Benutzerin Diskussion:Nicola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Benutzerdiskussionsseite dient der persönlichen Kommunikation mit der Benutzerin Nicola.

Wenn du mich hier ansprichst, antworte ich auch auf dieser Seite. Wenn ich dich auf einer anderen Seite angesprochen habe, antworte bitte auch dort!

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Icondarstellung des Buttons zur Erzeugung einer Signatur oder --~~~~.
Auf dieser Seite werden Abschnitte ab Überschriftenebene 2 automatisch archiviert, die seit einem Tag mit dem Baustein {{Erledigt|1=--~~~~}} versehen sind.



And though she be but little, she is fierce



Oversightkandidaturen:
Wettbewerbe:
Veranstaltungen: Community-Forum-Online-Workshops: Neulingsgewinnung (am 24. April), Umfragen (am 6. Mai)
Sonstiges:

Terminkalender[Quelltext bearbeiten]

Heute Online-Veranstaltung Workshop 60 Minuten – Gender & Diversity in der Wikipedia
24.04.2024 Online-Veranstaltung Community-Forum von Wikimedia Deutschland: Neulingsgewinnung
24.04.2024 Übung „Antike in der Wikipedia“ (Veranstaltung für LMU-Studierende im WikiMUC)
24.04.2024 Stammtisch Freiburg
25.04.2024 Offenes Editieren Berlin im WikiBär
27.04.2024 Generalversammlung und Wikipedia Day in Bern
27.04.2024 Hybrid-Veranstaltung Training: Wikipedia-Hintergrundwissen (WMAT-Wien und online)
28.04.2024 Stammtisch und MUC•K•T-Spaziergang München
28.04.2024 Stammtisch Dresden
29.04.2024 Online-Veranstaltung GLAM digital Thema: Wiki Loves Demokratie mit dem Wissenschaftlichen Dienst des Deutschen Bundestages und der Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien

Weitere Veranstaltungen finden regelmäßig in den lokalen Räumen statt.

Archiv
Zur Archivübersicht
Wie wird ein Archiv angelegt?

Textbaustein[Quelltext bearbeiten]

{{Temporärkopie/Box |1=Permanentlink der kopierten Artikelversion |2=Lemma |Tag=23 |Monat=Januar |Jahr=2021 }} Userviews

"Attentat" auf Hanns Rauter[Quelltext bearbeiten]

Hallo Nicola, ich hatte Dir ein paar NL Widerstandsarbeiten geklaut/abgenommen und wollte mich bei Dir revanchieren. Meiner Meinung nach könnte man aus dem De 117 Doden bij Woeste Hoeve durchaus eine nette Miniatur machen, wenn frau niederländisch versteht und am Widerstand interessiert ist. Ich hatte das erst Mal auf Hanns Rauter zur Diskussion gestellt, aber da hat bisher niemand drauf reagiert, deshalb jetzt dieser Promotion-Versuch. Dabei fällt mir auch noch Untertaucher und Englandfahrer ein, die auch Niederländisch-Kenntnisse erfordern (das hat bei mir nur zum jeweiligen Museums-Lemma gereicht). Viele Grüße --5glogger (Diskussion) 21:51, 31. Okt. 2016 (CET)[Beantworten]

@5glogger: Moin, vielen Dank für die Hinweise! Nun bin ich gerade dabei, einen großen Übersichtsartikel über die Besatzungszeit zu schreiben, dafür werde ich wohl mehrere Monate benötigen. Mein Plan war, im Anschluss zu schauen, welche kleineren Artikel ich da rausziehen kann. Aber das ist auf Langzeit angelegt. Gruß, -- Nicola - Ming Klaaf 06:00, 1. Nov. 2016 (CET)[Beantworten]
@5glogger: Ich habe das jetzt nicht vergessen, deshalb steht es noch hier. Mir sind einige andere Artikel zum Thema "dazwischen gekommen", aber es ist nur verschoben. -- Nicola - kölsche Europäerin 16:11, 3. Feb. 2018 (CET)[Beantworten]
Hallo Nicola, das ist kein Problem. Jeder arbeitet nach eigener Priorisierung soviel und so gut er kann und es entsteht etwas stellenweise Wunderbares.... Hat mich gefreut von Dir zu hören.--5gloggerDisk 09:11, 4. Feb. 2018 (CET)[Beantworten]
@5glogger: Ich habe jetzt den Abschnitt im Rauter-Artikel etwas verlängert und zudem ein Buch dazu bestellt. -- Nicola - kölsche Europäerin 20:15, 29. Mai 2018 (CEST)[Beantworten]

Radrennbahn Krefeld[Quelltext bearbeiten]

Moinsen Nicola. Bin seit längerer Zeit nicht im Stadtarchiv gewesen um Material über die Rennbahn im Kaiser-Wilhelm-Park zu sichten. Ich habe jedoch anlässlich eines Stadtfestes einige der Archivare getroffen und nach Material zur Rennbahn gefragt. Sie sagten mir, dass ein Bekannter von mir doch einen Artikel dazu geschrieben habe. Dabei haben sie sich allerdings geirrt, denn es handelte sich um eine andere, mir bis dato unbekannte Radrennbahn in Krefeld die 1888 eröffnet wurde. Warum auch immer trug sie den ortografisch nicht so ganz korrekten Namen Bremerha-f-en. Es gibt auch eine Postkarte "Gruß aus". Den Artikel kann ich dir gerne kopieren und zukommen lassen. Eine Erwähnung findet die Rennbahn beim Bürgerverein Bismarckviertel. [1]. Bei ihm [2] frage ich mich, warum er keinen Artikel in der de.wp hat? Gruß --Eynre (Diskussion) 10:16, 10. Aug. 2017 (CEST)[Beantworten]

