Clinton (North Carolina)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Clinton

Graves-Stewart House NRHP-Nr. 83001913
Lage in North Carolina
Clinton (North Carolina)
Clinton
Basisdaten
Gründung: 1740
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: North Carolina
County: Sampson County
Koordinaten: 35° 0′ N, 78° 20′ WKoordinaten: 35° 0′ N, 78° 20′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 8.383 (Stand: 2020)
Haushalte: 3.125 (Stand: 2020)
Fläche: 18,3 km² (ca. 7 mi²)
davon 18,3 km² (ca. 7 mi²) Land
Bevölkerungsdichte: 458 Einwohner je km²
Höhe: 48 m
Postleitzahlen: 28328, 28329
Vorwahl: +1 910
FIPS: 37-13240
GNIS-ID: 0983293
Website: www.cityofclintonnc.com
Bürgermeister: Lew Starling

Clinton ist eine Stadt in North Carolina, Vereinigte Staaten. Nach US Census Schätzung von 2019, leben in der Stadt 8454 Einwohner[1]. Die Stadt ist der Verwaltungssitz des Sampson Countys.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die ersten Siedler kamen 1740 in die Gegend von Clinton. Die Stadt erhielt 1852 ihre Stadtrechte. Zentral im County gelegen, ist Clinton seit seiner Gründung ein wichtiges landwirtschaftliches Zentrum der Region.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. US Census 2019 estimates. US Census Bureau, abgerufen am 12. Dezember 2021.