeiten an einem eher schon späten Dienstagabend... abgesehen davon soll sich IWG lieber um seine Schauspielerstubs kümmern oder so. --Xocolatl (Diskussion) 21:14, 20. Okt. 2015 (CEST)
@32X: Entschuldigung, aber ich springe zwar brav über jedes Stöckchen, das mir hingehalten wird, weil ich mich so gerne in den mittleren Punkt drängele, aber manche übersehe ich, es sind zuviele Stöckchen, also, über welches soll ich diesmal springen? Ich übe schon, also das Hühühüpfen... ätsch  --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 22:07, 21. Okt. 2015 (CEST)

Bilder[Quelltext bearbeiten]

Ich habe mehr Bilder gemacht. Können Sie sie benutzen?

Hallo Ludwigs Unbürger, auf die Dauer bestimmt, vielen Dank! Aber mir scheint, ich (oder sonstwer) muss erst die Artikel dazu schreiben. Das schaff ich heute abend nicht mehr - hoffentlich irgendwann nächste Woche. Denkst du bitte daran, Diskussionsbeiträge zu signieren? Das geht mit dem Bleistiftsymbol oben in der Leiste oder mit zweimal - und viermal ~ hintereinander weg. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:52, 25. Sep. 2015 (CEST)

Jetzt habe ich das mit dem Bleistiftsymbol verstanden. Das kann man dem Seitentext nicht ansehen. Danke für die Hilfe. Können Sie die anderen Bilder von mir auch sehen? --Ludwigs Unbürger (Diskussion) 18:26, 1. Okt. 2015 (CEST)

Die auf Commons? Ja, ich habe aber erst flüchtig drübergeguckt. Bei denen auf dieser Seite hier haben wir eben das Problem, dass außer für die Schule kein Denkmalschutz besteht, soweit ich das bislang eruiert habe. Dann wird's mit Gebäudeartikeln immer schwierig. Weißt du die Adresse des fotografierten Schulgebäudes? Kaiserstraße 6-8 oder 30-32 müsste es meiner Meinung nach sein. Gruß --149.172.25.164 12:41, 2. Okt. 2015 (CEST) Sorry, war grade ausgeloggt, die Antwort ist aber von mir. --Xocolatl (Diskussion) 12:43, 2. Okt. 2015 (CEST)

Das Bild ist vom Gebäude am Ostende der Kaiserstraße. Das am Westende habe ich auch fotografiert. Das Bild ist noch im Fotoapparat. Das war früher die Olgakasserne. --Ludwigs Unbürger (Diskussion) 20:46, 5. Okt. 2015 (CEST)--Ludwigs Unbürger (Diskussion) 20:46, 5. Okt. 2015 (CEST)

Ja, dass das ne Kaserne war, weiß ich. Die Denkmaltopographie hat einen Abschnitt dazu, daraus lässt sich schon ein Artikel machen (falls es noch keinen gibt). Gruß --Xocolatl (Diskussion) 20:49, 5. Okt. 2015 (CEST) Nachtrag: In entstürzter Version ist das Bild jetzt in Königin-Olga-Kaserne eingebunden. --Xocolatl (Diskussion) 18:10, 6. Okt. 2015 (CEST)

Danke für den Schnelllöschantrag während ich noch am Artikel arbeite[Quelltext bearbeiten]

Was für ein Glück für die Wikipedia, dass Du als Admin abgwählt worden bist! -- Sropin (Diskussion) 21:34, 2. Okt. 2015 (CEST)

Danke für die Gifterei. Man sollte einen Artikel nicht speichern, ehe er als solcher erkennbar ist. Im übrigen frage ich mich, ob es nicht eine URV ist, Handkes Volltext abzuschreiben. Bei Ready-mades mag man diskutieren... --Xocolatl (Diskussion) 21:36, 2. Okt. 2015 (CEST)
Hallo, ich habe mir den Fall angesehen und die drei schnellgelöschten Versionen zwecks Nachvollziehbarkeit wiederhergestellt. Demnach sehe ich die Schuld hier ehrlich gesagt bei allen drei Beteiligten gleichermaßen verteilt:
  1. @Sropin: Der Artikel war tatsächlich nicht als solcher erkennbar. Erst Deine 6. und letzte Version macht aus der Baustelle einen Artikel. Warum bereitest Du sowas nicht in Ruhe in Deinem Benutzernamensraum (BNR) vor, wenn Du den Artikel nicht als Ganzes vor dem Speichern fertig bekommst? Übrigens gibt es statt der Zwischenspeicherung auch die Möglichkeit der Vorschau.
  2. @Xocolatl: Auch wenn es eine unfertige Artikelbaustelle war, ist es dennoch kein Fall für einen SLA, vor allem nicht nach nur einer Minute. Hier hätte ein Abwarten schon einiges geklärt (evtl. auch eine Ansprache an den Benutzer). Nach meinem Wissen warten wir üblicherweise etwa eine Stunde, ob sich noch was tut und stellen ggf. erst dann einen SLA.
  3. @AHZ: Der SLA hätte gar nicht ausgeführt werden dürfen, siehe Begründung eins drüber. Im Zweifelsfall hätte man den Artikel in den BNR verschieben und den Benutzer ansprechen können und der unnötige Ärger wäre vermieden worden.
Viele Grüße und das nächste Mal bitte ein bisschen mehr Respekt und Empathie von allen und allen Beteiligten gegenüber -- Ra'ike Disk. LKU WPMin 14:38, 3. Okt. 2015 (CEST)
Ra'ike, das war, als ich den SLA stellte, nicht als Artikel zu erkennen. Und wenn man mit Handkes Werk nicht vertraut ist, dann war nicht mal zu erkennen, dass hier ein Gedicht zitiert wurde. Übrigens stellt sich mir immer noch die Frage, ob ein solches Vollzitat eigentlich legitim ist. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 16:24, 3. Okt. 2015 (CEST)
Hallo Xocolatl, das ändert aber einerseits immer noch nix am Grundproblem als Auslöser für den Ärger (SLA nach nur einer Minute) und wäre andererseits immer noch kein Fall von SLA, sondern einer, den Du als möglichen URV-Löschkandidaten hättest melden können ;-)
Davon abgesehen, stellt sich mir hier eher die Frage nach der Relevanz. Warum sollte ein einzelnes Gedicht relevanter sein, als das Gesamtwerk Die Innenwelt der Außenwelt der Innenwelt, in dem es nur einen geringen Platz einnimmt. Würde man das Gesamtwerk ähnlich wie beispielsweise Die Angst des Tormanns beim Elfmeter (Erzählung) analysieren, könnte das Gedicht ohne Probleme als Modellbeispiel für den Aufbau der Gedichttexte in diesem Band verwendet werden, solange man die Zitat-Regeln beachtet. Gruß -- Ra'ike Disk. LKU WPMin 19:14, 3. Okt. 2015 (CEST)
SLA heißt so, weil er schnell erfolgt, und nein, "kein enzyklopädischer Artikel" ist ein im Dropdown-Menü angegebener und auswählbarer Löschgrund. Das hab ich nach vierzehn Tagen nun doch noch nicht vergessen. Wer nur das Gedicht hinknallt ohne auch nur anzugeben, dass das ein Gedicht sein soll und wer's geschrieben hat, hat keinen Artikel geschrieben. Was die URV betrifft: Das hab ich erstmal auf die Artikeldiskussion gesetzt, weil ich mich hier wirklich frage, ob a) Handkes Quelle und b) Handkes Verwertung der Quelle Schöpfungshöhe erreicht. --Xocolatl (Diskussion) 20:29, 3. Okt. 2015 (CEST)

vorgeblich vs. angeblich[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, beide Begriffe sind laut Duden synonym (siehe hier). Gruß, --Jamiri (Diskussion) 20:48, 5. Okt. 2015 (CEST)

Hallo Jamiri, vorgeblich suggeriert doch aber, dass der arme Mann so getan hätte, als hätte er die Frauen umgebracht. Er gäbe dann also vor, ein Mörder zu sein. Angeblich ein Mörder sein kann er auch, wenn andere behaupten, er habe das getan. Das ist schon ein Unterschied. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 20:51, 5. Okt. 2015 (CEST)
Diesen Bezug kennt der Duden nicht. However, es war sowieso falsch, von „vorgeblichem/angeblichem Mord“ zu sprechen, denn die Urteilsbegründung lautet schlicht auf Mord. Trotzdem danke für die Rückmeldung. --Jamiri (Diskussion) 21:06, 5. Okt. 2015 (CEST)
Der Duden fasst sich notgedrungen manchmal etwas kurz. Übrigens denke ich eher, dass der Mann saß, weil er des Mordes beschuldigt worden war... --Xocolatl (Diskussion) 21:08, 5. Okt. 2015 (CEST)

Danke dir[Quelltext bearbeiten]

Für deine Hilfe, grummel, irgendwann sehe ich das einfach nicht mehr. Viele Grüße --Itti 18:43, 6. Okt. 2015 (CEST)

Shit happens;-) Hast du eine Ahnung, wer dieser Professor Monroe ist? Und die Wollmühlen würden mich auch interessieren, davon hab ich noch nie gehört. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 18:44, 6. Okt. 2015 (CEST)
Über den Prof habe ich weiter nicht geforscht, jedoch war er an der touristischen Erschließung des Naturschutzgebietes Camel Hump beteiligt. Ich vermute nur geringe lokale Bedeutung, fand es jedoch recht interessant. Private Friedhöfe sind in den USA nicht ungewöhnlich. Bzgl. Wollmühle habe ich dies gefunden. Mit Wasserkraft wurden vermutlich entsprechende Spinnmaschinen angetrieben. Das habe ich selbst zuletzt in Ratingen gesehen. Hier geht es um alte Maschinen, die wie in Ratingen mit Wasserkraft betrieben wurden. Ich vermute mal, dass das so ähnlich gewesen ist, wobei Ratingen ja eine Fabrik war. In Duxbury wurde das vermutlich in wesentlich kleinerem Umfang betrieben. Viele Grüße --Itti 19:44, 6. Okt. 2015 (CEST)
Cool, danke für die Links. Wobei, Wolle von Hunden... die Vorstellung ist gewöhnungsbedürftig *g*. Ob das Lemma wohl in deinem Artikel irgendwie blauzumachen ist? --Xocolatl (Diskussion) 19:50, 6. Okt. 2015 (CEST)
Werde es mal auf meine ToDo-Liste setzen, doch ich bin mir nicht sicher, ob ich das nötige Material finde. Aaaaber ich habe dies gerade gefunden :-) . Beste Grüße --Itti 19:53, 6. Okt. 2015 (CEST)
Klasse! "First Great Pyrenees born in America"... Was es nicht alles gibt. Jetzt ist bloß die Frage, ob der Teacher wirklich auch Prof war, aber ich glaub, mit diesem Fund musst du sowieso den entsprechenden Abschnitt in deinem Artikel noch garnieren;-) --Xocolatl (Diskussion) 20:01, 6. Okt. 2015 (CEST)
Er war Lehrer, ob Hochschule... das kann ich so noch nicht 100% sagen, die Quelle hat es behauptet, doch diese Quelle kommt noch in den Abschnitt. Dir einen schönen Abend, sollte ich noch kleine Schmankerl finden, melde ich mich. Beste Grüße --Itti 20:07, 6. Okt. 2015 (CEST)
Der hat sogar ne Enzyklopädie geschrieben. Toller Fund! Siehe z. B. hier. --Xocolatl (Diskussion) 20:13, 6. Okt. 2015 (CEST)
Dann würde ich sagen: Mach dich ran, es gibt noch Quellen bzgl. des Camel Hump. Hast du die schon gefunden? Ich wollte noch den Artikel über Emeline Meaker schreiben, ist auch mehr als außergewöhnlich. Duxbury hat schon was. Beste Grüße --Itti 20:17, 6. Okt. 2015 (CEST)
Ich wollte grade sagen, dass ich jetzt den Compi verlasse, weil ich dir sonst das schöne Thema wegklaue;-) Aber ich sollte eh mal weg... Will Seymour Monroe hat schon zwei WP-Einträge und scheint ein ganz spannender Kerl zu sein, irgendwer muss den auf jeden Fall beackern. Viel Spaß erstmal mit Emeline Meaker oder was auch immer! Gruß --Xocolatl (Diskussion) 20:22, 6. Okt. 2015 (CEST)

Emeline Meaker ist da, doch war schon recht unschön. Viele Grüße --Itti 21:33, 8. Okt. 2015 (CEST)

Grade gelesen. Ja, sehr gruselig... --Xocolatl (Diskussion) 21:41, 8. Okt. 2015 (CEST)

löschen der diskussion[Quelltext bearbeiten]

Das tut mir extrem Leid!!!! Ich bin sehr erschrocken als ich Deine Nachricht gesehen habe. Oh Schreck! Ich dachte ich habe in meinem Fenster,in welchem ich meine Diskussion respektive Antwort vorbereitet habe nur meine Zeilen gelöscht habe. Nie wollte ich Anderen und Ihre Diskussion Löschen:( Ich weiss nicht wie ich das tun konnte! Kann ich dies Rückgängig bearbeiten? Und vielleicht ist ja nun meine Antwort auf Kürschners Diskussion auch gelöscht?! Ich bin neu hier und hatte und offensichtlich habe noch so meine Schwierigkeiten mit dem Texten!:( Es tut mir extrem Leid!!! Mit freundlichen Grüssen K.J Kürschner-juniorin (Diskussion) 19:34, 6. Okt. 2015 (CEST)

Keine Aufregung, rückgängig machen lässt sich alles. Ist aber die Frage, ob das hier nötig ist. Überlass es dem Seitenbesitzer... Gruß --Xocolatl (Diskussion) 19:41, 6. Okt. 2015 (CEST)

Bäckerjungenbrunnen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, ich habe gesehen, dass du dieses Bild gemacht hast und ich schreibe gerade den Artikel über die Künstlerin. Bzw. vermute ich, dass die Figuren von ihr sind, weil diese Quelle davon spricht und hier sogar ein Foto des Brunnens verwendet wird. Soweit komme ich ganz gut klar, denke ich, aber ich habe folgendes Problem: Der WP-Artikel über Leutesdorf sagt, dass sie in Karlsruhe gestorben sei, und diese Quelle sagt, dass sie in Leutersdorf gestorben sei. Da sie aber auch Werke in Leutesdorf geschaffen hat und der Autor besagter Quelle, was die Rechtschreibung betrifft, wohl nicht der Autor ist, und in der Quelle ständig Buchstaben verschluckt, könnte ich mir auch vorstellen, dass er welche „reingespuckt“ hat und sie gar nicht in Leutersdorf, sondern in Leutesdorf starb. Leider fehlt mir bisher eine Quelle, die das bestätigen würde.

