Carl I. Hagen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Carl I. Hagen (2009)

Carl Ivar Hagen (* 6. Mai 1944 in Oslo) ist ein norwegischer Politiker. Er war Abgeordneter im norwegischen Parlament von 1974 bis 1977 und erneut von 1981 bis 2009. Von 1978 bis 2006 war er Vorsitzender der Fortschrittspartei. Von 2005 bis 2009 war er Vizepräsident des Storting.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Einhart Lorenz: Rechtspopulismus in Norwegen. Carl Ivar Hagen und die Fortschrittspartei. In: Nikolaus Werz (Hrsg.): Populismus: Populisten in Übersee und Europa (= Analysen. Bd. 79). Leske und Budrich, Opladen 2003, ISBN 3-8100-3727-3, S. 195–207.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Carl I. Hagen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien