Coppers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Coppers
Originaltitel Coppers
Produktionsland Belgien
Originalsprache flämisch
Jahr 2016
Länge 45 bis 55 Minuten
Episoden 13 in 1 Staffel
Genre Krimi, Drama
Produktion Jeroen Dumoulein, Maarten Moerkerke
Idee Toni Coppers
Erstausstrahlung 4. Januar 2016 (Belgien) auf VTM
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
31. August 2016 auf ZDFneo[1]

Coppers ist eine Fernsehserie des flämischen Rundfunksenders VTM. Dort war die erste Staffel der Serie zwischen 4. Januar und 28. März 2016 zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung der düsteren Krimiserie, welche auf Romanen des belgischen Autors Toni Coppers basiert, lief zwischen 31. August und 12. Oktober 2016 mit einmaliger Ausnahme als Doppelfolgen jeweils im Spät- bzw. Nachtprogramm beim deutschen Sender ZDFneo.[2][3]

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutschsprachige Synchronfassung der Serie wurde durch die Metz-Neun Synchron Studio- und Verlags GmbH erstellt, unter Dialogbuch von Ingrid Metz-Neun und Dialogregie von Sasa Amic und Raphael Wujanz.[4]

Hauptdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Originaltitel dt. Titel Erstausstrahlung (Belgien) Buch Regie Erstausstrahlung (Deutschland)[5]
1 Ato Späte Rache 4. Januar 2016 Lieven Scheerlinck
Ed Vanderweyden
Maarten Moerkerke 31. August 2016
2 Dim Sum Die Tote im Stall 11. Januar 2016 Koen Sonck
Ed Vanderweyden
Maarten Moerkerke 1. September 2016
3 Grijze muis Trügerischer Schein 18. Januar 2016 Geert Bouckaert
Ed Vanderweyden
Maarten Moerkerke 7. September 2016
4 Iris Verhängnisvolle Freundschaft 25. Januar 2016 Dirk Nielandt
Ed Vanderweyden
Maarten Moerkerke 7. September 2016
5 Clown Die geschminkte Tote 1. Februar 2016 Geert Bouckaert
Ed Vanderweyden
Maarten Moerkerke 14. September 2016
6 Nachtduik Blutige Diamanten 8. Februar 2016 Lieven Scheerlinck
Ed Vanderweyden
Maarten Moerkerke 15. September 2016
7 Nemesis Quälendes Geheimnis 15. Februar 2016 Dirk Nielandt
Ed Vanderweyden
Maarten Moerkerke 21. September 2016
8 Joelia Mord im Hotel 22. Februar 2016 Koen Sonck
Ed Vanderweyden
Maarten Moerkerke 21. September 2016
9 Antiek Verletzte Seelen 29. Februar 2016 Lieven Scheerlinck
Ed Vanderweyden
Jeroen Dumoulein 28. September 2016
10 Hout Tödliche Hilfe 7. März 2016 Dirk Nielandt
Ed Vanderweyden
Jeroen Dumoulein 28. September 2016
11 Zwerfvuil Ein hoffnungsloser Fall 14. März 2016 Koen Sonck
Ed Vanderweyden
Jeroen Dumoulein 5. Oktober 2016
12 Stilte Die verlorene Tochter 21. März 2016 Geert Bouckaert
Ed Vanderweyden
Jeroen Dumoulein 12. Oktober 2016
13 Eindspel Endspiel 28. März 2016 Dirk Nielandt
Ed Vanderweyden
Jeroen Dumoulein 13. Oktober 2016

Homevideo-Auswertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie erschien im deutschsprachigen Raum am 14. Oktober 2016 auf DVD und BluRay. Die vom Unternehmen peppermint enterprises über Sony Music Entertainment veröffentlichte Fassung, enthält ausschließlich die deutschsprachige Synchronfassung, nicht aber den flämischen Originalton.[6]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mario Giglio: Coppers: Belgische Krimiserie ab Ende August bei ZDFneo - Serienjunkies.de.
  2. "Coppers": ZDFneo zeigt neue belgische Krimiserie.
  3. Coppers. TV Wunschliste.
  4. Deutsche Synchronkartei: Deutsche Synchronkartei - Serien - Coppers.
  5. Coppers: Sendetermine.
  6. Coppers.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]