Und warum tauche ich damit bei dir auf? Weil ich dich fragen wollte, ob du vielleicht mehr über sie weißt und nicht nur das Bild gemacht hast. Also: Kannst du mir da irgendwie helfen? :-)  Liebe Grüße, -- Allan D. Mercant Diskussion 12:36, 9. Okt. 2015 (CEST)

Hallo Allan D. Mercant, uiii, wie alt ist das Bild? Sechs Jahre? Und ich muss dich leider enttäuschen, ich habe eben in Andernach geknipst, was mir so vor die Linse kam... spontan kommt mir die Theorie mit Leutesdorf ohne r passender vor, aber wir schreiben hier ja nicht nach Bauchgefühl. Wenn ich mal Zeit habe, krame ich gern mit nach Quellen, allerdings sieht es derzeit damit nicht so rosig aus:-( Tut mir Leid... Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:42, 12. Okt. 2015 (CEST)
Hallo Xocolatl, ist doch nicht schlimm. Trotzdem vielen Dank für deine Mühen und das hübsche Bild. :-)  Liebe Grüße, -- Allan D. Mercant Diskussion 07:52, 13. Okt. 2015 (CEST)

Biene Maja[Quelltext bearbeiten]

Danke dafür. Ja die IP hat recht. Habe es ebend geprüft und wollte es entsprechende ändern. Warst aber schneller. ^^ --Natsu Dragoneel (Diskussion) 19:01, 18. Okt. 2015 (CEST)

*Lach* Seien wir der IP für den Hinweis dankbar! --Xocolatl (Diskussion) 19:02, 18. Okt. 2015 (CEST)

Meißner[Quelltext bearbeiten]

Am Werkverzeichnis brauchst du vorerst nichts zu machen, das muss ich noch komplett durchsehen. Der Thieme/Becker ist da recht seltsam in der Auswahl und der Benennung der Objekte, im AKL ist das besser gelöst. --jergen ? 17:21, 24. Okt. 2015 (CEST)

Gut, ich habe gerade darüber nachgedacht, ob man das nicht vorerst ganz entfernen sollte. Aber guckst du nochmal nach den Friedrich Wilhelms? Da stimmt was nicht, siehe Artikeldisku. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 17:23, 24. Okt. 2015 (CEST)

Öhrenens[Quelltext bearbeiten]

Hej Xocolatl, niks für ungut, aber ... Grüsse --Dansker 14:36, 1. Nov. 2015 (CET)

Hab ich gesehen, aber da muss irgendeine Lösung her... ich wollte grade bei Werkzeug gucken, aber das ist seinerseits wieder ein BKL-Sammelcontainer der heftigeren Art. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 14:40, 1. Nov. 2015 (CET)
Wie wär's mit Bohrung, Dansker? --Xocolatl (Diskussion) 14:44, 1. Nov. 2015 (CET)
Nø, die werden ja geschmiedet, nie gebohrt. Es ist schlichtweg ein Loch. Okaj, es muss wohl ein Stub geboren werden. *seufz* --Dansker 14:47, 1. Nov. 2015 (CET)
So gehts ja auch erstmal. Danks --Dansker 14:49, 1. Nov. 2015 (CET)
(BK) Stimmt auch wieder, herrje. Über das Loch war ich auf die Bohrung gekommen, aber natürlich ist das "falschrum"... ok, gebierst du? Das andere ist ja auch eher eine schmutzige Lösung... --Xocolatl (Diskussion) 14:51, 1. Nov. 2015 (CET)
Aber frühestens heut abend. Gruss --Dansker 15:01, 1. Nov. 2015 (CET)
Na, das wird ja wohl auch noch reichen. Danke! --Xocolatl (Diskussion) 15:02, 1. Nov. 2015 (CET)
Hmmmm, scheint eine schwerere Geburt zu sein. Also doch den BKL-Link wieder rausnehmen? --Xocolatl (Diskussion) 22:02, 4. Nov. 2015 (CET)

DÜP eben[Quelltext bearbeiten]

Moin, Datei:Navisev srilanka.JPG. Schaust Du nochmals rein? Doppelt ist ja auch nicht nötig. Grüße, --PCP (Disk) 14:38, 1. Nov. 2015 (CET)

Ouh, ich hatte keine BK-Meldung... aber nochmal ein Edit, um das wieder rauszuholen, bringt's ja nun auch nicht. Zumal die Datei wohl kaum behalten werden kann. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 14:42, 1. Nov. 2015 (CET)

VM[Quelltext bearbeiten]

Wenn Du sie selbst sperrst (was ja idiotischerweise nicht mehr geht), dann ist das nach einem Edit drin. Wenn Du sie meldest, dann warte doch bitte den berühmten Zweitedit ab, sonst verursachst Du nur Arbeit für andere - und sabotierst außerdem meinen jahrelang Einsatz gegen Egoshooter im RC-Bereich :-) --He3nry Disk. 12:21, 2. Nov. 2015 (CET)

Keine Lust, um diese Tageszeit den Zweitedit abzuwarten. Da sammelt sich zu viel an. Aber ich kann die Meldungen überhaupt sein lassen und hoffen, dass die Egoshooter shooten. Nur, manchmal versäumen sie das halt. --Xocolatl (Diskussion) 12:23, 2. Nov. 2015 (CET)

Dritter Weltkrieg[Quelltext bearbeiten]

Und weshalb!? Ben1687b (Diskussion) 21:55, 6. Nov. 2015 (CET)

Weil das ein Artikel sein soll und nicht die Darlegung/Diskussion deiner persönlichen Ansichten oder so. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:57, 6. Nov. 2015 (CET)

Omar Kingsley[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl!

Die von dir angelegte Seite Omar Kingsley wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 03:04, 22. Nov. 2015 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Dieser Benutzername ist jetzt vergeben[Quelltext bearbeiten]

Bertram? -- Centenier (Diskussion) 11:34, 29. Nov. 2015 (CET)

Keine Ahnung, den kenn ich nicht gut genug. Frag mal einen Experten. --Xocolatl (Diskussion) 11:37, 29. Nov. 2015 (CET)

Komische Edits[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, kannst du mir diesen Edit vielleicht erklären? Er macht nämlich keinen Sinn... Der Verein ist außer in der Einleitung und der Infobox nirgends verlinkt... Eine Doppelverlinkung liegt NICHT vor, da Infoboxen, Einleitung, Tabellen etc. von einer solchen Regelung ausgenommen sind... Das war schon immer so und wird immer so bleiben. Das im restlichen Artikel das ganze nur 1x verlinkt werden soll ist logisch, aber so ein Fall ist hier nicht gegeben. Warum stalkst du dem Benutzer so extrem hinterher und machst solche Sinnlosedits? Außerdem weise ich dich hiermit daraufhin das reine Synthaxkorrekturen wie in diesem Falle in der Wikipedia nicht erwünscht sind. Sieh dich hiermit bitte als administrativ angesprochen und vorerst ohne weitere Sanktion verwarnt. --Wikijunkie Disk. (+/-) 23:17, 29. Nov. 2015 (CET)

Das ist aber eine sehr schräge Auslegung der Regel, dass die Einleitung nicht zum Fließtext gehöre, Wikijunkie. Du nimmst den falschen in Schutz, wie man leicht erkennen könnte.  @xqt 01:26, 30. Nov. 2015 (CET)
na da einer anfing, +1: ich verlinke auch doppelt, soweit es notwendig und für den Leser dem besseren Verständnis oder der Orientierung dient. Hier war deine Begründung aber sehr pauschal, allein die Entfernung der Links voneinander begründet nicht eine Doppelverlinkung. Wichtiger aber: der Junge wurde mehrfach darauf angesprochen und nimmt das nicht ernst, wie auch andere komische Angewohnheiten. Gruß -jkb- 01:29, 30. Nov. 2015 (CET)
Das mag alles sein @-jkb-:, aber das berechtigt Xocolatl nicht 1) dem Benutzer bei jedem Artikel hinterherzustalken und 2) den Benutzer wegen eines doppelt gesetzten Links auf die VM zu zerren... Also irgendwo ist auch eine Grenze und die ist hier deutlich überschritten. Und das man jemanden vorschreibt wie er zu verlinken hat halte ich ebenfalls für grenzwertig... Das erinnert schon an dieses leidige Stern-Kreuz-Thema wo hier auch jeder dem anderen vorschreiben will, wie Einleitungen auszusehen haben... Sorry, aber was soll das? Ginge es um Vandalismus etc. meinetwegen, aber wegen einem lausigen Wikilink, der zudem mE formal vollkommen korrekt ist? Nicht ernsthaft oder? --Wikijunkie Disk. (+/-) 07:52, 30. Nov. 2015 (CET)
Das Gegenteil ist richtig. Hier geht es nicht um eine erlaubte Alternative nach WP:Korrektoren. Wenn ein Benutzer schon mit problematischen Edits gerade in jüngster Zeit aufgefallen ist, schon mal die Sichterrechte aus diesem Grund entzogen worden ist, dann ein ist ein Prüfen der Edits nichts verwerfliches sondern offensichtlich erforderlich. Mir scheint, Du hast dessen DS gar nicht gelesen und Deine Schlüsse gezogen. Wenn doch, dann die falschen. Und die lausigen Wikilinks veranlassen Dich auch noch, selber hinterherzulaufen, auch noch entgegen der oben zitierten WP:VL. Im Übrigen sind Syntaxkorrekturen nicht per se verwerflich; es gibt sogar mehrere Projekte dazu. Ist nur meine bescheidene Meinung. Aber in die Historie hättest Du ruhig gehen können, um zu sehen, dass Du da eine ziemliche Einzelmeinung im Hinblick auf den VM-Gemeldeten vertrittst; ohne diese hättest Du natürlich recht mit der Übertreibung. Fahrradkette.  @xqt 08:21, 30. Nov. 2015 (CET)
An sich ist ja hier alles schon gesagt. Aber, Wikijunkie, falls du die Links auf der von mir in der VM verlinkten Diskussionsseitenversion noch nicht angeklickt hast, empfehle ich dir, das zu tun. Das Problem ist nämlich nicht gestern zum ersten Mal aufgetaucht. Mir ist der Benutzer übrigens zunächst gar nicht wegen der Verlinkungsproblematik, sondern wegen seiner schon etwas penetranten Präsenz auf VM aufgefallen, speziell gestern wegen seiner Auseinandersetzung mit JD und dem Tamtam, das er danach gemacht hat. Sieht so aus, als stellte er an andere Ansprüche, die er an sich selbst nicht stellt. --Xocolatl (Diskussion) 20:54, 30. Nov. 2015 (CET) Und es sei auch hier noch einmal vermerkt: Auf der Seite über Verlinkungshäufigkeit steht wörtlich "Wenn ein Begriff im Fließtext mehrmals vorkommt, sollte er normalerweise nur beim ersten Auftreten verlinkt werden". Wieso du den ersten Satz nicht als Teil des Fließtextes ansiehst, wüsste ich auch mal gern. Wir haben da jetzt ein Problem. --Xocolatl (Diskussion) 21:11, 2. Dez. 2015 (CET)

Jessica Faust[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, so ganz kann ich Deinen Kommentar nicht nachvollziehen [9] - hast Du den Artikel im Sinne einer Löschprüfung wiederhergestellt oder nicht? --Pandarine (Diskussion) 22:04, 12. Dez. 2015 (CET)

Hallo Pandarine, laut Logbuch hat ihn Itti wiederhergestellt und in Brodkeys BNR geschoben und von dort aus kam er dann wieder in den ANR. Welchen Kommentar meinst du? Du hast mir da ja einen ganzen Dialog verlinkt. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 09:20, 13. Dez. 2015 (CET)
Ich meinte Deine letzte Meinung in der Version. "meiner persönlichen Meinung nach ist der Eintrag auch verzichtbar, aber die zählt hier nicht. Es wird wahrscheinlich grade so durchkommen, wenn du es wieder in den BNR stellst" - heißt das, die Entscheidung hat Itti getroffen? --Pandarine (Diskussion) 10:30, 13. Dez. 2015 (CET)
Welche jetzt? Die erste Löschentscheidung hat Pittiman getroffen, die zweite ich. Danach hat Brodkey65 protestiert, weil er den Artikel überarbeiten wollte, das hatte er aber erst tun wollen, nachdem eine Behaltensentscheidung gefallen wäre. Daraufhin hat Itti ihm den Text wiederhergestellt und in den BNR geschoben, wogegen ich mich nicht gewehrt habe (wahrscheinlich war ich da zwischendurch mal offline, aber was ich vor über zwei Jahren an dem und dem Tag zu der und der Stunde getrieben habe, kann ich wirklich nicht mehr rekonstruieren), dort hat er ihn bearbeitet, dann hat er ihn wieder nach Rücksprache mit mir in den ANR geschoben. Ich hatte das Ding für grenzwertig, aber mit Überlebenschance angesehen. Das kann man den Logbüchern und dem Diskussionsverlauf entnehmen. Was willst du eigentlich? --Xocolatl (Diskussion) 10:42, 13. Dez. 2015 (CET)
hier sagt Brodkey65, dass diese Überlebenschance gar nicht geprüft werden darf, jedenfalls nicht im Rahmen einer Löschdiskussion, sorry, mir ist einfach das korrekte Procedere an der Stelle nicht ganz klar. Nix dagegen, die Relevanz jetzt neu zu bewerten, aber das ist nicht dasselbe wie die damalige Entscheidung als in Stein gemeißelt zu begreifen (und mir mal wieder Missbrauch von irgendwas vorzuwerfen). --Pandarine (Diskussion) 10:54, 13. Dez. 2015 (CET)
Uaaaaaaa. Tja, da kann man sich jetzt sicher genüsslich streiten, an welcher Stelle das diskutiert werden soll. Aber im Grunde, da ich 2013 ja wegen der mangelnden Qualität des Entwurfs gelöscht hatte und dieser anschließend weiterbearbeitet wurde, geht's ja nun 2015 weder um denselben Text noch um dasselbe Problem. Insofern finde ich eigentlich, dass auch eine neue LD ginge. Viel Vergnügen jedenfalls... --Xocolatl (Diskussion) 11:41, 13. Dez. 2015 (CET)
Danke gleichfalls, nix für ungut --Pandarine (Diskussion) 19:15, 13. Dez. 2015 (CET)
Kein Problem, ich hatte nur die neue LD nicht mitbekommen. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 19:57, 13. Dez. 2015 (CET)

Ach schade …[Quelltext bearbeiten]

Hi Xocolatl, ich wollte Dir eben eine Mail schreiben, aber Wikimail hat Du wohl abgeschaltet? Schade :/ Trotzdem beste Grüße :)) --Henriette (Diskussion) 15:03, 14. Dez. 2015 (CET)

