Catharina-Amalia der Niederlande

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Prinzessin Catharina-Amalia (2019)

Prinzessin Catharina-Amalia Beatrix Carmen Victoria, Prinzessin von Oranien, Prinzessin der Niederlande, Prinzessin von Oranien-Nassau,[1] Jonkvrouw van Amsberg[Anm 1] (* 7. Dezember 2003 in Den Haag) ist die älteste Tochter von König Willem-Alexander der Niederlande und somit seit dem 30. April 2013 mit dem Titel Prinzessin von Oranien Kronprinzessin der Niederlande. Ihre Anrede lautet Königliche Hoheit.[2]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Niederländisches Königshaus
Wappen der Niederlande

SM König Willem-Alexander
IM Königin Máxima


IKH Prinzessin Beatrix

IKH Prinzessin Margriet
Pieter van Vollenhoven

Die Prinzessin, deren familiärer Rufname Amalia ist,[3] wurde 2003 als erste von drei Töchtern des niederländischen Kronprinzenpaares Willem-Alexander und Máxima geboren. Am 12. Juni 2004 wurde Catharina-Amalia in der Grote Kerk in Den Haag von Carel ter Linden getauft. Ihre Paten waren ihr Onkel Prinz Constantijn von Oranien-Nassau, Kronprinzessin Victoria von Schweden, Marc ter Haar, Herman Tjeenk Willink, Samantha van Welderen Baroness Rengers-Deane und ihr Onkel Martín Zorreguieta (Bruder von Königin Máxima). Sie hat zwei jüngere Schwestern, Prinzessin Alexia (* 2005) und Prinzessin Ariane (* 2007). Von 2007 bis 2015 besuchte sie die Bloemcampschool, eine öffentliche Grundschule in Wassenaar, einem Vorort von Den Haag. 2015 wechselte sie auf das Christelijk Gymnasium Sorghvliet in Den Haag, an dem sie 2021 die Abiturprüfung bestand. Anschließend machte sie ein Gap Year. Seit 2022 studiert sie den interdisziplinären Bachelor in Politik, Psychologie, Recht und Wirtschaft an der Universität von Amsterdam. Im Oktober 2022 wurde bekannt, dass sie wegen einer Bedrohungslage durch die niederländische Drogenmafia ihr Studentenleben in Amsterdam einstellen und in den elterlichen Palast nach Den Haag zurückziehen musste.[4][5]

Offizielle Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Prinzessin von Oranien (Prinses van Oranje) wurde sie nach Artikel 7 des Gesetzes über die Zugehörigkeit zum Königshaus[6] mit dem Zeitpunkt der Abdankung ihrer Großmutter, Königin Beatrix, am 30. April 2013, da sie seitdem als ältestes Kind des Königs auf Platz 1 der niederländischen Thronfolge steht.[7] Catharina-Amalia ist die erste Kronprinzessin, die die weibliche Form des Titels Prins(es) van Oranje (nicht zu verwechseln mit dem weniger exklusiven Prins(es) van Oranje-Nassau) aus eigenem Recht offiziell trägt.[8]

Am 7. Dezember 2021 feierte Prinzessin Amalia ihren 18. Geburtstag und von diesem Tag an trat sie verfassungsgemäß in den Staatsrat ein. Bereits am 11. Juni 2021 kündigte sie in einem Brief an Ministerpräsident Mark Rutte an, vorläufig auf für sie ab dem 18. Geburtstag vorgesehene Zulagen – ein Jahreseinkommen in Höhe von 300.000 Euro und eine Unkostenvergütung in Höhe von 1,3 Millionen Euro – zu verzichten.[9]

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappen der Prinzessin van Oranje

