Božo Žepić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Božo Žepić (* 1938 in Živinice, Königreich Jugoslawien, heute Bosnien und Herzegowina) ist ein Soziologe und Rechtswissenschaftler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Žepić studierte Soziologie an der Fakultät für Politikwissenschaft der Universität Sarajevo und erwarb 1968 das Diplom. Nach erfolgreicher Beendigung eines Aufbaustudiums in den Fächern Verwaltungsrecht und Arbeitsrecht 1975, promovierte er 1982 an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Banja Luka.

Er lehrte an den Universitäten Banja Luka, Mostar, Split, Tuzla und Zagreb und war vor seiner Emeritierung Prodekan und Dekan der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Mostar. Im Laufe seiner Lehrtätigkeit veröffentlichte er über 130 Schriften, einschließlich sieben Bücher.[1]

Schriften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Suvremeni politički sustavi. Split 2000.
  • Sociologija. Zagreb 2007.
  • mit Damirka Mihaljević: Pravni i politički sustav Bosne i Hercegovine. Zagreb 2013.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Žepić, B.: Sociologija. Zagreb 2013, Hardcovereinband.