Ja, hab ich, nach dem Zirkus um Messina neulich. Aber grüßen geht ja auch so und dass Du auf DAS Buch wartest, hab ich auch ohne Wikimail mitbekommen! Gruß --Xocolatl (Diskussion) 17:33, 14. Dez. 2015 (CET)
Nee, ging um was anderes ;)) Ist aber nicht weiter wichtig und wirst Du ebenfalls schon anderweitig mitbekommen haben ;) Nochmal Gruß --Henriette (Diskussion) 17:42, 14. Dez. 2015 (CET) 
Wenn's der Dehio und die Seitenzahlen waren, ja, hab ich mitbekommen. Wenn's was anderes ist, muss ich noch ein bisschen Ostern spielen;-) --Xocolatl (Diskussion) 17:44, 14. Dez. 2015 (CET)
Ja, ging um die Seitenzahlen :) Bis denn --Henriette (Diskussion) 17:47, 14. Dez. 2015 (CET)
Gutgut! Teilband eines Zeitschriftenjahrgangs oder ein Sonderdruck aus irgendwas Größerem kann das aber nicht zufällig sein? Sorry, ich frage, ohne selbst recherchiert zu haben, war nur so eine Idee... --Xocolatl (Diskussion)
Sonderdruck aus was Größerem … naja, wenn man es hinkriegt ein Buch mit 228 Seiten auf 36 Seiten zu quetschen (jeweils unten die gescannte Karteikarte anklicken!), dann ja. Also eher nein :) Könnte natürlich ein Auszug sein; aber mit welchen Auswahlkriterien? Auf jeden Fall kann man nicht einfach Buch 1 mit über 200 Seiten durch Heftlein 2 mit 36 Seiten austauschen. Ich spiel dann mal weiter „warten auf Mühlpfordt" ;) --Henriette (Diskussion) 17:58, 14. Dez. 2015 (CET)
Gut, dann wird Brodkey65 hoffentlich den Hinweis nebenan mitbekommen haben... ich spiel grade Infosammeln zum Herrn Threyne. --Xocolatl (Diskussion) 18:49, 14. Dez. 2015 (CET)
Er war so nett meinen Hinweis auf seiner Disk. für Messina stehenzulassen. Das ist gut: Dann kommt es dort an wo es hilft und nützt :) --Henriette (Diskussion) 19:19, 14. Dez. 2015 (CET)
Scheint tatsächlich funktioniert zu haben. Immerhin! --Xocolatl (Diskussion) 20:34, 14. Dez. 2015 (CET)
Und der Dehio läuft auch ;) --Henriette (Diskussion) 20:38, 14. Dez. 2015 (CET)
Fein! Nach 2000 Jahren Pflege wird der Rasen recht annehmbar sein, denke ich. Oder hoffe ich wenigstens;-) --Xocolatl (Diskussion) 20:41, 14. Dez. 2015 (CET)
Wär schön: Der Stapel der Bücher, die ich gern endlich lesen möchte, ist inzwischen ca. einen halben Meter hoch … nebst drei weiteren … naja, *seufz* --Henriette (Diskussion) 20:47, 14. Dez. 2015 (CET)
Tja... sowas ging halt noch in den Zeiten vor Wikipedia, gell? --Xocolatl (Diskussion) 20:51, 14. Dez. 2015 (CET)
Sagen wir mal so: Damals haben mich nur meine eigenen Interessen getrieben und es war nicht Kärrnerarbeit für andere, die es einem wenig danken (bzw. die hingestellt wird, als sei man ein niederträchtiger Charakter der anderen nur Böses will). --Henriette (Diskussion) 21:26, 14. Dez. 2015 (CET)
Nimm es eben als einen Teil der guten Taten, zu denen wir uns verpflichtet fühlen... --Xocolatl (Diskussion) 21:34, 14. Dez. 2015 (CET)
Ich bin katholisch; ich kann das mit den guten Taten und dem Verzeihen ziemlich gut :)) --Henriette (Diskussion) 22:08, 14. Dez. 2015 (CET) 
*Lach* Und ich hab, als ich das getippt habe, an meine pietistischen Vorfahren gedacht. --Xocolatl (Diskussion) 06:33, 15. Dez. 2015 (CET)

Staatsoper im Schiller Theater[Quelltext bearbeiten]

Kurze Frage, weil ich es nicht verstehe: Was bedeutet DLZ? Und warum der SLA? Die Staatsoper nennt sich doch selbst so: [10]. Im Zweifelsfall könnte man noch eine zweite Weiterleitung auf Staatsoper im Schillertheater machen.--Meister und Margarita (Diskussion) 21:28, 14. Dez. 2015 (CET)

Jemine, die machen das selber? Das wusste ich nicht, würd's aber auch nicht nachmachen. DLZ heißt Deppenleerzeichen, und da das Schillertheater nach Schiller und nicht nach einer Stadt namens Schill benannt ist, würde ich diese krude Schreibweise auch weiterhin zu vermeiden suchen. Gegen deinen zweiten Redirectvorschlag mit der normalen Schreibweise hätte ich nichts einzuwenden. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:32, 14. Dez. 2015 (CET)
Dein Bemühen um korrekte Rechtschreibung in allen Ehren! Aber als Ratsuchender in Berlin, der etwas über die STAATSOPER IM SCHILLER THEATER sucht, würde auch ich Staatsoper im Schiller Theater eintippen. Daher macht die Weiterleitung, wenn auch mit DLZ, durchaus Sinn. Gruß--Meister und Margarita (Diskussion) 21:36, 14. Dez. 2015 (CET)
Eigentlich glaube ich nicht, dass du so hilflos wärest... --Xocolatl (Diskussion) 21:41, 14. Dez. 2015 (CET)

Toter Luther[Quelltext bearbeiten]

Schau mal die neue Gliederung. Diecks Überlegungen sind bisher nur ganz am Rande eingeflossen (werden im Fall von musealen Werken aber inzwischen eh schon von der neueren Lit. ersetzt oder überholt). Schuchardt schreibt 2015 zu ein Paar der Werke auch noch was, was ich noch ergänzen will. Braucht aber Zeit, wohl nicht mehr vor den Feiertagen.

Prinzipiell greift hier das in der gesamten Cranach-Forschung übliche Problem: es wurde schon unendlich viel publiziert, keiner kennt wirklich den gesamten Forschungsstand, und die Publikationen sind oft widersprüchlich, da sie manchmal auf älterem überkommenen Forschungsstand aufbauen. Z.B. das gesamte Gestochere, dem Furtenagel nicht nur die Zeichnung, sondern auch einen Teil der Gemälde zuzuschreiben, geht ja nur auf die Quellenlage zurück, dass man ihn eben als namentlich bekannten Maler am Totenbett, aber kaum sichere Vergleichswerke von ihm kennt. Aus stilistischen Gründen ist man ja zB beim Dresdner Bild schon im späten 19. Jhd. von einer Furtenagel-Zuschreibung abgerückt, aber obskurerweise gehen Stuhlfauth und Dieck ja oft auf die Stilistik garnicht ein, sondern hangeln sich daran entlang, wer wann Luther in welcher Liegepose und in welchem Gewand gesehen haben könnte. Oder man weiß zB auch schon länger, dass die Datierung 1574 auf einem der Leipziger Bilder sekundär ist, und trotzdem wurde im Kat. zur großen Cranach-Schau 2005 das Dresdener Bild auf 1574 datert, wegen der Nähe zum Leipziger Bild aus jenem Jahr! Willkommen im Dschungel der Cranach-Forschung mit etwa 2000 Publikationen, in denen auf jede Meinung A mindestens zwei Meinungen B und C treffen.

Zur Herkunft des Gewandes eine im Artikel noch zu vertiefende Anmerkung über die Porträtpraxis bei Cranach: es gibt massig Pinselskizzen aus dessen Werkstatt als Vorlagen für Gemälde, die eben nur das Gesicht zeigen und die Kleidung wenn überhaupt dann nur noch ganz grob konturiert andeuten. Man scheint die Kleidung bei der Ausführung der Gemälde also zumeist idealtypisch ergänzt zu haben. Ein Umstand, der zu Zeiten von Stuhlfauth/Ficker/Dieck etc. wohl noch nicht so publiziert und gemeinhin geläufig war, weil ich mich nicht entsinnen kann, das überhaupt bei einem von ihnen gelesen zu haben, während man heute genügend Beispiele kennt (z.B. Pinselvorlage für Cranachs Bild von Luthers Vater, vgl. Claus Grimm, Johannes Erichsen, Evamaria Brockhoff (Hrsg.): Lucas Cranach, ein Maler-Unternehmer aus Franken, Augsburg 1994, S. 339, Nr. 162, S. 340–342 oder die Skizzen in Reims, darunter das Bildnis von Ernst von Braunschweig-Grubenhagen, vgl. Jakob Rosenberg: Die Zeichnungen Lucas Cranachs d.Ä., in: Denkmäler Deutscher Kunst, herausgegeben vom Deutschen Verein für Kunstwissenschaft, Berlin 1960, S. 31, Nr. 86).

Ich bin mir übrigens auch nicht sicher, ob die Zuschreibung der Zeichnung an Furtenagel überhaupt noch wasserfest ist. Leider habe ich keine neuere Literatur zur Zeichnung. Das kommt mir auch nach so einer Milchmädchen-Zuschreibung vor: es gibt die Quellen, die Furtenagel bezeugen, und es gibt die Zeichnung, die man für die Vorlage der Gemälde hält. So kommt eins zum andern, zumindest in der Kunstwissenschaft des 18. und 19. Jahrhunderts und wird seitdem eben tradiert. Aber ob es inzwischen gesicherte Vergleichswerke gibt, um die Zeichnung stilistisch überhaupt sicher Furtenagel zuschreiben zu können, entzieht sich meiner Kenntnis. In den Einzelbesprechungen der Bilder geht es (in der Lit.) dann milchmädchenmäßig weiter: jeder kennt die Furtenagel-Zeichnung, und daher werden die Gemälde eben alle auf die Zeichnung zurückgeführt, da wegen des Herstellungsprozederes und den Umständen ja vor dem Gemälde eine Zeichnung gewesen sein muss. Und wenn es schon die Furtenagel-Zeichnung und keine andere gibt, dann kann es nur so gewesen sein, dass Furtenagel die Vorlage für die Gemälde gab (während man oftmals die berechtigten Einwürfe von Stuhlfauth/Dieck ignoriert, dass da auch noch andere Vorlagen oder andere Übertragunsstadien/Urgemälde zwischen Zeichung und den heute erhaltenen Gemälden sein können). Im Artikel wird sich da auch nach Auswertung von sehr viel Literatur keine schlussendliche Wahrheit und wahrscheinlich nicht einmal ein halbwegs schlüssiges einhelliges Modell, wie es denn gewesen sein könnte, finden lassen.

Noch eine Frage: du schriebst, Furtenagel habe Luther im Sarg in der Kirche porträtiert. Dieck lässt sich über den Hergang auf ungefähr drei Seiten aus und meint felsenfest, Furtenagel habe Luther im Sarg noch im Sterbehaus portätiert, weswegen sich der Transport der Leiche zur Kirche und die Trauerfeier um drei Stunden nach hinten verschoben hätten. In der Kirche sei der Sarg bereits verschlossen gewesen und kein Porträt mehr möglich. Das habe ich im Artikel auch so geändert. Fals anderslautende Quellen vorhanden sind, dann bitte anmerken. -- · peter schmelzle · disk · art · pics · lit · @ · 19:59, 19. Dez. 2015 (CET)

Ich bin gerade dabei, das zu überlesen, dauert ein bisschen. Die Geschichte vom Porträt von Luther im Sarg in der Kirche war meiner Erinnerung nach (hatte ich da keinen Einzelnachweis dran?) bei Stuhlfauth zu lesen, und zwar im Bereich der Theorie von den drei Zeichnungen: Eine vom unbekannten Maler auf dem Paradebett, eine erste von Furtenagel, die am Sarg, aber noch im Sterbezimmer hergestellt wurde (btw.: Laut Meller und überhaupt wahrscheinlicherweise gab es ja zwei Särge, einen hölzernen inneren und einen zinnernen äußeren, ich frage mich gerade, ob der zinnerne überhaupt ins Sterbehaus geschleppt wurde... ist aber für die Bilder unwesentlich), und dann noch eine zweite, die erst in der Kirche hergestellt wurde. Oder stand das überhaupt so in dem Apothekerbrief? --Xocolatl (Diskussion) 20:08, 19. Dez. 2015 (CET)
Hab's überprüft: Wenn ich es daher hatte, dann war es eine Fehlinterpretation des Landau-Briefes (vgl. Stuhlfauth, S. 12). Bleiben wir bei Dieck! --Xocolatl (Diskussion) 20:32, 19. Dez. 2015 (CET)

Die Luther-Schablone war wieder klassischer Cranach-Dschungel, wo eine Hand nicht weiß, was die andere schrieb. Falls Meller die Schablone (besser: Lochpause) tatsächlich der Cranach-Werkstatt zuschreibt, ist er damit auf dem Holzweg entgegen den anderen Publikationen zum Objekt. Schon Giershausen sah darin lediglich eine Kopie nach, aber nicht Vorlage für Cranach-Gemälde. Kathrin Kirsch hat das 2004 durch eine Untersuchung des Wasserzeichens bestätigt, das aus der Zeit um 1670/80 stammt.

Literatur zur Schablone:

  • Theo Ludwig Girshausen: Die Handzeichnungen Lucas Cranachs d.Ä., Diss. Frankfurt a. M. 1936/37, Kat. Nr. 110.
  • Ingo Sandner (Hrsg.): Die Unterzeichnung auf dem Malgrund – Graphische Mittel und Übertragungsverfahren im 15. – 17. Jahrhundert (Kölner Beiträge zur Restaurierung und Konservierung von Kunst- und Kulturgut 11), München 2004, Kap 8: Das Bildnispaar Martin Luthers und Katharina von Boras von Lucas Cranach d. Ä. – Untersuchung zweier Lochpausen, S. 252–270 (Kathrin Kirsch).
  • Michael Hofbauer: Cranach – Die Zeichnungen, Berlin 2010, S. 532.