Das Wappen der Kronprinzessin, der Prinzessin van Oranje, zeigt den gleichen Schildinhalt wie das ihrer beiden jüngeren Schwestern, Prinzessin Alexia und Prinzessin Ariane, und das persönliche Wappen ihrer Mutter Königin Máxima, und ist auch mit der königlichen Krone bedeckt. Es war bereits bei der Geburt der damals noch künftigen Kronprinzessin per Dekret festgelegt,[10] der königliche Beschluss war am 21. November 2003 erfolgt.[11] Entworfen wurde es von Piet Bultsma, Mitglied des Hoge Raad van Adel.[12] Im ersten und vierten Quartal zeigt es den Löwen des königlich niederländischen Staatswappens und im zweiten und dritten Quartal das Jagdhorn des historischen Fürstentums Orange, von dem sich der Prinzentitel van Oranje ableitet. Der goldene Herzschild ist das Wappen der Familie Zorreguieta, der Königin Máxima väterlicherseits entstammt: über gewelltem blauem Schildfuß eine rote Burg mit Zinnen und drei Türmen zwischen zwei entwurzelten grünen Zypressen, deren Stämme je von einem einwärts gekehrten laufenden schwarzen Wolf überdeckt sind.[13] Als verheiratete Frau führt Königin Máxima das Wappen allerdings im ovalen[14] Schild.[15]

Orden und Ehrungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit ihrem 18. Geburtstag ist die Kronprinzessin Trägerin des Nassauischen Hausordens vom Goldenen Löwen und des Ordens vom Niederländischen Löwen.[16]

Straßenname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vermutlich mit dem Neubau und der Umgestaltung des Bahnhofs Ypenburg und dessen Umfeld um das Jahr 2005 wurde eine der Straßen am westlichen Stadtrand von Den Haag Prinses Catharina-Amaliastraat benannt. Die Amaliastraat, unweit des Regierungssitzes des niederländischen Königs, wurde hingegen nicht nach der Kronprinzessin, sondern wahrscheinlich nach Amalia von Sachsen-Weimar-Eisenach, der ersten Ehefrau von Prinz Heinrich der Niederlande benannt. Zudem war der Name bereits vor ihr, mit Amalie zu Solms-Braunfels, der Ehefrau von Friedrich Heinrich von Oranien, schon einmal im Hause Oranien vertreten.

Vorfahren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ahnentafel Kronprinzessin Catharina-Amalia der Niederlande
Alt-Eltern

Wilhelm von Amsberg
(1856–1929)
⚭ 1889
Elise von Vieregge
(1866–1951)

Georg von dem Bussche-Haddenhausen
(1869–1923)
⚭ 1896
Gabrielle Marie von dem Bussche-Ippenburg
(1877–1973)

Prinz Bernhard zur Lippe-Biesterfeld
(1872–1934)
⚭ 1909
Armgard von Sierstorpff-Cramm
(1883–1971)

Herzog Heinrich zu Mecklenburg
(1876–1934)
⚭ 1901
Niederländische Krone
Königin Wilhelmina
(1880–1962)

Amadeo Zorreguieta Hernández (* 1856/1868)

Máxima Blanca Bonorino Halbach
(1874–1965)

Oreste(s) Stefanini

Tullia Borella (* ca. 1876)

Santiago Anastasio Cerruti Ponce de León
(1868/1872–1940)

María de las Mercedes (de) Sautu Martínez
(1876/1877–1955)

Domingo Carricart Etchart (1885–1953)

Carmen Cieza Rodríguez

Urgroßeltern

Klaus Felix von Amsberg
(1890–1953)
⚭ 1924
Gosta von dem Bussche-Haddenhausen
(1902–1996)

Prinz Bernhard zur Lippe-Biesterfeld
(1911–2004)
⚭ 1937
Niederländische Krone
Juliana (1909–2004), Königin der Niederlande 1948–1980

Juan Antonio Zorreguieta Bonorino
(1899–1959)

Cesira Maria Stefanini Borella
(1901–1999)

Jorge Horacio Cerruti de Sautu
(1911–1992)
⚭ 1942
María del Carmen Carricart Cieza
(1914/5–1999)

Großeltern

Claus von Amsberg (1926–2002)
⚭ 1966
Niederländische Krone
Beatrix (* 1938), Königin der Niederlande 1980–2013

Jorge Horacio Zorreguieta Stefanini (1928–2017)
⚭ 1970
María del Carmen Cerruti Carricart (* 1944)

Eltern

Niederländische Krone
Willem-Alexander (* 1967), König der Niederlande seit 2013
⚭ 2002
Máxima geborene Zorreguieta Cerruti (* 1971), seit 2013 als Ehefrau des Königs „Königin Máxima“ tituliert

