Bigarello

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bigarello
Bigarello-Carpaneta.jpg
Naturschutzgebiet Carpaneta bei Bigarello
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Mantua (MN)
Gemeinde: San Giorgio Bigarello
Koordinaten: 45° 11′ N, 10° 54′ OKoordinaten: 45° 11′ 0″ N, 10° 54′ 0″ O
Höhe: 23 m s.l.m.
Einwohner: 2.142 (31. Dez. 2017)
Telefonvorwahl: 0376 CAP: 46030

Bigarello ist eine Fraktion der Gemeinde (comune) San Giorgio Bigarello in der Provinz Mantua (Region Lombardei). Der Ort liegt etwa 10,5 Kilometer ostnordöstlich von Mantua unmittelbar an der Grenze zur Provinz Verona (Venetien).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bigarello war bis 2018 eine eigenständige Gemeinde und bildet seit dem 1. Januar 2019 mit San Giorgio di Mantova die Gemeinde San Giorgio Bigarello.[1] Zum ehemaligen Gemeindegebiet gehörten noch die drei Fraktionen: Bazza, Gazzo und Stradella.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bahnhof Gazzo di Bigarello liegt an der Bahnstrecke von Mantua nach Monselice.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bigarello – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Consiglio Regionale approva fusione San Giorgio-Bigarello. Un solo voto contrario (Cappellari, Lega) (italienisch) abgerufen am 6. März 2019