@Eynre: Zunächst mal hoffe ich, dass meine Bearbeitung des Artikels von Junkermann Deine Zustimmung findet. Ich war gestern in der Spoho und habe alte Radsportzeitschriften eingesehen, da konnte ich nirgendwo dieses Zitat finden. Nächste Woche wollte ich mal in Tageszeitungen schauen.
Für den Artikel interessiere ich mich natürlich. Ich habe schon den Ehrgeiz, auf lange Sicht möglichst viele historische Radrennbahnen "abzudecken".
Manfred Nepp hat zum einen deshalb noch keinen Artikel, weil diesen bisher niemand geschrieben hat :) Strenggenommen ist er auch nicht relevant, da er keine Meistertitel in der Elite hat, zumindest laut Aussage der Datenbank. Leider ist es bei diesen Master-Titeln immer mühsam, eine zutreffende Erfolgsliste zu erstellen. Zum anderen hat er hiernach weitere Erfolge, die ich allerdings gemäß der Datenbank nicht verifizieren kann, so dass das wohl auch alles Masters-Erfolge sind. Der Sieg beim Bremer Sechstagerennen erfolgte wohl bei den Amateuren. -- Nicola - kölsche Europäerin 10:34, 10. Aug. 2017 (CEST)[Beantworten]
Änderung Junkermann geht i.O. Den Artikel Rennbahn Bremerhafen kopier ich Dir. Ich war beim Lesen sehr erstaunt, dass es schon um 1900 Berufsfahrer gab, wie ich dem Artikel entnehmen konnte. Was Manni Nepp betrifft so habe ich vor vielen Jahren immer wieder in der Lokalpresse von irgendwelchen Weltmeister-Titeln gelesen. Die zahlreichen Master-Erfolge könnten ihn durchaus relevant machen. Aber Radrennen ist nicht meine Baustelle. HG --Eynre (Diskussion) 17:07, 10. Aug. 2017 (CEST)[Beantworten]
@Eynre: Das mit den Profis hat mich anfangs auch sehr erstaunt :) Erste Profi-Weltmeisterschaften gab es 1895 (in Köln übrigens). -- Nicola - kölsche Europäerin 17:23, 10. Aug. 2017 (CEST)[Beantworten]

!style="width:6em;"| Zeit (s)

Rien Schuurhuis[Quelltext bearbeiten]

Moin Nicola, habe gerade durch mehr oder weniger Zufall im Artikel über die Straßenrad-WM gelesen, dass da ein Niederländer namens Rien Schuurhuis (geb. 1982 in Groningen) für den Vatikan (!) am Start ist. Wäre der Mann nicht interessant für einen Artikel – und eventuell sogar für SG? Ich würde es evtl. auch selbst machen, habe aber längst nicht die Expertise wie du. Die italienische Wikipedia hat einen etwas längeren Artikel über ihn. Gruß --Happolati (Diskussion) 09:57, 24. Sep. 2022 (CEST)[Beantworten]

@Happolati: Ich bin ja eigentlich Fan von solchen "Exoten" - aber momentan leider etwas indisponiert. Aber ich schau mal, interessant ist es schon. Danke für den Hinweis, -- Nicola - kölsche Europäerin 10:03, 24. Sep. 2022 (CEST)[Beantworten]

Ein kleines Danke ...[Quelltext bearbeiten]

... aus dem "Nichts" ein lächelnder Smiley  Aber erst seit ich zufällig auf deine AA zu Commonscat gestoßen bin, weiß ich, das es den Namen idR nicht braucht. Wieder was gelernt. Und dafür:

Schnittblumenstrauß
Schnittblumenstrauß
Einfach mal ein kleines Dankeschön …
für die unbeabsichtigte Erklärbärin zu Commonscat.

Liebe Grüße
freundliche Grüße von Thüringer Chatte öffentlicher Briefkasten 20:59, 9. Mär. 2023 (CET)[Beantworten]
@ThüringerChatte: Da nüch für :) Den Namen brauchts halt nur, wenn das hiesige Lemma und der Name der Kategorie bei Commons differieren, oder bei Namen mit Patronym im Lemma das Patronym bei Commonscat überflüssig ist. Wenn Lemma und Kategoriename gleich sind, macht das System das automatisch. LG -- Nicola - kölsche Europäerin 21:13, 9. Mär. 2023 (CET)[Beantworten]
Schon toll, das System ein lächelnder Smiley  --freundliche Grüße von Thüringer Chatte öffentlicher Briefkasten 21:26, 9. Mär. 2023 (CET)[Beantworten]

Hallo Nicola,

dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Viel Spaß wünscht Holmium (d) 19:09, 25. Mär. 2023 (CET)[Beantworten]

Dein Importwunsch zu en:Dora Mayer[Quelltext bearbeiten]

Hallo Nicola,

dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Viel Spaß wünscht Chewbacca2205 (D) 22:34, 16. Dez. 2023 (CET)[Beantworten]

