China United Airlines

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
China United Airlines
中国联合航空
Boeing 737-800 der China United Airlines
IATA-Code: KN
ICAO-Code: CUA
Rufzeichen: LIANHANG
Gründung: 1986
Sitz: Peking, China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Drehkreuz:

Peking-Nanyuan

Heimatflughafen: Peking-Nanyuan
Flottenstärke: 44 (+ 1 Bestellung)
Ziele: national
Website: www.cu-air.com

China United Airlines (chinesisch 中国联合航空) ist eine chinesische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Peking und Basis auf dem Flughafen Peking-Nanyuan.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

China United Airlines wurde im Jahr 1986 für zivile Transportaufgaben der Volksbefreiungsarmee gegründet und ist heute die einzige zivile Fluggesellschaft, die den teilweise militärisch genutzten Flughafen Peking-Nanyuan nutzen darf. Sie befindet sich mehrheitlich im Besitz der Shanghai Airlines.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Airbus A319-100 der China United Airlines

Mit Stand Mai 2018 besteht die Flotte der China United Airlines aus 44 Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 4,4 Jahren:[1]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt Anmerkungen Sitzplätze
Boeing 737-700 8 134
Boeing 737-800 36 1 mit Winglets ausgestattet 164

167

Gesamt 44 1

Bis mindestens Ende 2015 stand auch eine Tu-154 im Register, welche jedoch nicht aktiv war.[2] Zwischen 2012 und 2015 waren zudem Airbus A319 eingesetzt worden.[3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: China United Airlines – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. China United Airlines Fleet Details and History. 7. Mai 2018, abgerufen am 12. Mai 2018 (englisch).
  2. ch-aviation - China United Airlines (englisch), abgerufen am 16. November 2015
  3. China-United-Airlines Historic Fleet, planespotters, abgerufen am 27. Mai 2018