Brian Said

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Brian Said
Said, Brian.jpg
Personalia
Name Brian Said
Geburtstag 15. Mai 1973
Geburtsort VallettaMalta
Position Verteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1989–1994 St. Andrews FC 51 (10)
1994–1995 → FC Birkirkara (Leihe) 17 (1)
1995–2001 Floriana FC 119 (6)
2001–2008 Sliema Wanderers 181 (14)
2008– FC Marsaxlokk 24 (2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1996– Malta 84 (5)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Brian Said (* 15. Mai 1973 in Valletta) ist ein maltesischer Fußballspieler.

Said begann das Fußballspielen beim St. Andrews FC aus Luqa. Von dort wurde er zur Saison 2004/05 für eine Saison am FC Birkirkara ausgeliehen. Von dort ging er zum Floriana FC, wo er sechs Jahre erfolgreich spielte. Von dort wechselte zum Rekordmeister Malta Sliema Wanderers. Auch dort war er Stammspieler. Im Sommer 2008 ging er zum aufstrebenden Verein FC Marsaxlokk. Für die Nationalmannschaft Malta bestritt er bisher 84 Länderspiele, wobei ihm fünf Treffer gelang.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]