CalSky

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

CalSky war eine Website, auf der astronomische Ereignisse online berechnet werden konnten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

CalSky wurde im Jahre 1991 vom Schweizer Ingenieur Arnold Barmettler gegründet.[1] Am 9. Oktober 2020 wurde die Seite eingestellt.

Features[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

CalSky war auf Deutsch und Englisch verfügbar und bot eine Vielzahl von Berechnungsmöglichkeiten. Es gab Werkzeuge für die Berechnung der Auf- und Untergangszeiten der Gestirne[2], der Transistionsberechnungen von Sonne, Mond, Planeten und anderen Himmelskörpern wie künstliche Erdsatelliten und die Internationale Raumstation (ISS).[3] Zudem bot die Website einen Astronomiekalender.[4][5]

Kalender[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Neuigkeiten aus dem Bereich der Astronomie
  • Berechnung der Polarlichtwahrscheinlichkeit
  • Berechnung der Gezeiten
  • Wetterprognosen
  • Auflistung aller relevanten astronomischen Ereignisse des aktuellen Monats
  • Auflistung aller relevanten astronomischen Ereignisse des aktuellen Tages
  • Interaktive sehr detaillierte Sternkarte
  • Höhendiagramm der Himmelskörper und Dämmerungsgrad
  • Berechnung der Sichtbarkeit von Wetterballonen
  • Berechnung der fünf täglichen islamischen Gebetszeiten

Sonne[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aktuelle Karte der Sonnenflecken und Positions und Zeitangaben
  • Uhrzeit des Sonnenaufgangs und Sonnenuntergangs
  • Ephemeriden der Sonne
  • Physikalische Ephemeriden
  • Daten der Sonnenwenden
  • Auflistung der nächsten Sonnenfinsternisse für den aktuellen Standort
  • Auflistung der nächsten Planetendurchgänge für den aktuellen Standort
  • Auflistung der nächsten Planetendurchgänge weltweit
  • Archiv der Sonnenbilder seit 1995
  • Berechnung der Sonnenhöhe, Schattenlänge und Sonnenintensität

Mond[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ansicht/Daten
  • Mondkarte
  • Mondrückseite
  • Auf- und Untergang
  • Ephemeriden
  • Physikalische Ephemeriden
  • Mondphasen
  • Phasen, extreme Lagen
  • Lichtstrahleffekte
  • Mondfinsternisse
  • Mondfinsternisse weltweit
  • Grafischer Finsternisverlauf
  • Sternbedeckungen
  • Planetenbedeckungen
  • Sternkarte
  • Monatskalender
  • Mondsichel
  • Höhe/Schattenlänge
  • Datenentwicklung

Planeten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Planeten-Konjunktionen
  • Merkur
    • Ansicht/Daten
    • Sternkarte
    • Stellungen
    • Ephemeriden
    • Physikalische Ephemeriden
    • Sonnentransits
    • Sonnentransits weltweit
    • Sichtbarkeitsgraphen
    • Datenentwicklung
  • Venus
    • Ansicht/Daten
    • Sternkarte
    • Stellungen
    • Ephemeriden
    • Physikalische Ephemeriden
    • Sonnentransits
    • Sonnentransits weltweit
    • Sichtbarkeitsgraphen
    • Datenentwicklung
  • Erde
    • Ansicht/Daten
    • Pfade von Sonnenfinsternissen
  • Mars
    • Ansicht/Daten
    • Sternkarte
    • Stellungen
    • Ephemeriden
    • Sichtbarkeitsgraphen
    • Datenentwicklung
  • Jupiter
  • Saturn
    • Ansicht/Daten
    • Sternkarte
    • Stellungen
    • Ephemeriden
    • Physikalische Ephemeriden
    • Monde von Saturn
    • Saturn-Monde Grafik
    • Sichtbarkeitsgraphen
    • Datenentwicklung
  • Uranus
    • Ansicht/Daten
    • Sternkarte
    • Stellungen
    • Ephemeriden
    • Sichtbarkeitsgraphen
    • Datenentwicklung
  • Neptun
    • Ansicht/Daten
    • Sternkarte
    • Stellungen
    • Ephemeriden
    • Sichtbarkeitsgraphen
    • Datenentwicklung
  • Pluto
    • Ansicht/Daten
    • Sternkarte
    • Stellungen
    • Ephemeriden
    • Sichtbarkeitsgraphen
    • Datenentwicklung
  • Graphischer Tages-/Nachtkalender
  • Sichtbarkeitsdiagramm

Kometen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sichtbare Kometen
  • Sternkarte/Bahnkurve
  • Ephemeriden/Orbit
  • Sichtbarkeitsgraphen
  • Perihel-Zeiten
  • Datenentwicklung

Asteroiden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sichtbare Asteroiden
  • Sternkarte/Bahnkurve
  • Ephemeriden/Orbit
  • Sichtbarkeitsgraphen
  • Oppositionenen/Erdnähe
  • Sternbedeckungen durch Asteroiden
  • Datenentwicklung

Meteore[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deep-Sky[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Satelliten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. A. Barmettler: Aboutat CalSky. Abgerufen am 11. März 2018.
  2. Lexikon Astroinfo
  3. Thierry Legault: Astrofotografie: Von der richtigen Ausrüstung bis zum perfekten Foto, S. 142 [1]
  4. [2]
  5. Günter D. Roth (editor): Handbook of practical astronomy, Rev.. Auflage, Springer, Berlin 2009, ISBN 3-540-76377-5, S. 420.