-- · peter schmelzle · disk · art · pics · lit · @ · 15:52, 22. Dez. 2015 (CET)

Eine Schablone nach Cranach oder sonstwem kann doch auch wieder als Schablone für Gemälde nach Cranach oder sonstwem weiterverwendet werden. Ich glaube aber ohnehin nicht, dass dieser Dschungel sich auflösen lässt, und mit dem toten Luther werden wir irgendwann wahrscheinlich wieder bei der Ausgangsaussage landen: Es gibt eine Menge ähnlich bis gleichartig gestalteter Porträts des Verstorbenen, die möglicherweise auf der Berliner Zeichnung basieren, und die Abhängigkeiten untereinander zu erschließen, dürfte ein Glücksspiel sein. Unter anderem auch deswegen, weil ja bestimmt diverse Zwischenglieder fehlen. - Was Meller angeht: Der datiert das Stück noch ins 16. Jh. und beruft sich auf Diwald/Jürgens 1983, 173, Abb. 177, weitere Literatur gibt er zu dem Ding nicht an. --Xocolatl (Diskussion) 17:47, 22. Dez. 2015 (CET)
Freilich ist die Schablone nach Cranach, sie ist aber kein Hilfsmittel der Cranach-Werkstatt selbst, wie ursprünglich in der Bildbeschreibung stand. Die Schablone zeigt höchstens, mit welchen Arbeitshilfen im späten 17. Jahrhundert noch Cranach-Motive bis hin zur Schlangensignatur und Datierung kopiert wurden. -- · peter schmelzle · disk · art · pics · lit · @ · 02:23, 23. Dez. 2015 (CET)
Jepp, die Bildbeschreibung orientierte sich aber logischerweise an der Quelle. Wenn du sie, unter Angabe der zugehörigen Quellen, korrigiert hast (ich hab noch nicht nachgeschaut, es weihnachtet und überhaupt...), ist das ja recht. --Xocolatl (Diskussion) 12:39, 23. Dez. 2015 (CET)

Die Tabelle hätte ich nicht gemacht. Sie füllt auf dem Tablet etwa 25 Bildschirmseiten, während die bisherige Textversion nur 7 Seiten umfasst hat. Auf kleinen Monitoren ist die Darstellung ähnlich verzerrt, der Besprechungs-Fließtext wegen der schmalen Spaletn fast unleserlich. Man braucht schon mindestens 21 Zoll Bildschirmdiagonale, damit das überhaupt leserlich wird. -- · peter schmelzle · disk · art · pics · lit · @ · 14:46, 30. Dez. 2015 (CET)

Und auf dem Bildschirm war die Textversion ziemlich unübersichtlich. Da wird man wohl nie alle Benutzer ganz zufriedenstellen können. --Xocolatl (Diskussion) 17:10, 30. Dez. 2015 (CET)

Diverses zu van Mildert[Quelltext bearbeiten]

Wie du dir ja sicher denken kannst, ist die Qualität eines Artikels abhängig von der Qualität der verwendeten Quellen. Zum einen der Begriff Skulpturen-Architekt: Im Englischen steht sculptor-architect im Niederländischen steht beeldhouwer-architect. Ich weiß ehrlich nicht genau, was das genau sein soll und ich vermute mal eine Art Innenarchitekt, der sich um die Ausstattung einer Kirche mit Bildhauerarbeiten kümmert. Aber es steht nun mal so in der Quelle. Zum anderen meinst du einen Satz auskommentieren zu müssen, da angeblich nicht verständlich, das kann ich aber nun nicht nachvollziehen. "Van Mildert spielte eine wichtige Rolle in der Entwicklung der Formen der flämischen Kircheneinrichtungen. In diesem Gebiet von barocken Bildhauerarbeiten in den südlichen Niederlanden leistete er seine wichtigsten Beiträge, da die Qualität seiner figürlichen Darstellungen nicht die Qualität seiner Zeitgenossen Artus Quellinus und François Duquesnoy erreichte." Was ist daran das Problem. Er war als Bildhauer von Figuren weniger bedeutsam, da es andere gab, die ihn übertroffen haben, bei den Kircheneinrichtungen war er jedoch stilprägend also bei Altären, Taufsteinen, Kanzeln, Architraven, Grabmälern... etc.--Giftzwerg 88 (Diskussion) 03:00, 20. Dez. 2015 (CET)

Das kann man doch umformulieren, dass es nicht so von hinten durch die Kniescheibe geht... die Wichtigkeit von Beiträgen eines Künstlers mit seinem geringen Können auf anderem Gebiet zu begründen, ist zwar nicht vollkommen unlogisch, aber kein Gewinn für die WP. Ich halte übrigens dieses Übersetzungstool für eine saublöde Erfindung - falls jergen versöhnlich gestimmt ist, mach doch mit ihm zusammen weiter. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 13:23, 20. Dez. 2015 (CET)
Das Übersetzungstool ist äußerst nützlich, das benutzte ich schon mehrere Jahre für die ganzen Metaseiten auf Wikidata und habe alleine dort damit 6000 Edits gemacht. Das Tool wurde ursprünglich entwickelt zur Unterstützung von Softwaredokumentationen, die mit jeder neuen Version in viele Sprachen übersetzt werden müssen. Das Tool dokumentiert genau, welche Teile tatsächlich geändert wurden und daher eine Überarbeitung brauchen und welche nicht. Es ist durchaus nützlich in dieser modifizierten Form zur Artikelübersetzung, hilft z. B. dabei die neuen Links zu finden, übernimmt entsprechende Kats, falls vorhanden etc. Es beschützt jedoch nicht vor Übersetzungsfehlern oder Mängeln, die im ursprünglichen Text vorkommen und es macht auch einen miserablen Stub aus einer anderen Sprache nicht zu einem vollwertigen Artikel. Wenn wir jedoch überhaupt keine Übersetzungen wollen, dann ist das eine andere Frage, die nichts mit dem Tool zu tun hat. Soweit ich sehe, ist Jergen bereit jetzt in der vereinigten Version weiterzumachen und hat auch schon wieder editiert genau zum obigen Problem. Somit bin ich zuversichtlich.--Giftzwerg 88 (Diskussion) 13:39, 20. Dez. 2015 (CET)
Na fein. --Xocolatl (Diskussion) 13:45, 20. Dez. 2015 (CET)
Nein, das war's von mir. Mehr als den Verweis auf eine aktuelle Zusammenstellung der grundlegenden Literatur gibt es nicht mehr.
Übersetzen ohne inhaltliche Kontrolle ist nicht meine Sache, letztere wäre hier aber dringend notwendig gewesen, weil schon in en: Fehler reingekommen sind, die aber mit ein wenig Fachwissen auffallen müssten. Die Aufforderung zur Prüfung steht übrigens auch auf Wikipedia:Übersetzungen#Grundsätzliches. --jergen ? 13:59, 20. Dez. 2015 (CET)
jergen, ich habe dafür vollstes Verständnis, ich habe aber auch für diese Äußerung Giftzwergs vollstes Verständnis. Lasst es bitte nicht dazu kommen, dass letzten Endes der Unsinn siegt... --Xocolatl (Diskussion) 15:27, 20. Dez. 2015 (CET)
Ist doch schon so weit. Die Übersetzung sieht nur schöner aus, inhaltlich ist sie ziemlich schlampig gemacht. Wenn Messina sich konzentriert und nicht irgendwelche ungeeigneten Lexika abschreibt, ist der Niveauunterschied auf der inhaltlichen Seite nicht groß. Beides entspricht klar nicht meinen Ansprüchen. --jergen ? 16:02, 20. Dez. 2015 (CET)
Das beruhigt mich jetzt ein bisschen, ich fragte mich nämlich schon, ob ich im Fieberwahn da kaum Unterschiede sehe... also ein neuer LA oder was kommt jetzt? --Xocolatl (Diskussion) 20:05, 20. Dez. 2015 (CET)


Ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl,

ich wünsche dir ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise derer, die du am liebsten hast. Und einen guten Start in das neue Jahr 2016, welches dir viel Glück und Seligkeit bringen soll.

Liebe Grüße, --Saliwo (Diskussion) 19:22, 23. Dez. 2015 (CET)

Hallo Saliwo,
Dir ebenfalls frohe Festtage und einen guten Rutsch!
Viele Grüße --Xocolatl (Diskussion) 11:55, 24. Dez. 2015 (CET)
Hallo Xocolatl!

Ich wünsche dir fröhliche und ungestörte Weihnachtsfeiertage mit möglichst wenig Wiki-Streß. Und vorsorglich auch gleich einen guten Rutsch ins 2016 - ich bin um die Zeit in CH und wohl nicht am Netz. Liebe Grüße -jkb- 01:30, 24. Dez. 2015 (CET)

Ui, sogar als Kärtchen! Wiki-Stress lässt sich vorzüglich vermeiden, man braucht ja nur nicht reinzugucken;-) Ich pack jetzt die vorletzten Päckchen. Dir, -jkb- ebenfalls frohe Feiertage, einen schönen Aufenthalt in der Schweiz und einen guten Rutsch.

Viele Grüße --Xocolatl (Diskussion) 11:55, 24. Dez. 2015 (CET)

NORAD - Canada - Santa Radar Tracking.jpg Season's Greetings
Fröhliche Weihnachten, gutes Heimkommen, Gutes Neues und Danke für alles was du tust um WP besser, größer und weltkultürlicher zu machen. Glückauf! Polentarion DiskTebbiskala : Kritik 15:03, 23. Dez. 2015 (CET)

Dieses Jahr war's bislang mit ohne Heimkommen, aber trotzdem gelungen. Frohe Festtage und einen guten Rutsch! --Xocolatl (Diskussion) 22:14, 25. Dez. 2015 (CET)

Red star christmas ornament.jpg
Frohe Weihnachten wünsche ich dir und ein schönes neues Jahr! Beste Grüße --Itti 11:01, 25. Dez. 2015 (CET)
Danke, desgleichen! Viele Grüße --Xocolatl (Diskussion) 22:14, 25. Dez. 2015 (CET)

Trompeterschlösschen (Dresden)[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich hatte gestern den kleinen Beitrag über das Trompeterschlösschen in Dresden online gestellt, in der Hoffnung auf Reaktion. Diese kam durch Sie absolut postwendend. Vielen Dank! Meine Großmutter Erika Tögel war die Ehefrau des Hoteliers Louis Tögel, der das Hotel bis zu seiner Zerstörung führte. Hätten Sie hierüber weitergehende Informationen, speziell die Familie betreffend? Gerne stehe ich Ihnen unter info@roll-lol.de zur Verfügung mfg Alexander Hoos

Hallo Alexander Hoos,
leider nein. Den Namen Louis Tögel habe ich zwar auf einer alten Geschäftspostkarte des Trompeterschlösschens angetroffen und im Freimaurerwiki wiedergefunden, aber das sind schnelle Googleergebnisse. Alte Hausprospekte etc. wären wahrscheinlich interessant...
Gruß --Xocolatl (Diskussion) 16:05, 27. Dez. 2015 (CET)

Wikipedia:Administratoren/Probleme[Quelltext bearbeiten]

Warum wird das jetzt wieder zurückgesetzt?--Respondo (Diskussion) 19:25, 30. Dez. 2015 (CET)

Weil du schon wieder dreimal Links gesetzt hattest, die nicht zur gewünschten Seite führten, bzw. das Layout zerhauen hattest. Probier's doch mal mit dem Vorschauknopf. --Xocolatl (Diskussion) 19:28, 30. Dez. 2015 (CET)
Vielleicht hilfst Du mir?--Respondo (Diskussion) 19:31, 30. Dez. 2015 (CET)
Nee, das kriegst du selber hin. Dein letzter Versuch war schon ganz gut, der wurde mir nur kurzfristig noch als Rotlink angezeigt, warum auch immer. Wie gesagt, nutze die Vorschau. --Xocolatl (Diskussion) 19:33, 30. Dez. 2015 (CET)

Natalie Bischof[Quelltext bearbeiten]

Hallo “Xocolatl”,

mir ist ein Fehler beim Anlegen des Portraits unterlaufen. Bist Du in der Lage Natalie Bischof nach Nathalie Bischof zu verschieben? Gruß --87.123.13.35 20:13, 30. Dez. 2015 (CET)

Done. Stellst du noch den SLA auf den Redirect, der jetzt aus dem alten Lemma entstanden ist? --Xocolatl (Diskussion) 20:14, 30. Dez. 2015 (CET)

Würd' ich erledigen, nur fehlen mir die Kenntnisse, da ich nur Portraits aktualisiere und anlege. Gruß (abermals) --87.123.13.35 20:16, 30. Dez. 2015 (CET)

Dann lern mal was dazu;-)

Für einen Schnelllöschantrag fügst du Folgendes am Beginn des Artikels ein:

{{Löschen|1=Begründung --~~~~}}  
oder
{{delete|1=Begründung --~~~~}}   
oder
{{sla|1=Begründung --~~~~}}

Gruß --Xocolatl (Diskussion) 20:19, 30. Dez. 2015 (CET)

Konviktskirche (Ehingen)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, danke, das ist einfacher so. Gruß --Rabanusmaurus (Diskussion) 20:52, 30. Dez. 2015 (CET)

Oscar Bittrich[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl!

Die von dir angelegte Seite Oscar Bittrich wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 20:32, 18. Jan. 2016 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Jaja, danke, Bot. HyDi konnte nicht mal die Stunde abwarten, wie es sich gehört. --Xocolatl (Diskussion) 20:38, 18. Jan. 2016 (CET)
Sorry, hatte ich in dem Fall leider übersehen, dass der Artikel noch so jung war, mein Fehler. Leider finde ihn ihn inhaltlich nach wie vor dünn und der Umstand, dass seine Bilder in dem Archiv sind, auch nicht für relevanzbegründend. Der Mann hat IMHO einfach seine Arbeit gemacht, wenswegen es auch kaum Quellen zu ihm gibt. --HyDi Schreib' mir was! 20:51, 18. Jan. 2016 (CET)
Wir brauchen hier keine zweite LD zu führen. Dass der dünn ist, weiß ich selber, anders wär's mir lieber. Aber wer im 19. Jh. zur Bebilderung mehrerer Werke herangezogen wurde, ist m. E. nicht so eindeutig irrelevant, wie du zu meinen scheinst. --Xocolatl (Diskussion) 20:54, 18. Jan. 2016 (CET) (Notiz für mich selbst: http://www.bildarchiv-ostpreussen.de/suche/index.html.de#!start=1 - die Suche ergibt 201 Bilder von Oscar Bittrich, z. T. ziemlich spannend. Seine Aktivität scheint ungefähr zu Beginn des 1. Weltkriegs zu enden.) --Xocolatl (Diskussion) 21:30, 18. Jan. 2016 (CET)
Inzwischen sieht er ja etwas besser aus, ich werde in der Sache nichts mehr machen. Sicher ein Grenzfall. --HyDi Schreib' mir was! 21:39, 18. Jan. 2016 (CET)
Ja, er ist um genau ein Wort länger geworden. --Xocolatl (Diskussion) 21:40, 18. Jan. 2016 (CET)

Artikel Another Love[Quelltext bearbeiten]

Hallo, danke für die Korrektur meiner vielen Fehler, die aus Unachtsamkeit entstanden sind. --Saliwo (Diskussion) 20:46, 24. Jan. 2016 (CET)

Bittesehr. Ich nehme an, der Tag war stressig. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 20:48, 24. Jan. 2016 (CET)
In der Tat.--Saliwo (Diskussion) 20:49, 24. Jan. 2016 (CET)

P:DD[Quelltext bearbeiten]

Hallo, du hast einen neuen Stub von einer IP auf ein gutes Niveau gebracht. Danke dafür! Der Artikel wird derzeit hier präsentiert und ist deshalb im Dresden-Portal in der rechten Spalte oben eingebunden. Dies nur zur Kenntnis. Wünsche weiterhin frohes Schaffen. Viele Grüße, --Y. Namoto (Diskussion) 19:04, 29. Jan. 2016 (CET)

Ui, danke für die Info. Vielleicht kommt's auf diesem Wege zu weiterem Ausbau. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 20:56, 29. Jan. 2016 (CET)

Prof. Dr. Annabelle Kehl-Beckmann[Quelltext bearbeiten]

Wieso wird der Artikel gelöscht. Dieser sollte sich im Aufbau befinden und gerade angelegt werden.

