Bill Pohlad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

William „Bill“ Pohlad ist ein US-amerikanischer Filmproduzent und -regisseur.

Pohlad wurde als Sohn des Geschäftsmanns und Besitzers der Minnesota Twins Carl Pohlad und dessen Frau Eloise geboren.[1] Neben seiner Produktionstätigkeit führte Pohlad bei zwei Filmen auch Regie und schrieb zu seinem Erstlingswerk Old Explorers auch das Drehbuch.

Bei der Oscarverleihung 2012 war er für die Produktion The Tree of Life zusammen mit Sarah Green, Dede Gardner und Grant Hill in der Kategorie Bester Film nominiert.[2] Der Film 12 Years a Slave (2013) brachte ihm verschiedene Auszeichnungen und Nominierungen ein, darunter je einen Black Reel Award und Independent Spirit Award.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eloise Pohlad in der Datenbank von Find a Grave. Abgerufen am 20. September 2017 (englisch).
  2. The 84th Academy Awards | 2012 bei oscar.org (englisch)