Brighton Palace Pier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Brighton Palace Pier, 2011.

Der Brighton Palace Pier (zuvor auch Brighton Marine Palace and Pier oder nur Palace Pier) ist eine Seebrücke (englisch pier) in Brighton, England.[1] Ein Rivale war der inzwischen zerstörte West Pier.

Der erste Pfahl wurde am 7. November 1891 gesetzt. Das Bauwerk wurde im Mai 1899 eröffnet.

Brighton Pier vom Ufer aus, 2006.

1973 wurde der Pier von einem Schiff beschädigt.[2]

Das Theater wurde 1986 entfernt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Brighton Pier – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.arthurlloyd.co.uk/Brighton/PalacePier.htm
  2. http://www.theargus.co.uk/opinion/comment/4697180.Palace_Pier_celebrates_110_year_anniversary/

Koordinaten: 50° 48′ 59″ N, 0° 8′ 13″ W