Clayton Zane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clayton Zane
Clayton Zane.jpg
Zane als Trainer des Jugendteams
der Newcastle Jets (2012)
Spielerinformationen
Name Clayton John Zane
Geburtstag 12. Juli 1977
Geburtsort NewcastleAustralien
Größe 193 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
1985–1993 Cessnock Hornets
1993–1995 Adamstown Rosebuds
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1995–1998 Newcastle Breakers 70 (17)
1998–2000 Northern Spirit 30 0(3)
2000 Molde FK 14 0(0)
2001–2002 Lillestrøm SK 29 (18)
2002–2005 RSC Anderlecht 10 0(2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2000–2001 Australien 16 0(6)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Clayton John Zane (* 12. Juli 1977 in Newcastle) ist ein ehemaliger australischer Fußballspieler, der in seiner aktiven Zeit vor allem in Norwegen und Belgien und für die australische Fußballnationalmannschaft spielte.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In seiner Jugend spielte Zane bei den Cessnock Hornets und den Adamstown Rosebuds. 1995 wechselte er zu den Newcastle Breakers, für die er 70-mal auflief und dabei 17 Tore erzielte. Im Sommer 1998 unterschrieb er einen Vertrag bei Northern Spirit aus Sydney. In 30 Spielen erzielte er dabei drei Tore. 2000 folgte ein einjähriges Engagement bei Molde FK in Norwegen, 2001 wechselte er zu Lillestrøm SK, für die er in 29 Spielen 18 Tore schoss und 2001 Torschützenkönig wurde. Außerdem wurde er zum besten Spieler der Saison gewählt. Seine Karriere beendete Zane 2005 bei RSC Anderlecht in Belgien, für die er drei Jahre aktiv war, jedoch nur zehnmal auflief und zwei Tore erzielte.

Für die australische Nationalmannschaft spielte Zane zwischen 2000 und 2001 16-mal und erzielte sechs Tore. 2001 war er Mitglied des Kaders beim Konföderationen-Pokal, 2000 konnte er den OFC-Nationen-Pokal gewinnen, als er in der 80. Minute für Craig Foster eingewechselt wurde. Bei den Olympischen Spielen 2000 lief er ebenfalls für Australien auf.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • OFC-Nationen-Pokal:
    • 2000
  • Bester Spieler der norwegischen Liga:
    • 2001
  • Torschützenkönig der norwegischen Liga:
    • 2001

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]