China West Air

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
China West Air
西部航空
Airbus A320-200 der China West Air
IATA-Code: PN
ICAO-Code: CHB
Rufzeichen: WEST CHINA
Gründung: 2006
Sitz: Chongqing, China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Heimatflughafen:

Chongqing

Vielfliegerprogramm: Fortune Wings Club
Flottenstärke: 30 (+ 3 Bestellungen)
Ziele: National und international
Website: www.westair.cn

China West Air (chinesisch 西部航空) ist eine chinesische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Chongqing und Basis auf dem Flughafen Chongqing-Jiangbei.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

China West Air wurde als Tochtergesellschaft der Hainan Airlines im März 2006 gegründet und nahm den Flugbetrieb am 14. Juni 2007 auf.[1]

Seit 2016 ist China West Air Mitglied in der U-FLY Alliance.

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

China West Air bietet von Chongqing neben Zielen im Inland Destinationen in Südostasien an.[2]

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Airbus A319-100 der China West Air

Mit Stand Januar 2018 besteht die Flotte der China West Air aus 30 Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 4,4 Jahren:[3]

Flugzeugtyp aktiv bestellt Anmerkungen Sitzplätze
Airbus A319-100 4 144
Airbus A320-200 25 5 mit Sharklets ausgestattet 180

186

Airbus A320neo 1 3 - offen -
Gesamt 30 3

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: West Air – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. cctsbeijing.com - China West Air (englisch), abgerufen am 29. August 2010
  2. westair.cn - Network (englisch), abgerufen am 16. November 2015
  3. China West Air Fleet Details and History. 15. Januar 2018, abgerufen am 12. Mai 2018 (englisch).