finde ich schade, trotz allem. -- Oi Divchino 22:05, 2. Jan. 2024 (CET) Das aber kann ich verstehen. Lord, what fools these mortals be! -- Oi Divchino 22:10, 2. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Ich verstehe es. Es ist eine Sache, anderer Meinung zu sein, es ist eine Sache, auch deutliche Worte zu wählen. Aber was da zum Teil abging war extrem hinterfotzig. Ich hatte schon überlegt meine Stimme ganz zu streichen, weil ich bei einem solchen Scheißspiel nicht mitmachen will. -- Marcus Cyron Stand with Ukraine, Israel, Armenia and iranian uprising! 00:08, 3. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Prost Neujahr Nicola. Bei einer früheren Kandidatur hatte ich gegen Dich gestimmt und dann, nachdem Du gewählt worden warst, so erstaunt wie beschämt bemerkt, daß Du den „Job“ überaus ordentlich gemacht hast. Ich hätte Dich also diesmal bedenkenlos wiedergewählt, hätte ich mich nicht um meine „Wahlberechtigung“ gebracht, weil mich in einem Projekt, in dem ein bedenklich großer Teil der Mitwirkenden nicht einmal weiß, woran man überhaupt mitwirkt (weil man keine Ahnung hat, was z.B. der Unterschied zwischen einer „Enzyklopädie“ und einem „Lexikon“ ist, an dem man „mitzuschreiben“ glaubt); in dem Bekenntnisse wichtiger sind als Erkenntnisse; und in dem einige eiferheiße Mitstreiter und bes. -innen sich sittenpolizeiliche Aufsichtsfunktionen anmaßen, kurz: weil in einem solchen Projekt keine Heimstatt habe und Dir folglich mit meiner Stimme nicht beispringen konnte. Aber wie sagt schon der Vorredner mit Fug und Recht: Scheißspiel. Das man besser beendet. War mir ein Anliegen, Dir dies mitzuteilen. --Melekeok (avenidas y flores y mujeres y un admirador) 00:53, 3. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Na Prost ;-) Fast unnötig zu sagen, dass ich den Abbruch auch bedaure. Auch weil der Wahlausgang noch völlig offen war. Ausdrücklich widersprechen möchte ich aber dem Kollegen: Du hast dich weder fertig machen noch demütigen lassen. Sondern bist mutig in eine Kandidatur gegangen, bei der Stress und Ärger vorprogrammiert waren, hast dich tapfer und würdevoll gehalten und erhobenen Hauptes den Ring verlassen. Den ein oder anderen Angriff konnten andere abwehren, aber die Hauptlast blieb bei dir. Ich hoffe doch, dass das nicht die letzte Runde war. --Anti solidarisch 10:49, 3. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

@Anti. Danke für Deine Worte. Eigentlich wollte ich die AK schon nach meiner Sperre beenden, weil für mich klar war, dass ein regulärer Verlauf nicht mehr gegeben sein würde, weil x Nebenschauplätze eröffnet wurden. Ich dachte, schlimmer geht nimmer - dann wurde es noch schlimmer :) Die Zahl der Stimmen war für mich nicht maßgeblich. Alles Gute für 2024, -- Nicola kölsche Europäerin 10:55, 3. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Danke, dir auch. Schlimmer geht immer. Wenn deine Vorhersagen immer öfter richtig liegen, du dich aber immer seltener darüber freuen kannst .. wird aus dir langsam eine Konservative ;-) --Anti solidarisch 11:07, 3. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Ehrlich gesagt, bemerke ich an mir genau die entgegengesetzte Entwicklung :) -- Nicola kölsche Europäerin 11:09, 3. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Ich schließe mich an; es ist schade, aber verständlich. Ich hätte dich gern wieder als Admin gesehen, denn du bist ein guter Admin. Die Kandidatur hatte ich nach einer Weile von meiner BEO genommen und die letzten Entwicklungen jetzt erst gesehen, weil ich unterwegs bin und mein Internet momentan nur aus einer Konservendose mit Angelsehne besteht. Vielleicht wäre auch von mir aber mehr Rückendeckung besser gewesen, um auch zu zeigen, dass viele nicht nur für dich stimmen, sondern auch hinter dir stehen. Hoffentlich lässt du dich trotz allem nicht entmutigen. Viele Grüße --Brettchenweber (Diskussion) 19:17, 3. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Hallo Nicola. Wie ich sehe hast du unserem Fritz Brühlmann einen Personenartikel spendiert. Ich durfte Fritz persönlich kennenlernen, darum mein Dank an dich. Nun sehe ich auf deiner Benutzerseite ganz viele Artikel die du begonnen hast aber den Fritz sehe ich nicht. Habe ich was übersehen? Liebe Grüsse aus der Schweiz --Netpilots 22:31, 2. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

