Christopher Ryan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Christopher Ryan (* 25. Januar 1950 in Bayswater, London als Christopher Papazoglou) ist ein englischer Schauspieler.[1] Im deutschsprachigen Raum ist er vor allem durch die Rolle des Marshall Turtle in der britischen Sitcom Absolutely Fabulous bekannt.

Frühes Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ryan wurde im Londoner Stadtteil Bayswater geboren und ging für seine Schauspielkarriere an die East 15 Acting School, wo er 1968 bis 1971 ausgebildet wurde. Seine professionelle Schauspielkarriere begann im Jahr 1971 am Glasgow Citizens Theatre.

Schauspielerei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ryan war das einzige Mitglied der Young Ones-Besetzung, das in britischen Comedykreisen noch nicht allzu bekannt war (andere Mitglieder waren u. a. Alexei Sayle und Rik Mayall). Er wurde in letzter Minute als Ersatz für die Rolle des Mike besetzt, für die eigentlich Peter Richardson geplant war.

1987 war er in der kurzlebigen BBC-Sitcom A Small Problem zu sehen. Er spielte Lucky in Samuel Becketts Warten auf Godot im Queen’s Theatre im Jahr 1991, zusammen mit den Young Ones-Kollegen Mayall und Edmondson.

Später war er in der Rolle des Dave Hedgehog in Bottom zu sehen.

Große Bekanntheit im deutschen Sprachraum erlangte Ryan durch sein Mitwirken in Absolutely Fabulous, in der er als einer von Edinas Ex-Männer Marshall Turtle zwischen 1992 und 2012 regelmäßig Auftritte absolvierte.

Außerdem hatte Ryan eine Episodenrolle in der beliebtesten britischen Sitcom aller Zeiten Only Fools and Horses. Auch im Spin-off The Green Green Grass hatte er einen Auftritt.

In Mr. Bean Goes Back To School war er ebenso wie in zwei Episoden von My Family.

Neben einem Auftritt in Doctor Who in den Jahren 1986, 2008 und 2010, synchronisierte er 2006 die Rolle des Professor Percy für die Episode Schimpansen Ahoi! der amerikanischen Zeichentrickserie SpongeBob Schwammkopf.[2]

Ebenso war Ryan in den Filmen Santa Claus und Dirty Weekend zu sehen.

Vom 17. Dezember 2013 bis zum 19. Januar 2014 trat Ryan als Baron Hardup im Stück Cinderella am Theatre Royal, Norwich auf.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 14. September 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/search.findmypast.co.uk
  2. Doctor Who: Casting Update. BBC. 2. Oktober 2007. Abgerufen am 12. September 2009.
  3. HCX Pick of Chrismas Events. Her Campus Media, LLC. 28. November 2013. Abgerufen am 10. Juni 2014.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]