Ist das nicht der Sinn von Wikipedia, das jeder nach und nach ergänzen kann, was er weiß?

Bitte signiere deine Diskussionsbeiträge. Das geht z. B. mit zweimal - und viermal ~ hintereinander. Das Lemma ist falsch, "Prof." und "Dr." gehören da nicht hin. Und ein Minimum an Text sollte auch in der ersten Version eines Artikels stehen. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 13:10, 8. Feb. 2016 (CET)

--217.111.63.228 13:13, 8. Feb. 2016 (CET)?

So, habe ich das nun signiert? Kann dann die Seite wieder eröffnet werden, damit ich den Titel ändern und Text ergänzen kann?

Signiert hast du fast;-) Das tut man normalerweise nämlich hinter seinen Beiträgen und nicht davor. Die Seite könnte von einem Admin wiederhergestellt werden, wäre dann aber wieder unter dem falschen Lemma und als IP könntest du sie nicht selbst verschieben. Du kannst dich an den löschenden Admin wenden, aber ich halte es für sinnvoller, gleich unter dem richtigen Lemma neu anzufangen und erst nach, sagen wir, wenigstens drei vollständig ausformulierten Sätzen zum ersten Mal zu speichern. Es gibt auch einen Vorschauknopf, der nicht ganz unpraktisch ist. Viel Erfolg! --Xocolatl (Diskussion) 13:19, 8. Feb. 2016 (CET)

Ich hab das gemacht mit der neuen Seite. Können wir diesen Abschnitt hier bitte löschen oder den Titel in was anonymes ändern? Danke --217.111.63.228 13:31, 8. Feb. 2016 (CET)

Nö, wozu? Ich will hier ja den Überblick behalten. --Xocolatl (Diskussion) 13:33, 8. Feb. 2016 (CET)

Kannst du ja, aber die Diskussion hier ist öffentlich und das will ich nicht. Also PDAKB würde ja auch gehen und du verlierst den Überblick dadurch nicht. Danke im Voraus --217.111.63.228 13:35, 8. Feb. 2016 (CET)

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich mir in zwei Wochen unter PDAKB noch etwas vorstellen kann? Oder sonstwer, der hier mal nachliest? Abgesehen davon: Wenn du in der Öffentlichkeit nicht auftreten willst, dann musst du dir das vorher überlegen. Schau jetzt lieber, dass du den Artikel weiter ausbaust. --Xocolatl (Diskussion) 13:37, 8. Feb. 2016 (CET)

Ist das dein Ernst? Es war eine Bitte. Die anderen Titel lassen auch nicht unbedingt einen Rückschluss zu.--217.111.63.228 13:40, 8. Feb. 2016 (CET)

Kann man Fotos aus dem Internet einbinden oder ist das rechtlich nicht i.O.? --217.111.63.228 14:19, 8. Feb. 2016 (CET)

Das hängt davon ab, ob man die Urheber- bzw. Nutzungsrechte hat. Klick mal links auf "Datei hochladen" und schau dir dort die Hinweise und die weiteren Links an. --Xocolatl (Diskussion) 14:44, 8. Feb. 2016 (CET)

Eintagsküken[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, könntest du den Artikel nochmal durchsehen und sichten? Danke! -- Periphär (Diskussion) 20:21, 13. Feb. 2016 (CET)

Kriegst du die Erwähnung der Bruderhähne irgendwo geschickter unter? Denn eintägig werden die Tierchen ja wohl kaum gegessen, insofern sollte der Hinweis mit dem Fleischgeschmack der männlichen Tiere nicht gerade mit diesem Begriff gekoppelt werden. Den taz-Beleg finde ich wegen der optischen Gestaltung der Seite ungünstig. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 20:27, 13. Feb. 2016 (CET)
Die Bezeichnung hab ich einfach gestrichen. Zur taz: Das Werbebanner ist lästig, aber es ist eine reguläre Zeitung. Wüsste jetzt keine andere Quelle. -- Periphär (Diskussion) 20:38, 13. Feb. 2016 (CET)
Schade. --Xocolatl (Diskussion) 20:41, 13. Feb. 2016 (CET)

Eisbären Heilbronn[Quelltext bearbeiten]

Guten Abend, Sie hatten meinen Artikel zur Löschung vorgeschlagen. Kurz und knapp: Warum?

Signieren geht mit zwei - und vier ~ hintereinander, wenn man nicht einfach den entsprechenden Button verwendet. Zu dem Artikel: Im Namensraum einer dynamischen IP gehören gar keine Artikelentwürfe gespeichert, und schon gar nicht von anderen Benutzern. --Xocolatl (Diskussion) 21:01, 2. Mär. 2016 (CET)

Stift Finn[Quelltext bearbeiten]

Grüß Dich. Das Lemma hast Du 2012 geschrieben, das ist für die Schulen vom Reifensteiner Verband ein interessanter Auslandsstandort gewesen. Ich arbeite da an einem größeren Lemma, wenn Du magst, schaus Dir an - bei Benutzer:Polentarion/RstSch im BNR Reifensteiner Schulen im ANR und ich würde mich über eine Rückmaldung freuen. Polentarion DiskTebbiskala : Kritik 12:07, 8. Mär. 2016 (CET)

Manchmal staunt man, was man hier schon alles geschrieben hat;-) Ich hab deinen Entwurf gerade nur ziemlich flüchtig gelesen, aber das scheint ein schöner Artikel zu werden. Muss ich mal gelegentlich mit mehr Muße angucken! Gruß --Xocolatl (Diskussion) 17:00, 8. Mär. 2016 (CET)
Merci, dat mi freuen. Liste dazu einschließlich Finn siehe Benutzer:Polentarion/ListeRstSch, die ist noch mehr im Rohzustand. Ich kämpfe gerade noch mit Commons. OTRS für die über hundert Bilder liegt schon länger vor, die sind aber beim Löschantrag stellen mal wieder deutlich schneller als beim Freigeben. Polentarion DiskTebbiskala : Kritik 14:53, 9. Mär. 2016 (CET)

Origami[Quelltext bearbeiten]

Guten Morgen! Du hast einen durchaus sinnvollen Beitrag eines neuen Benutzers in Origami einfach zurückgesetzt (so keine verbesserung). Der Beitrag war zwar schlecht formatiert und hatte keine Quellenangabe, aber er war weit davon entfernt, Vandalismus zu sein, und das konnte man auch erkennen. Mit dem Reverten vergraulst Du nur neue Benutzer, wenn Du keine Lust zum Verbessern hast, dann überlasse das doch einfach anderen Benutzern. --Hjaekel (Diskussion) 09:33, 13. Mär. 2016 (CET)

Nein, ich habe ihn nicht einfach zurückgesetzt, sondern das auch kommentiert. Und glaub nicht, dass die How-to-Origami-Verbesserer hier Schlange stünden... Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:45, 13. Mär. 2016 (CET)

Deine klugen Fragen zu der Arbeitsseite[Quelltext bearbeiten]

… muß ich mir nochmal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen, ok? :) Als Titel fiel mir eben spontan „Quellen-TKÜ" ein ;) Mal sehen … ich meld' mich morgen oder übermorgen! Bis denn und danke Dir wie immer für Mithilfe und gute Hinweise! --Henriette (Diskussion) 20:47, 22. Mär. 2016 (CET)

Ja, lass sie ruhig mal gehen! TKÜ ist ein doller Zungenbrecher! Gruß --Xocolatl (Diskussion) 20:49, 22. Mär. 2016 (CET)

Bitte um Erklärung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, die Diskussion scheint mir nicht zielführend zu sein, ich verstehe schon seine Begriffe nicht. Kannst du mir bitte sagen was er meint? Ich habe "Messina-Follower" gegoogelt und nichts gefunden. Und dass er WP:CU meinen würde, wäre absurd. Was also dann? Vielleicht willst ja auch etwas zur inhaltlichen Diskussion lenken. Danke,--Laufe42 (Diskussion) 01:32, 23. Mär. 2016 (CET)

Hi Laufe42, sagt dir Benutzer:Messina etwas? Ich habe dich in all den Jahren in den Konflikten um diesen Benutzer nicht wahrgenommen und finde deine verwunderten Worte deshalb nachvollziehbar, andererseits scheint es aber schier undenkbar, dass jemand von dem ganzen, viele Jahre dauernden Konflikt überhaupt nichts mitbekommen haben soll. - Brodkey65 ist leider total auf Freund- und Feindbilder, die er sich zurechtgeschnitzt hat, fixiert, siehe seine Diskussionsseite. Das führt dann zu solchen Reaktionen, wie du sie erleben durftest. Aber vielleicht ist er ja morgen auch besser drauf. Probier's nach der Entsperrung des Artikels nochmal genauso sachlich wie heute... Gruß --Xocolatl (Diskussion) 01:43, 23. Mär. 2016 (CET)
Aha, ja, ein Blick auf die Versionsgeschichte verifiziert das. Nein, ich war damals noch nicht auf der Seite und hatte deswegen nichts mitbekommen; ich bearbeite sie nicht aus inhaltlicher Kompetenz, sondern zur Verbesserung ihrer Präsentation. Jedenfalls vielen Dank für die erläuternde Hilfe!--Laufe42 (Diskussion) 06:35, 23. Mär. 2016 (CET)
Die Diskussion scheint damals auch einfach mit der Verschiebung in den ANR abgebrochen worden zu sein, vgl. die Arbeitsseite. Viel Erfolg! --Xocolatl (Diskussion) 18:26, 23. Mär. 2016 (CET)

Loriots Rolle in Zimmerverwüstung[Quelltext bearbeiten]

Ha, danke für das Dankeschön! ich hatte deine Bearbeitung und Frage nach Loriots Rolle noch gar nicht bemerkt, mich aber dasselbe gefragt. Oft wird der Sketch ja ohne die Ansage gesendet und ich hatte mich ebenfalls gewundert, woher man weiß, dass Loriot einen Beamten spielt. Ein Blick in die Folge auf DVD brachte des Rätsels Lösung. Vorher dachte ich, er sei vielleicht ein Vertreter für Versicherungen oder etwas anderes. --Miss-Sophie (Diskussion) 21:29, 24. Mär. 2016 (CET)

Ja, durch deine Ergänzung hab ich jetzt wirklich was gelernt;-) Übrigens war diese Frage schon mal auf der Diskussionsseite des Artikels aufgetaucht, aber da wurde wohl zu heftig archiviert. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:30, 24. Mär. 2016 (CET)

Liste der Kulturdenkmale in Bad Cannstadt[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Xocolatl, diese Liste, die du vor knapp 2 Jahren angelegt hast, werde ich langsam aber sicher in eine Vorlagen-Liste umwandeln. So hoffe ich, den Anstoß für eine Umwandlung aller Stadtbezirkslisten von Stuttgart in derartig Template-Listen zu geben. Vielleicht schaffen wir es dann in einem Team gemeinsam, bis zur WikiCon 2016 im September in Kornwestheim (dessen Liste ist auch schon da), die Hauptstadt von BW mit einer kompletten Ausstattung von Bezirkslisten zu versehen? Das könnte für das Ländle eine Art Durchbruch sein; vielleicht stellen dann mehr Kommunen (siehe das Beispiel Karlsruhe!) ihre geschützten Kulturdenkmale der Öffentlichkeit zur Verfügung. Ich bezweifle, dass die Städte und Gemeinden Angst vor Klagen der Bürger haben müssen. Denn wer hat mehr "berechtigtes Interesse" an der Einsicht in diese Denkmallisten als wir steuerzahlenden Bürger, die sich dann für die Erhaltung der Kulturdenkmale einsetzen. Bis hin zu den vielen vorhandenen Grenz- und Marksteinen, die es allein im Stuttgarter Stadtgebiet zu Haufen gibt.

Ich würde mich freuen, wenn wir über die Grenzen unserer Bundesländer hinweg zusammenarbeiten könnten. Und wir laden dann auch Vertreter des Landesdenkmalamtes BW zur WikiCon ein, um mit diesen weiter in Kontakt zu bleiben (in Karlsruhe war auch einer da!). Mit herzlichem Gruß und den besten Feiertagswünschen, --Didi43 (Diskussion) 11:31, 26. Mär. 2016 (CET)

Bin ich aufmerksam...[Quelltext bearbeiten]

Mir ist gerade aufgefallen, dass vor anderthalb Wochen bei mir vandaliert wurde. Danke für den Revert xD --Kenny McFly (Diskussion) 18:01, 3. Apr. 2016 (CEST)

Keine Ursache! --Xocolatl (Diskussion) 18:11, 3. Apr. 2016 (CEST)

Bitte[Quelltext bearbeiten]

Ciao! Zunächst einmal tut mir leid, weil ich nicht Deutsch sprechen kann, und ich habe einen automatischen Übersetzer zu verwenden (Ich spreche Italienisch und Englisch). Ich habe nicht verstanden: Ich habe die Links zu den Jahren in Bildunterschriften zu setzen, oder nicht? Danke. --Archeologo (Fondazione Mansutti) (Diskussion) 01:36, 20. Apr. 2016 (CEST)

Nein, bitte nicht! Danke! --Xocolatl (Diskussion) 01:37, 20. Apr. 2016 (CEST)

Schon gewusst?[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl,

eigentlich wollte ich dich das per Mail fragen, aber soweit ich sehe, ist deine E-Mail-Funktion nicht aktiviert – und so schrecklich persönlich ist es nun auch wieder nicht, dass ich dich nicht auch hier „öffentlich“ fragen könnte. Du hast dann immer noch die Kontrolle, ob du a) überhaupt antworten, b) hier antworten oder c) per Mail antworten willst.
Meine Wertschätzung deiner Arbeit insgesamt ist keine floskelhafte Beteuerung – ich denke, das weißt du. Bei SG? waren wir beide aktiv – du länger (den größten Teil davon vor meinen Aktivitäten dort). Ich habe nicht immer alles an deinen Reaktionen verstanden und du umgekehrt vermutlich auch nicht an meinen. Dein Weggang von der Rubrik/Seite, deren Gründe ich nicht kenne, bedeutete imho aber einen großen Verlust; seither sehe ich dort (noch) mehr Willkür und Launen. Später habe ich von dir dort mal gelesen, dass du kategorisch wünschst, keine von dir angelegten Artikel mögen dort zur Präsentation auf SG?/Hauptseite vorgeschlagen werden. Das klang recht herb. Was hat dich bewogen, SG? mittlerweile derart distanziert gegenüber zu stehen. Ich selbst sehe mich mit meinem früheren Bemühen dort als fester Mitarbeiter etwas Qualität statt Kuriositätenkabinett und Teaser-Schenkelklopfen zu befördern, als gescheitert an. Zuletzt wuchs auch mein innerer Widerstand, gelegentlich mal einen eigenen Artikel dort vorzuschlagen, den jüngsten habe ich zurückgezogen: [11] und ich denke, die Seite künftig aufgrund meiner in toto gemachten Erfahrungen künftig zu meiden.
Wenn du mir ein paar Zeilen über deine Erfahrungen schreiben könntest, würde mich das freuen.

Schönen Gruß -- Miraki (Diskussion) 10:15, 20. Apr. 2016 (CEST)

Hallo Miraki, lustigerweise hab ich mich das neulich selbst auch gefragt und nicht mehr vollständig beantworten können;-) Ich glaube, der Hauptgrund für meinen Rückzug war, dass mal jemand mitten am Tag einen Artikel, den ich für besagten Tag eingesetzt hatte, gegen einen anderen, der noch überhaupt nicht überprüft und von Fehlern befreit worden war, ausgetauscht hatte. Und insgesamt ging es mir wohl auch irgendwann auf die Nerven, dass sowohl in den vorgeschlagenen Artikeln als auch in den Teasern immer noch so viel Reparaturbedürftiges vorhanden war und die Leute sich überhaupt nicht darum gekümmert haben, dafür aber lustig rumdiskutiert haben. War nicht mehr meine Welt. Die Rubrik war vor Jahren mal gut, als hauptsächlich Andibrunt und sein Umfeld sich darum gekümmert haben und Krethi und Plethi (fühl du dich bitte damit nicht gemeint) sie offenbar noch gar nicht für sich entdeckt hatten. Wie es dort inzwischen aussieht, weiß ich gar nicht, weil ich die Hauptseite so gut wie nie anschaue. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 19:58, 20. Apr. 2016 (CEST)
Hallo Xocolatl, danke für dein Feedback. Noch zu meiner Einschätzung des aktuellen Standes dort. Der eine oder andere Mitarbeiter bei SG? versucht schon noch sein Bestes: gibt Hinweise zur Verbesserung der Artikel und/oder textet halbwegs seriöse Teaser und/oder bemüht sich um eine Abarbeitung der Warteschlange nicht nur nach eigenen Vorlieben. Aber dann gibt es halt auch „ständige Mitarbeiter“, die ihre Lieblinge vorbei an der Warteschlange auf die Hauptseite hieven, egal wie die Qualität oder die Belege aussehen, missliebigen Artikeln hingegen angebliche Artikelmängel zuschreiben/LAs zu diesen stellen usw. Ziemlich willkürlich das Ganze. Gruß -- Miraki (Diskussion) 07:01, 22. Apr. 2016 (CEST)

Am Rande bemerkt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, du weiß aber schon, dass mir so etwas unangenehm ist, oder? Ich mag es nicht, wenn mein Name im Zusammenhang mit irgendwelchen … auf Funktionsseiten steht, die von gefühlt tausenden (1.409/456) gelesen werden. Ausgerechnet dort. Das ist fast so schlimm, wie die andere doofe Seite, die ich so sehr ablehne. Ich bin dir nicht böse deswegen, aber mich belastet das innerlich.

Ich weiß nicht einmal was genau an den Kommentaren so schlimm war, es sollten doch nur hilfreiche Hinweise sein, weil man selbst doch oftmals diese Dinge gar nicht bemerkt, eine solche Reaktion konnte ich nicht erahnen und das, obwohl ich selbst doch sehr empfindlich bin. War das denn so verkehrt einen unsichtbaren Kommentar zu schreiben, um auf etwas hinzuweisen? (Ein Lehrer tut es, indem er sichtbar und rot Wiederholung, oder unklar formuliert oder wo steht das? dranschreibt). Ich bin doch nicht verpflichtet mir eine bessere Formulierung dafür zu überlegen. Manche Leute sind wirklich seltsam. Ich weiß bald echt nicht mehr, ob ich überhaupt irgendetwas richtig mache. Und das erschwert die Mitarbeit zusätzlich. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 09:58, 28. Apr. 2016 (CEST)

Hi Lómelinde, ich habe eben einen Link gebraucht, um auf solche seltsamen Befindlichkeiten hinzuweisen. Manches kann man wirklich nicht vorhersehen. Wobei dieser Benutzer sicher noch Probleme machen wird, ich habe tagsüber mal in die WP reingelesen und gesehen, dass er schon den Nächsten angefaucht hat. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:24, 28. Apr. 2016 (CEST)
Ja ich weiß, dass du es aus dem Grund gemacht hattest, nur … ich kann es nicht erklären … es ist so ein diffuses Gefühl des Unbehagens. Ja ich finde auch, für jemanden der Freundlichkeit „einfordert“, ist er nicht gerade das Prradeexemplar für vorbildliches Verhalten. Was soll’s ich werde ihm aus dem Weg gehen. Vielen Dank für die Rückmeldung. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 07:16, 29. Apr. 2016 (CEST)

PRISHTINA KOSOVO[Quelltext bearbeiten]

Der kosovo ist 8 Jahre unabhängig und die Hauptstadt ist weil das Land von Albaner besetzt ist Prishtina oder Prishtinë und nicht Priština!! Leontjarka (Diskussion) 15:40, 30. Apr. 2016 (CEST)

Tja... --Xocolatl (Diskussion) 11:23, 1. Mai 2016 (CEST)

Möchte Artikel neu anlegen: Gelöschter Eintrag 'Verband der Gründer und Selbständigen Deutschland'[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl,

https://de.wikipedia.org/wiki/Verband_der_Gr%C3%BCnder_und_Selbst%C3%A4ndigen_Deutschland

untenstehender Eintrag wurde gelöscht, Du stehst als letzter Ausführender drin mit Kommentar "Seiteninhalt war Unsinn: einziger Bearbeiter: 46.115.114.21)" Ich kenne die Vorgeschichte nicht, und sie ist mir auch egal. Auf jeden Fall möchte ich, zusammen mit anderen, einen ordentlichen Eintrag anlegen.

Was genau muss gemacht werden, um neuen Inhalt anzulegen? Kannst Du sie bitte entsperren?

Disclaimer: Ich selbst bin letztes Jahr in den Verein eingetreten.

Referenzen zur enzyklopädischen Bedeutung in Deutschland, falls diese angezweifelt würde:

M.E. ist der Verband zweifelsohne nennenswürdig. Nicht riesig, aber unter den Verbänden, die für alle Selbständige offenstehen, derzeit vermutlich sogar der Aktivste in Deutschland:

Mittlerweile hat er sich z.B. einen Namen in der politischen Diskussion um Scheinselbständigkeit gemacht.
Referenz: http://www.vgsd.de/kampagne-scheinselbststaendigkeit/

Zusammenarbeit mit anderen Verbänden hierzu: http://www.vgsd.de/kampagne-scheinselbststaendigkeit/#unterstuetzer

Kooperation mit auch größeren Verbänden wie BDU: http://www.vgsd.de/vgsd-engagiert-sich-in-verbaendeallianz-fefa-gegen-werkvertrags-gesetz-gemeinsames-positionspapier-veroeffentlicht/

Es finden deutschlandweite Telefonkonferenzen mit den renommiertesten Anwälten zum Thema statt. Generell kann man sich über einige Aktivitäten und allgemein zu wichtigen Themen für Selbständige auf folgender News-Seite gut informieren: http://www.vgsd.de/news/

Es gab 2015 und 2016 deutschlandweite öffentliche Roadshows. Interviews in diversen Medien, auch im ZDF wurde ein Sprecher unserer Arbeitsgruppe kurz zitiert. Einige Politikerbesuche als Referenz:
http://www.vgsd.de/bayerischer-fdp-generalsekretaer-zu-gast-beim-vgsd/ http://www.vgsd.de/wirtschaftspolitischer-sprecher-der-gruenen-zu-gast-beim-vgsd/

mfg,

--Philip (Diskussion) 12:16, 1. Mai 2016 (CEST)

Hallo Philip, in der langen Geschichte der Löschungen zu diesem Lemma wird auch eine Löschdiskussion vom 2. März 2014 erwähnt, die solltest du dir mal raussuchen, falls ein grundsätzliches Relevanzproblem o. ä. gesehen wurde. Ansonsten: Du kannst auf WP:A/A darum bitten, dass ein Admin (ich bin keiner mehr) nachschaut, was in der Version stand, die ich damals gelöscht habe. Möglicherweise war es ja nur Buchstabensalat, so etwas sollte eine Neuanlage ohne Wiederherstellung früherer Versionen ja nicht verhindern. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 12:37, 1. Mai 2016 (CEST) PS: Benutzer:Buehnenheld/Verband der Gründer und Selbständigen Deutschland existiert übrigens auch... --Xocolatl (Diskussion) 12:39, 1. Mai 2016 (CEST)

Ah, danke, den Eintrag unter Bühnenheld hatte ich übersehen. --Philip (Diskussion) 09:49, 2. Mai 2016 (CEST)

ThiemeBeckerVollmer[Quelltext bearbeiten]

Hi Xocolatl,

geht es Dir gut? Ich wollte nur kurz fragen, ob Du den ThB in irgendeiner Form hast? Falls nicht, frag' mich in solchen Fällen wie Peter van der Ka einfach, ich hab' einen Online-Zugang zum AKL. Ich schicke Dir dann das nötige oder trage die Infos im Artikel nach... LG, --Kurator71 (D) 08:46, 4. Mai 2016 (CEST)

Hi Kurator71, danke der Nachfrage, mir geht's gut! Den ThB habe ich in Form einer silbernen Scheibe. Die basiert leider auf einer anderen Ausgabe als der, die die ThB-Vorlage in der WP verwendet, so dass die Seitenzählung total abweicht. Sonst wäre die Vorlage drin gewesen... Schönen Dank aber für das Angebot. Ich hab noch gar nicht geschaut, wie es dem Text inzwischen geht. Mach ich gleich. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 17:35, 4. Mai 2016 (CEST) - *Nachgeguckthab* Ha, vielen Dank, gleich nochmal. Ahnte ich's doch;-) --Xocolatl (Diskussion) 17:37, 4. Mai 2016 (CEST)
Gerne. Wie gesagt, wenn Du die korrekten Seitenzahlen brauchst, melde Dich einfach. Grüße, --Kurator71 (D) 21:14, 4. Mai 2016 (CEST)
Werd ich machen. Für den heutigen Artikel konnte ich sie allerdings woanders herholen, auch ganz praktisch. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 22:21, 4. Mai 2016 (CEST)

Dein Importwunsch von en:Fermín Emilio Lafitte nach Fermín Emilio Lafitte[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl,

Dein Importwunsch ist erfüllt worden.

Viel Spaß beim Editieren weiterhin, -- TaxonBot • 18:25, 6. Mai 2016 (CEST)
ps: Wenn Du künftig nicht mehr über erledigte Importe informiert werden möchtest, trage Dich bitte in die Robinson-Liste ein.

Dein Importwunsch von en:Ugo Pietro Spinola nach Ugo Pietro Spinola[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl,

Dein Importwunsch ist erfüllt worden.

Viel Spaß beim Editieren weiterhin, -- TaxonBot • 18:26, 6. Mai 2016 (CEST)
ps: Wenn Du künftig nicht mehr über erledigte Importe informiert werden möchtest, trage Dich bitte in die Robinson-Liste ein.

Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Xocolatl Du tauchst nachweislich nach und nach in von mir erstellten oder bearbeiteten Artikeln auf. Ich hoffe es wird nicht zur Angewohnheit. Die Wikipedia ist groß genug. Bitte Abstand halten, danke! --clausi♥ sags mir 14:36, 8. Mai 2016 (CEST)

Itti hat dir dazu was geschrieben. Kleiner Tipp: Wenn man z. B. die typographischen Anführungszeichen (die da: „“ - man findet sie in diesem Werkzeugkasten unten) gleich richtig setzt, kommt auch keiner zum Hinterherputzen. Genauso, wenn man die ISBNs zu Büchern gleich einträgt, statt nur die DNB-Angaben samt ihren hier eher unüblichen Doppelpunkten und Leerzeichen zu kopieren. Und so weiter;-) --Xocolatl (Diskussion) 18:12, 8. Mai 2016 (CEST)

François Maher Presley[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl,

danke zunächst für Sichtung von == François Maher Presley ==

Bitte François Maher Presley (DiskussionVersionsgeschichteZuletzt gesichtete VersionGesichtete VersionenVersionsmarkierungs-Logbuch) sichten. Ich hoffe, das ist so richtig geschrieben. Ist es machbar, das "Maher"arabisch ماهر eigefügt wird, ohne die Übersetzung? MfG David Eschrich

Hallo David! Ich werde das nicht sichten, weil ich nicht weiß, ob die Änderung des Datums korrekt ist. Was den Maher betrifft, wollte ich dir gerade vorschlagen, doch einen Namensartikel zu Maher zu schreiben, aber wir haben ja schon Mahir. Rein theoretisch könnte man auf den verlinken, praktisch aber würde ich das zumindest an dieser Stelle im Artikel bleiben lassen. Bei anderen Personen haben wir doch auch nicht die Bedeutung der Vornamen in der Einleitung. Wenn du es wichtig findest (und das begründen kannst), zu erläutern, warum dieser Mann diesen zweiten Vornamen hat (vielleicht ist er ja nach einem wichtigen Maher benannt worden?), dann füge das doch an geeigneter Stelle weiter unten in den Text ein, aber mit Beleg bitte. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 17:52, 8. Mai 2016 (CEST)

