Bojana Bobusic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bojana Bobusic Tennisspieler
Nation: AustralienAustralien Australien
Geburtstag: 2. Oktober 1987
Größe: 170 cm
1. Profisaison: 2009
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 127.959 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 100:74
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 222 (17. September 2012)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 64:63
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 187 (14. Januar 2013)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Bojana Bobusic (* 2. Oktober 1987 in Belgrad, damals Jugoslawien) ist eine ehemalige australische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bobusic, deren Eltern Informatiker sind, begann im Alter von sechs Jahren mit dem Tennisspielen. Im Oktober 2002 spielte sie ihr erstes ITF-Turnier.

Auf dem ITF Women’s Circuit gewann sie einen Einzel- und drei Doppeltitel. Für die Australian Open erhielt sie 2012 eine Wildcard, mit der sie erstmals im Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers antrat. Im Einzel scheiterte sie in Runde eins; im Doppel erreichte sie an der Seite ihrer Landsfrau Sacha Jones die zweite Runde.

Bobusic ist seit Mai 2013 zu keinem Profimatch mehr angetreten; seit 2014 wird sie in den Weltranglisten nicht mehr geführt.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1 6. November 2011 AustralienAustralien Mount Gambier ITF $25.000 Hartplatz Korea SudSüdkorea Sung-Hee Han 6:3, 6:2

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1 25. Juli 2010 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lexington ITF $50.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Christina Fusano Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jacqueline Cako
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Story Tweedie-Yates
6:4, 6:2
2 10. Oktober 2010 AustralienAustralien Port Pirie ITF $25.000 Hartplatz AustralienAustralien Alenka Hubacek Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Melanie South
JapanJapan Remi Tezuka
6:3, 6:2
3 29. Mai 2011 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sumter ITF $10.000 Hartplatz Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Nicola Slater AustralienAustralien Ebony Panoho
AustralienAustralien Storm Sanders
4:6, 7:5, [10:6]

Abschneiden bei Grand-Slam-Turnieren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turnier 2012 2013 Karriere
Australian Open 1 1 1

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turnier 2012 2013 Karriere
Australian Open 2 1 2

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]