Dan Gosling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dan Gosling
Dan Gosling.JPG
Dan Gosling (2009)
Personalia
Name Daniel Gosling
Geburtstag 2. Februar 1990
Geburtsort BrixhamEngland
Größe 178 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2006 Plymouth Argyle
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2008 Plymouth Argyle 22 (2)
2008–2010 FC Everton 22 (4)
2010–2014 Newcastle United 24 (1)
2013–2014 → FC Blackpool (Leihe) 14 (2)
2014– AFC Bournemouth 93 (6)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2006–2007 England U-17 12 (1)
2008 England U-18 1 (0)
2008–2009 England U-19 9 (1)
2009–2011 England U-21 3 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 27. Januar 2018

Daniel „Dan“ Gosling (* 2. Februar 1990 in Brixham) ist ein englischer Fußballspieler, der seit Sommer 2014 für den AFC Bournemouth in der Premier League aktiv ist.

Sportlicher Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereinskarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er wird als Mittelfeldspieler eingesetzt. Sein Debüt als Profi für Plymouth Argyle hatte er bereits im Alter von 16 Jahren und 310 Tagen, er wurde im Spiel gegen Hull City eingewechselt. Er wurde regelmäßig im Reserveteam eingesetzt. Im März 2007 absolvierte er ein Probetraining beim FC Chelsea. Am 3. Januar 2008 wechselte er zum Premier League-Verein FC Everton.

Am 4. Februar 2009 schoss er in der 118. Minute des FA-Cup-Wiederholungsspiels der vierten Runde gegen Stadtrivale FC Liverpool den entscheidenden Treffer zum 1:0.

Am 22. Juli 2010 wechselte Gosling ablösefrei zum Premier League-Aufsteiger Newcastle United und unterschrieb einen Vertrag über vier Jahre.[1] Er erhielt dort die Rückennummer 15.

Im Sommer 2014 verpflichtete der Zweitligist AFC Bournemouth den ablösefreien Mittelfeldspieler.[2]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gosling spielte für England bei der U-17-Fußball-Europameisterschaft 2007 in Belgien und der U-17-Fußball-Weltmeisterschaft 2007 in Südkorea sowie für die U-19 bei der Fußball-Europameisterschaft 2008 in Tschechien und der Fußball-Europameisterschaft 2009 in der Ukraine. Am 14. November 2009 debütierte er in der U-21-Auswahl, als er in der Nachspielzeit der Partie gegen Portugal für Fabian Delph eingewechselt wurde.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dan Gosling signs four-year deal with Newcastle
  2. AFC Bournemouth: Dan Gosling agrees Cherries move (BBC Sport)
  3. „England 1-0 Portugal“ (uefa.com)