Herr Presley hat mich auf das korrekte Datum aufmerksam gemacht. Den Punkt "Maher" kann ich nachvollziehen und man könnte in der Tat einen separaten Artikel daraus machen. Der "Endtext" ist ja nun auch sichtbar. Besten Dank noch mal für die Hilfe :-)

Messina-Socken[Quelltext bearbeiten]

Roland39B1 (Diskussion • Beiträge • Hochgeladene Dateien • Sperr-Logbuch • Globale Beiträge • Logbuch) Hier ist noch ein Kandidat aus der Serie vom 2. Mai 2016. VG -- Giorgio Michele (Diskussion) 16:34, 17. Mai 2016 (CEST)

Jepp, danke. Wird gleich eingearbeitet, falls das nicht schon jemand gemacht hat. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 16:53, 17. Mai 2016 (CEST)
Der nächste Messina-Schläferstrumpf: Klaus.Bor34 (Diskussion • Beiträge • Hochgeladene Dateien • Sperr-Logbuch • Globale Beiträge • Logbuch). Stammt allerdings bereits vom 31. März... VG, --Giorgio Michele (Diskussion) 23:26, 19. Mai 2016 (CEST)
Ja, und einen gestern aktivierten hab ich auch noch gerade gefunden. Du darfst übrigens gerne auch direkt in den CUA reinschreiben, wenn du dir jeweils sicher bist... Gruß --Xocolatl (Diskussion) 23:47, 19. Mai 2016 (CEST)
(nach BK): Hallo Xocolatl, die von dir soeben bei Checkuser ergänzte mutmaßliche Messinasocke Martakl39 (Nr. 15) hatte ich gestern schon als Nummer 13 eingetragen – hätte ich vielleicht vorher hier ankündigen sollen. Zum Vorgehen: Helfen dir meine Hinweise hier weiter? Wenn es nerven sollte, kann ich es auch lassen... Ich hätte etwas Skrupel, ständig auf der von dir initiierten Checkuser-Seite zu editieren. VG, --Giorgio Michele (Diskussion) 23:54, 19. Mai 2016 (CEST) PS: Antwort steht ja oben :-)
Upsa, das hatte ich übersehen, sorry. Nö, um Himmels willen, erstens nervt's nicht und zweitens sehen vier Augen mehr als zwei. Und wegen des CUAs brauchst du dir auch keinen Zwang anzutun. Vielleicht wäre es sinnvoll, aus Übersichtlichkeitsgründen unter die erste eine Ergänzungstabelle zu setzen oder gleich pro Anmeldedatum je eine einzelne zu basteln. Ich rechne da durchaus noch mit mehr Strickwaren... --Xocolatl (Diskussion) 00:07, 20. Mai 2016 (CEST)

Sag mal geht es dir noch gut?[Quelltext bearbeiten]

Shalom, Xocolatl. Was sollte diese Vandalismusmeldung? Sehe ich etwa aus wie ein Antisemit? Ich habe Inhalte aus einer freien Enzyklopädie übernommen, um die Artikel im Bereich Judentum zu verbessern. Halt einfach dein Maul und schreib lieber was sinnvolles. --Hafs223 (Diskussion) 02:31, 29. Mai 2016 (CEST)

Hierzu dies. Nebenbei bemerkt kam die VM von einer ziemlich wirr argumentierenden IP, die schon vor Hafs223 gesperrt wurde, und nicht von mir. Hafs223 ist aber ein heißer Kandidat für den nächsten Messina-CU. --Xocolatl (Diskussion) 12:58, 29. Mai 2016 (CEST)

Flugunfall an den Muotathaler Heubergen[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Weils heute schon das zweite Mal ist (nein, ich stalke nicht!). SLA wieder raus? Jetzt muessten nur noch die C&P-Versionen geloescht werden. MfG -- Iwesb (Diskussion) 16:13, 29. Mai 2016 (CEST)

Ich habe gerade in diesem Sinne dort geantwortet. Man könnte ihn bei den LK/URV für eine Versionslöschung eintragen, aber eigentlich müsste das ein Admin auch so sehen. Übrigens: Die Qualität des Artikels ist ziemlich mäßig und eine gewisse Redundanz ist ja auch da. Aber das hat mit dem ursprünglichen SLA weniger zu tun. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 16:14, 29. Mai 2016 (CEST)
3 x Ja :-)  Ist schon ein interessantes Beitragsprofil des Erstellers. Schaun mer mal... Gruss -- Iwesb (Diskussion) 16:25, 29. Mai 2016 (CEST)
Ja, das hab ich heute auch schon bestaunt;-) Gruß --Xocolatl (Diskussion) 16:27, 29. Mai 2016 (CEST)
Feli hat die C&Ps versteckt. Nimmst Du es raus? Gruss -- Iwesb (Diskussion) 17:46, 29. Mai 2016 (CEST)
Koennen wir mit leben, oder? Gut N8 -- Iwesb (Diskussion) 17:58, 29. Mai 2016 (CEST)
Hi Iwesb, sorry, ich war da gestern nicht mehr online. Hab grade noch ein paar Klopse beseitigt. Weißt du noch, wie der Artikel hieß, aus dem die Ursprungsversion kopiert war? Ich würde gerne nochmal nachschauen, ob man da nicht zumindest einen Link setzen müsste. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 18:03, 30. Mai 2016 (CEST) Nachtrag: Hab Felistoria gefragt, für die ist es ja nur ein Klick. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 18:11, 30. Mai 2016 (CEST)
Nur fuers Protokoll: da steht die Kopiervorlage und da die Erklaerung. Danke fuers Noch-mal-Druebergehen. MfG -- Iwesb (Diskussion) 02:19, 31. Mai 2016 (CEST)
Jepp, danke, war dank Felistoria schon geklärt, aber die Buchhaltung freut sich;-) Gruß --Xocolatl (Diskussion) 20:50, 1. Jun. 2016 (CEST)

Danke[Quelltext bearbeiten]

das mit der Logik ist so eine Sache, sie erschliesst sich bisweilen durch das Studium der Quellen, so auch hier: Root war Patentinhaber, eben aus den genannten Gründen hielt man es für zweckmäßig, a) andere Manufakturen zu beteiligen und b) diesen zu gestatten sich auf den Flaschen zu verewigen. Genauso gut hätte Root auch verlangen können, nur SEIN Logo in die Flaschen prägen zu lassen, es ist schliesslich sein Design bzw. das seiner Mitarbeiter. Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen, Quelle war das Institut (siehe Link dort). --clausi♥ sags mir 20:54, 30. Mai 2016 (CEST)

Ah, ich meinte nicht Root, sondern die Southern. Laut Artikel durfte die ja ihr Logo eingravieren. Und wenn du jetzt hier auf meiner Diskussionsseite den Plural verwendest, widersprichst du dem Artikel. Also: Durfte nur Southern das oder durften das alle (anderen)? Das sollte im Text deutlich werden. --Xocolatl (Diskussion) 20:59, 30. Mai 2016 (CEST)
sei doch so lieb und räum hier mal auch, das Laden dieser Seite dauert ewig! Du hast eine berechtigte Frage aufgeworfen, ich denke mal die anderen Manufakturen durften es auch. Mit dem Handy wird det nüschd das muss bis morgen warten, frohes Schaffen --clausi♥ sags mir 21:06, 30. Mai 2016 (CEST)
Im September oder so;-) Ok, morgen ist ja auch noch ein Tag. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:08, 30. Mai 2016 (CEST)
Öha Du weisst schon, Morgen ist auch noch ein Tag™ ist ein eingetragenes Warenzeichen der Drclausoberloher-Company mit hohem Wiedererkennungswert. Du kannst den Slogan benutzen, gegen einen kleinen Obolus. :-) --clausi♥ sags mir 06:18, 31. Mai 2016 (CEST)
Meins war nicht geriffelt und überhaupt ganz anders! --Xocolatl (Diskussion) 22:51, 31. Mai 2016 (CEST)
das sagen die Chinesen auch immer.. ;-) --clausi♥ sags mir 05:50, 1. Jun. 2016 (CEST)
So? Ich kann nur Ni hao. --Xocolatl (Diskussion) 20:51, 1. Jun. 2016 (CEST)

Geschäftsführersuche der Wikimedia Foundation 2016 Community-Umfrage[Quelltext bearbeiten]

Der Stiftungsrat der Wikimedia Foundation hat einen Lenkungskreis gebildet, der für die Suche nach dem/der neuen Geschäftsführer/in zuständig ist. Eine unserer ersten Aufgaben ist eine Tätigkeitsbeschreibung für die Position der Geschäftsführung zu verfassen und wir bitten die Wikimedia-Community um Unterstützung. Bitte nehmt euch einige Minuten Zeit, diesen Fragebogen auszufüllen, damit wir uns ein besseres Bild über die Erwartungen der Community-Mitglieder und Mitarbeiter an den/die Geschäftsführer/in der Wikimedia Foundation machen können.

Vielen Dank, Der Lenkungskreis zur Geschäftsführersuche der Wikimedia Foundation via MediaWiki message delivery (Diskussion) 23:56, 1. Jun. 2016 (CEST)

setzt Du ein Komma vor dem "und"[Quelltext bearbeiten]

dann ist das schön, doch nicht gesund :-)  Sie hörten das Wort zum Sonntag. --clausi♥ sags mir 16:55, 5. Jun. 2016 (CEST)

Sorry, aber dieses Wort zum Sonntag ist Stuss. Hier musste ein Komma gesetzt werden, weil der Relativsatz da endete. --Xocolatl (Diskussion) 17:11, 5. Jun. 2016 (CEST)
Und übrigens, falls du deinen Colaflaschenartikel lesenswert kriegen willst, solltest du die Scheu vor Bibliotheken ablegen. "Unbelegbar" ist jedenfalls nichts, was man in einer Bibliothek finden kann. --Xocolatl (Diskussion) 17:12, 5. Jun. 2016 (CEST)
Ich überleg und überleg.. wie war der Weg zur Bibliothek? :-)  Ja - nein ich habe keine Scheu davor, wenngleich mir Bücher lieber sind, wenn ich sie mir in digitalisierter Form, zuhause auf der Couch mit einer schönen Tasse Tee auf meinem Handy oder Fernseher ansehen kann. Ich hab keine Bibliothekophobie, auch wenn es so erscheinen mag. Es findet sich das Gesuchte nur meißt schneller. --clausi♥ sags mir 17:21, 5. Jun. 2016 (CEST)
Die monde illustré von 1925 dürfte diesbezüglich allerdings eine harte Knacknuss werden, so nach meinem ersten Eindruck... --Xocolatl (Diskussion) 19:08, 5. Jun. 2016 (CEST)

Leseempfehlung[Quelltext bearbeiten]

Zu deinem Hinweis auf VM: wenn du dir bitte mal die Mühe machst, den umstrittenen Beitrag zu lesen. Da stehen Gedanken drin, die ich bisher noch nirgends gelesen habe. Grundsätzliche Gedanken. Warum sollte ich also darauf Vertrauen, das andere das schon erledigen. Es ist auch meine WP in der ich auch Kritisieren darf. Und die Kritik zu einer bestimmten Person wird garantiert aufhören, wenn es keinen Anlaß mehr gibt. Aver wie gesagt. ließ es mal einfach. Hier darf es gerne bei einer unkommentierten Leseempfehlung bleiben. -- SummerStreichelnNote 18:53, 5. Jun. 2016 (CEST)

