Bo Burnham

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Burnham 2009 bei einem Konzert an der Case Western Reserve University in Cleveland, Ohio
Burnham 2009 bei einem Konzert an der Case Western Reserve University in Cleveland, Ohio
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Bo Burnham
  US 105 28.03.2009 (4 Wo.)
Words, Words, Words
  US 40 06.11.2010 (2 Wo.)

Robert „Bo“ Burnham (* 21. August 1990 als Robert Burnham in Beverly, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Künstler. Er ist unter anderem Comedian, Sänger und Songwriter. Bekannt wurde er im Internet, als er im Dezember 2006 sein Lied My Whole Family auf YouTube veröffentlicht hatte. Bis Mai 2009 wurde das Lied über 3,6 Million Mal aufgerufen.

Innerhalb eines Jahres veröffentlichte Bo Burnham elf weitere Lieder auf YouTube und MySpace, die bis März 2009 insgesamt 37 Millionen Mal aufgerufen wurden.

Im Juni 2008 wurde sein erstes Album Bo Fo Sho von dem Label Comedy Central Records auf iTunes und amazon.com veröffentlicht. Anfang 2009 veröffentlichte Comedy Central Records dann sein zweites Album Bo Burnham, welches neben der Musik-CD, auch eine DVD mit seinem Comedy Central Presents special, sowie seinen bisherigen online veröffentlichten Videos enthält.[2]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bo Fo Sho (2008)
  • Bo Burnham (2009)
  • Words, Words, Words (2010)
  • what. (2013)
  • Make Happy (2016)

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. US-Charthistorie
  2. - Bo Burnham - My Whole Family auf YouTube

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bo Burnham – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien