Claudia Gray

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Claudia Gray, 2017

Amy Vincest (* 12. Juni 1970 in New York City), bekannt unter ihrem Pseudonym Claudia Gray, ist eine US-amerikanische Romanautorin von Jugendliteratur, die vor allem durch ihre Evernight-Bücher und ihre drei Bücher im fiktiven Star-Wars-Universum bekannt wurde.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gray lebt derzeit in New Orleans. Sie wählte ihr Pseudonym nach eigenen Angaben, weil es Spaß machen würde, seinen eigenen Namen zu wählen.[1]

Ihr erstes Buch Evernight, der Beginn der Evernight-Serie, veröffentlichte Claudia Gray im Mai 2008 bei HarperCollins, das ab 2009 durch den Verlag Penhaligon auch in Deutschland verkauft wurde. Der zweite Teil der Serie, Evernight – Tochter der Dämmerung, erschien 2009. Mit beiden Büchern schaffte es Gray auf Anhieb für mehrere Wochen auf die New York Times Bestsellerliste.[2][3] Es folgten drei weitere Bücher der Reihe.

Im September 2015 gab Gray mit Verlorene Welten ihr Debüt im fiktiven Star-Wars-Universum. Mit Blutlinie und Leia, Prinzessin von Alderaan schrieb sie zwei weitere Star-Wars-Romane, die beide um die bekannte Figur Leia Organa handeln, die in den Kinofilmen von Carrie Fisher verkörpert wurde.

Bibliografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Evernight-Serie

  • 2008: Evernight
  • 2009: Evernight – Tochter der Dämmerung (Stargazer)
  • 2010: Evernight – Hüterin des Zwielichts (Hourglass)
  • 2011: Evernight – Gefährtin der Morgenröte (Afterlife)
  • 2012: Balthazar

Spellcaster-Serie

  • 2013: Spellcaster – Düstere Träume (Spellcaster)
  • 2013: Spellcaster – Schwarze Magie (The First Midnight Spell)
  • 2014: Spellcaster – Dunkler Bann (Steadfast)
  • 2015: Spellcaster – Finsterer Schwur (Sorceress)

Firebird-Serie

  • 2014: A Thousand Pieces of You
  • 2015: Ten Thousand Skies Above You
  • 2016: A Million Worlds with You

Star-Wars-Bücher

  • 2015: Star Wars: Verlorene Welten (Star Wars: Lost Stars)
  • 2016: Star Wars: Blutlinie (Star Wars: Bloodline)
  • 2017: Star Wars: Leia, Prinzessin von Alderaan (Star Wars: Leia, Princess of Alderaan)
  • 2019: Star Wars: Meister und Schüler (Star Wars: Master and Apprentice)

Constellation-Serie

  • 2017: Constellation – Gegen alle Sterne (Defy the Stars)
  • 2018: Defy the Worlds

Weitere Werke

  • 2011: Fateful: In weite Ferne (Fateful)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Claudia Gray – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Claudia Gray: About Claudia. In: ClaudiaGray.com. Abgerufen am 27. Januar 2018 (englisch).
  2. Children’s Best Sellers: Chapter Books. In: The New York Times. 31. Mai 2009, abgerufen am 27. Januar 2018 (englisch).
  3. Children’s Best Sellers: Series. In: The New York Times. 4. April 2010, abgerufen am 27. Januar 2018 (englisch).