Charlotte County (New Brunswick)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Charlotte County
Charlotte County
Lage der Region in New Brunswick
Basisdaten
Staat Kanada
Provinz New Brunswick

Verwaltungssitz Saint Andrews
Koordinaten: 45° 21′ N, 67° 0′ WKoordinaten: 45° 21′ N, 67° 0′ W
Einwohner 26.549 (Stand: 2011)
Fläche 3.424,33 km²
Bevölkerungsdichte 7,8 Einw./km²
Zeitzone: Atlantic Standard Time (UTC−4)
Atlantic Daylight Time (UTC−3, Sommerzeit)

Der Charlotte County liegt im Süden der kanadischen Provinz New Brunswick an der Atlantikküste. Größte Stadt des Countys ist St. Stephen, in Saint Andrews liegt der Countysitz. Der County hat 26.549 Einwohner auf einer Fläche von 3.424,33 km².[1]

Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Status Fläche km² Einwohner Ew./km²
St. Stephen Kleinstadt 13,45 4.817 358,0
Grand Manan Dorf 150,86 2.377 15,8
Saint Andrews Kleinstadt 8,35 1.889 226,2
St. George Kleinstadt 16,13 1.543 95,6
Blacks Harbour Dorf 8,90 982 110,3

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Charlotte County – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Census Profile: Charlotte County. Statistics Canada, abgerufen am 28. August 2012 (englisch).