Summer, keine Sorge: Ich habe den gelesen. Und ich habe seit seinem Auftauchen im Januar auch wahrscheinlich so ziemlich alles gelesen, was der Benutzer hier so losgelassen hat. Und deswegen kann ich dir auch wirklich sagen, dass die von dir formulierten Gedanken anderen Leuten auch schon gekommen sind;-) Das ließe sich hier noch weiter ausführen, mag ich aber jetzt nicht. Lass den Dingen ihren Lauf, irgendwann wird alles gut. --Xocolatl (Diskussion) 19:06, 5. Jun. 2016 (CEST)
Was andere Denken weiss ich nicht. Es gibt Dinge, die müssen aber ausgesprochen werden. Vor allem dann, wenn man Gefahr läuft, das eine Minderheit über eine Mehrheit entscheidet. Beispiel: wenn 100 Leute keine Tauben am Bahnhofsvorplatz wollen, und nur ein einziger die Tauben füttert, dann setzt sich der Taubenliebhaber durch solange das Thema nicht angesprochen wird. Nur Reden fördert die Mehrheitsmeinung zu Tage.
Jenseits der Frage, ob ich clausi mag oder nicht ist bei mir Schluss mit Lustig bei Chemie Artikel per Maschinenübersetzung. In meinem Beitrag fordere ich vor allem nach einer prinzipiellen Lösung. Das ist aus zwei Punkten nat. schwierig: erstens ist meine Reputation völlig dahin (schlimmer gehts ja wohl kaum). Zweitens unterliegt jedes Mitglied der Red. Chemie dem gleichen Helfersyndrom wie wir alle. Wir alle helfen gerne und freuen uns über die Anerkennung. Und genau dieses Helfersyndrom oder unsere Sucht nach Anerkennung hilft clausi, das sein Übersetzungszeug Bestand hat.
In Außnahmen mag das alles noch angehen ... aber clausi hat uns nun schon eine ganze Menge von dem Zeugs unter gejubelt ... und langsamg aber sicher bleiben da auch immer mehr Fehlerhafte Artikel übrig. -- SummerStreichelnNote 19:31, 5. Jun. 2016 (CEST)
Also, meiner Erinnerung nach ist von dem Übersetzungszeug einiges auch wieder gelöscht worden und ein Chemie-Redaktionsmitglied hat bereits geäußert, dass es auch Verschiebungen in den BNR oder andere Konsequenzen geben muss, falls sich solche Vorfälle in diesem Fachgebiet häufen. Jedenfalls sind die Textmengen, im Vergleich zu den Erzeugnissen manch anderer problematischer Benutzer, noch relativ gering. Und dann: Er ist ja jetzt im Mentorenprogramm und, was vielleicht sogar noch hilfreicher ist, jemand hat ihn bei seinem Ehrgeiz gepackt, seinen Colaflaschenartikel lesenswert zu kriegen. Da muss er auf alle Fälle akzeptieren, dass auf Fehler hingewiesen wird und genaues Arbeiten verlangt wird. Das ist das eine, was er ganz allgemein zu lernen hat, und da würde ich die Hoffnung momentan noch nicht aufgeben. Vielleicht kann er's ja von Colaflaschen auch auf andere Themen übertragen. Das andere ist problematischer. Er hält sich für ziemlich unfehlbar, hat aber von manchem keine Ahnung, siehe den Abschnitt zur Zeichensetzung hier weiter oben. Sowas ist schwieriger hinzubügeln, weil Leute, die ihre Fehler gar nicht wahrnehmen, natürlich auch nicht in der Lage sind, diese irgendwann zu vermeiden. Aber auch hier würde ich noch auf Einsichtsfähigkeit hoffen. Drittens dieses Agieren eines ziemlichen Greenhorns (jedenfalls, falls dies sein erster Account ist) vom hohen Ross herunter gegenüber anderen Benutzern und das Dauergerede von der Artikel- oder Bearbeitungszahl, die völlig unerheblich ist. Erinnert an andere Leute, die damit auch manchmal lästig fallen, sich aber im Grunde lächerlich machen. Wenn er aber keine Hinweise zu seinem Verhalten akzeptiert und umsetzen kann, wird er irgendwann heftiger ins Messer rennen als heute mit der Dreitagessperre. Aber das passiert ihm dann so oder anders, da braucht man nicht allzu oft und allzu wortgewaltig über die Tauben auf dem Bahnhofsvorplatz zu reden. Kannste glauben oder auch nicht - aber ich bin hier seit bald elf Jahren dabei und kann aus dieser Erfahrung nur zu etwas Geduld raten. --Xocolatl (Diskussion) 19:52, 5. Jun. 2016 (CEST)
Habs gelesen. Falls du auf geäußerter Selbstkritik stehst: bei der Cola-Flasche war ich zu reflexartig. Zu den möglichen Lernerfolgen des Dr clausi äußere ich mich nicht (Cola in dem von dir beschrieben Sinn mag da aber helfen). Wenn du was gutes tun willst: ich habe nirgends eine offizelle Empfehlung gefunden das Übersetzungen erst in dem BNR reifen sollten (ist ja auch schwierig zu formulieren ... wer wirklich Grips in eine Übersetzung steckt, will ja nicht diskriminiert werden). Wenn ich es Anstoße geht es eh in die Hose. Da wären wir bei der Reputation und deinem „Alles wird gut“ ... ich weiß nicht wo und wann für dich Gut ist. Für mich wird aber ganz sicher ein „Gut“ zeitlich weit hinter deinem „Gut“ liegen. Jetzt ist Gut, Mach Gut. -- SummerStreichelnNote 20:16, 5. Jun. 2016 (CEST) (nat. lese ich es noch wenn du Anwortest ... aber ich werde mich vermutl. zurückhalten; mir ging nur darum, das mein 4KByte-Beitrag nicht als Gelaber abgetan wird)
Mmmm, irgendwo gibt es ja, wenn auch aus Import- bzw. Lizenzgründen, die Empfehlung, fremdsprachige Texte erstmal in den BNR importieren zu lassen, womit man ja automatisch einen geschützten Arbeitsraum hat. Der Link lässt sich sicher finden, ist aber nicht genau das, was du möchtest. Einen Appell zu formulieren, nicht per Maschine und dafür komplett und möglichst gut zu übersetzen, halte ich irgendwie für überflüssig. Denn, wie du selbst schon sagst, mancher will nicht diskriminiert werden. Der macht das dann ohnehin, und der Rest macht's wahrscheinlich ohnehin nicht oder kann es nicht bzw. muss vielleicht auch einfach erst auf das richtige Pferd gesetzt werden. Möglicherweise gehört Clausi zu denen, siehe oben. Ich habe da wirklich noch Hoffnung und nehme an, dass sein anfänglicher Aktionismus auch was damit zu tun hatte, möglichst schnell Edits zu sammeln, um Sichter und stimmberechtigt zu werden. Vielleicht lässt das nach, wenn er sich mehr auf das Inhaltliche konzentrieren kann, weil diese vordergründigen Ziele erreicht sind. Ich persönlich wundere mich sowieso immer, dass Leute sich mit der Übersetzung von Artikeln abplagen, statt sie gleich selbst zu schreiben. Das macht, finde ich, viel mehr Spaß, und die Quellen sollte man ja auch bei Übersetzungsartikeln ohnehin überprüfen. Eigentlich hat man da also, von der Recherche natürlich abgesehen, mehr Arbeit als wenn man einfach gleich selbst einen Text konzipiert. Wann und wie's gut wird, wird man sehen, es gibt da, denke ich, zwei Möglichkeiten. So, und ich bin jetzt offline, tschüss. --Xocolatl (Diskussion) 20:33, 5. Jun. 2016 (CEST)
Du und ich haben mit clausi gemein, das wir ein bischen Anerkennung haben wollen (und manch Anderer plagiiert sogar was das zeugs hält) ... darüber möchte ich mich aber aktuell nicht weiter auslassen. Was ein bisschen Bedauerlich ist: keiner scheint es zu merken, wenn ich über das Thema clausi hinaus gehe. Eine These die durch die Causa clausi (in meiner Kopf schon längst „cc“) inspiriert wurde: das Problem mit Schrottübersetzungen wird zunehmen. Die Maschinen werden besser - der Output wird syntaktisch unauffälliger - Sinnentstellungen bleiben. Überhaupt sind Roboter die neuen Götter über die wir Fluchen sollten (mein Ghostwriter regt sich gerade parallel (aber still!) über Listenbearbeitungen durch Roboter auf). -- SummerStreichelnNote 21:45, 5. Jun. 2016 (CEST)

Artikel[Quelltext bearbeiten]

ich denke der Ex-Admin schiebt Frustrationen, weil er nicht mehr mitspielen darf. Hat seinen Grund. Im anderen Fall hätte er das (A) noch neben seinem Namen. Es gibt also ein Misstrauen gegenüber der Arbeit des Benutzers, deswegen sollte er den Ball flach halten. Die Community wird schon wissen, warum sie ihn abgewählt hat. Hier findet zusammen, was zusammengehört, aber es interessiert niemanden. 80.187.97.70

Och jo. Wer hat da wohl vergessen, sich einzuloggen? --Xocolatl (Diskussion) 20:07, 5. Jun. 2016 (CEST)
Messina wüsste hier was zu sagen, vom Feinsten. Dein Verhalten in dem Konflikt sagt alles über Dich. -80.187.97.70 20:15, 5. Jun. 2016 (CEST)
Wenn du meinst... Ich bin immer noch dafür, dass die beiden sich abregen sollen. --Xocolatl (Diskussion) 20:19, 5. Jun. 2016 (CEST)
Xocolatl als Deeskalierer passt wie die Faust aufs Aug. 80.187.97.70
*Boing* (scnr) und eod. --Xocolatl (Diskussion) 20:37, 5. Jun. 2016 (CEST)

Haifa Wehbe wurde 1976 geboren![Quelltext bearbeiten]

Sängerin Haifa Wehbe wurde 1976 geboren und nicht 1972 wie von dir angegeben. Auf anderen Sprachen in Wikipedia steht es überall korrekt nur auf Wikipedia-deutsch ist es falsch. Bitte um korrigierung Balthasar92XL (Diskussion) 22:51, 5. Jun. 2016 (CEST)

Es geht um das Geburtsjahr von der Sängerin Haifa Wehbe. Sie wurde 1976 geboren und nicht 1972. Ich hatte es korrigiert und du hast es wieder auf den Fehler zurückgesetzt. Bitte um Erklärung..wieso? Wieso korriegierst du die Wahrheit  ? Balthasar92XL (Diskussion) 22:55, 5. Jun. 2016 (CEST)

Guck doch in die Belege. --Xocolatl (Diskussion) 19:41, 6. Jun. 2016 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2016-06-19T12:08:24+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 14:08, 19. Jun. 2016 (CEST)

Sorry, reden iss bei Dir nicht? Die Diskseite zu bemühen, wenigstens einen Satz zum Verständis zu hinterlassen ist nicht drin bei Dir? Es wäre eine enorme Aufwertung Deiner Kommunikations-Skills anscheinend mangelt es bei Dir.
Schau mal der Satz ist doch per CC-HP belegt, was für mich erst einmal ausreicht. Wenn Du Einwände hast, wäre eine bessere Begründung als 'nee ist nicht ok' hilfreich. Frohes Schaffen (iss klar was ich Dir hier schreibe ist Dir Wurst, weil Du denkst Dir als Ex-A mit Super-Protektion alles erlauben zu können. Heute vielleicht...) Tschüss --clausi♥ sags mir 14:37, 19. Jun. 2016 (CEST) PS Du bist Teil dieses unsäglichen Klüngels, deshalb meine Bitte: Nimm JD bei der Hand und macht von RTL Gebrauch. Es würde keiner eine Träne vergiessen
clausi, es wird so langsam Zeit, einen Gang runter zu schalten. Zudem würde es sicher helfen, wenn du langsam anfangen würdest die dir gegebenen Hinweise anzunehmen. Gruß --Itti 14:48, 19. Jun. 2016 (CEST)
+1. Das ist eigentlich schon sanktionswürdig. --Unscheinbar (Diskussion) 14:50, 19. Jun. 2016 (CEST)
Was'n hier los? Man wird ja mal ein paar Stunden im Freien sein dürfen statt mit einem Clausi zu reden, der sonst immer mault, dass Summer angeblich so eine schlechte Rechtschreibung hat, und dann die bereits ausgebügelten Fehler wieder reinrevertieren will. Lies doch einfach hin und wieder mal genau! (Link 1 und Link 2). So langsam reicht's. --Xocolatl (Diskussion) 18:11, 19. Jun. 2016 (CEST)

Seufz[Quelltext bearbeiten]

... bisweilen kann Mentoring echt frustrierend sein ;-( --Artregor (Diskussion) 18:49, 19. Jun. 2016 (CEST)

*Rofl* Ja, das kann ich mir vorstellen. Das Problem ist, dass die meisten neuen Benutzer heutzutage offenbar entweder nicht mehr wirklich neu oder unter 22 sind. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 18:56, 19. Jun. 2016 (CEST)
Yep, und vor allem, dass sie gegebene Hinweise offensichtlich gar nicht lesen. Naja, schauen wir mal, wie das weitergeht... LG --Artregor (Diskussion) 19:41, 19. Jun. 2016 (CEST)
Ich denke ich weiß wovon die Rede ist :-) Nein, neu wird er nicht sein. Gruß -jkb- 19:57, 19. Jun. 2016 (CEST)
Da enthalte ich mich momentan lieber eines Urteils... jedenfalls wünsche ich Artregor & Co. starke Nerven;-) --Xocolatl (Diskussion) 20:19, 19. Jun. 2016 (CEST)

CC-KFlasche[Quelltext bearbeiten]

Clausi hat sich abgemeldet. Ich möchte noch den Kunst-Abschnitt fertig machen (derzeit auf der Disk.) Hast du Lust, ab und zu einen Blick darauf zu werfen? Ziel ist es, den "Kunst"-Abschnitt im Artikel zu ersetzen. Wenn nicht, wüsstest du jemanden, der das Überlesen machen könnte? Duden Dude (Diskussion) 11:46, 23. Jun. 2016 (CEST)

O, ich bin sicher, das ist ohnehin ein Thema, auf das hin und wieder Blicke geworfen werden. Auch von mir, aber nicht bei gefühlten 40 Grad;-) Hm, Kunst... spontan fällt mir da z. B. Kurator71 ein. Gruß --Xocolatl (Diskussion) 21:40, 24. Jun. 2016 (CEST)
Ich brauche noch ein paar Tage, dann soll der Disk.-Text den jetzigen ersetzen. Ich pinge dann Kurator71 an. 40 Grad ... well done! Duden Dude (Diskussion) 08:46, 25. Jun. 2016 (CEST)
Heute sind's weniger, deswegen habe ich dir zumindest mal eine Anmerkung zu Lucky Luke druntergeschrieben. Übrigens, so allmählich kommt mir die Fanta-Ringflasche doch eher wie ein Fremdkörper in dem Artikel vor, auch wenn ich mich vor ein paar Woche, glaub ich, noch anders geäußert habe. Den Teil sollte man wohl deutlich kürzen oder in eine Anmerkung umsiedeln. --Xocolatl (Diskussion) 14:54, 25. Jun. 2016 (CEST)

Strickwaren[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, in letzter Zeit kommen ja von deiner Seite öfters hinweise. Die hiesige Adminschaft bringts aber kaum fertig irgendwas zu unternehmen ohne jedesmal eine dreiwöchige Diskussion zu führen und am ende doch nichts zu unternehmen. Die haben sich komplett verunsichern lassen. Was denkst du, sollte man das Problem auf Meta neu verhandeln und von dort aus lösen, nachdem jetzt immer mehr Projekte betroffen sind?--Giftzwerg 88 (Diskussion) 12:52, 26. Jun. 2016 (CEST)

Das ist wahrscheinlich auch keine wirkliche Lösung, weil die einzelnen Projekte sich da von Meta bevormundet fühlen und genau deswegen bockig reagieren könnten (wofür ich übrigens zunächst mal Verständnis hätte) und wahrscheinlich großenteils auch die Problematik noch gar nicht so kennen (die Crosswikigeschichte scheint ja relativ neu zu sein). Z. B. habe ich heute gesehen, dass Schulhofpassage auf it Schnelllöschanträge gestellt hat, die zurückgesetzt wurden, weil man die Begründung so pauschal nicht eingesehen hat. Es hat sich dort dann aber ein ganz vernünftiger Dialog entwickelt und die Admins wollen sich die Sache anschauen; man kann hoffen, dass sie das gründlich genug tun. Auf Meta pflegt man offenbar auch ziemlich pauschal über einen Kamm zu scheren, ich hab jetzt das Beispiel nicht mehr parat, meine aber, neulich festgestellt zu haben, dass die auch welche von den Trittbrettfahrern als Strickwaren gesperrt haben, die ja hier beim letzten und vorletzten CU als Nichtstrickwaren benannt wurden. Was inhaltlich wohl nicht schadet, weil die Nachahmerei durchaus als Vandalismus gesehen werden kann, aber von der Begründung her eben nicht ganz sauber ist. Vielleicht könnte man eine vielsprachige (oder englische) Nachricht an die Administratoren der einzelnen Projekte mit Links zum Global ban und zu den verschiedenen CU-Ergebnissen (die dann wohl mit einer Übersetzung versehen werden müssten) auf der jeweiligen Administratoren-Anfragen- oder Administratoren-Notizen-Seite posten, wobei ich aber auch nicht weiß, ob in allen betroffenen Sprachversionen da dieselbe Organisationsstruktur besteht... --Xocolatl (Diskussion) 13:12, 26. Jun. 2016 (CEST) - Link zu den Steward requests

begründungslos zu revertieren[Quelltext bearbeiten]

ist nicht die feine Art. In der Artikeldiskussion finde ich noch immer keinen Beitrag von dir. Dort hättest zuerst Mängel benennen müssen.--Fiona (Diskussion) 22:54, 19. Jul. 2016 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2016-07-19T20:59:00+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Xocolatl, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 22:59, 19. Jul. 2016 (CEST)