@Netpilots: Danke für das Danke :) Ich hatte den Artikel geschrieben, weil ich ihn 2015 fotografiert und mit ihm geschwätzt hatte in Grenchen. Auf meiner Benutzerseite stehen nur neuere Artikel. Gruß, -- Nicola kölsche Europäerin 22:37, 2. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Wenn ich weit zurück gehe sehe ich den Eintrag tatsächlich. Du bist ja mega fleissig. Alle deine Artikel auf deiner Benutzerseite zu listen würde wohl den Rahmen sprengen. Liebe Grüsse --Netpilots 22:54, 2. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Ich habe irgendwann den Zeitpunkt verpasst, alle Artikel für mich aufzulisten - jetzt isses wohl zu spät :) -- Nicola kölsche Europäerin 22:57, 2. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Für Deine Bereitschaft, als Admin für die Wikipedia tätig zu sein. Schade, dass Du es Dir anders überlegt hast (auch wenn ich wegen der Einschränkung des Tätigkeitsbereichs mit Kontra gestimmt habe), fast 300 Wikipedianer wollten Dich und das ist schon beachtlich. Wie viele Aktive gibt es hier überhaupt, 500? 600? Naja, schade! Lg und ein gutes Neues! --WienerschmähDisk 17:00, 3. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Dir auch ein Danke! Wie gesagt, es war nicht wegen der Stimmenanzahl, sondern wegen der Stimmung. Zunächst einmal hatte ich schon nach meiner Sperre die Befürchtung, die Wahl könne irregulär ablaufen. Weitere Umstände führten dazu, dass direkt oder indirekt auf mehreren Seiten über mich und die AK diskutiert wurde. Das reichte mir dann: Ich wollte für die Wahrnehmung einer Aufgabe gewählt und nicht auf dem Marktplatz ausgestellt werden, wo mir jedermann was an den Kopf werfen kann.
Dir alles Gute für das neue Jahr! -- Nicola kölsche Europäerin 17:13, 3. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Wie sich die Stimmung bei deiner AK-Wahl entwickeln könnte, na das hätte man sich denken können. Die übliche VP-Stimmung. Somit kann ich deine Entscheidung nachvollziehen, dennoch Schade. PF 2024. -jkb- 18:06, 3. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Naja. Selbst für unser geliebtes Projekt war das mal wieder ein besonders ekelhaftes Beispiel des Versuches einen Menschen zu zerfleischen. Nichts gegen eine Auseinandersetzung in der Sache, gerne. Aber das war einfach nur noch Dreckwerfen und Verleumden. Damit kann man so nicht wirklich rechnen. Das entwickelt sich von allein, wenn nur eine Person das passende Thema auf das Tapet bringt und auch nur eine Zweite drauf anspringt. Und wenn es sich dabei um das eine Thema handelt, was wohl das Kontroverseste auf der Welt ist, zu dem auch so ziemlich alle eine Meinung aber kaum Jemand wirklich Ahnung hat, ist die Kacke am Dampfen. --Marcus Cyron Stand with Ukraine, Israel, Armenia and iranian uprising! 19:54, 4. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Ich schließe mich dem Dankeschön in ehrlicher Art und Weise an. Auch wenn ich persönlich überzeugt gegen Dich gestimmt hatte (was in diesem Zusammenhang hier aber auch vollkommen irrelevant ist) kann ich auch nur Zustimmen, dass viel zu viel schmutzige Wäsche gewaschen und sich nicht um die eigentlichen Themen, in diesem Fall eine ehrlich gemeinte Kandidatur, gekümmert wird. Du bist lange genug dabei, um diese Farce ggf. im Vorfeld zu erahnen, hast aber dennoch den Mut gefasst, zu Kandidieren. Und als es Dir zu viel wurde, hast Du entschieden und selbstbewusst ein Ende gesetzt - auch dazu gehört Rückgrat. Ich wünsche Dir und uns allen, dass diese Wahl keine zu tiefen Spuren bei Dir und potentiellen weiteren Kandidaten der Zukunft hinterlässt. --mpns Rede gerne mit mir 18:36, 3. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Da Du schon 70 bist, wollte ich Dir hiermit auch noch schnell (kleiner Scherz ;-) für deine Admin-Arbeit in den letzten Jahren danken. ;-) Wir hatten nicht allzuviel direkt miteinander zu tun, aber überall, wo ich mal was von Dir gelesen habe, bist Du mir immer für deine offene, ehrliche und direkte Art positiv aufgefallen. Auch wenn dieser Charakterzug nicht immer mit Wikipedia kompatibel ist, hoffe ich, dass Du so bleibst. Ich finde es schade, dass Du die Admin-Kandidatur abgebrochen hast, auch wenn ich den Grund nachvollziehen kann. Na dann, man liest sich. -- Viele Grüße -- Kleiner Stampfi (Diskussion) 23:10, 4. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Eigentlich bin ich "erst" 69 :), und für solche Scherze bin ich zu haben.
Ich möchte allen, die hier geschrieben haben, danken.
Nochmals: Ich habe nicht wegen der Stimmen abgebrochen, sondern wegen der ganzen "Nebengeräusche", von denen die meisten nur indirekt mit meiner Kandidatur zu tun hatten bzw. meine Kandidatur als Vorwand für andere Diskussionen genommen wurden. Sehr bedauerlich, dass ein ziviler Umgang in der WP manchmal nicht möglich zu sein scheint, bis hin zu übergriffigen Diskreditierungen und seltsamen Emails. Ich habe ja in vielen Jahren viel erlebt, aber das war jetzt echt die Krönung. -- Nicola kölsche Europäerin 01:11, 5. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Ach, nimm es dem Schicksal nicht übel, dass es so gekommen ist, obwohl ich es wie gesagt schade finde, vor allem da die seltsamen Umstände ja nicht direkt mit Dir zu tun hatten. Du bist jahrelang Admin gewesen, hast die Erfahrung gemacht und die hat Dich über die Jahre sicher auch ein Stück weit persönlich bereichert. Sieh es einfach als Lebenserfahrung, die Du mitgenommen hast, die aber jetzt erst mal oder für immer vorbei ist wie die Schulzeit, wie eine Berufsausbildung oder die Studienzeit, das Großziehen der Kinder, den Wehrdienst, die erfolgreiche Umerziehung des eigenen Ehemannes in jahrelanger Kleinarbeit oder die aus dem Versuch resultierende Scheidung. Irgendwann im Nachhinein wirst Du vielleicht erleichtert sein, dass Du in allen ANR- und Meta-Bereichen der Wikipedia nun einfach in Ruhe vor Dich hin werkeln und schreiben kannst, ohne zwangsweise die besonders hohen moralischen Anforderungen an einen Admin erfüllen zu müssen, die wir uns zwar von jedem unserer sämtlichen Wikipedia-Kollegen (einschließlich uns selbst) auch erwarten, die aber nur die wenigsten von uns auf Dauer konsequent einhalten können. Und gerade Admins nimmt man es manchmal besonders übel, wenn sie mal ihre Fassung verlieren und auch mal ihre menschliche Seite zeigen. Es gibt viele hier in der Wikipedia, die mal Admin waren und im Laufe der Jahre die Admin-Rechte freiwillig oder unfreiwillig abgegeben haben. Die scheinen mir damit nicht auf Dauer unglücklich zu sein. Kann also wahrscheinlich auch befreiend wirken. In diesem Sinne. -- Dann gute Nacht und viele Grüße -- Kleiner Stampfi (Diskussion) 01:49, 5. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Naja - aber mir liegt das Projekt am Herzen, und dem schadet es schon, wenn es zu wenige Admins gibt. Und diese "hohen moralischen Anforderungen" halte ich für Humbug. Zunächst muss Arbeit gemacht werden - und wenn jemand ständig „moralisch“ daneben liegen sollte, gibt es immer noch Werkzeuge, jemanden zu deadministrieren. -- Nicola kölsche Europäerin 01:54, 5. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Da hast Du recht. Mit "moralischen Anforderungen" hatte ich wahrscheinlich eher diejenigen Admins im Blick, die vorwiegend im disziplinarischen Bereich unterwegs sind und nicht diejenigen, die die Admin-Rechte für die vorwiegend technischen und inhaltsbezogenen Aufgaben benötigen. Du bleibst der Wikipedia ja auch erhalten. Du kannst ja auch fast alles ganz genau so weiter machen wie zuvor. Bezüglich der Zeit als Admin schrieb ich unter anderem auch "erst mal [...] vorbei". Es spricht ja nichts dagegen, dass Du Dich irgendwann nochmal zur Abstimmung stellst, gerade weil es richtig ist, dass in vielen Bereichen Mangel an aktiven Admins herrscht. Aber bis es ggf. so weit ist, kannst Du die Zeit ja erst mal anderweitig nutzen, um auf Wikipedia andere Dinge zu erledigen, für die Du vielleicht bisher nicht genug Zeit hattest und die Du immer schon erledigen wolltest. Jetzt aber wirklich gute Nacht. Wir müssen das Thema ja nicht tot-reden. ;-) -- Viele Grüße -- Kleiner Stampfi (Diskussion) 02:17, 5. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Dein Importwunsch zu en:Soad Hosny[Quelltext bearbeiten]

