Colja Löffler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colja Löffler
Colja Löffler

Colja Löffler beim Sparkassen-Cup 2014

Spielerinformationen
Geburtstag 8. Mai 1989
Geburtsort Lübeck, Deutschland
Staatsbürgerschaft DeutscherDeutscher deutsch
Körpergröße 1,86 m
Spielposition Kreisläufer
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Karriere beendet
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
1993–1995 DeutschlandDeutschland SC Buntekuh Lübeck[1]
1995–? DeutschlandDeutschland SG ASC/VfV Spandau[1]
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2008–2016 DeutschlandDeutschland Füchse Berlin

Stand: 10. Juli 2016

Colja Löffler (* 8. Mai 1989 in Lübeck, Deutschland) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler, der bei den Füchsen Berlin spielte.

Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Löffler erlernte den Handballsport in seiner Heimatstadt Lübeck beim SC Buntekuh Lübeck, für den seine Mutter in der Bundesliga spielte[1]. Zwei Jahre später zog er nach Berlin und spielte fortan für die SG ASC/VfV Spandau. Neben dem Handball war Löffler auch zu dieser Zeit als Wildwasserkanute erfolgreich[1][2]. Schließlich entschied er sich für den Handball und beendete den Kanusport.

Ab 2008 spielte Löffler für die Füchse Berlin in der ersten und zweiten Mannschaft am Kreis. 2014 gewann er mit den Füchsen den DHB-Pokal sowie 2015 den EHF Europa Pokal.

Nach seinem Realschulabschluss[3] begann Colja Löffler eine Ausbildung zum Feinwerkmechaniker.[2]

Aufgrund eines irreparablen Knorpelschadens in beiden Knien, den er sich im Sommer 2014 zuzog, beendet er seine Karriere mit Ablauf seines Vertrages im Juni 2016.[4]

Bundesligabilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Verein Spielklasse Spiele Tore 7-Meter Feldtore
2008/09 Füchse Berlin Bundesliga 2 0 0 0
2009/10 Füchse Berlin Bundesliga 19 13 0 13
2010/11 Füchse Berlin Bundesliga 28 24 0 24
2011/12 Füchse Berlin Bundesliga 19 29 0 29
2012/13 Füchse Berlin Bundesliga 14 22 0 22
2013/14 Füchse Berlin Bundesliga 34 49 0 49
2008–2014 gesamt Bundesliga 116 137 0 137

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Colja Löffler – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d DIE VORTEILE DES ALLROUNDERS – Füchse setzen große Hoffnungen in Colja Löffler – handballwoche.de am 20. Dezember 2011
  2. a b Bericht über Löffler in der Berliner Zeitung, abgerufen am 18. August 2010
  3. Artikel in der Berliner Morgenpost über die Nachwuchsarbeit bei den Füchsen Berlin, abgerufen am 18. August 2010
  4. Berliner Morgenpost, abgerufen am 10. Januar 2016