China Haidian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
China Haidian Holding Limited
Rechtsform Limited
ISIN KYG2106Q1047
Sitz Kowloon, Hongkong
Leitung Hon Kwok Lung[1]
Umsatz ca. 130 Mio. € (2010)[2]
Branche Uhrenindustrie, Immobilien

Die China Haidian Holding ist eine chinesische, seit 1991 an der Hongkonger Börse notierte Unternehmensgruppe. Sie stellt Uhren her und ist im Immobiliengeschäft tätig.

Uhrenproduktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laut eigener Angaben gehörten die Eigenmarken Ebohr und Rossini 2007 zu den vier führenden Uhrenmarken in China, mit Marktanteilen von jeweils über 20 % (Stand 2007).[3] Darüber hinaus hält das Unternehmen seit 2011 die Mehrheit am Schweizer Uhrenhersteller Eterna SA. Über seine Tochterfirma International Volant Limited besitzt China Haidian auch die Schweizer Uhrenmarke Codex. Im April 2013 folgte die Übernahme eines weiteren Schweizer Uhrenherstellers, Corum.

Immobilien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen investiert in und entwickelt diverse Immobilien, darunter in Shenzhen und anderen Metropolen Chinas.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Management, www.chinahaidian.com, abgerufen am 23. Mai 2014.
  2. Personen und Unternehmen, www.nzz.ch, 3. Juli 2011, abgerufen am 23. Mai 2014.
  3. About Haidan, www.chinahaidan.com, abgerufen am 23. Mai 2014.