Prinzessin Catharina-Amalia van Oranje-Nassau (* 2003), als Prinzessin van Oranje Kronprinzessin der Niederlande seit 2013

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Der speziell niederländische Titel Jonkheer van Amsberg wurde, zusammen mit dem Titel Prinz der Niederlande, am 16. Februar 1966 von Königin Juliana, erblich mit der zu erwartenden Nachkommenschaft mit Prinzessin Beatrix, an ihren künftigen Schwiegersohn Claus von Amsberg verliehen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Catharina-Amalia der Niederlande – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Königlicher Beschluss vom 25. Januar 2002: Offizielle Bekanntmachung Staatsblad 2002 Nr. 41 (abgerufen am 6. Mai 2013)
  2. Prinses Catharina-Amalia, Prinses van Oranje
  3. Rijksoverheid: Koninklijk Huis -Hoe heten de kinderen van koning Willem-Alexander en koningin Máxima? (abgerufen am 12. Mai 2013)
  4. tagesschau.de: Drogenmafia bedroht niederländische Kronprinzessin Amalia. 14. Oktober 2022, abgerufen am 17. Oktober 2022.
  5. mdr.de: Darum fürchtet Königin Maxima um das Leben ihrer Tochter Amalia | Das Erste. 15. Oktober 2022, abgerufen am 17. Oktober 2022.
  6. Wet lidmaatschap koninklijk huis, geldend op 01-05-2013, Artikel 7: De vermoedelijke opvolger van de Koning draagt de titel van Prins (Prinses) van Oranje.
  7. Het Koninklijk Huis (Memento vom 3. Mai 2013 im Internet Archive)
  8. Wet van 30 mei 2002, houdende regeling van het lidmaatschap koninklijk huis alsmede daaraan verbonden titels (Wet lidmaatschap koninklijk huis), vgl. auch die Verfassung des Königreiches der Niederlande vom 24. August 1815, in der Fassung der Neubekanntmachung vom 17. Februar 1983 (§ 1. Der König)
  9. Prinses Amalia ziet voorlopig af van toelage van 1,6 miljoen euro. In: nos.nl. 11. Juni 2020, abgerufen am 12. Juni 2021 (niederländisch).
  10. Het wapen voor de dochter van prins Willem-Alexander en prinses Máxima is bij Koninklijk Besluit vastgesteld (Memento vom 3. März 2016 im Internet Archive) (abgerufen am 6. Mai 2013)
  11. Besluit van 21 november 2003 tot vaststelling van het wapen van kinderen die geboren mochten worden uit het huwelijk van Zijne Koninklijke Hoogheid Prins Willem-Alexander Claus George Ferdinand, Prins van Oranje, Prins der Nederlanden, Prins van Oranje-Nassau, Jonkheer van Amsberg met Hare Koninklijke Hoogheid Prinses Máxima der Nederlanden, Prinses van Oranje-Nassau, mevrouw van Amsberg (abgerufen am 8. Mai 2013)
  12. Friesch Dagblad am 28. November 2003: Interview mit dem Designer des Wappens (abgerufen am 8. Mai 2013)
  13. Leibbrandt Archive: Het wapen dat is ontworpen voor de kinderen van prins Willem-Alexander an prinses Maximá (Tekening Piet Bultsma, medewerker van de Hoge Raad van Adel) (abgerufen am 6. Mai 2013)
  14. Heráldica en la Argentina am 30. April 2013: Escudo de la Reina Maxima de los Países Bajos (abgerufen am 7. Mai 2013)
  15. Het Koninklijk Huis: Wapens van leden van het Koninklijk Huis (Memento vom 23. Januar 2013 im Internet Archive) (abgerufen am 6. Mai 2013)
  16. Prinses van Oranje 18 jaar: Onderscheidingsvlag, Ridder Grootkruis en Huisorde. In: koninklijkhuis.nl. 7. Dezember 2021, abgerufen am 20. Januar 2022 (niederländisch).
VorgängerAmtNachfolger
Willem-AlexanderPrinzessin van Oranje
seit 2013
Niederländische Thronfolge
Nr. 1
Prinzessin Alexia