Hallo Nicola,

dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Viel Spaß wünscht Holmium (d) 19:22, 5. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Deine Adminkandidatur[Quelltext bearbeiten]

Ich hatte Deine Adminkandidatur begrüßt, weil ich Vertrauen in Deine Wikipediaarbeit habe. Schade, dass es nicht geklappt hat. Freundliche Grüße --Nordlicht3 (Diskussion) 06:57, 9. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Wikipedia-Aktuelles (3. Kalenderwoche)[Quelltext bearbeiten]

Rückblick:

Adminkandidatur Redrobsche nicht erfolgreich, 182:124 (59,48 %)

Aktuelles:

Adminkandidaturen: Logograph (bis 27. Januar)
Globaler Ausschluss: Guido den Broeder
Umfragen:
Wettbewerbe:
Sonstiges: Kandidatensuche für die Steward-Wahlen (bis 30. Januar)
Kurier & Projekt:

Nachricht versandt von MediaWiki message delivery im Auftrag von -- Toni 23:40, 18. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Wiki Loves Sorbische Kultur -
Ein virtueller Austausch zur Sprache, Geschichte und Kultur der Sorben.

Im Rahmen unserer ersten GLAM-digital-Veranstaltung im Jahr 2024 werden wir uns am 29. Januar 2024 gemeinsam mit dem Sorbischen Institut der Sorbischen Kultur widmen. Wir konnten dafür Dr. Robert Lorenz (Sorbisches Institut) gewinnen. Nach einem Input wird es Zeit für Fragen und die Möglichkeit zum Austausch über mögliche Kooperationsideen geben. Wir freuen uns auf euch! Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mitzuwirken: Weitere Informationen und Anmeldung.

Beste Grüße--Holger Plickert (WMDE)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

zur Lint-Fehler-Disk[Quelltext bearbeiten]

Hallo Nicola, ich habe die ganzen neuen Beiträge zur Diskussion um die Lint-Fehler noch nicht gelesen und komme da heute auch nicht mehr zu. Wegen Deines Pings stolpere ich aber über diese Anmerkung von Dir: "Ja, Yellowcard, ich habe gefaucht - aber Dir kann ich eh wohl nichts mehr recht machen.". Darüber bin ich ziemlich überrascht. Ich habe absolut kein Problem mit Dir, stimme vielen Deiner Beiträge zu und kann mich an keinen persönlichen Konflikt zwischen uns erinnern. Falls es irgendetwas gibt, was wir aus der Welt schffen sollten, lass es mich gern wissen, ggf. auch per E-Mail. Und das "Fauchen" hab ich einfach von Deinem Beitrag übernommen, ganz wertfrei und ohne Hintergedanken. Gruß, Yellowcard (D.) 13:21, 20. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

@Yellowcard: Ich habe Dir per Email geantwortet. -- Nicola kölsche Europäerin 15:30, 20. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Gudn Tach!
Da es die gleiche Thematik betrifft, schreibe ich mal in diesem Thread (hab aber auch nix gegen Verschiebung oder einfach Löschung, nachdem's gelesen wurde).
Zu der von dir erstellen VM, die ich erledigte, möchte ich hier noch was ergänzen: Ich wollte mit der schnellen Erledigung nicht das Problem, dass du beschriebst, kleinreden. Nur sehe ich VM nicht als richtige Anlaufstelle für dein Anliegen.
Du schriebst selbst, dass du unsicher seist, dich aber hilflos fühlest.
Ich denke: Sollte die aktuelle Diskussion ein Ergebnis erzielen, das in die Form einer Richtlinie gegossen wird, dann gibt es etwas, wonach sich alle richten können und sollen, sodass Missverständnisse und Meinungsverschiedenheiten reduziert werden sollten. Damit sollte dein Anliegen also (hoffentlich) implizit bedient werden. Es gibt also einen Lichtblick in der Angelegenheit -- und zwar ohne, dass man eine einzelne Person zurechtweist, sondern durch Konsenz-/Kompromissfindung in der Community.
Ganz allgemein: Falls du konkrete aktuelle WQ-Verstöße von jemandem findest, ist meine Empfehlung, die Leute wahlweise auf deren Diskussionsseite oder per Mail anzusprechen oder -- falls du ein zu großes Konfliktpotenzial siehst -- dich an einen Admin deines Vertrauens wenden, damit dieser sich damit beschäftigt. Ich denke, das ist meist zielführender, als jemanden direkt auf WP:VM zu melden, wo dann schnell ein relativ großer Druck auf alle Beteiligten aufgebaut wird.
(Randnotiz: Kurator71 ist übrigens seit über 5 Jahren kein Admin mehr.)
-- seth (Diskussion) 19:10, 20. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

@Lustiger seth: oder soll ich Dich "lustiger Scherzkeks" nennen? Du siehst die Situation meiner Meinung nach nicht ganz richtig. Ich schätze mitunter Deinen absoluten Wunsch zum Ausgleich, wenn denn der Schuss Paternalismus nicht wäre. [3], [4], [5], [6], [7]. Also, "nix" mit direkt auf VM melden, und es gab weitere Beiträge von anderen Benutzern, die ignoriert wurden. Ich hatte die Benutzerin von meinen Überlegungen in Kenntnis gesetzt, was als "Drohung" klassifiziert wurde. Ich entnehme dem, dass die Benutzerin gelobt werden möchte, dann ists gut. Der "relativ schnelle Druck" entstand also nicht "relativ schnell". Muss mir nur jemand erklären, wie sich jemand in einem kollaborativen Projekt, in dem er viele Berührungspunkte mit anderen hat, sich einfach so der Diskussion entziehen kann. Da habe ich wohl ein anderes Verständnis von diesem Projekt. So, und jetzt habe ich "Wichtigeres" zu tun, und zwar solcher Art, bei der ich niemanden stören werde (hoffw ich jedenfalls). Aber danke für die Unterstützung. -- Nicola kölsche Europäerin 19:34, 20. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Und diese Form von Pranger, der für jedermann sichtbar ist, finde ich auch unangebracht. -- Nicola kölsche Europäerin 19:38, 20. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Gudn Tach!
Du darfst mich auch gerne mal mit dem Pleonasmus "lustiger Scherzkeks" bezeichnen, wenn's hilft.
  • Der von dir als Pranger empfundene Beitrag ist bereits weg. Zu sagen, dass man jemanden auf der ignore list hat, sehe ich zwar nicht per se als Pranger, sondern als funktionalen Hinweis. Aber ok, je nach Kontext kann man das wohl so oder so sehen.
  • Danke für die Diff-Links. Sowas wäre vorher noch hilfreicher gewesen. Ok, du hast also bereits angesprochen. Vielleicht hätte ich oben noch "freundlich" noch ergänzen sollen. ;-p Deine Ansprache-Versuche fand ich zwar weitgehend ok. Unpassend fand ich aber die Formulierungen "Verachtung für die Community" und "Du verweigerst Dich gerade komplett". Beides halte ich für deutlich übertrieben.
    Letztlich scheint aber wohl die Erwähnung von WP:VM ausschlaggebend gewesen zu sein, weil's als Drohung empfunden wurde. Hmm, so hattest du es zwar meiner Ansicht nach nicht gemeint und warst ziemlich vorsichtig in der Formulierung, aber ich kann auch nachvollziehen, weshalb L. es dennoch so aufgefasst hatte. Schwierig.
    Wir können (und wollen) niemanden zwingen, sich an Diskussionen zu beteiligen (BTW: Hast du die aktuell oberste VM gesehen? Das ist bzgl. Diskussionsverweigerung ein ganz anderes Kaliber). Wenn sich jemand nicht an Diskussionen beteiligen möchte, ist das aber häufig gar nicht so wild, weil die Person dadurch ja nicht verhindert, dass trotzdem eine Lösung erarbeitet wird. Solange sich jemand nicht-diskutierendes dann an die Diskussionsergebnisse hält, ist das trotzdem eine pragmatische Lösung, oder?
-- seth (Diskussion) 20:32, 20. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Nun habe ich meinem Alter eine für mich ziemlich genaue Vorstellung davon, was es heißt, Veranwortung zu übernehmen und sich dieser zu stellen. Für diese Form der Drückebergerei fehlt mir daher das Verständnis. Aber ich lese ja, dass einige das anders sehen. Wundert mich jetzt auch nicht mehr.
Diesen "funktionalen Hinweis" könnte man bei Bedarf diskret mitteilen und muss es nicht laut über den Marktplatz posaunen. Aber das hängt wohl mit dem „Zartgefühl“ dieser Benutzerin zusammen. -- Nicola kölsche Europäerin 21:54, 20. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Wikipedia-Aktuelles (4. Kalenderwoche)[Quelltext bearbeiten]

Rückblick:

Umfrage Regelhierarchie bei Editwars Umfrage wurde mehrheitlich abgelehnt

Aktuelles:

Adminkandidaturen: Logograph (bis 27. Januar)
Globaler Ausschluss: Guido den Broeder
Umfragen: Vorschläge zur Adminwahl (bis 31. Januar)
Wettbewerbe:
Sonstiges:
Kurier & Projekt:

Nachricht versandt von MediaWiki message delivery im Auftrag von -- Toni 15:01, 25. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Sender Hagestolz[Quelltext bearbeiten]

vermittelte als einziger der britischen Tarnsender den Eindruck, von deutschem Boden aus zu senden. Frank Lynder (siehe Tondokument im SWR Archivradio) außerdem siehe Hörbuch von Sarkowicz: Geheime Sender. Hagedorn ist definitiv falsch. --MwykMlaut (Diskussion) 20:35, 26. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

Nein - nicht ich "siehe", sondern Du gibst bitte einen nachvollziehbaren Beleg an. -- Nicola kölsche Europäerin 20:37, 26. Jan. 2024 (CET) - und der Post gehört bitte auf die Artikeldisk.[Beantworten]

Bitte behebe die von dir erzeugten Fehler[Quelltext bearbeiten]

Spezial:LintErrors/missing-end-tag im Artikel →Amiati 7 Fehler und auf deiner Entwurfsseite 7 Fehler. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 15:58, 27. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

