Clifton Hill (Film)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
OriginaltitelClifton Hill
ProduktionslandKanada
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2019
Länge100 Minuten
Stab
RegieAlbert Shin
DrehbuchJames Schultz, Albert Shin
ProduktionFraser Ash, Kevin Krikst
MusikAlex Sowinski, Leland Whitty
KameraCatherine Lutes
SchnittCam McLauchlin
Besetzung

Clifton Hill (auch Disappearance at Clifton Hill) ist ein Mystery-Thriller von Albert Shin, der im September 2019 im Rahmen des Toronto International Film Festivals seine Premiere feierte.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Nebensaison in Clifton Hill in der Nähe der Niagara-Fälle. Nach dem Tod ihrer Mutter Abby kehrt eine junge Frau nach Hause zurück. Sie erinnert sich wieder an eine Entführung, die sie als Kind miterlebt haben soll. Zumindest hatte ihre Mutter dies damals behauptet.[1]

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regie bei dem Mystery-Drama führte Albert Shin[2], der gemeinsam mit James Schultz auch das Drehbuch schrieb.

In den Hauptrollen sind David Cronenberg, Hannah Gross und Tuppence Middleton zu sehen[2], wobei Letztere die selbstzerstörerische Mutter und pathologische Lügnerin Abby spielt.[2] Gross spielt Laure.[3]

Die Dreharbeiten wurden im Dezember 2018 an den Niagara-Fällen beendet.[4] Als Kamerafrau fungierte Catherine Lutes.

Die Filmmusik komponieren Alex Sowinski und Leland Whitty von der kanadischen Gruppe BadBadNotGood.[5]

Der Film wurde am 5. September 2019 im Rahmen des Toronto International Film Festivals erstmals gezeigt.[2] Im Januar 2020 wurde er im Rahmen der Fantasy Filmfest White Nights gezeigt.[6]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Toronto International Film Festival 2019

  • Nominierung als Bester kanadischer Spielfilm (Albert Shin)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://2019.tiffr.com/shows/clifton-hill
  2. a b c d Etan Vlessing: Toronto: Alex Wolff's 'Castle in the Ground,' Ellen Page Racism Documentary Join Lineup. In: The Hollywood Reporter, 31. Juli 2019.
  3. Nancy Tartaglione: Tuppence Middleton, Hannah Gross Climb 'Clifton Hill' For Indie Canadian Drama. In: deadline.com, 11. Dezember 2018.
  4. http://playbackonline.ca/2018/12/12/production-set-to-wrap-on-albert-shins-clifton-hill/
  5. https://filmmusicreporter.com/2019/09/04/badbadnotgoods-alex-sowinski-leland-whitty-scoring-albert-shins-clifton-hill/
  6. Fantasy Filmfest White Nights 2020. In: fantasyfilmfest.com. Abgerufen am 21. Dezember 2019. (PDF; 8,7 MB)