Berglauf-Weltmeisterschaften 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 23. Berglauf-Weltmeisterschaften fanden am 15. September 2007 im Schweizer Ferienort Ovronnaz statt.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sportler aus folgenden 35 Ländern nahmen an den Weltmeisterschaften teil:

Senior[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle Sportler, die am 31. Dezember 2007 mindestens 18 Jahre alt waren, waren zur Teilnahme an den Senior-Wettkämpfen berechtigt.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelwertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 ITA Marco De Gasperi 51:49 min
2 ERI Tesfayohannes Mesfin 52:19 min
3 ERI Ermias Tesfazghi 53:02 min

Länge der Strecke: 12,3 km
An- und Abstieg der Strecke: 780 m
Teilnehmerzahl: 152 Läufer

Gruppenwertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Relevante Sportler Punkte
1 ITA 1. Marco De Gasperi
6. Marco Gaiardo
11. Gabriele Abate
12. Andrea Regazzoni
30
2 ERI 2. Tesfayohannes Mesfin
3. Ermias Tesfazghi
10. Tewoldeberhan Kokob
15. Kessete Ghebrezghiabiher
30
3 SUI 7. Alexis Gex-Fabry
8. Sébastien Epiney
22. David Schneider
24. Andy Sutz
61

Länge der Strecke: 12,3 km
An- und Abstieg der Strecke: 780 m
Teilnehmerzahl: 25 Gruppen

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelwertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 CZE Anna Pichrtová 39:11 min
2 AUT Andrea Mayr 39:52 min
3 USA Laura Haefeli 41:19 min

Länge der Strecke: 8,3 km
An- und Abstieg der Strecke: 520 m
Teilnehmerzahl: 87 Läuferinnen

Gruppenwertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Relevante Sportlerinnen Punkte
1 USA 3. Laura Haefeli
8. Christine Lundy
12. Rachael Cuellar
23
2 CZE 1. Anna Pichrtová
10. Iva Milesová
13. Táňa Metelková
24
3 ITA 4. Elisa Desco
11. Maria Grazia Roberti
14. Monica Morstofolini
29

Länge der Strecke: 8,3 km
An- und Abstieg der Strecke: 520 m
Teilnehmerzahl: 20 Gruppen

Junior[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle Sportler, die am 31. Dezember 2007 zwischen 16 und 19 Jahre alt waren, waren zur Teilnahme an den Junior-Wettkämpfen berechtigt.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelwertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 UGA Geoffrey Kusuro 34:27 min
2 ERI Moussie Semere 34:32 min
3 ERI Ouqbit Tseggay 34:34 min

Länge der Strecke: 8,3 km
An- und Abstieg der Strecke: 520 m
Teilnehmerzahl: 78 Läufer

Gruppenwertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Relevante Sportler Punkte
1 ERI 2. Moussie Semere
3. Ouqbit Tseggay
4. Michael Hiyabu
9
2 TUR 5. Hasan Pak
9. Ercan Muslu
11. Erkan Kuş
25
3 ITA 16. Alex Baldaccini
24. Andrea Tabacchi
30. Richard Tiraboschi
70

Länge der Strecke: 8,3 km
An- und Abstieg der Strecke: 520 m
Teilnehmerzahl: 16 Gruppen

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelwertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 AUS Lara Tamsett 20:48 min
2 TUR Hülya Baştuğ 21:01 min
3 AUS Veronica Wallington 21:06 min

Länge der Strecke: 4,3 km
An- und Abstieg der Strecke: 260 m
Teilnehmerzahl: 55 Läuferinnen

Gruppenwertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Relevante Sportlerinnen Punkte
1 AUS 1. Lara Tamsett
3. Veronica Wallington
4
2 USA 4. Anna Lieb
8. Maria Dalzot
12
3 TUR 2. Hülya Baştuğ
11. Fatma Batı
13

Länge der Strecke: 4,3 km
An- und Abstieg der Strecke: 260 m
Teilnehmerzahl: 17 Gruppen

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 ItalienItalien Italien 2 2 4
2 AustralienAustralien Australien 2 1 3
3 EritreaEritrea Eritrea 1 3 2 6
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1 1 1 3
5 TschechienTschechien Tschechien 1 1 2
6 UgandaUganda Uganda 1 1
7 TurkeiTürkei Türkei 2 1 3
8 OsterreichÖsterreich Österreich 1 1
9 SchweizSchweiz Schweiz 1 1