@Lómelinde: "Kolleginnen" wie Du, die hinter dem Rücken anderer über diese herziehen, haben auf meiner Diskussionsseite nichts verloren - für die Zukunft. -- Nicola kölsche Europäerin 21:37, 27. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
„Kolleginnen“ wie du, die genau das tun, sollten sich zunächst einmal an die eigene Nase fassen. Du warst diejenige, die sich durch die Anlage einer Prangerseite und vermutlich auch durch abwertende Kommentare auf Seiten, die ich grundsätzlich nicht lese, gegen mich (also hinter meinem Rücken) hervorgetan hat Benutzerin:Nicola/Lomelint. Dir ist schon klar wer hier wem und da du es ja nicht erlaubst, dass andere „deine Fehler“ beheben, muss das eben genau auf diese Art geschehen, normalerweise wären diese Linterfehler gar nicht bis in den ANR gekommen. Auch das ist dir klar, aber es ist ja so gewollt. Ich habe diese Form nicht gewählt beschwere dich bei demjenigen, der diesen Edit Spezial:Diff/241360527/241364835 getätigt hat und damit verhindert, dass Fehler behoben werden „bevor sie in den Artikelberiech konnen“. Daher wird jetzt jeder explizit aufgefordert werden müssen von ihm/ihr verursachte Fehler selbst zu beheben, damit sie nicht zu Darstellungsfehlern führen. Übrigens wird vermutlich auch das Zweckentfremden der H:DefinitionslisteHilfe:Textgestaltung#nicht (Einrücken mit dem Doppelpunkt) früher oder später zu solchen Fehlern führen und zudem sollen Zitate schon seit 2015 nicht mehr kursiv gesetzt →WP:Zitate#Layout und auch was veraltete Syntax angeht beachten hier manche keinerlei Regeln Hilfe:CSS#Veraltete Anweisungen nein das gilt doch nur für andere …. Aber ja der Fehler liegt natürlich bei mir. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 06:55, 28. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Unterschied: Ich habe Dich mehrfach direkt angesprechen und Dich gebeten, Dich zu erklären, und das auf Deiner eigenen Disk. Liest Du die auch nicht? Die "Prangerseite", von der Du sprichst, war gar keine, sondern wies lediglich einen einzigen Link auf.
Wie auch immer: Du magst die eine oder andere Seite nicht lesen. Ich möchte Dich nicht auf dieser Disk. lesen. Dass Du hier noch aufschlägst, empfinde ich als Provokation. -- Nicola kölsche Europäerin 09:29, 28. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]
Diese "Korrekturen" gehen den allermeisten hier einfach nur auf den Senkel und das gehörig. Die Regelhuberei will niemand und die braucht niemand. --Ralf Roletschek (Diskussion) 09:47, 28. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

@Lómelinde: Unterlasse es bitte, mich zu verfolgen. -- Nicola kölsche Europäerin 10:22, 28. Jan. 2024 (CET)[Beantworten]

neue Bestätigungen am 3.2.2024[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Du hast gestern neue Bestätigungen von ElBe, MrBenjo und Wandelndes Lexikon bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 04:50, 4. Feb. 2024 (CET)[Beantworten]

Vielen Dank![Quelltext bearbeiten]

Hiermit verleihe ich Benutzerin
Nicola
die Auszeichnung

„Lorbeeren der Wikipedia“
mit Dankbarkeit für
Deine unermüdliche Arbeit zu den Themen
Radsport, Köln und niederländische NS-Zeit

im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. Wandelndes Lexikon (Diskussion)
18:15, 4. Feb. 2024 (CET)
[Beantworten]

Herzlichen Dank für all Deine schönen Bilder und Artikel. Auf dass noch viele folgen und dass Du vor allem Freude daran hast! --Wandelndes Lexikon (Diskussion) 18:15, 4. Feb. 2024 (CET)[Beantworten]

@Wandelndes Lexikon: Vielen Dank! Ich bin gerührt.... Gruß -- Nicola kölsche Europäerin 18:21, 4. Feb. 2024 (CET)[Beantworten]

neue Bestätigung am 5.2.2024[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Du hast gestern eine neue Bestätigung von DiskoDieter bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 04:50, 6. Feb. 2024 (CET)[Beantworten]

In den Nachrichten[Quelltext bearbeiten]

Liebe Nicola, ich denke, Du hast gesehen, daß ich mich bei IdN weitgehend zurückgezogen habe. Hintergrund ist, daß das mittlerweile ein ziemliches Durcheinander ist. Einträge werden als unerwünscht entfernt, dafür kommen andere dauernd neu wieder rein. Alles mögliche streikt bei uns, aber nur die GDL ist bei IdN zum x-ten Male drin. Der Bereich des Sportes ist, im Vergleich zu früher, deutlich zu wenig eingetragen. Über begonnene oder zu Ende gegangene Veranstaltungen wird kaum noch berichtet. Diskussionen bringen auch nichts, denn bis die durch sind, ist auch die Veranstaltung vorbei.

Falls Du Lust hat, können wir uns was anstehendes aus dem Bereich raussuchen, das auf die HS kommt. Am kommenden Sonntag etwa geht der Biathlon-Weltcup zu Ende, am Tag darauf beginnen die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften. Wir können uns da gerne absprechen, per Mail oder per Facebook Messenger. Du weißt ja, wo ich zu finden bin.

Ach ja, ich habe mit Matthiasb verabredet, das 2020 geplante Süddeutschlandtreffen dieses Jahr nachzuholen. Da waren damals auch Leute aus Köln dran interessiert. Ist noch in Planung, mehr dazu hier. Ansonsten, bis die Tage. Kallewirsch (Ugh, Ugh!) (Iiek?) 11:39, 12. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]

@Kallewirsch: So hat jeder sein Päckchen zu tragen, ich habe mich ja aus ähnlichen Gründen weitgehend aus SG? zurückgezogen.
Ich fühle mich allerdings aus verschiedenen Gründen nicht berufen, mich bei IdN zu engagieren. Ich bin froh, wenn ich meine "eigenen" Aufgaben halbwegs erledigt kriege. Ansonsten stehen im Bahnradsport Europameisterschaften für Junioren/U23 in Cottbus an, Weltmeisterschaften in Kopenhagen sowie natürlich die OS. Soll ich Dir da die Termine für EM und WM durchgeben? -- Nicola kölsche Europäerin 10:09, 13. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
Ich hab von den Terminen den letzten noch fehlenden nachgetragen, hast Du ja gesehen. Ich werd mal schauen, ob sich jemand anderes finden läßt, mit dem sich der Sport bei IdN revitaliseren läßt. Dort vertrieben hatte mich letztlich einer, der sich als eine Art "Chefredakteur" aufgeführt hatte. Namen nenn ich hier nicht.
Ich schreibe Dir später noch was im Facebook Messenger. Wenn Du dort antwortest, bekommst Du, wenn es soweit ist, natürlich einen Gruß zum Geburtstag. Witzigerweise habe ich dieses Jahr, in der gleichen Woche, auch ein rundes Jubiläum. Bis dann. Kallewirsch (Ugh, Ugh!) (Iiek?) 10:01, 14. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
Heul, heul, heul. Jetzt wird breit rumdiskutiert, ob die Textmeldung zum gestrigen Raketenstart "teilweise erfolgreich" oder "teilweise fehlgeschlagen" lauten sollte. Derzeit steht natürlich die negative Version drin, war nicht die von mir, bin halt ein eher positiv denkender Mensch. Die FB-Message ist raus. LG von Kallewirsch (Ugh, Ugh!) (Iiek?) 08:18, 15. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]

Hallo Nicola,

dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Viel Spaß wünscht Ameisenigel (Diskussion) 12:01, 13. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]

neue Bestätigung am 17.3.2024[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Du hast gestern eine neue Bestätigung von Fyrtaarn bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 04:50, 18. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]

Hallo Nicola Zuerst an dieser Stelle ein Dankeschön für den Artikel zu Alfred Salomon. Vielleicht hast du es gesehen, dass ich gestern einen weiteren Artikel zu einem NS-Opfer vorgeschlagen habe. Gleich unter deinem der Artikel zu Walter Pintus, geschrieben von Bunny Banjo. Meiner Meinung nach ebenfalls ein sehr guter Artikel und darum auch der Vorschlag von mir. Nun kam mir die Idee, wie wäre es, die beiden Artikel am gleichen Tag auf die Hauptseite zu bringen? Zu Jom haScho’a ist es nicht mehr so lang, der Termin wäre hiermit der 6. Mai 2024. Alternativ ginge auch der 5. Mai, da die Feiertage ja immer am Vorabend nach eindunkeln beginnen. Es wäre doch eine schöne Geste, wenn die Wikipedia diesem Tag mit gleich zwei Artikeln gedenken würde, sofern du meine Beweggründe diesbezüglich teilst und von dieser Idee ebenfalls angetan bist. Falls ja, könnte man dann beide Artikel nach oben verschieben (mit Terminwunsch). Mit besten Grüssen: --איזבלה「Ysabella」Geredt mit di Ysa du vunderlakhe Mentsh 19:56, 18. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]

@Ysabella: Danke für die Idee - mir ist das recht. Nimmst Du das in die Hand? Gruß -- Nicola kölsche Europäerin 20:03, 18. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
Hallo Nicola. Recht herzlichen Dank zu deiner Einwilligung. Ich werde es morgen, bevor ich zur Arbeit aufbreche umsetzen. Liebste Grüsse: --איזבלה「Ysabella」Geredt mit di Ysa du vunderlakhe Mentsh 20:11, 18. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]

Wikipedia-Aktuelles (12. Kalenderwoche)[Quelltext bearbeiten]

Rückblick:

Umfrage Diskussionslink für uneingeloggte Mobilnutzer beendet (148:2 für die Änderung)
Adminkandidatur Aka erfolgreich, 267:61 (81,4 %)

Aktuelles:

Globaler Ausschluss: Slowking4
Wettbewerbe:
Sonstiges: Vorjury Wiki Loves Folklore (bis mindestens Ende April)
Kurier & Projekt:

Nachricht versandt von MediaWiki message delivery im Auftrag von -- Toni 00:50, 20. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]

Hallo Nicola,

dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Viel Spaß wünscht Holmium (d) 20:24, 20. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]

Wikipedia-Aktuelles (Woche 13/2024)[Quelltext bearbeiten]

Globaler Ausschluss: Slowking4
Wettbewerbe:
Sonstiges: Vorjury Wiki Loves Folklore (bis mindestens Ende April)
Kurier & Projekt:

Ein- und Austragung für Wikipedia-Aktuelles hier möglich. Nachricht versandt von MediaWiki message delivery im Auftrag von -- Toni 01:57, 26. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]

Hallo Nicola,

dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Viel Spaß wünscht Ameisenigel (Diskussion) 17:11, 29. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]

Dein Importwunsch zu en:Iris XVI[Quelltext bearbeiten]

Hallo Nicola,

dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Viel Spaß wünscht M.ottenbruch ¿⇔! RM 06:41, 3. Apr. 2024 (CEST)[Beantworten]

Wikipedia-Aktuelles (Woche 14/2024)[Quelltext bearbeiten]

Rückblick:

Wiki Loves Folklore 2024 Deutschland Wettbewerb beendet

Aktuelles:

Adminkandidaturen: Wandelndes Lexikon (bis 11. April)
Oversightkandidaturen: Kandidierendensuche (bis 14. April)
Globaler Ausschluss: Slowking4
Wettbewerbe:
Sonstiges:
Kurier & Projekt:

Ein- und Austragung für Wikipedia-Aktuelles hier möglich. Nachricht versandt von MediaWiki message delivery im Auftrag von -- Toni 16:38, 3. Apr. 2024 (CEST)[Beantworten]

neue Bestätigung am 6.4.2024[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Du hast gestern eine neue Bestätigung von Jurapunk bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 05:50, 7. Apr. 2024 (CEST)[Beantworten]